Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Willst du bei mir schlafen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von faKe, 20 Juni 2005.

  1. faKe
    faKe (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    402
    103
    3
    Single
    Hi
    Also... Letzten Samstag war ich mit meiner mehr-oder-weniger freundin in der stadt unterwegs. Sie hat keine Ahnung gehabt, wo sie übernachten soll. Sie ist immer wieder auf dieses thema zurückgekommen. ich weiß ja nicht wie das für euch aussieht, aber für mich hört sich das so an, als wollte sie bei mir schlafen. und ratet mal, was passiert ist... ich GOTTVERDAMMTE GEHIRNSBARRACKE hab mich nicht getraut, sie zu fragen. eigentlich heißt bei jemandem schlafen noch nix, aber mal ganz ehrlich... wie hoch wären wohl die chancen gewesen, dass wir sex haben? sehr hoch oder?
    und jezz denk ich, sie hätte auch nichts dagegen gehabt, aber ich hab mich trotzdem nicht getraut.
    wir hatten noch nie sex b.t.w.
    im endeffekt hat sie dann bei einer freundin geschlafen.
    jedenfalls hab ich jetzt angst, ihr das gefühl gegeben zu haben, sie nicht zu lieben. denn einmal hat sie z.B. gesagt:"ich schlaf vielleicht im stiegenhaus."
    da hätte ich doch sofort sagen müssen: "bevor du im steigenhaus schläfst, schlaf lieber bei mir!"
    aber ich habs nicht getan...

    nun hab ich keine ahnung, was ich tun soll. sie hat gesagt, sie ruft heute an, tut sie aber nicht, und ich kann nicht anrufen (ihr handy is gesperrt sie würde von einer telefonzelle anrufen)
    soll ich sie noch einmal darauf ansprechen?
    soll ich sie nächsten samstag darauf ansprechen???
    oder soll ich so tun als wäre nichts gewesen?

    sincerly yours
    christian
     
    #1
    faKe, 20 Juni 2005
  2. q:
    q: (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    Verheiratet
    Wenn du willst kannst du ja anmerken, dass du ihr im Grunde ein Bett bei dir hättest anbieten sollen. Und sonst einfach beim nächsten Mal wenn es sich ergibt nicht mehr aufn Mund hocken sondern offen sein!


    Yours sincer
    q:
     
    #2
    q:, 20 Juni 2005
  3. Teac
    Teac (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    721
    103
    4
    nicht angegeben
    Das klingt in der tat ziehmlich verklemmt :rolleyes2 in soeiner Situation bietet man ihr halt sein bett an und sagt dass man selber auf die Couch umzieht, dann kann sie einen immernoch zu sich holen wenn sie mag und zu aufdringlich ists auchnicht :zwinker: damit dürftest auf der sicheren seite sein nächstesmal :smile:
     
    #3
    Teac, 21 Juni 2005
  4. Unique28
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    nicht angegeben
    Du schaust zuviel Fernsehen. Wenn ich bei ner Freundinn oder ner´guten Bekannten geschlafen habe, haben wir immer in einem Bett geschlafen. Umgekehrt genauso. Ich glaub auch fast ,dass das bei Frauen als noch selbstverständlicher angesehen wird, als bei uns Männern.....Zweimal hatte ich versucht aus Höflichkeit die Couch zu nehmen, aber jedesmal bekam ich ein "Hallo, du kannst auch gerne bei mir im Bett schlafen...." zu hören :link:

    Ist halt meine Erfahrung bisher.........

    @Christian

    Sprich sie nicht darauf an. Beim nächsten mal bist du einfach schlauer und fragst sie einfach! :bier:
     
    #4
    Unique28, 21 Juni 2005
  5. Teac
    Teac (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    721
    103
    4
    nicht angegeben
    Ja ne, ich glaub du hast mich falsch verstanden :smile: Ich hab nur von "anbieten" gesprochen, damits ihm leichter fällt dass Gespräch in die Richtung zu lenken :zwinker: Wenn er sich ebend nicht traut es zu sagen weil er denkt dass sie es vielleicht nicht will dann soll er ebend sagen dass er auf die couch geht, so ist er auf der sicheren seite :zwinker:
     
    #5
    Teac, 21 Juni 2005
  6. Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit
    591
    101
    0
    Single
    @Unique28
    Finde nicht dass Teac da unrealistische Ansichten hat.
    Ich habe bisher ... nachdenk ... 4x bei Freunden / Bekannten übernachtet - und da hat immer einer auf der Couch geschlafen.
    Anders wäre mir das auch extremst unangenehm bzw. würde ich wohl nicht machen.
     
    #6
    Lt. Cmdr. Data, 21 Juni 2005
  7. mahnwacht
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    nicht angegeben
    also bei mir haben schon mehrere leute gepennt, wie ich auch ich bei anderen (auf partys zum beispiel) und da haben wir oft zu 5 oder so in nem bett geschlafen, in jeder möglichen konstelation (schreibt man das so?) also 3 mädls 2 kerle...etc.
    ich finde zusammen in einem bett zu schlafen hat gar nix zu sagen!!
     
