Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Winterurlaub mit (schwerwiegenden) Folgen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von BoeseLiz, 17 März 2007.

  1. BoeseLiz
    BoeseLiz (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    843
    101
    1
    Single
    Hallo ihr Süßen!

    Eben gerade bin ich aus dem lang ersehnten und sehr genossenen Snowboard-Urlaub gekommen und schon habe ich wieder ein Anliegen. Und zwar geht es um eine Freundin und einen Ehemaligen Schüler meiner Schule, der auch mit in Österreich war.

    Sie hat ihn 3 Tage vor Abreise erst richtig wahrgenommen, doch dann kam es bei den beiden gleich Schlag auf Schlag: Am besagten Abend kam es nur zu einem "Beschnuppern" ohne Körperkontakt. Am Abend drauf, berührten sie sich ständig irgendwie (Bein, Arm, etc.). Nur am Laufe des Abends kam bei ihr ein seltsames Gefühl auf. Wir waren die ganze Zeit am Karten spielen, daher war es möglich, dass viele Leute dabei waren. Am letzten Tag fragte sie eine Bekannte des jungen Mannes, wie er denn so sei, und dann kam "er wäre kein Unschuldsengel und will nur das eine von Mädels, auf mehr ließe er sich selten ein". Die Stimmung war dann am Mittag nach dieser Neuigkeit nicht sehr super bei ihr. Ich meinte, rumknutschen könne sie ja, aber weiter soll sie nicht gehen. Auf keinen Fall. Ich wüsste nämlich, dass sie das schon gern wollte.

    Am Abend war dann eine Happy Hour, es gab Getränke zum 1/2- Preis. Wir gingen allesamt hin und das potentielle Flirtopfer tauchte schließlich auch auf. Meine Freundin saß mit uns gemütlich bei einem Wodka-Energie, dann einem Radler bei uns, wurde an der Bar dann angesprochen und trank ein Bier, ein weiteres bekam sie von ihrem Schwarm ausgegeben und unserer Snowboardlehrer spendierte uns paar Snowboardern auch noch ein Becks. Sie war lustig drauf, verschwand dann aber einige Minuten auf Toilette. Ich sah, wie sie sich auf den Boden setze und versuchte, alle Sinne wieder beisammen zu bekommen. War etwas zu viel des guten, aber sie fing sich schnell wieder, genoss etwas frische Luft.

    Wieder in der Bar- wo ordentlich Stimmung war- angekommen, machte sie sich gehörig an diesen einen ran. Die Alarmglocken von uns 3 Mädels (die sich total sorgten, weil wir von den Gerüchten wussten) schrillten. Sie suchte seine Nähe, er begann sie leicht zu berühren. Er schlug ihr vor, doch ein wenig spazieren zu gehen. Hm, sie ging mit, doch vorher meinten wir, sie solle sich doch auf nichts sexuelles einlassen. Die beiden waren eine ganze Weile weg, eine Freundin und ich trafen sie dann beide an. Händchenhaltend. Ok, soweit auch nicht problematisch. Es wurden an dem Abend auch schon Wetten abgeschlossen, ob sie mit ihm schlafen würde. Ich wusste, dass sie es nicht tun würde, denn sie wusste wieder, was sie tat. Sie hatten geküsst und sie ihm ihre Handynummer gegeben. Seine forderte sie nicht, wenn er wirklich was seriöses will, würde er sich melden.

    Noch später abends ging sie dann mit zu ihm (er schlief in einem 10-Mann-Zimmer mit anderen Ehemaligen und anderen aus meinem Jahrgang). Sie erzählte, dass sie die ganze Zeit total zärtlich kuscheln und knutschten. Ein Ehemaliger sagte zu ihr, sie soll nichts machen, was sie nicht will. Ach ja, bevor ich es vergesse: Sie sprach ihn auf dem Spaziergang drauf an, was an den grausamen Gerüchten dran wäre. Angeblich nichts. Scheinbar hätte er "nur" diesen Ruf weg. Sie schlief zwar bei aber nicht mit ihm.

    Ich weiß nicht, was ich von ihm halten soll. Er hat sie heute auf der Rückfahrt angeklingelt, damit sie seine Nummer gekommt und verabredeten sich zu heute Abend. Ich hab Angst, dass er sie total verarscht, wie andere Mädels, wenn da was dran ist... Sie wird hoffentlich nicht mit ihm schlafen.

    Was würdet ihr tun, um herauszufinden, wie er tickt und ob ihm was an ihr liegt? Dazu kommt, dass er woanders studiert, so ca. 100 km weiter weg... Ich will ihr gern noch etwas raten, doch ich bin noch immer nicht in der Lage, ihr etwas zu sagen, was sie weiterbringt.
     
