Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Windpocken...scheiß Tag :(

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Purzel, 28 Januar 2008.

  1. Purzel
    Verbringt hier viel Zeit
    690
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!
    Donnerstag Abend habe ich bei mir komische Flecken auf dem Gesicht entdeckt. Hab dann gedacht,hm machste mal kein Make Up drauf und lässt deine Haut in Ruhe das wird wohl irgendwie ne allergische Reaktion auf dein neues Make Up sein..
    Freitag bin ich mit meinem Freund dann für ein WE-Trip nach Hamburg gefahren.. Abends wurde das Gesicht rot und der Rücken begann zu jucken..
    Bin dann Samstags da zu einem Notdienst habenden Arzt gefahren, der hat mich nur angeguckt und meinte es seien Windpocken.. Nunja ich habe ihm gesagt das ich diese bereits im Kindesalter hatte.
    Er fing dann an, ja die kann man auch 2 mal bekommen je nachdem wie heftig man sie das erste mal hatte..
    Hat mir dann 2 Medikamente aufgeschrieben, einmal Optiderm und Systral glaube ich.. Mittlerweile haben wir Montag und geholfen hat gar nichts. Mein Gesicht sieht furchtbar aus und mein Rücken sowieso.
    Bin nun auch wieder zu Hause, hab meinen Hausarzt angerufen und darf da heute Mittag hin..
    Alles in allem war das ein echt scheiß WE, da ich nach meinem Arztbesuch in Hamburg nun auch noch Magen-Darm habe:frown:
    Ich wollt mich nur mal auskotzen:geknickt:
    Und bei meinem Glück fängt mein kleiner Keks damit an wenns mir wieder besser geht.Meine Mutter hat ihn zwar vorsichtshalber bei sich behalten als ich die Diagnose bekam :zwinker:
     
    #1
    Purzel, 28 Januar 2008
  2. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich kann verstehen, dass das für Dich echt kacke sein muss. Als mein Sohn sie bekommen hatte, hatte meine Frau sie bald darauf auch gehabt (sie hatte sie als Kind noch nicht gehabt)

    Versuch halt so gut wie möglichst nicht die blasen aufzukratzen, da sonst Narben bleiben. Ja, ich weiss, man muss sich sehr zusammennehmen, meine Frau hatte auch öfters Tränen in den Augen, weil es einfach tierisch gejuckt hatte.

    Ich weis nicht mehr welches Medikament es war, aber es war so ne weisse Paste, die man auf die Blasen macht, damit sie schneller austrocknen. Mindert auch den Juckreiz. Vielleicht ist es das, was Dein Arzt Dir verschrieben hat.

    Auf jeden Fall wünsch ich Dir bald ne juckfreie Zeit:smile:
     
    #2
    User 48403, 28 Januar 2008
  3. User 54458
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    113
    45
    vergeben und glücklich
    Oh je - da wünsche ich Dir gute Besserung.
    Windpocken sind wirklich ätzend....dieser Juuuuckreiz. :angryfire Ich hatte sie so im Teenie-Alter. Je älter man ist, desto mehr leidet man darunter. Genau, ich kann radl_django nur beipflichten - bloß nicht kratzen. Die Narben sind einfach so häßlich-kraterförmig - ein ganz paar habe ich auch behalten.
     
    #3
    User 54458, 28 Januar 2008
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ja ich hab auch noch einige Narben. :geknickt:

    Wünsche dir gute Besserung. Als Kind übersteht man die an sich recht gut, nur das Jucken nervt eben. Aber als Erwachsener kann man da ganz schön flach liegen. Drück dir die Daumen, dass du alles gut überstehst und sich dein Kleiner nicht auch noch ansteckt, obwohls ihm dann wahrscheinlich weniger ausmachen würde als dir.
     
    #4
    krava, 28 Januar 2008
  5. Purzel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    690
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ne ne also kratzen tu ich nicht..
    Hab ne Paste bekommen, die schmier ich immer drauf.. Das lässt sich aushalten, aber sobald ich mal 2 Stunden nicht gecremt habe drehe ich ab...
    Ich hoffe mal das dauert nicht lange..:kopfschue
     
    #5
    Purzel, 28 Januar 2008
  6. JackyllW
    JackyllW (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    676
    103
    1
    nicht angegeben
    ohje, windpocken, die hatte ich als ich klein war mal ganz heftig, mit ausschlägen in hals, rachen, nase und in sämtlichen anderen körperöffnungen...der juckreiz war der horror.
    ich hab damals gemerkt dass der juckreiz nachlässt wenn ich etwas kaltes (nicht kühl sondern kalt) trinke. das war ne klasse sache - ich weiß aber nicht obs bei dir hilft.
    ich hatte gute 2 Wochen das vergnügen mit den roten flecken...hoffentlich ists bei dir bald vorbei!
     
    #6
    JackyllW, 29 Januar 2008
  7. kathili
    kathili (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    103
    1
    Single
    es gibt ein gutes mittel zum baden. man gibt es einfach zum badewasser und es lindert stark den juckreiz, auch auf dauer. leider weiß ich nicht mehr genau wie das ganze hieß. müsste man mal beim arzt nachfragen, ist nämlich rezeptpflichtig.
     
    #7
    kathili, 30 Januar 2008
  8. User 53463
    Meistens hier zu finden
    724
    128
    189
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #8
    User 53463, 30 Januar 2008
  9. NoName07
    NoName07 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Arr, ja Windpocken hatte ich mit ca 13, ich weiß noch wie ätzend das war. :flennen:
    Hab auch immer dieses weiße Zeug draufgemacht, aber es hat trotzdem immer saumäßig gejuckt...
    Am besten hat immer ein warmes Bad geholfen, da konnteman sich dann mal ein wenig ohne dne Juckreiz entspannen.

    Ich wünsche dir eine gute Besserung :smile:
    Grüße
     
    #9
    NoName07, 2 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Windpocken scheiß Tag
InfexX
Kummerkasten Forum
9 Februar 2016
49 Antworten
Pois0n
Kummerkasten Forum
2 Januar 2016
6 Antworten
Dennis558
Kummerkasten Forum
27 Juli 2014
12 Antworten