Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • *PennyLane*
    0
    20 Juni 2007
    #1

    Winzige Minimücken....aaaargh!!

    Hallo!! :smile:
    Ich bin im April in meine neue Wohnung gezogen und hab jetzt ein Problem, dass ich so noch gar nicht kannte. Winzige Minimücken bevölkern meine Wohnung, es sind sooo viele. Überall wo was Essbares steht sitzen sofort fünf Mücken drauf. Ich hab schon mindestens 30 Mückenstiche :eek: Ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll, das macht mich noch verrückt.:kopfschue
    Gibt es irgendwelche Hausmittel oder Tricks um die Mücken irgendwie loszuwerden?? Fangen geht nicht, die sind echt nur so groß wie ein Stecknadelkopf.:geknickt:
    Hilfe!!!
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    20 Juni 2007
    #2
    Meinst Du Obstfliegen?? Die stechen doch nicht :ratlos:

    Aber wenn es welche sein sollten, dann stell eine Schale mit Apfelsaft irgendwo hin und mach ein kleines bisschen Spüli rein. Das vermindert die Oberflächenspannung und die Dinger können sich nicht mehr befreien.
     
  • *PennyLane*
    0
    20 Juni 2007
    #3
    Ich weiß nicht, die die ich hab stechen jedenfalls. Ich seh aus wie ein Streuselkuchen.:geknickt:
    Hmmm das ist aber grausam. Aber wenn das so weitergeht werd ich echt zum Killer.:mad: Anders gehts wahrscheinlich auch nicht.
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    20 Juni 2007
    #4
    Was hast Du Dir denn da rangezüchtet? :drool: Mutierte Fruchtfliegen? :ratlos:

    Versuchs mal mit der Schale, vielleicht funktionierts ja :zwinker:
     
  • Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.627
    121
    0
    nicht angegeben
    20 Juni 2007
    #5
    ....
     
  • Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    103
    9
    nicht angegeben
    20 Juni 2007
    #6
    Ich kenne auch nur die Obstfliegen, oder die Fiecher, die aus trockener Blumenerde kommen [beim gießen].

    Gewöhnlich wird man ersteres los durch Obstentzug :zwinker: . Da verkrümeln sich die Teile.

    Für die anderen [Blumenerde] gibt es etwas im Floristikladen um die Ecke :zwinker:

    Ob es da noch eine Stechvariante gibt, ist mir zwar nicht bekannt, aber hier im Forum gibt es ja auch die merkwürdigsten Arten [sprechende Schäfchen, redende Bäumchen, laberndes Butterbrot, geile PowerBienchen...] :zwinker: :grin:

    Zu Gnitzen: http://de.wikipedia.org/wiki/Gnitzen
     
  • darkwormen
    darkwormen (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Juni 2007
    #7
    hi,
    hier wird von der kriebelmücke gesprochen.
    vorriges jahr hatten wir in unserer stadt ne plage...meine tochter war keine 5 mind draußen und wurd mind. 30 mal gestochen.
    antimückenzeug war ständig ausverkauft..kam neue waren wurde die innerhalb 10 min verkauft.
    bei uns konnte man draußen beim laufen kaum den mund aufmachen, die flogen so dolle rum..war sowas von wahnsinn. bin froh das die dieses jahr nicht so schlimm sind hier.

    zu unserer plage voer 1 jahr nen link:

    http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/2006/0520/lokales/0034/index.html

    und allgemeiner link:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kriebelmücken
     
  • Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    103
    9
    nicht angegeben
    20 Juni 2007
    #8
    Ich werde Anti-Mückenzeug-Verkäufer und Züchter von Minimücken - GENIAL! :smile:
     
  • *PennyLane*
    0
    21 Juni 2007
    #9
    Dankeschön :smile:. Ok ich stell mal übers Wochenende so eine Schale hin, da bin ich nicht da und vielleicht bin ich die Plage ja dann los wenn ich wiederkomme.

    Kriebelmücken??:eek: Das hab ich noch nie gehört aber die Beschreibung auf den Seiten trifft genau zu, sie sind winzig, fliegen ohne Geräusch und stechen. :angryfire
     
  • wassernixe41
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    Verheiratet
    21 Juni 2007
    #10
    Kriebelmücken sind wirklich ekelhafte Viehcher. Ich bin letzten Sommer mehrmals von denen gestochen worden und zwar an den Füssen. Die sind dermassen angeschwollen, dass ich in keinen Schuh mehr reinpasste und es war zudem noch ziemlich schmerzhaft. Bin dann zum Arzt, der allerdings auch nicht wusste, was das sein könnte. Erst ein Apotheker, dem ich meinen Fuss zeigte, meinte, dass es Kriebelmücken wären. Er hat mir dann ein Antiallergiekum mitgegeben und das Zeug hat wirklich gut geholfen. Ich habe mich dann nur noch mit Insektenschutzmittel eingerieben, wenn ich mit unserem Hund rausgegangen bin. Dann hatte ich Ruhe. Bin aber dieses Jahr auch schon gestochen worden.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    21 Juni 2007
    #11
    Off-Topic:
    und so wie von dir beschrieben geht es mir eigentlich bei etwa jedem zweiten normalmückenstich.

    mittlerweile nehme ich immer sofort ein anthistaminikum, wenn ich einen stich abbekomme, zudem reibe mich vorbeugend mit repellent ein (zedan etc.) und überlege den kauf eines thermischen entjuckungsgeräts :zwinker: ("click away" oder "bite away" oder so ähnlich, im outdoorladen).

    es ist nicht lustig, x-mal im sommer gigantische elefantenklumpfüße zu haben, bei denen ich meine knöchel nicht mehr erkenne und x tage nur in sandalen meines freundes durch die gegend hinken kann - von sporttreiben gar nicht erst zu reden...
    mücken sind so richtig geil auf mich, schon seit meiner kindheit. :engel: ich bin deswegen bei bekannten sehr beliebt, jedenfalls abei gartenfesten... wenn sich jemand in meiner nähe aufhält, bekommt er sicher keinen stich, weil die kleinen mistdinger sich alle auf mich stürzen. ich sollte mich bezahlen lassen...
     
  • xela
    Gast
    0
    22 Juni 2007
    #12
    Daß sich ausgerechnet ein Mosquito in diesem Thread zu Wort meldet ... :grin:


    In dem Zeitungsartikel stand aber auch drin, daß sich Kriebelmücken angeblich nicht in Häusern aufhalten würden. Nach deiner Beschreibung hast du aber gerade in deiner Wohnung mit irgendwelchen Stechviechern zu kämpfen. Sehen die Dinger denn wenigstens genauso aus wie auf dem Bild bei Wikipedia?
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2007
    #13
    Off-Topic:

    na klar, mosquitos sind überall! :engel:
    und mit mückenstichen hat auch meine namenswahl zu tun ;-)
     
  • Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.787
    123
    2
    Single
    22 Juni 2007
    #14
    Hey, ich glaub die Viecher kenn ich auch! Eine war glaub ich unter meinen Klamotten und hat mich überall gestochen! Im Laufe eines Nachmittags hatte ich dann 15 Stiche oder so :ratlos:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste