Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Will sie, oder will sie nicht!?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von MulinexMan, 16 Juli 2004.

  1. MulinexMan
    Gast
    0
    Hi Leute!

    Ich hab folgendes Problem:
    Bin nun seit 3 Jahren Single, hatte vorher nicht so gute Erfahrungen mit Frauen gemacht und nachdem mich meine Ex dann auch noch betrogen hat und mit dem Typ zusammen kam, hab ich für mich beschlossen erstmal nen großen Bogen um Beziehungen zu machen und mich mehr auf mich zu konzentrieren.
    Das ganze lief mehr oder weniger gut, gab zwar ein paar Mädels die mich interessierten, da aber keine wirkliches Interesse an mir zeigte, hab ich mir die auch sehr schnell aus dem Kopf geschlagen (wieso soll auch bitte alles nur von mir aus gehen!?).

    Jetzt hat sich folgende Situation ergeben:
    Ich habe in den letzten 2 Jahren eine Schule für Erwachsene besucht. Vor einem Jahr kam ein Mädel in meine Klasse, die mir gleich auf eine normale Frage hin, eine total freche Antwort gegen schmetterte. Damals hatte ich sie dann schon als blöde Kuh abgestempelt und konnte sie überhaupt nicht ab. Mit der Zeit lernten wir uns besser kennen und aus dem Hass wurde eine Art Hassliebe, wir neckten und die ganze Zeit und ich machte diverse Andeutungen (aus Spass) wie z.B. "Hey Baby, du weißt doch das du meine Traumfrau bist." oder "Na, hast du auch gestern von mir geträumt?". Ich weiß, es klingt jetzt so, als ob es einfach nur dumme Anmachen waren, waren aber nicht so gemeint, glaube auch nicht, dass sie die so aufgefasst hat (ich denke man muss mich kennen um das zu verstehen). Auf jeden Fall kamen wir dann irgendwann doch ganz gut miteinander klar. Vor einer Woche dann, sind wir mit der Klasse Abends weggegangen und da hats (zumindest auf meiner Seite) gefunkt. Seitdem geht sie mir wirklich nicht mehr aus dem Kopf. Leider haben wir uns seit dann nicht mehr so oft gesehen, besonders viel gelaufen ist an dem Abend auch nicht, abgesehen davon das wir und aus irgendeinem Grund ständig was ins Ohr geflüstert haben. Ich hab schon das Gefühl, dass sich seitdem was zwischen uns geändert hat, kann aber auch sein, dass ichs mir nur einbilde.
    Gestern war Abschlussfeier, an der ich leider nicht teilnehmen konnte. Sie ging danach mit einer Freundin weg und da hab ich mal gleich gebrauch von ihrer Nummer gemacht, die sie mir an dem Abend vor einer Woche gegeben hatte, und ihr eine SMS geschrieben. Dabei blieb es nicht, sie wollte aufeinmal unbedingt wissen wer so mein Typ ist, hat dann Mädels aufgezählt, von denen sie genau weiß wie wenig ich sie leiden kann usw. Ich hab immer nur Andeutungen auf sie gemacht, es ihr aber nicht direkt gesagt. Dann kamen auch noch so SMS, dass ich es ihr sagen sollte, weil das alles einfacher machen würde, sie Andeutungen prinzipiell nicht verstehen würde und dann alles leichter fallen würde. Anstatt das ich DEPP genau dann was gesagt hab, hab ich weiter mit meinen Andeutungen gemacht, bis dann eine SMS mit "Sag doch einfach, dass du mich meinst" von ihr ankam. Ohne lang zu zögern hab ich ihr geantworter "Ich meine dich." und dann kam urplötzlich keine Antwort mehr. Na doll dachte ich mir, saß ich dann da auf glühenden Kohlen und wusste nicht was jetzt ist.
    Am nächsten Tag hab ichs dann nicht mehr ausgehalten und ihr ne SMS geschrieben und gefragt, was denn gestern losgewesen sei. Ihre Antwort: "Alkohol, mehr sage ich dazu nicht". Mit der Antwort gab ich mich natürlich nicht zufrieden, sagte ihr das auch so. Plötzlich wurde die agressiv und meinte, sie verstehe nicht was das jetzt solle, da das gestern nur Spass gewesen sei. Da hats mir dann gereicht und ich hab ihr geschrieben das ich sie sehr gern hab und das Gefühl hätte, sie würde ähnlich denken, aber nicht sicher wäre ob sie nicht vielleicht nur Spielchen mit mir spielt. Ihre Antwort dauerte dann locker ne halbe Stunde und dann kam soetwas in der Art an: "Du hast da was falsch verstanden, ich hab zwar nichts gegen dich, das war aber alles nur freundschaftlich gemeint und wenn du denkst ich spiele Spielchen, dann ist das dei Problem." Da war ich erstmal total geplättet, schrieb ihr dann aber, dass es doch wirklich so aussah, wenn sie mal dran denkt was wir uns so geschrieben haben. Sie schob es wieder auf den Alkohol (Da weiß ich nie was ich schreibe). Das Gespräch endete dann irgendwann weil sie meinte sie hätte jetzt keine Zeit mehr und das ganze würde es zu nix führen.

