Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Will ich meine (Ex)-Freundin zurück?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von SpaldinG, 16 Dezember 2005.

  1. SpaldinG
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    Halli Hallo,

    ich versuchs mal kurz zu beschreiben, also meine Freundin hat vor 3 Tagen schluss gemacht, nachdem Sie 5 Tag vor ihrerer Trennung Abstand wollte. Das alles kam so, dass wir in unserer Beziehung nicht wirklich viel über Probleme gesprochen haben und ich oft das Gefühl hatte, dass sie mich vernachlässigen würde. Wir waren insgesamt ca. 6 Monate zusammen (177 Tage) und die ersten Wochen ging es ganz gut und es war wunderschön, aber dann nach drei Monaten fing es an ein bisschen zu kriseln... Daraufhin wollte ich mir ihr sprechen, aber das verlief nicht so wirklich gut und wir standen dann schon kurz vor der Trennung. Daraufhin habe ich ihr alles positive aus unserer Beziehung geschildert und versucht die Trennung zu vermeiden (per Mail) und wir trennten uns dann nicht. Nun 3 Monate später ist wieder das selbe Problem und ich habe mir vorgenommen mit ihr darüber zu sprechen, doch leider habe ich micht nicht getraut, da ich angst hatte, sie würde mich wieder fragen, ob das denn alles noch einen Sinn hätte... Naja, wie man kaum denkt, ging das natürlich sowasvon schief, da ich dann vor einer woche und zwei tagen bei ihr anrief um ihr mittzuteilen, dass ich viele Sachen nicht toll finde.

    Zur gleichen Zeit stellte sich heraus, dass sie mit zwei bekannten und zwei meiner Freunde wegfährt und die Tatsache, dass sie mich nicht fragte ob ich nicht mit will, hat mich sowasvon aufgeregt und hat alle kleinen anderen Sorgen zum überlaufen gebracht, sodass ich am Telefon wohl recht hart rübergekommen bin, aber das wollte ich gar nicht so... Naja, das Resultat des Telefonats war dann "erstmal" Abstand, wobei ich mir da schon im Klaren war, dass es wohl zu ende geht... Ich wollte es so aber gar nicht! Tja, am nächsten Tag hab ich wohl auch nur die hälfte so wirklich realisiert und habe ihr einen komischen Brief geschrieben, der wohl eher negativ rübergekommen ist. Als ich dann am Sonntag endlich mal gecheckt habe, dass ich nicht will, dass es so zu ende ging, habe ich ihr ne Karte gebastelt, die mehr oder weniger meine Gefühle reflektierten, und habe eine Zitathälfte reingeschrieben. Das habe ich ihr am nächsten Morgen in der Schule gegeben (diesen Montag) und am Nachmittag kamen Blumen, auf den der Rest des Zitates stand. Leider hat es wohl irgendwie nichts mehr gebracht und sie hat diesen Dienstag postalisch schluss gemacht. In dem Brief von ihr stand, dass sie mich einfach nicht mehr liebt und in einer späteren eMail noch einmal, dass sie nichts für ihre Gefühle kann...


    Leider ist es so, dass ich es nicht akzeptieren will, bzw. kann, weil sie mir exakt zwei Wochen vorher geschrieben hat, dass sie mich "unendlich doll" liebt. Und ich verstehe nicht wie so eine Sinneswandlung innerhalb zwei Wochen vollzogen werden kann.
    Naja, seit Dienstag herrscht bei mir ein Gefühlschaos, ich kann nicht mehr so wirklich geradeaus denken und gestern als ich bei Karstadt war hätte ich fast angefangen dort rumzuheulen. Dann bin ich ganz schnell nach Hause und hab da geweint :schuechte

    Manchmal ist das ganz schlimm, dass ich sie unbedingt zurück haben will und manchmal, vergesse ich das auch einfach, aber nur wenn ich abgelenkt bin. Aber irgendwie lieben tue ich sie immer noch sehr. Nur bin ich ratlos, ob ich nun irgendwie versuchen soll sie wiederzugewinnen oder ob ich es so lassen soll wies ist....
    btw: Sie 15 ich 17 und es war die erste Beziehung von uns beiden.

    Vielen Dank fürn par Ratschläge :engel:
     
    #1
    SpaldinG, 16 Dezember 2005
  2. daniel86
    daniel86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    332
    101
    0
    nicht angegeben
    Glaub mir , wenn dir deine Freundin auf einmal von Morgens bis Abends erzählt wie sehr sie dich liebt dann steht eine Trennung kurz bevor , die Frauen planen sowas schon eher aber versuchen sich Krampfhaft einzubildend as sie dich doch noch lieben. War bei meiner ex nach 1 1/2 Jahren auch so , und wenn sie genau in dieser Phase noch bei anderen kerls merken das es ihnen da besser geht dann kannst du da nichst mehr machen ... nur abwarten
     
    #2
    daniel86, 16 Dezember 2005
  3. SpaldinG
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    :frown: Worauf denn warten? Und mir fällt jetzt spontan niemand ein, bei dem es ihr besser geht, mit dem sie ne Beziehung eingehen würde... Ich schreibe ihr noch Mal ne Mail...
    Vielleicht bringt das ja noch was.

    Achja, ich war heute auf ner Weihnachtsfeier und sie war auch da, ich war also knapp 5 Stunden in ihrer Nähe, das hat mich voll fertig gemacht :cry:
     
    #3
    SpaldinG, 16 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Will Freundin zurück
Mr. Anderson
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 August 2016
28 Antworten
Alex1134
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 März 2016
23 Antworten
Felix2014
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 April 2015
1 Antworten