    #7
    mahnwacht, 21 Juni 2005
  8. Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit
    591
    101
    0
    Single
    Off-Topic:

    Nein, so: Konstellation
     
    #8
    Lt. Cmdr. Data, 21 Juni 2005
  9. Unique28
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    nicht angegeben
    Ja, sehe ich genauso. Aber ich meinte keine Gruppenübernachtung, sondern speziell die "Mann - Frau" Konstellation. Ich finde es weder schlimm noch unangenehm, wenn ich mit einer guten Bekannten in einem Bett liege. Aber ich denke dein letzter Satz war auch eher auf deine "Gruppe" bezogen, oder?


    @Taec

    Stimmt, ich habe dich etwas falsch verstanden. Ich habe deine Ansicht auch nicht als unrealistisch abgetan. Aber bei dem Satz "sein Bett anbieten und sich auf die Couch verdrücken" viel mir halt auf, wie oft ich das schon im Fernsehen gesehen, privat und im Bekanntenkreis aber noch nie erlebt habe.
     
    #9
    Unique28, 21 Juni 2005
  10. Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit
    591
    101
    0
    Single
    Da haben wir wohl grundlegend unterschiedliche Ansichten, denn wie schon erwähnt fände ich das sehr unangenehm.
     
    #10
    Lt. Cmdr. Data, 21 Juni 2005
  11. Unique28
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    nicht angegeben
    Warum?
     
    #11
    Unique28, 21 Juni 2005
  12. faKe
    faKe (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    402
    103
    3
    Single
    O.K., danke erstmal für eure replies... aber jezz kommt das, was ich vergesseb habe, zu erwähnen.
    sie ist nicht irgendeine bekannte, sondern sie ist das mädchen, mit dem ch eine offene beziheung für... und ich hab sie trotzdem nicht gefragt.
    deshalb fühl ich mich ja so schlecht
    sincerly yours
    christian
     
    #12
    faKe, 21 Juni 2005
  13. Optimus_Prime
    Verbringt hier viel Zeit
    604
    103
    1
    nicht angegeben
    beruhige dich mann :smile:

    also..... solange du ihr das NET WIRKLICH ANMERKST brauchst auch keine angst haben bzw. (frauen riechen das^^) wenn du dich verstellst kommt die so oder so mal drauf... evtl. wars ihr garnet bewusst ????

    naja aber du kannst ihr ja beim nächsten treff oder telefoniern sagen: DU hast ja mal bei der freundin da übernachtet, ich hab mir nun da was überlegt, ab jetz kannst auch bei mir pennen :zwinker: und so :smile:

    und ... ähmm... das es da E V T L :zwinker: zur Vollziehung des Geschlechtsaktes kommt muss ja net sein :zwinker:

    das denkt man sich nur ... weils in filmen auch so is: he netter kerl penn bei mir .. ok ... und wusch gehts da schon los :zwinker:
    filme --> porno mein ich

    lol.... was ich damit mein.... lass sie einfach mal bei dir schlafen... die wird ja net sagen... SO und nun hock ich da auf dem bett... was nun *beinespreitz*
    so isses ja net :zwinker: also mal cool bleiben.. sich net ZUVIEL GEDANKEN machen und einfach mal laufen lassen :smile:

    und das du evtl. schiss davor hattest mal mit ihr in die falle zu kommen das is ja nix peinliches....:smile:
     
    #13
    Optimus_Prime, 21 Juni 2005
  14. ImperatorBob
    0
    man bietet an bei sich im bett zu schlafen :smile: man bietet nicht an das bett zu nehmen und selber auf der couch zu pennen

    nur mal so nebenbei
     
    #14
    ImperatorBob, 21 Juni 2005
  15. Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit
    591
    101
    0
    Single
    Warum ich das so empfinde?
    Nun, jeder Mensch hat bekanntermaßen einen Bereich um sich herum in welchen im Normalfall niemandeindringen darf: man hält zu anderen immer einen gewissen Abstand, zum einen mehr zum anderen weniger - je nachdem wie gut man sich kennt.
    Und dieser benötigte Freiraum ist für jeden Menschen unterschiedlich groß.
    Mir wäre es daher sehr unangenehm mit jemand anderem in einem Bett zu schlafen, da mir da der Abstand nicht groß genug ist.
    Engermaßen verständlich? :smile:
     
    #15
    Lt. Cmdr. Data, 21 Juni 2005
  16. faKe
    faKe (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    402
    103
    3
    Single
    Optimus: hmm du kennst sie ned :zwinker: sonst würdest du wissen, warum ich die wahrscheinlichkeit so hoch einschätze... :jaa:
    außerdem ... äähhh ... hab ich ja nicht direkt vor dem geschlechtsakt angst (falls du das so verstanden hast) sondern eher davor, dass es ihr so vorkommen könnte, als wäre ich nur darauf aus

    Data: Ja schon verständlich, aber sie kann mir ruhig näher kommen

    sincerly yours
    christian
     
    #16
    faKe, 21 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Willst mir schlafen
Itsmarkus99
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 August 2016
4 Antworten
__lini__
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Juni 2016
11 Antworten
patti_oo1
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Juni 2016
6 Antworten
Test