    So. Oberflächlich gesehen is die Sache klar, sie will nix von mir, ich sollte es mir aus dem Kopf schlagen. Das hab ich mir auch erstmal gedacht, aber mir geht einfach nicht aus dem Kopf was sie an dem einem Abend geschrieben hat und vorallem wie. Ich mein, Alkohol bewirkt viel, aber in einem Zustand in dem man SMS noch so schnell und ohne den geringsten Rechtschreibfehler schreiben kann, kann man doch nicht total unzurechnungsfähig sein, oder?
    Vorallem diese SMS "Mir zusagen wer es [auf wen ich stehe] ist. Macht die Sache viel leichter." und "Weil du es dann ausgesprochen hast. Und weil ich generell keine Andeutungen verstehe." gehen mir einfach nicht aus dem Kopf.
    Verrenn ich mich da in etwas, oder steht da wirklich soviel zwischen den Zeilen?

    Ich werde sie am Montag abend wiedersehen. Ich weiß nicht ob ich da etwas unternehmen sollte oder kann bzw. wie sie auf mich reagieren wird.
    Was ist eure Meinung? Mach ich mich zum Vollidioten weil ich da soviel hineininterpretiere, sollte ich sie vergessen oder es weiter versuchen.
    Bei ihr hab ich seit Jahren das Gefühl, jemanden gefunden zu haben, der mich versteht und mit der ich auf einer Wellenlänge bin und das will ich eigentlich nicht soeinfach aufgeben.
    Und sollte es wirklich so sein wie sie sagt, wie ist eure Erfahrung damit wenn sie nein sagt, hat es überhaupt Sinn es noch weiterzuversuchen? Wovor ich halt irgendwo Angst hab, ist das ich Ewigkeiten etwas verusche, das von Anfang an zum scheitern verurteilt ist.
    Ach ja, nochwas: Sie ist eine sehr ... naja, sagen wir mal "defensive" Person. Recht schlagfertig, gibt immer einen Konter und lässt nichts auf sich sitzen. Merke das nur an, weil ich mir damit evtl. ihre allerletzten SMS erklären könnte.

    Ersteinmal vielen Dank an alle die soweit gelesen haben, mir ist garnicht aufgefallen, dass ich soviel geschrieben hab... :grin:
    Ich würde mich freuen wenn hier mal der eine oder andere seine Meinung kund tut, würde auch gern wissen was eine Frau dazu sagt (euch verstehen wir Männer ja nicht, ihr euch gegenseitig doch aber wohl, oder?! :zwinker: ).
    Danke schoneinmal! :smile:
     
    #1
    MulinexMan, 16 Juli 2004
  2. Calla
    Calla (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    101
    0
    Single
    Also ganz ehrlich, das ist wirklich das Allerletzte, was sie da mit dir gemacht hat. Ist ja wohl klar, dass sie dich rausgefordern wollte. Ich hätte genauso wie du reagiert. Und wie sie dich hinterher abgefertigt hat, ist so unglaublich fies.
    Ich weiss zwar nicht, wie alt sie ist, aber ich geh jetzt mal davon aus, dass sie in deinem Alter ist. Da sollte man schon langsam begriffen haben, dass man nicht mehr im Kindergarten ist. Und vor allem sollte man sich ein paar Regeln für das soziale Miteinander aufgestellt haben...

