Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Winterdepression / Rotlichtlampe

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von snirg, 25 Oktober 2006.

  1. snirg
    Gast
    0
    Weiß grad gar nicht, ob ich derzeit im richtigen Forum gelandet bin,... aber ich versuch's einfach mal. (falls nicht, bitte verschieben...)
    und zwar, wie es im Titel schon steht. ... habe in mehreren Frauen(klatsch)zeitschriften gelesen, daß Rotlichtlampen gegen saisonale Depressionen helfen können (bzw. eben Winterdepression). Da ich dazu neige, im Herbst/Winter in ein Loch zu fallen, wollte ich mal von euch wissen, ob da jemand schon Erfahrung mit Rotlichtlampen gemacht hat, und ob das stimmt, bzw. wie die ganze Sache dann funtkionieren bzw. ablaufen soll. Also die 'Bestrahlung' an sich. Ob das 'portionsweise' sein soll, oder in der Früh oder abends oder so.
    Bin vor kurzem nach Bamberg umgezogen und kenn mich hier noch nicht wirklich aus... und zu nem Arzt gehen ist auch erst mal so ne Sache.
    Wollte erst mal Erfahrungsberichte 'sammeln'.
    Liebe Grüße,
    babs.
     
    #1
    snirg, 25 Oktober 2006
  2. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #2
    Packset, 25 Oktober 2006
  3. cactus jack
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    Single
    rotlichtlampen werden eher für andere dinge eingesetzt da sie hauptsächlich wärme produzieren( ir-strahlung). als zweck für schmerzbehandlungen z.b. in tieferen hautschichten, muskeln oder ohrenschmerzen.

    um stimmung durch licht zu ändern gibt es spezielle leuchten (haben viele in skandinavien) die sehr helles licht erzeugen mindestens 10.000 lux da sitzt man dann davor und muss in zeitabständen kurz reinschauen.
    soweit ich weiß werden die stimmungshormone dann durch die lichtintensität freigeschüttet.
    uv strahlung in solarium schädigt augen und bringt nicht soviel, weil der uv anteil nicht der auschlaggebende für die positive hormonausschüttung ist.
     
    #3
    cactus jack, 25 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten