Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Will mich nicht in IHN verlieben

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Pinaco, 23 Oktober 2005.

  1. Pinaco
    Pinaco (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    537
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe zur Zeit ein großes Problem. Ich bin gerade auf dem besten Weg, mich in einen guten Freund von mir zu verlieben.
    Eigentlich fühl ich mich auch recht wohl dabei, aber mein Kopf sagt mir, dass es absolut falsch ist!
    Es gibt mehrere Gründe, warum ich nicht mit ihm zusammen sein kann/möchte:

    1. ist er ein guter Freund von einem Ex von mir
    2. ist er am Wochenende immer total besoffen. Er hat sich dann absolut nicht mehr unter Kontrolle, und fängt Schlägereien usw. an
    3. hat er (im besoffenen Zustand) seine damalige Freundin geschlagen

    Ich war gestern mit ihm feiern. Er war mal wieder total besoffen, ist 2x vom Stuhl gefallen, hat wieder irgendwelche Leute blöd angemacht, sodass es fast wieder zu ner Schlägerei gekommen wäre usw.!
    Seine Exfreundin war gestern auch dabei. Die beiden waren 6 Jahre zusammen, und sind noch immer gut befreundet. Bin dann mit irgendwann mit ihr zusammen nach Hause gegangen (sie wohnt in meiner Nähe), und während wir nach Hause liefen, hat sie mich auch vor ihm "gewarnt"! Weiß nicht ob sie eifersüchtig ist, oder ob sie es Ernst meint.
    Sie möchte sogar nicht, dass ich ihm SMS schreibe usw.!

    Mein "Problem" ist aber, wenn er nüchtern ist, ist er immer total lieb und nett. Dann hab ich den echt sehr gerne.
    Aber sobald er dann etwas getrunken hat, verändert er sich total! Zu mir ist er dann immernoch absolut lieb, und ich weiß auch, dass er mich mag, aber ich komme mit seinem Verhalten einfach nicht klar.
    Es war eigentlich ausgemacht, dass ich abends mit zu ihm fahre, aber nachdem er sich dann wieder so blöd verhalten hat, hatte ich da echt keine Lust mehr drauf...

    Und ich möchte mich nicht in ihn verlieben, wenn die Enttäuschung schon vorprogrammiert ist.
    Denn ähnliches hab ich schonmal mit einem Ex erlebt...

    Ach man, ich wünschte, ich könnte meine Gefühle beeinflussen :geknickt:
     
    #1
    Pinaco, 23 Oktober 2005
  2. sinful
    sinful (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Das is wirklich echt schwer. Ich wüsste auchnicht so recht was ich machen sollte.
    Die einzigste möglichkeit ist, wenn er auch was von dir will, ihn vor die bedingung zu stellen, du oder der Alkohol. Und wenn er meinte er will nicht aufhören zu trinken, dann kannst du ihn sowieso vergessen. Klar man kann gefühle nicht abstellen, aber er ist es dann echt nicht wert. Auch wenn er nett zu dir ist, wer weiß wie es sich dann ändert, unter alkohl sind manche echt unberechenbar. Und wenn man jemanden wirklich liebt dann hört man auch mit sachen auf, der liebe wegen. Ich habe für meinen freund auch aufgehört zu rauchen und alkohol zu trinken.

    Also wenn er es nicht zumindest einschränkt ist er es nicht wert dein fester freund zu sein.
     
    #2
    sinful, 23 Oktober 2005
  3. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ich würds lassen.
    In deiner Situation würd ich glaub ich den Kontakt total abbrechen um mich vor Schlimmerem zu bewahren...vielleicht bin ich auch ein wenig übervorsichtig...
     
    #3
    Numina, 23 Oktober 2005
  4. Nur-Lag
    Gast
    0
    Ich versteh echt nicht, was ihr Mädels an so Typen toll findet...
     
    #4
    Nur-Lag, 23 Oktober 2005
  5. WOLF359
    WOLF359 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    Single
    der kerl ist eher reif für ein alkoholiger treffen als
    für eine Beziehung
     
    #5
    WOLF359, 23 Oktober 2005
  6. s-sterndl
    s-sterndl (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würds auch lassen.
    Ich weiss nicht, ob das jetzt zu sehr verallgemeiner, aber ich bin der Meinung, wer einmal schlägt, schlägt immer wieder. Tu Dir selbst einen gefall´n und lass es sein.
     
    #6
    s-sterndl, 23 Oktober 2005
  7. WOLF359
    WOLF359 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    Single
    ich würde nicht sagen das du veralgemeinerst
    die hemmschwelle eine frau zuschlagen ist doch bei den meisten sehr hoch veranlagt.
     
    #7
    WOLF359, 23 Oktober 2005
  8. Virility
    Verbringt hier viel Zeit
    364
    101
    0
    nicht angegeben
    also, wenn er nicht mit alkohol umgehen kann, dann solltest du es lassen.
    bei den beispielen, die du genannt hast, bringst du dich selber in gefahr. was sollte das denn für eine Beziehung sein, wenn du angst haben musst, dass er dich schlägt oder sonst was für scheiße baut... !?!
     
    #8
    Virility, 23 Oktober 2005
  9. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Deine Argumente, die du selbst geliefert hast, sollten doch eigentlich ausschlaggebend genug sein. Zumal ist nicht glaube, dass du dich ernsthaft verlieben wirst - du hängst doch noch viel zu sehr an deinem Ex, oder nicht?
     
    #9
    Chérie, 23 Oktober 2005
  10. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert


    dito... wenn er schon Frauen schlägt und in besoffenen Zustand alles kurz und klein prügelt...
     
    #10
    User 13029, 23 Oktober 2005
  11. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    euch beiden is wohl nich aufgefallen dass das gegengründe waren? unangenehme eigenschaften die einen davon abhalten was mit wem anzufangen der einem ansonsten gefällt?
     
    #11
    darksilvergirl, 23 Oktober 2005
  12. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Allein der Gedanke, über ne Beziehung zu so einem Sozialfall nachzudenken... :rolleyes:

    Ist aber weibliche Logik, so eine Befürchtung.... dann müßte ich mich auch jeden Tag davor fürchten, mich aus Versehen in meine Arbeitskollegin zu verlieben. :tongue:
     
    #12
    User 13029, 23 Oktober 2005
  13. nettes_mädel
    Verbringt hier viel Zeit
    382
    101
    0
    Single
    Hallo!
    Also bei mir im Jahrgang rennen auch solche Kerle rum. Die sind voll lieb,aber am We saufen die sich soooo zu,dass sie sich prügeln usw.
    Könntest du dir vorstellen,dass er mit dem Saufen aufhört,wenn du ihn darum bittest(wenn ihr vielleicht mal zusammenseid)!? Manche lassen ja doch mit sich reden und haben soviel Angst das Mädel zu verlieren,dass sie lieber nicht mehr trinken.
    Mein damaliger Freund war auch so,aber er hatte solche Angst mich zu verlieren,dass er eigentlich nichts mehr getrunken hat.(waren dann 2 Jahre echt glücklich)
    Die Ex-Freundin schätze ich eher eifersüchtig ein. Okay,Sorgen machen wird sie sich vielleicht auch. Wie gut seid ihr denn befreundet!? Ich meine eine beste Freundin,würde das wirklich nur als WAHNUNG sagen,aber eine Bekannte tut sowas auch aus Eifersucht. Ich meine 6 Jahre sind ne lange Zeit und dann den Ex mit einer anderen sehen!? Naja...
    Was mir Kopfzerbrechen bereitet,dass er das Mädel damals geschlagen hat. Naja, sowas sollte NIE passieren. ABER wenn sowas bei dir passiert, müsstest dich sofort von ihm trennen,aber wir wissen doch,wie es ist wenn man liebt... man ist BLIND und viel zu viele Frauen lassen sich von ihrem Kerl schlagen,einfach nur weil sie denken,dass er sich schon ändern wird,denn mit Liebe wird ja alles gut. DENK DANN BITTE NIEMALS SO NAIV WIE DIESE FRAUEN!!!!

    Ich drück dir die Daumen,dass alles so wird,dass letztendlich glücklich bist. :herz:
     
    #13
    nettes_mädel, 23 Oktober 2005
  14. Pinaco
    Pinaco (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    537
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, einerseits könnte ich mir schon vorstellen, dass er mit dem Saufen aufhört. Er trinkt halt erst seit kurzem so viel. Seitdem er eine eigene Wohnung hat und keine Freundin mehr hat. Es "kontrolliert" ihn halt keiner bzw. zeigt ihm keiner, wann Schluss ist...

    Seine Exfreundin kenne ich nicht allzu gut. Wir sehen uns zwar recht oft, aber unterhalten uns immer eher oberflächlich!
    Heute schrieb sie mir schon mindestens 10 SMS, dass ich nicht mit ihm texten soll,und ihn am besten völlig ignorieren soll. Und sie würde mit ihm klären, dass er mich niemehr anruft und mailt... Versteh nicht warum sie sich da einmischt. Wenn ich nicht wollte, dass er sich bei mir meldet, könnte ich das auch selbst mit ihm klären.
    Und sie schrieb noch: Außerdem ist er ein guter Freund von deinem Ex, und unter den Umständen geht man keine neue Beziehung ein.

    genau das bereitet mir auch Kopfzerbrechen.
    Das Trinken könnte er unter Umständen mir zu liebe sein lassen, aber wenn er schonmal eine Frau geschlagen hat...

    Danke!!

    Ich glaub ich geh jetzt erstmal auf Abstand und warte, wie sich das alles weiterentwickelt.
    Ich glaub ich brauch erstmal ein bisschen Zeit, um über alles in Ruhe nachzudenken über alles...
     
    #14
    Pinaco, 23 Oktober 2005
  15. Nur-Lag
    Gast
    0
    Zunächst einmal: So ein Typ sollte sich ERST ändern, und dann kann man über mehr nachdenken.


    Das die Gründe gegen eine Beziehung sprechen, ist klar. Aber ne ganze Menge Mädels scheinen wirklich wie scheisse behandelt werden zu wollen. Gerade heute hat sich ne Bekannte wieder drüber aufregegt, wie schlecht sie ihr Freund behandelt, dass sie sich wie ne Schlampe schon vorkommt ( hat sie wortwörtlich gesagt ). Aber sie würde ihn ja soooo lieben... Alles klar, da frag ich mich echt, was sie an so jemandem liebt.

    Also Mädels: Wenn Ihr wie scheisse behandelt wollt, dann greift zu. Ansonsten überlegt euch mal, ob ihr nicht doch nen "lieben" Kerl haben wollt.
     
    #15
    Nur-Lag, 23 Oktober 2005
  16. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    ich stimme dem gesagten zu... erstmal sollte er sich ändern.... bevor irgendwas läuft...

    sollte er sich nicht ändern und du verliebst dich trotzdem in ihn gibts nur 2 möglihckeiten:
    1. führe eine unglückliche beziehung mit ihm
    2. auch wenn du ihn liebst, lass es

    ich würde 2. bevorzugen... es ist tatsächlich möglich.... hab ich auch mal gemacht... war zumindest verknallt in den typen... war aber n arsch
     
    #16
    fractured, 23 Oktober 2005
  17. Nur-Lag
    Gast
    0
    und wieso verliebt ihr euch in so jemanden ? was ist an so nem typen toll ?
     
    #17
    Nur-Lag, 23 Oktober 2005
  18. Pinaco
    Pinaco (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    537
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Bei mir ist es so, dass ich ihn jetzt fast 2 Jahre kenne, ihn aber immer völlig anders erlebt hab.
    Die ganzen Dinge hab ich erst gestern erfahren, und gestern hab ich ihn auch zum ersten mal völlig betrunken gesehen...
     
    #18
    Pinaco, 23 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test