Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

will so gern bei ihr sein

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Hendrik1986, 4 Februar 2006.

  1. Hendrik1986
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    Verliebt
    Hallo Alle zusammen, ich wollte mir jetzt einfach mal was von der Selle schreiben. Und vieleicht kann mir jemand helfen. Ich vermisse so sehr meine exfreundin. Wir waren vor acht monaten zusammen. Unsere Beziehung lief einen monat. Es war alles wunderbar. Sie meinte dann sie empfindet nichts mehr für mich aber hat mich trozdem sehr gern.
    Ich habe mich dann zwei monate nicht gemeldet, obwohl es schwer für mich war. Ich wollte sie vergessen. Es sah auch so aus als wenn es klappt. Aber dann vor fünf monaten Haben wir uns wieder gesehen, sie hat sich gefreut das sie mich wiedergesehen hat, dass weiß ich. Sie hat mich nämlich auch ganz lieb angeguckt, und sah einfach glücklich aus. Wir haben dann bestimmt vier stunden da gesessen und haben geredet, es hat einfach spaß gemacht. Und seitdem vermisse ich sie so sehr . Ich will so gern wieder zurück zu ihr. Ich bin immer noch unsterblich in sie verliebt. Aber ein problem ist daran, ich habe ihr vor ein paar wochen geagt, dass ich finde wir verstehen uns viel besser, wenn wir nicht zusammen sind, um ihr zu zeigen das ich sie verstehe, aber ich will so gern zurück zu ihr. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
     
    #1
    Hendrik1986, 4 Februar 2006
  2. carpe-diem
    Gast
    0
    ruf sie an und sag was du fühlst. jetzt.

    OT: Mensch, dieses Forum ist lustig.
     
    #2
    carpe-diem, 4 Februar 2006
  3. Hendrik1986
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    Verliebt
    Na die antwort war ja die wahnsinnige hilfe. tzzz
     
    #3
    Hendrik1986, 4 Februar 2006
  4. Bowlen
    Bowlen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    121
    0
    Single
    Na ja, bisschen sehr präzise aber ganz unrecht hat er nicht. Ich kenne das. Bei mir ist / war es meine allererste Freundin. Da war ich 17, sie 15. Es hat drei Monate wunderbar geklappt, aber irgendwann kam mir einer ihrer "besten Freunde" zu Nahe und ich hab aus ner Laune raus Schluss gemacht.

    Wo ich jetzt seit knapp zwei Jahren nicht mehr so viel Glück bei Frauen habe, sehne ich mich auch nach ihr zurück, nicht nach einer anderen meiner Exfreundinnen (Hatte immer relativ knappe Beziehungen, weil ich dachte, mir noch die Hörner abstoßen zu müssen), nur nach ihr. Aber die Geschichte ist lange gegessen, zumal ich sie damals sehr verletzt habe. Das ist drei lange Jahre her. Mittlerweile ist sie schon seit geraumer Zeit wieder solo, aber ich sehe sie so gut wie nie. Im letzten halben Jahr einmal, und das war gestern im Vorbeihuschen.

    Ich denke, bei mir ist es jetzt zu spät, bei ihr wieder angekrochen zu kommen. Bei dir noch nicht, und da schließe ich mich eben carpe diem an. Du musst sie schon auf irgendeine Weise kontaktieren, viele andere Tipps kann man dir auch gar nicht geben, es ist so.

    Ist sie denn Single oder hat sie nen Freund ? Hattest du in den acht Monaten, die du mit ihr auseinander wart andere Mädels, sei's nur für einen Abend ? Wenn nicht, kann es sein, dass du dich sehr alleine fühlst und dich einfach nur nach einer Freundin sehnst. Du denkst, du "willst" nur sie, dabei stimmt das eventuell nicht, aber da sie die einzige / letzte Erfahrung in der Hinsicht ist (ich weiß ja nicht, ob sie deine erste Freundin war), glaubst du, in sie verliebt zu sein. Das soll nicht unsensibel klingen , aber dieses "Phänomen" gibt es zweifelsohne.

    Also, wenn du dir sicher bist, dass für sie wirklich mehr Gefühle in deinem Kopf rumgeistern, dann musst du ihr das wohl sagen. Das ist das Problematische bei einer Ex. So einfach Daten wie mit einer, die nicht ganz weiß, wie du zu ihr stehst und mit der du noch nicht zusammen warst, geht in dem Fall natürlich nicht.

    Vielleicht hilft es dir etwas...

    :jee:
     
    #4
    Bowlen, 4 Februar 2006
  5. Hendrik1986
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    Verliebt
    Ich beantworte jetzt erstmal die Fragen.
    Also soweit ich weiß, ist sie Single. Da bin ich mir sehr sicher.
    Und zwischendurch, gab es da ein mädel zu dem ich mich hingezogen fühlte, aber nach ner zeit habe ich gemerkt,dass ich meine ex noch liebe. Ich fühl mich einfach zu ihr hingezogen. Soll ich ihr das sagen wie es ist? Das ist bei ner ex sehr schwer finde ich. Und wenn ich es ihr sagen soll wie soll ichs anstellen.
    sie zu nem netten abend einladen, oder einfach so direkt sagen. Ivh habe da keine ahnung wie.
     
    #5
    Hendrik1986, 4 Februar 2006
  6. Bowlen
    Bowlen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    121
    0
    Single
    Also sagen solltest du es ihr so oder so.

    Aber nen passenden Moment brauchst du trotzdem, und den musst du erschaffen und einsetzen. Wenn du ihr demnächst bei Mäckes über'n Weg läuft, würde das reichlich schlecht kommen.

    Eine romantische Grundstimmung muss geschaffen sein. Also nicht in der "Öffentlichkeit" irgendeiner Bar oder so, auf keinen Fall bei Tageslicht, etc. pp.
    Wie du es jetzt genau anstellst, musst du dir einfallen lassen. Wenn du ne eigene Bude hast, kannst du sie zu dir einladen. Ansonsten sollte es ein Spaziergang oder sowas sein. Klingt alles bisschen kitschig und nach Vorbereitungen für den ersten Kuss, aber Fakt ist doch, dass du ihre volle Aufmerksamkeit brauchst, wenn du es ihr sagst.

    Vor allem: Wenn du mir ihr telefonierst, um das Treffen klarzumachen, sag bloß nicht, über was du mit ihr sprechen willst. Das ist genau so unpassend wie per SMS Schluss zu machen oder über Post das erste "Ich liebe Dich" in einer Beziehung zu senden.
    Sag, dass du sie einfach mal wieder sehen willst und ein bisschen plaudern möchtest. Das dürfte an sich schon reichen, wenn bei ihr noch nicht alles erloschen ist.
     
    #6
    Bowlen, 4 Februar 2006
  7. Hendrik1986
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    Verliebt
    Das ist ein super idee. so werde ich das machen, ich aheb da ne idee.
    Ich wollte was kochen, und sie dann einfach einladen, und natürlich sage ich ihr, dass ich einfach mal wieder mirt ihr sprechen möchte und einfach mal wieder ein bisschen zeit verbringen möchte. Dann rede ich ein bisschen mit ihr, als wenn alles ganz normal ist und im passenden moment sage ich was los ist. Weshalb ich das alles mache. Und was ich für sie empfinde. Nur das eher so am nachmittag, <bends geht meistens nicht so gut, aber das müsste ja auch gehen oder?. Ich muss es ihr einfach sagen, das ist sicher, vileicht ist ja auch noch nichts verloren.
     
    #7
    Hendrik1986, 5 Februar 2006
  8. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    Hmmm aber was ist wenn du dir richtig viel Mühe gibst und ihr dann am Ende sagst was sie dir bedeutet und von ihr kommt eine Abfuhr?
    Also ich fände das sehr hart, wenn ich mich richtig in Schale schmeiße meinem Ex was leckeres koche und dann mit der Wahrheit rausrücke und der mich dran erinnert dass da nix mehr ist...

    Auf sowas musst du ja gefasst sein. Und da eure Beziehung ja nun auch nicht die allerlängste war....also ich weiß ja nicht. Normalerweise ist das so das wenn nach so ner kurzen Zeit das Ende kommt, man merkt das es einfach doch irgendwie nicht der Richtige ist....

    Und bei deiner letzten Antwort merkt man so richtig den Optimismus und Enthusiasmus ...würde mir echt Leid tun wenn du dann ne Woche später, dann vielleicht noch enttäuschter hier rein schreibst, weil du dir wieder Hoffnungen gemacht hast und dann nichts draus wurde....
     
    #8
    SunnyBee85, 6 Februar 2006
  9. Hendrik1986
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    Verliebt
    Da muss ich mit rechnen, dass ich ne abfuhr bekommen kann. Es ist zwar dann nicht so leicht für mich, aber ich muss dann irgendwie mit leben. Aber ich will es einfach probieren. Ich habe sie heute wieder gesehen und habe die die ganze zeit angeguckt und muss seitdem die ganze zeit an se denken. Aber ich bin seitdem sehr unsicher ob ich ihr das sagen soll. Ich will ja nicht so wirken als wenn ich in ihrer gegenwart immer rumjammere. Aber bin andererseits optimistisch.
    Wir haben wieder zueinander gefunden nachdem wir böse aufeinander waren. Und es stimmt wieder alles. Wir verstehen uns wieder richtig gut, machen späße nd lachen viel zusammen. Ich will einfach alles für sie tun und bei ihr sein. Es stimmt einfach alles. Ich hatte mich ja zwischenzeitlich in jemand ander verliebt, aber habe nach zwei taen sofort gemerkt dass ich mein ex einfach noch liebe. Es passt einfach alles. So gut hat es noch nie gepasst. Ich bin total glücklich wenn ich in ihrer nähe bin. Und sie sagt das auch das sie sich wohl fühlt wenn ich in ihrer nähe bin. Ich weiß nicht was ich tun soll:kopfschue
     
    #9
    Hendrik1986, 6 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will gern
Inot89
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Oktober 2016
20 Antworten
HartMann
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 September 2016
18 Antworten
martin36
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 September 2014
16 Antworten
Test