    #1
    BoeseLiz, 17 März 2007
  2. KoShi
    KoShi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    147
    101
    0
    Single
    viel dazu sagen kann ich nicht aber schön zusehen das es noch Menschen gibt die sich um das wohl anderer kümmern :zwinker:
     
    #2
    KoShi, 17 März 2007
  3. BoeseLiz
    BoeseLiz (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    843
    101
    1
    Single
    Aber na sicher mach ich mir Gedanken, ich möchte nicht, dass er sich total verarscht und dann am Ende abschießt.
     
    #3
    BoeseLiz, 17 März 2007
  4. pnk_lady
    pnk_lady (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Du kannst deiner Freundin in dem Moment einfach nur Stütze und Freundin sein.
    Das heißt, sag ihr was du denkst, dass du dir sorgen machst, usw.
    Erinnere sie daran, wie es wohl danach weitergehen würde.
    Vielleicht behandelt er sie ja ganz anders, als andere Mädchen, wenn sie wirklich nciht! mit ihm schläft. Vielleicht wird ihm dann bewusst, dass es um den Menschen geht und nciht um den Sex.
    Auch wenn das hart für sie sein sollte, aber Puff für kein Geld ist nunmal nciht die feine Art - wenn er es so dringend braucht, dann soll er halt ein Bordell besuchen.
    Mädchen so auszunutzen ist unverschämt!

    achja, ich finde es richtig lieb, dass du dich so um sie kümmerst, aber sie wird wohl wenig davon mitbekommen, wenn du es ihr nciht sagst!

    Viel Glück! ^^
     
    #4
    pnk_lady, 17 März 2007
  5. BoeseLiz
    BoeseLiz (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    843
    101
    1
    Single
    Ich hab ihr ja auch gesagt, dass ich mir total die Gedanken mache. Das hat sie soweit auch verstanden, ist sich auch sicher, dass sie nicht mit ihm ins Bett krabbeln wird. Er macht so einen netten Eindruck, andererseits auch wieder bissel machomäßig... Keine Ahnung, ich kenn ihn auch erst seit 1 Woche. Nur an den Gerüchten muss was dran sein, ansonsten würde nicht sogar ein ehemaliger Mitschüler zu ihr sagen, sie soll aufpassen.
     
    #5
    BoeseLiz, 17 März 2007
  6. pnk_lady
    pnk_lady (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Natürlich kann es auch sein, dass das unfair ihm gegenüber ist. Gerüchte können böse sein. und bleiben im Normalfall auch Gerüchte.

    man muss aufpassen. Es kann nämlich sein, dass sein Macho-Auftreten dafür gesorgt hat, dass er den Ruf weg hat.
    Einfach mal zappeln lassen, was den Sex angeht und dann sieht man schon ^^
     
    #6
    pnk_lady, 17 März 2007
  7. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    Nunja, ich versteh ja, dass du dir Gedanken machst. Aber ich halte dein Verhalten für übertrieben und deine Bedenken für nicht angebracht. Niemand weiß jetzt so genau, ob er nur das eine will oder nicht. Aber das ist doch auch völlig egal? Selbst wenn dem so ist, ihre (als Freundinnen) werdet sie nicht davor bewahren können. Außerdem muss sie ihre eigenen Erfahrungen machen, und ob sie nun mit ihm schlafen will oder nicht ist ganz allein ihre Entscheidung.

    Außerdem verstehe ich den Titel nicht so ganz, wo sind hier denn bitte bis jetzt schwerwiegende Folgen aufgetreten?
     
    #7
    envy., 17 März 2007
  8. BoeseLiz
    BoeseLiz (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    843
    101
    1
    Single
    Und da kam gestern der Satz zu ihm: "Überleg doch mal, sie ist 17" (er 21 geworden) Das klang auch irgendwie komisch. Ja, ich glaub, sie ist überzeugt genug, ihn nicht ranzulassen, sondern abzuwarten. Ist schon fast merkwürdig, dass sie nur am kuscheln waren und Arm in Arm eingeschlafen sind, wenn an den Gerüchten was dran sein sollte.
     
    #8
    BoeseLiz, 17 März 2007
  9. Merowing
    Merowing (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Single
    diesen ratschlag habe ich Liz auch gegeben, aber falls er wirklich so ein schlimmer Finger ist, kann man das nciht so einfach durchgehen lassen.
    Wenn ein Typ und auch ncoh von der Gattung Mann so ein Verhalten aufweist sollte man ihm schon ein Lektion erteilen wenn die Gerüchte wirklich wahr sind.
     
    #9
    Merowing, 17 März 2007
  10. InLove1974
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Verliebt
    das einzige was da hilft ob ihm etwas an ihr liegt ist wohl das sich beide regelmässig treffen! dabei zeigt sich dann ob und wie sein umgang mit ihr in der direkten umgebung ist. und dann könnte ich mir vorstellen, dass sich schnell herauskristallisiert ob er der schwerenöter ist von dem alle das glauben oder es wirklich ernst meint.
     
    #10
    InLove1974, 17 März 2007
  11. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    bislang gibts doch keine schwerwiegenden folgen?! ich dachte zuerst, er habe sie geschwängert oder mit ner krankheit angesteckt oder dergleichen.

    sie hat sich verguckt, er scheint nicht abgeneigt. sie ist immerhin 17 und nicht 13 oder 14 und dürfte nach all den warnungen mitbekommen haben, dass er einen schlechten ruf hat. ob er den zu recht hat, weißt du, liz, nicht. nicht übertreiben mit dem sorgenmachen, auch wenn es zweifelsohne sehr gut gemeint ist.

    sie soll ihn halt kennenlernen, entweder wird was draus oder nicht. ist sie sonst sehr naiv, oder woher stammen deine massiven sorgen? fällt sie leicht auf leute rein? denn nur weil einer einen schlechten ruf hat, muss man nicht gleich sooo ängstlich werden - wenn deine freundin informiert ist, dass er angeblich mädchen ausnutzt, dürfte sie gewarnt sein. der rest liegt bei ihr.

    hat sie schon erfahrungen sexueller art oder noch nicht? weiß sie gut über Verhütung bescheid?
     
    #11
    User 20976, 17 März 2007
  12. Erwin82
    Erwin82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    610
    101
    0
    Single
    ich weiß ja nicht ... es ist anscheinend nichts passiert, wer so flirtkrams mit anfängt sollte sich nicht wundern wenn das auch oft nach hinten losgeht und wenn deine freundin so in deinem Alter ist, dann wird sie ja auch nicht ganz unwissend auf dem gebiet sein. hab das gefühl du machst dir da zuviel sorgen.
     
    #12
    Erwin82, 18 März 2007
  13. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Ihr Leben, ihre Entscheidung, ihre daraus entstehenden Probleme.

    Ich würd mich ehrlich gesagt nicht zu viel Sorgen machen, ich denke mal deine Freundin ist in der Lage die Sache schon richtig einzuschätzen, wenn nicht wird sie daraus lernen müssen. Leute müssen halt immer erst Fehler begehen bevor sie merken das es scheiße gewesen ist.

    Es kann ein Gerücht sein, es kann aber auch wahr sein. Herraus finden wird sie es schon. Wenn ich jedesmal alles glauben würde, was mir über Personen erzählt wird dann dürfte ich kein Kontakt zu niemanden haben. Wenn sie letzendlich dazu entschlossen hat mit ihm zu schlafen dann ist es so. Sie wird schon wissen was sie tut, oder sehe ich das falsch? Zum Verarschen gehören immer zwei. Jemand der es mit sich machen lässt und jemand der es tut. Kann ja auch alles ganz anders kommen, als es dir prophezeit wurde.

    mfg
     
    #13
    Sit|it|ojo, 18 März 2007
  14. User 63857
    User 63857 (53)
    Sehr bekannt hier
    786
    178
    515
    Single
    Sie weiss um seinen Ruf und wenn sie sich dann nicht ensprechend vorsichtig vehällt.....

    Wenn bei ihr das Jucken zwischen den grossen Zehen stärker ist, als ihr Verstand.....

    Ihr Problem! :cool1:

    Mehr kann man(n) dazu nun echt nicht mehr sagen. :kopfschue
     
    #14
    User 63857, 18 März 2007
  15. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    Off-Topic:
    gott ist das manchmal interessant was manche menschen für probleme haben. :kopfschue
    ich suche hier die ganze zeit verzweifelt das schwerwiegende problem.


    also ich will dir ja nicht auf den nicht vorhandenen schlips treten, aber das ganze geht dich überhaupt nichts an.

    deine freundin sollte selber wissen, was sie wann mit wem macht und was nicht.

    freunde sind dazu da, das sie einem helfen wenn man ein problem hat, aber sie sind nicht dazu da einem das denken abzunehmen. :zwinker:
     
    #15
    User 38494, 18 März 2007
  16. ChaosGirl88
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke auch, deine Freundin ist alt genug zu entscheiden was sie tut. (Ich denke sie ist etwa so dein Alter)

    Jeder muss seine Erfahrungen machen. Ich denke auch nicht das sie sich mit dem Gedanken "Eine Beziehung für immer" mit ihm trifft.
    Lass die 2 mal machen.

    Trotz alle dem find ich es schön das du (oder ihr 3 Mädels) euch da sorgen macht. Das zeugt etwas von wirklich guter Freundschaft. Und findet man nicht oft. :tongue:
     
    #16
    ChaosGirl88, 18 März 2007
  17. DocDebil
    DocDebil (42)
    im Ruhestand
    1.048
    248
    447
    nicht angegeben
    Erst einmal geht es um Gerüchte.
    Keiner weiß was genaues - nur hören/sagen.

    Darum: Wenn es soviele Frauen gewesen sein sollen - dann dürfte sich relativ schnell eine von denen finden, welche erzählen kann wie die Beziehung gelaufen ist.
     
    #17
    DocDebil, 18 März 2007
  18. Mewkew
    Mewkew (30)
    kurz vor Sperre
    464
    0
    0
    Single
    Kann es einfach sein das hier jemand eifersüchtig ist, weil einem selber sowas nie passiert ?

    Die meisten menschen die ihre probleme nich lösen können versuchen auch gerne die andere lösen zu wollen, wobei dann natürlich nur mist rauskommt.

    Nur mal n digitaler wink ...
     
    #18
    Mewkew, 18 März 2007
  19. BoeseLiz
    BoeseLiz (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    843
    101
    1
    Single
    Nein, eigentlich kommt sie schon klar, nur dieser Mann ist halt schon eine besondere Größenordnung, was ich so gehört habe. Ich kann mich von den Gerüchten auch nicht ohne weiteres abwenden, wenn du weiterliest, weißt du auch warum. Ja, sie hat schon einige Erfahrungen gemacht, wenngleich nicht alle so super waren. Eigentlich müsste sie gewarnt sein... Eigentlich. Sie ist auch 17, genau wie ich.


    Sie war gestern Abend noch bei ihm, die beiden schauten sich zunächst die Bilder vom Skilager an, unterhielten sich ein wenig und kuschelten. Klingt soweit sehr harmonisch. Meine Kleine meinte, die Sympathie zwischen ihnen wuchs an, ihre Stimmung passte, nur dass sie für ihre Verhältnisse wohl noch etwas schüchtern gewesen sei. Und jetzt kommt’s: Sie hat doch wirklich mit ihm geschlafen. :kopfschue Zu ihrer Verteidigung sprach sie, er wäre sehr darum bemüht gewesen, ihr einen Orgasmus zu bescheren. :hm: Vielleicht um später nicht als Loser dazustehen. Ich traue ihm noch nicht wirklich über den Weg. Doch weiter:
    Sie schliefen wieder Arm in Arm ein, am Morgen deckte er den Frühstückstisch, las ihr die Wünsche von den Augen hab und schien wirklich nett und lieb zu sein. Sie gingen noch mal hoch in sein Zimmer, kuschelten, schliefen noch ein Mal miteinander. Er legte sich wohl richtig ins Zeug. Sie schlief danach ein für ca. 3 Std., wachte dann zur Kaffeezeit wieder auf. Seine Eltern waren von der Arbeit gekommen, er fragte, ob sie noch mit Kaffee trinken wollte. Hätte sie wohl auch getan, doch ihre Eltern riefen sie an und fragten besorgt, wo sie denn bliebe. Also gingen sie runter, da stellte er sie erst seiner Mutter vor, dann seinem Vater. Klingt ja schon mal ganz nett, er hätte sie ja auch nach Hause bringen können, ohne das seine Eltern etwas davon mitbekommen würden, indem er sie eher wegbringt und ihr eine Lüge als Grund auftischt. Sieht an sich aufrichtig aus. Ich hege noch große Zweifel an der Seriosität seinerseits, was sich auch herauslesen lässt. Ich hoffe, sie hat gute Karten, dass daraus etwas wird. Er erkundigte sich danach, ob sie am Abend oder nächsten Tag noch Zeit hätte, da sagte sie, sie würde ihn anrufen. Wäre sie männlich, hätte ich gesagt, sie meldet sich nicht, aber so. :zwinker:
     
    #19
    BoeseLiz, 18 März 2007
  20. pnk_lady
    pnk_lady (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich

    aber sie sind dazu da, einem einen Spiegel vor den Kopf zu halten und zu sagen: "schau was du da machst!"

    deine freundin wird das shcon deichseln ^^
     
    #20
    pnk_lady, 18 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten