Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Will zum Bund!aber wie?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von D&G Style, 18 Januar 2007.

  1. D&G Style
    D&G Style (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Guten morgen erstmal!
    Also es geht um folgendes.
    Ich bin zurzeit 18 und werde ende nächsten Monat 19.
    Ich würde gerne dieses Jahr noch zum Bund,am besten so schnell wie möglich :smile: .
    Ihr fragt euch wieso?
    Hab mich vor kurzem vonner Schule abgemeldet,war dabei fach abi zu machen.Aber das ist erstmal nebensächlich.
    Es laufen im moment bewerbungen für eine Ausbildung dieses Jahres,aber falls es nicht klappen sollte würde ich erstma zum Bund gehen.
    Nur das Problem ist wie stelle ich das an?Klingt zwar komisch aber ich hab echt keine ahnung :grin: .
    Hatte letztes jahr noch einen Bescheid bekommen das ich zur MUsterung muss usw. Der Zettel wurde natürlich direkt weggeforen und nach einigen Wochen kam noch einer und es stand drinne:
    Wenn ich mich nicht melden sollte hieße das ich wäre einverstanden
    dafür das ich den Wehrdienst antrete.
    Den Zettel warf ich natürlich auch weg und meldete mich nicht :grin: .
    Ging mir auch ehrlich gesagt ziemlich am Arsch vorbei.
    Nun bin ich aber in einer Situation wo ich mich bereit fühle zum Bund zu gehen.
    Was muss ich tun bzw. wo muss ich als erstes hin?
    Es käme für mich auch in Frage direkt nach meinem 19.ten geburtstag den Dienst anzutreten.
    Also schonmal danke für die Hilfe.
    Und nicht über meinen Schreibstil meckern,bin noch ziemlich verschlafen :zwinker:
     
    #1
    D&G Style, 18 Januar 2007
  2. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    Geh zum zuständigen Kreiswehrersatzamt und schildere dein Anliegen...wenn die Tauglichkeit gegeben ist, wird es da denke ich kein Problem geben
     
    #2
    Gilead, 18 Januar 2007
  3. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das mit dem Wegwerfen war ziemlich dumm von dir.

    Einerseits stand da drin, an wen du dich wenden kannst (OK, nicht so tragisch), andererseits wird bei der Musterung deine Tauglichkeit untersucht. Und zwar nicht nur deine Fitness, sonder auch, welche Interessen und Fähigkeiten, sodaß du dementsprechend eingesetzt werden kannst.

    Wenn sie nichts über dich wissen, kann es gut sein, daß du jetzt Kartoffeln schälen darfst.

    Nun, vielleicht kannst du das ja noch abwenden. Meld dich bei deinem zuständigen KWA.
     
    #3
    Event Horizon, 18 Januar 2007
  4. D&G Style
    D&G Style (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also hab grad angerufen.Das Zuständige amt für mich ist in Siegen.
    Ich wusste aber leider nicht meine personalziffernummer oder so ähnlich:grin:
    naja egal.....jedenfalls wäre mein musterungs termin erst mitte märz gewesen.Hab aber noch nachgestochert und jetzt isser am 2.Februar.
    Ging ja schneller als ich gedacht habe.
    Naja wie siehts dann aber nach der MUsterung aus???wann gibts denn die Entscheidung dafür was ich machen muss???
    Also ab wann würde man mich evt. einziehen?
    Wie lange hat es bei euch gedauert??
     
    #4
    D&G Style, 18 Januar 2007
  5. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nun, du wirst nach allen möglichen Interessen und Fähigkeiten gefragt, bevor du so ein paar Tests machen darfst. Wenn du dich z.B. für Elektrik etc interressierst, wirst du auch darüber getestet, und je nachtem, wie du dich schlägst und was du so kannst, gibt es schonmal eine grobe Einteilung in dieses Gebiet.

    Wo du dich dann wiederfindest, ist eine andere Sache.

    Da du es allerdings sehr eilig hast, sinken deine Chancen auf einen wirklich guten Platz. Ich wollte damals nicht unbedingt direkt nach meiner Abi-Feier zum Bund und bin erst zwei Monate später hin. Als postitiven Nebeneffekt habe ich nen ziemlich geilen Job in der Inst gehabt, und war zudem die ganze Zeit in der nächsten Kaserne bei uns stationiert.
     
    #5
    Event Horizon, 18 Januar 2007
  6. D&G Style
    D&G Style (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für die Antwort:smile:
    Also wie gesagt...krieg ich eine Ausbildung zum Sommer,versuche ich es natürlich noch zu verhindern.
    Falls ich keine kriegen sollte...was sich ja denk ich ma spätestens anfang april entscheiden wird,geh ich zum Bund.
    Die Einzugstermine sind ja alle 3 Monate.
    In meinem Fall wäre es dann 1.Juli.
    Och neee dann bei dem schönen Wetter dort :grin:
     
    #6
    D&G Style, 18 Januar 2007
  7. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Mit der Einstellung, amtliche Schreiben immer einfach so in die Tonne zu kloppen, wirst Du da sicher viel Freude haben :-D
     
    #7
    Novalis, 18 Januar 2007
  8. Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    641
    101
    0
    nicht angegeben
    Die Post vom Bund musst Du öffters Wegschmeißen - irgendwann stehen dann mal die netten Jungs mit der weißen Armbinde vor der Tür - Feldjäger - und nehmen dich mit, weil Du deinen Dienst nicht angetreten hast.


    Also Du kannst beim Eignungs/Verwendungstest, der nach der Musterung irgendwann folgt (Schmeiß das Schreiben nicht weg), deinen Wunschtermin und deine Wunschverwendung angeben. Ob Du dann eingezogen und entsprechend verwendet wirst, ist aber nicht sicher. Sie holen Dich, wenn sie jemanden brauchen und setzen dich dahin, wo sie jemand brauchen.

    Du kannst das Verfahren beschleunigen, wenn Du mit deinem Wehrberaten sprichst. Der ist auch Ansprechpartner für alle weiteren Fragen und der kann Dir auch alles zum Einzug erzählen.

    Paß aber auf. Der Bund kann eine Weile brauchen, bis er jemanden einzieht. Und wenn er das tut, bist Du verpflichtet - dann kannst Du nicht mehr zurücktreten und eine Ausbildung anfangen. Würdest Du Dich dann weigern, käme erheblicher strafrechtlicher Ärger auf Dich zu.


    Bei dem Test damals (Okt 96) hab ich angegeben, dass ich sofort zum Bund wollte und dann auch für 23 Monate. Gezogen wurde ich dann zum 1.Mai 97, leider nicht in den Wunschteilkräften (Luftwaffe), sondern in meinem Drittwunsch (Heer), dafür aber in meiner Wunschstelle (Stabsdienst).

    Keine Sorge, von dem schönen Wetter wirst Du in der Grundi genug mitbekommen. Mehr als Dir lieb ist... :link_alt:
     
    #8
    Gravity, 18 Januar 2007
  9. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Die Bundeswehr wartet genau auf solche Typen wie Dich :tongue:

    Bitte geh zum Heer oder zur Luftwaffe und verschon die Marine :cry:
     
    #9
    User 67627, 18 Januar 2007
  10. D&G Style
    D&G Style (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hab da noch ne FRage..wieviel verdient man denn so beim bund???
    schonma danke
    hab gehört von nem bekannten c.a 230 €.
     
    #10
    D&G Style, 19 Januar 2007
  11. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Sowas in dem Rahmen habe ich von einem Kumpel auch gehört. Jedenfalls nicht mehr als 300 €.
     
    #11
    User 18889, 19 Januar 2007
  12. -Tobi-
    -Tobi- (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    147
    103
    7
    in einer Beziehung
    Rekrut (1.-3. Monat):
    222,30€

    Gefreiter (4.-6. Monat):
    245,40€

    Obergefreiter (7.-9. Monat):
    268,50€ + 172,56€ Weihnachtsgeld + 690,24€ Entlassungsgeld

    Obergefreiter (10.-12. Monat):
    268,50€ + 613,50€ Wehrdienstzuschlag + 172,56€ Weihnachtsgeld + 690,24€ Entlassungsgeld

    Hauptgefreiter (13.-18. Monat):
    291,30€ + 675€ Wehrdienstzuschlag + 172,56€ Weihnachtsgeld + 690,24€ Entlassungsgeld

    Hauptgefreiter (19.-23. Monat):
    291,30€ + 736,20€ Wehrdienstzuschlag + 172,56€ Weihnachtsgeld + 690,24€ Entlassungsgeld

    Bei den letzten drei Dienstgraden zusätzlich zum Weihnachtsgeld noch 0,64€ für jeden Tag des freiwilligen zusätzlichen Wehrdienstes.
    Zum Entlassunsgeld kommen 2,56€ für jeden Tag des freiwilligen zusätzlichen Wehrdienstes.

    Vor allem wenn man freiwilligen zusätzlichen Wehrdienst macht, kann man bei der Bundeswehr also ganz schön Geld scheffeln.
     
    #12
    -Tobi-, 19 Januar 2007
  13. der gute König
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    113
    43
    Single
    Der Satz sagt mehr als 1000 linke Parolen. :grin:
     
    #13
    der gute König, 19 Januar 2007
  14. Kuschelator
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Single
    Nix is... Bitte geh zum Heer und verschon die Luftwaffe auch...

    Sorry, aber ich kann nur hoffen, das dir in der Grundausbildung ne Lampe angeht und du merkst, wo es im Leben lang geht...

    Und mit dem Wegschmeißen von allen möglichen Briefen kommste sicher auch noch sehr weit im Leben...

    Achja, und mach dir keine Sorgen ums Geld... damit kommste vorne und hinten nicht zurecht - mal davon abgesehen, das es in den meisten Fällen eh anders kommt, weil noch alle möglichen Zuschläge drauf kommen - oder halt auch nicht...

    Und Basisgehalt in der Grundausbildung ohne lag vor zwei Jahren überigens bei 160€ im Monat...
     
    #14
    Kuschelator, 19 Januar 2007
  15. Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    641
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich weiß gar nicht mehr ganz, was ich damals bekommen hab. Ich glaube, dass war irgendwie sowas wie:

    380,- DM GWDL-Sold
    180,- DM Entfernungszulage
    1200,- ab dem 11. Monat FWDL-Zuschlag
    =======================
    ca. 1800,- DM kam da raus


    Im Ausland gabs dann noch mehr...

    180 DM/Tag Erschwersniszulage
    doppelter Soldat
    _______________________________
    = Kohlen und Reibach :grin:
     
    #15
    Gravity, 20 Januar 2007
  16. newa
    newa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ach ja die sommer aga das war schön! ich hab die hitze da nie so mitbekommen! mann war zwar immer klitsch nass als wenn man unter der dusche stand aber is bestimmt besser als im winter! hät ich garkeine lust drauf!:grin:
     
    #16
    newa, 9 Februar 2007
  17. Reispudding
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    1
    Single
    Kann man sich eigentlich noch als Grundwehrdienstleistender freiwillig für einen Auslandseinsatz melden? Damals, 1992, als ich dabei war, war das geradezu eine Goldgrube. Jeder, der sich für Somalia meldete, tat das des Geldes wegen, ob er's zugab oder nicht.
     
    #17
    Reispudding, 9 Februar 2007
  18. pluto
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    103
    1
    nicht angegeben
    du musst zu düsseldorf da kannst du dich bewerben
     
    #18
    pluto, 9 Februar 2007
  19. newa
    newa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    wie bist du denn drauf? als gwdl in auslandseinsatz? das geht überhaupt nicht! als fwdl geht das! aber als gwdl doch nich!
     
    #19
    newa, 9 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Will Bund
Nicole1980
Off-Topic-Location Forum
24 April 2012
1 Antworten
Cruzifix
Off-Topic-Location Forum
13 Mai 2010
24 Antworten
Alonso_who?
Off-Topic-Location Forum
16 Januar 2009
1 Antworten