Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

will ihn wieda haben..

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sweety2009, 6 Juli 2005.

  1. Sweety2009
    Gast
    0
    hi..
    ich will mein ex freund wieda haben.. er hat vor ca über einem Monat mit mir schluß gemacht und verstehe es nicht.. warum.. denn bevor er das getan hat war für mich alles perfekt.. er ist meine erste große liebe.. ich brauche ihn.. durch ihn bin ich auch viel besser in der schule geworden... wie kann ich ihn den zurück gewinnen? seine freunde meinten ich hätte ihn schon verloren weil ich ihn die ganze zeit nerve.. und ihn unter druck setze... und vor kurzen hat er sich ne neue gesucht.. naja die sind noch net zusamm aba die chatten halt mal.. was ist an ihr besser als an mir..naja nur das sie bei ihm wohnt.. ich komme aus bochum und er aus mönchengladbach.. ich hasse ihn dafür das er mit mir schluß gemacht hat.. und keine gefühle mehr für mich hat.. aba ich liebe ihn noch so sehr.. und fühle mich richtig einsam.. ich will ohne ihn nicht leben... nur er versteht es nicht... das ich ihn brauche... okay er ist noch manchmal für mich da und so.. aba ich will mehr.. wir schlafen auch ab und zu mit einander.. weil ich mir dadurch erhoffe das die gefühle von ihm zurück kommen.. nur dadurch das ich jetzt erfahren hab das er sich eine neue sucht bin ich am boden zerstört.. warum will er mich nicht ich versteh das einfach nicht.. so abstoßend bin ich ja nicht... und wenn er wieda jemanden zum knuddeln brauch kann er mich doch nehmen... warum unbedingt was neues? ich weiß nicht wie ich ihn wieda dazu bringen kann das er gefühle zu mir aufbaut... öfters sehen? oda mal einen romantschen abend? denn reden hilft bei ihm nicht... er sagt nur das ich ihn nerve und ich ihn mit der sache in ruhe lassen soll... bin so alleine..
     
    #1
    Sweety2009, 6 Juli 2005
  2. tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.530
    123
    4
    nicht angegeben
    Ich kann dich voll und ganz verstehen.
    Mir ging es (vor ca. 3 Jahren) genauso: Es war Schluss, ich liebte ihn noch
    unendlich, er hatte einfach keine Gefühle mehr, wir schliefen trotzdem noch
    ab und zu miteinander. Ca. ein halbes Jahr nach der Trennung hatte er eine
    neue Freundin...
    Es war für uns beide die erste große Liebe...

    Aber: Du kannst seine Gefühle nicht erzwingen - was meinst du, was ich
    gemacht habe?? Bin ihm total oft "zufällig" übern Weg gelaufen, um wieder mal
    ein Gespräch zu beginnen und seine Stimme zu hören, hab ihn angerufen, hab
    - wie du auch - einige Male mit ihm geschlafen, in der Hoffnung, seine Gefühle
    würden zurückkommen,...
    Es hat nichts geholfen. Er ist mittlerweile mit seiner Freundin mehr als 2 Jahre
    zusammen, ich mit meinem Freund nun auch...

    Versuch, ihn zu vergessen - du kannst wirklich nichts erzwingen!
    Je mehr du dich da reinsteigerst ("irgendwann kommen wir wieder zusammen",
    ...), desto schlimmer wird es - glaub mir!
     
    #2
    tinchenmaus, 6 Juli 2005
  3. GreenEyedSoul
    0
    du kannst nichts machen, damit er wieder mehr für dich empfindet.
    und ich glaube, mit euren aktionen, von wegen ab und zu miteinander zu schlafen usw., erreichst du eher das gegenteil.
    er denkt sich, dass du ja immer für ihn erreichbar bist, vllt. sogar als nette abwechslung zur freundin. es entsteht überhaupt keine distanz.
    und ich glaube, dass die ziemlich wichtig ist, damit ihm klar werden kann, dass er so nicht mit dir umgehen kann. denn er nutzt dich aus, indem ihr miteinander schläft und gibt dir hoffnung für mehr.
    ich an deiner stelle würde ihn erstmal lassen, das ist vllt. schwer, aber damit kannst du mehr erreichen, als wenn du ihn "nervst", wie er sagt.
    in der zeit in der ihr nicht soviel kontakt habt, wird ihm sicher bewusst, was für ein tolles team ihr wart. und dann könnt ihr evtl. ne nette freundschaft aufbauen.
     
    #3
    GreenEyedSoul, 6 Juli 2005
  4. Sweety2009
    Gast
    0
    es tut nur so weh zu wissen das er dann wieda glücklich ist/wird und ich bin dann ganz alleine.. ich bin doch die verlassene warum muss ich nur darunter leiden.. er hat doch mit mir schluss gemacht um solo zu sein.. dann soll er es auch bleiben... und nicht eine neue suchen.. es ist einfach scheiße.. ich hasse Liebeskummer.. und ich kann mich nicht neu verlieben.. weil ich für ihn noch so viele gefühle hab.. andere jungs gehen mir einfach aufm keks.. er war irgendwie perfekt für mich.. ich vermisse ihn... seine küsse einfach alles... wenn ich abends im bett liege denke ich an ihm und mir geht es wieda richtig scheiße.. und ich will nicht verstehen.. wieso und warum... dann gibt es halt wieda tage.. hey alles supiii.. und so... da könnte ich die welt umarmen.. und da verstehe ich mich auch mit ihm super.. wir streiten uns nicht ect.. aba wenn dann wieda so eine phase da ist.. (wo ich halt an ihn denke) löcher ich ihn mit fragen.. nur ich kann das irgendwie net abstellen.. wie soll ich mich den ablenken? alle meine freunde sind im urlaub.. meine sis fährt auch bald.. bin richtig alleine.. und da denke ich nur an ihn.. und muss heulen.. ich hab schon so viel wasser verloren wegen ihm lol ^^
    Sweety
     
    #4
    Sweety2009, 6 Juli 2005
  5. GreenEyedSoul
    0
    du tust mir wirklich leid.
    kann mir vorstellen, wie dumm du dich fühlst. :knuddel:
    unternimm doch mal was mit leuten, mit denen du sonst eher weniger zutun hast.
    z.b. welche aus deiner jahrgangsstufe, die du so ganz nett findest, aber du nie deine freizeit mit ihnen verbracht hast. kann ne ganz interessante erfahrung sein und lenkt erstmal solange ab, bis deine freunde wieder aus dem urlaub zurück sind.
    hast du n gutes verhältnis zu deiner mutter? versuch mal mit ihr darüber zu reden, sofern du es noch nicht gemacht hast. mir hilft das immer sehr.
     
    #5
    GreenEyedSoul, 6 Juli 2005
  6. Sweety2009
    Gast
    0
    naja ich kann irgendwie mit niemanden so wirklich darüber reden... also ich spiele allen nur was vor.. die denken alle das es mir richtig super geht.. meine beste freundin kann mir dabei nicht helfen. sie hat sowas noch nie durchgemacht... meine mum.. naja die fragt mich dann die ganze zeit aus..(das nervt mich richtig) und sagt ich sollte ihm nicht hinter herlaufen.. weil ich das nicht nötig hätte.. und meine sister... die lacht mich aus... ich fress die scheiße die ganze zeit in mich hinein.. und irgendwann platze ich immer.. hab noch net so wirklich ehrlich mit jemand darüba gesprochen... und hm.. ich hatte noch nie so wirklich viel kontakt mit anderen aus meiner stufe.. aba das ist jetzt auch vorbei nach den ferien lerne ich neue leute kennen.. da ich dann auf einer anderen schule bin und fach abi mache.. naja jetzt bin ich wieda zuversichtlich das ich das packe... weil ich mich grad irgendwie ablenke.. aba späta.. *grml* ich hasse es... warum kann man sowas nicht einfach schnell vergessen
     
    #6
    Sweety2009, 6 Juli 2005
  7. Powerlady
    Powerlady (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    Vergessen! Das wäre das beste, was du tun kannst!
    Wenn du ihm ständig hinterherläufst tust du dir jedesmal unnötig weh. Hör auf damit.
    Versuch dich einfach abzulenken. Unternimm was mit deinem Freundinnen. Geh auf Parties. Vielleicht endeckst du bald einen neuen tollen Typen! :zwinker:
     
    #7
    Powerlady, 6 Juli 2005
  8. Sweety2009
    Gast
    0
    ja aba vergessen ist so schwierig.. und meine freunde haben ja net immer zeit.. und wenn man dann nicht abgelenkt ist.. kommt diese schöne zeit wieda hoch.. hm.. und dann naja dann denke ich halt an ihm und misse in ganz doll und will umarmt werden ect.. aba niemand ist da um mich zu umarmen... blöde einsamkeit.. oder.. ich muss einfach an seine makken denken lol.. dann fällt es vllt ein bisschen leichter ^^ denn die gingen mir manchmal richtig auf die eierstöcke lol...
    er war halt mein erster freund und die acht monate waren wunderschön.. ich hatte auch meinen ersten kuss von ihm.. er war in jeder hinsicht der erste für mich... *schnüff* werd ihn wohl nie vergessen.. :'(
    Liebeskummer ist und bleibt einfach scheiße.. ich wünsche sowas niemanden.. aber irgendwie macht man das doch immer wieder durch.. :flennen:
     
    #8
    Sweety2009, 6 Juli 2005
  9. FreeMind
    Gast
    0
    Hey, your are a sweet girl with a great heart....

    verlassen zu werden muss weh tuen, denn ohne den Schmerz war die Liebe vorher bedeutungslos. Wer sich auf die Liebe, die Zuneigung und Vertrautheit mit einem anderen Menschen einläßt, dem muss immer bewußt sein, das es ein wertvoller Schatz ist der nicht selbstverständlich ist. Es tut mir leid das du den Wert das Schatze so hart erfahren mußtest.

    Bitte sei dir bewußt, du hast ein Recht darauf verzweifelt und traurig zu sein. Er (hat) bedeutet dir sehr viel und das kannst du auch ohne scheu zeigen. Versuche nicht die "Coole" zu spielen, sondern mache eine Weile genau das wonach dir ist. Jetzt fröhlich zu tuen wenn andere in deiner Umgebung sind obwohl du nicht fröhlich bist wird dich, sobald du alleine bist, umso trauriger stimmen.

    Es es hart wenn anderen sagen das dies auch nur eine zeitlich begrenzte Phase in deinem Leben ist durch die man reifer und gestärkt hervorgeht, aber genau das ist es. Aber setzte dich selbst damit nicht unter Stress, sondern versuche daraus zu lernen.

    Wenn du Ablenkung brauchst, dann such sie dir. Wenn du wütend bist, dann leb die Wut befreiend aus (Kissen boxen hilft ;-) ). Wenn allein sein willst, sei allein. Das ist alles garkein ungewöhnliches Verhalten.
    Ich verstehe nicht warum Liebeskummer in der Gesellschaft immer so klein abgetan wird. Wie kann etwas so klein gemacht werden was in unserem Leben eine so grosse Bedeutung hat? Jeder ist auf der Suche nach der Liebe seines Lebens, aber niemand mag den Liebeskummer akzeptieren. Er gehört jedoch genauso dazu. Es geht nicht um das Trösten es geht um das Mut machen und das einfach "dasein".

    Vielleicht haben dir meine Worte etwas Mut gemacht, das würde mich freuen.
    Der Sommer beginnt erst und dein Leben beginnt auch erst und das Wunder der Liebe wird dich wieder besuchen.

    AleX
     
    #9
    FreeMind, 6 Juli 2005
  10. Sweety2009
    Gast
    0
    danke.. hast mir sehr geholfen ^^
     
    #10
    Sweety2009, 7 Juli 2005
  11. XZauberinX
    XZauberinX (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey Du!

    Du tust mir echt total Leid! Fühl dich mal geknuddelt! :knuddel:

    Ich weiß wie du dich fühlst. Ich musste so was auch schon mal (leider!) durchmachen!

    Der Schmerz ist erdrückend und du glaubst du wirst nie wieder glücklich werden können...aber auch wenn du es jetzt nicht glaubst...irgendwann wirst du wieder glücklich sein!!
    Niemand hier kann dir deinen Schmerz abnehmen aber ich denke es tut einfach gut sich alles von der Seele zu schreiben. Du hattest ja geschrieben das es nicht viele Leute gibt, mit denen du darüber sprechen kannst.

    Du solltest deine Gefühle aber nicht unterdrücken!!!
    Lass sie raus. Wenn es dir schlecht geht dann weine ruhig und sei wütend. Bei mir ist es so das wenn ich geweint habe es mir ein bisschen besser geht – es befreit einfach!
    Allerdings musst du jetzt auch einfach akzeptieren wie es ist. Nämlich das er eine neue Freundin hat!
    Dagegen kannst du nichts tun auch wenn es dir das Herz zerreißt!

    Aber gib nicht auf: du wirst neue Leute kennenlernen im nächsten Schuljahr und wer weiß...vielleicht verliebst du dich ja neu!!?

    Wünsche dir alles gute!!!! :smile:
     
    #11
    XZauberinX, 7 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will ihn wieda
robkleinert
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Mai 2007
13 Antworten
maya
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 August 2005
6 Antworten
Test