Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

will nicht mehr darüber nachdenken...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von kr2008wm, 17 April 2010.

  1. kr2008wm
    Gast
    0
    hey leute...

    ich brauche Tipps, rat, vorschläge...alles was hilft

    ich bin schon ziemlich lang am überlegen wie ich vorgehen soll..

    kommen wir zur sache:
    ich bin in einer Beziehung die jetzt knapp 6 monate lang ist und ich bin ständig am überlegen ob mir die beziehung noch was bringt...ob ich sie noch liebe...ob sie mich noch liebt...ob ich nur eine übergangslösung bin usw.
    sie ist echt ein hammer [gutaussehend, witzig, zuverlässig, verzeiht mir meine fehler...einfach die beste die man sich wünschen kann] und ich kann mir gar nicht erklären warum sie gerade mit mir zusammen [hab auch viele konkurrenten ;D]
    wir sehen uns 1-2x die woche und das auch nur für ein paar stunden...es gibt auch die momente mit ihr wo mir vorkommt das die zeit stillsteht wenn ich ihr in die augen schaue :rolleyes:

    klingt ja alles schön und gut nur bin ich mal nicht mit ihr unterwegs kommen solche gedanken wie...als single war alles einfacher oder irgendwie ist sie schon anstrengend usw.....zusammengefasst kommen mir eigentlich nur negative gedanken über sie und die beziehung und dadurch schwinden wieder die ganzen glücksgefühle...wie ich das richtig bemerkt habe sind dann die gedanken während ich mit ihr unterwegs war dann auch da [immer öfter] obwohl sie sich gleich verhält wie früher

    dann sitzt dann halt da und überlege...liebe ich sie noch?...ist es vl doch nur freundschaft?....wär ich als single glücklicher?

    keine ahnung wo diese gedanken herkommen...ich weiß nur eins...sie ist eine großartige freundin...bemüht sich für die beziehung [fast schon wieder zu viel] und wie gesagt ich weiß gar nicht wie ich zu ihr gekommen bin....aber trz die ganze zeit solche gedanken :schuettel:
    die gedanken plagen mich schon so das ich immer mehr ans schluss machen denke [muss mich auf schule konzentrieren..läuft nicht so gut -.-] .. aber ich will ja gar nicht schluss machen

    ich bitte um eure meinungen...
    danke im voraus
    mfg
     
    #1
    kr2008wm, 17 April 2010
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Erstaunlich, dass du nach einem halben Jahr schon solche Gedanken hast. :ratlos:

    Und wenn du dich selbst nicht verstehst, dann ist es für Außenstehende sicherlich noch schwerer.
    Wenn du glücklich bist, dann musst du doch nicht ans Schlussmachen denken. Und wenn du dran denkst, dann kannst du doch irgendwie nicht glücklich sein.
     
    #2
    krava, 17 April 2010
  3. kr2008wm
    Gast
    0
    wenn ich mit ihr unterwegs bin hab ich fast eine dauergrinser^^
    und dann sind halt trz diese gedanken da.
     
    #3
    kr2008wm, 17 April 2010
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Kann es sein, dass du eher Angst davor hast, dass sie unzufrieden sein könnte?
    Denn du schreibst ja, dass sie so toll ist und du gar nicht verstehst, warum sie mit dir zusammen ist.
     
    #4
    krava, 17 April 2010
  5. kr2008wm
    Gast
    0
    nya...wie gesagt...ich hab [sehr] viele "konkurrenten" und die meisten passen eher in ihr schema
    sie hat auch noch nie andeutungen gemacht das sie unzufrieden sei.
     
    #5
    kr2008wm, 17 April 2010
  6. Little_Romeo
    Sorgt für Gesprächsstoff
    142
    43
    3
    nicht angegeben
    Hey du :grin:

    Irgendwie kann ich dich verstehen. Also ich denke bei mir war das auch schon oft so wie von dir beschrieben.
    Zumindest so ähnlich.

    Wenn man mit der besonderen Person zusammen ist, fühlt man sich wunderbar und alles ist perfekt.
    Wenn man sie dann nicht sieht oder nicht mit ihr zusammen ist, kommen Zweifel ob man sie wirklich liebt und es fallen einem nur schlechte Sachen ein.

    Das ist grausam...

    Alleine daheim sitzen hat bei mir nichts gebracht.
    Geh nach Draussen und mach Dinge, die dich ablenken.
    Das hat mir ein bisschen geholfen. :grin:

    Oder mache dir bewusst, was du an ihr hast. Schreibe es auf und sage es jeden Tag ein paar Mal auf.
    Vielleicht bekommst du dann diese negativen Gedanken weg.

    Zum Beispiel: "Ich liebe sie, weil sie witzig und zuverlässig ist. Ich habe sehr viel Spaß mit ihr und fühle mich wohl, wenn ich mit ihr zusammen bin. Ich kann mich sehr glücklich schätzen, dass ich so eine faszinierende Person kennen und lieben gelernt habe. Sie ist wundervoll und es gibt überhaupt kein Grund sie nicht zu lieben. Wenn wir uns sehen, muss ich die ganze Zeit über Grinsen. Ich bin glücklich"

    Du kannst es ja mal probieren :zwinker:
    In der Hinsicht kann es anscheinend nur besser werden :grin:

    Kopf hoch :smile:

    mfg Sebastian


    PS: Ich bin schon gespannt auf weitere Antworten :smile:

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 17:27 -----------

    Und das ist das Entscheidende.
    Geniess die Zeit mit ihr und mache dir bewusst, was für ein Glück du mit ihr hast :grin:
     
    #6
    Little_Romeo, 17 April 2010
  7. kr2008wm
    Gast
    0
    nichts gegen deine meinung und danke das du etwas geschrieben hast...aber mir kommt das etwas komisch vor

    als würde man sich einreden wollen das alles in ordnung sei...
     
    #7
    kr2008wm, 17 April 2010
  8. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben

    man kann sich aber auch einreden, dass irgendetwas schief läuft..
     
    #8
    User 85918, 17 April 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  9. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    Gibt es denn irgendeine Sache oder sogar mehrere, die dich konkret stören und das nicht nur einmal, sondern die ganze Zeit? Anders kann ich mir nicht erklären, wie man an der Liebe zu seinem Partner und der Beziehung an sich zweifeln kann.

    Was mir nur auffällt ist, dass du ständig sagst, dass du viele Konkurrenten hast und du nicht weiß, warum sie mit dir zusammen ist. Vielleicht machst du dir unbewusst die Beziehung und vorallem dich selber damit so schlecht, dass du nicht unbedingt glücklich bist. Wenn sie mit dir Zeit verbringt weißt du, dass sie da ist, wenn ihr nicht beeinander seid fängst du an dir Gedanken zu machen, fängst an zu zweifeln, weil du dir unbewusst einredest die Beziehung ist nicht gut, weil du nicht gut genug für sie ist. So hört es sich für mich an und das wäre die einzige Erklärung, die ich für dein Problem hätte.
     
    #9
    dollface, 17 April 2010
  10. Manirando
    Manirando (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    93
    5
    Single
    Also mir kommt das auch so vor, dass du zwar glücklich mit ihr bist, aber Angst hast, dass sie nicht glücklich mit dir sein könnte. Das kann damit zusammen hängen, weil du [vielleicht, ich kenne dich nicht] irgendwelche Komplexe hast, nicht so gut wie andere auszusehen oder einfach nur denkst, dass sie auf andere Typen von Jungs steht. Wenn dem so ist, hilft wohl nur mit ihr zu sprechen oder es nur ,,hinzunehmen", dass sie wirklich mit DIR zufrieden ist. 6 Monate ist vielleicht nicht die lange Zeit, aber trotzdem schon eine Dauer, in der man merkt, ob es mit dem anderen passt. Und wenn sie auch glücklich und zufrieden scheint, dann bin ich der festen Überzeugung, dass dem so ist.

    Andererseits kann es natürlich auch sein, dass du die Beziehung unterbewusst als ,,Statussymbol" siehst. Sprich, dass du sie zwar magst, aber auch nicht mehr. Da sie aber gut aussieht etc. willst du das natürlich aufrecht erhalten. Da du ja schreibst, dass als Single wohl alles einfacher wäre und so, ist das für mich auch eine logische Schlussfolgerung.

    Vielleicht weißt du aber auch einfach nur nicht, was du willst. Letztlich kannst du aber nur selbst dir die Frage stellen, was für eine Beziehung du zu ihr hast. Möglicherweise sprichst du einfach mal mit ihr (nicht wortwörtlich, wie in deinem obigen Post. Kommt vllt. nicht so gut :zwinker: )
     
    #10
    Manirando, 17 April 2010
  11. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Sorg vielleicht einfach dafür, dass du nicht mehr so viel Zeit zum Nachdenken hast. :zwinker:
     
    #11
    krava, 17 April 2010
  12. Little_Romeo
    Sorgt für Gesprächsstoff
    142
    43
    3
    nicht angegeben
    Danke Awesome :grin:

    Zu dem Thema lese ich gerade ein Buch :grin:

    The Power of your Subconscious Mind.
    Ich bin erst am Anfang.

    Jedoch kann ich dir schon sagen, wenn du dir einredest, dass etwas schief laufen kann, es dann auch schief laufen wird.
    Dein Unterbewusstsein weiß nämlich nicht was richtig ist und nimmt die Ideen vom Bewusstsein einfach so auf.
    Fatal, wenn man sich nur negative Dinge bewusst macht...

    Klar steht man neuen Dingen immer etwas kritisch gegenüber. Aber letzten Endes wirst du dich danach wahrscheinlich besser fühlen und das zählt doch.

    Dann brauchst du keinen tollen Erlebnisse mehr um super drauf zu sein, sondern machst dir selbst gute Stimmung oder kannst Niederschläge locker wegstecken.

    Es wäre toll, wenn du das versuchst. Ich bin gespannt auf das Ergebnis :zwinker:

    Viel Glück :smile:


    mfg Sebastian
     
    #12
    Little_Romeo, 17 April 2010
  13. kr2008wm
    Gast
    0
    @dollface
    zuerst mal ... danke
    es gibt schon ein paar kleinigkeiten aber nichts gravierendes..
    zu deinem absatz:
    klingt ziemlich einleuchtend und ich muss zugeben das mein selbstvertrauen ein bisschen angekratzt ist..
    werd versuchen mein selbstvertrauen ein wenig hochzuschrauben...

    danke an alle die mir geantwortet haben
    MFG
     
    #13
    kr2008wm, 17 April 2010
  14. LaLolita
    LaLolita (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    103
    11
    nicht angegeben
    Fühlst du dich nicht genug für sie?! Denkst du sie will eh nen andern? Wenn du ständig mit solchen Gedanken rumrennst dann vermiest du dir selbst die Beziehung bzw. die Glücksgefühle...
    du solltest dir vllt. mal im Klaren sein, was DU überhaupt willst. Sei doch froh, sie als Freundin zu haben! Es wird schon seinen Grund haben dass sie GENAU DICH will und keinen andern.
     
    #14
    LaLolita, 18 April 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will mehr darüber
Mummelbärchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
4 Antworten
Unforgettable
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 November 2016
12 Antworten
Feuerfrau
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 November 2016
16 Antworten
Test