    Red mit ihr, sag ihr klipp und klar, dass sie dich verletzt hat. Und was das sollte. Und ganz ehrlich, so eine Frau, bist du dir sicher, dass du mit der was anfangen willst....

    Und noch ein Tipp: Schreib ihr um Himmels willen keinen Brief, weil du dich nicht traust mit ihr zu reden. Womöglich reicht sie den auch noch rum.
     
    #2
    Calla, 16 Juli 2004
  3. Nakoruru
    Nakoruru (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    bin exakt der gleichen meinung. so behandelt man doch niemanden. besonders wenn man genau wiess dass man die gefühle des anderem verletzt. denkst du nicht sie hat sich da einfach nur einen spass draus gemacht? die sms "...dann würde alles viel leichter gehen" versteh ich nicht. was das überhaupt für einen sinn ergeben soll? wollte sie vielleicht nicht dass du dich in sie verliebst?
     
    #3
    Nakoruru, 16 Juli 2004
  4. MulinexMan
    Gast
    0
    Na ja Leute, so arg ist es nicht - ich schweb ja jetzt nicht irgendwie auf Wolke 7 oder sowas. Ich hab sie sehr gern, aber von Liebe kann da IMO noch nicht die Rede sein. Besonders geschockt hat es mich auch nicht, weil ich sie ja ein bißchen besser kenne und weiß das sowas von ihr kommen kann. Ich sag ja, sie ist sehr "defensiv" - war sie schon immer.

    Ach ich trau mich schon mit ihr zu reden, bin ja nicht mehr in der 5. Klasse. Ich denke nur, dass ich erstmal nichts sagen sollte - jetzt hab ichs ja ausgesprochen, sie hat ihre Meinung dazu gesagt und ich habe mir wiederum meine dazu gebildet (das ichs ihr nicht so 100%ig abkaufe). Ich hatte eigentlich vor jetzt für 2 Wochen in den Urlaub zu fahren, davor nichts mehr zu sagen um etwas Gras über die Sache wachsen zu lassen. Danach würde ich mich dann mal mit ihr treffen und sie darauf ansprechen.

    Ich sehe es halt so: Wenn sie es wirklich so fies gemeint hat, wie es rüberkam, dann kann sie kein besonders guter Mensch sein, sojemand macht soetwas nämlich nicht. Ich denke aber nicht das sie ein schlechter Mensch ist. Und ich denke, dass es da vielleicht einen anderen Grund für ihre Reaktion gibt.

    Worum es mir letztendlich nur geht, ist eure Meinung, ob ich mir das was ich hier grad alles geschrieben habe nur einbilde, oder ob da wirklich was dahinter stecken könnte.
     
    #4
    MulinexMan, 16 Juli 2004
  5. Calla
    Calla (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    101
    0
    Single
    Ich hab auch schon an die Möglichkeit gedacht, dass es vielleicht einen bestimmten Grund hat, warum sie so reagiert. Hätte dann dafür aber auch keine konkreten Vorschläge...
     
    #5
    Calla, 16 Juli 2004
  6. MulinexMan
    Gast
    0
    Und genau das kreist mir schon den ganzen Tag im Kopf herum. Ich hab auch schon überlegt ihre Freundin mal zu fragen, nur wird mir das dann doch wohl zu kitschig. Vielleicht sollte ich es aber doch tun, wenn mit ihr zu reden erstmal zu nichts führt...

    Hach, Frauen ... :grin:
     
    #6
    MulinexMan, 16 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten