Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wir bedanken uns feierlich....

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von User 29904, 15 Dezember 2005.

  1. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #1
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 15 Dezember 2005
  2. User 29904
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #2
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 16 Dezember 2005
  3. glashaus
    Gast
    0
    Bekomme keine unliebsamen Geschenke und selbst wenn, dann würde ich mich trotzdem freundlich bedanken, man wird ja nicht mit Absicht "schlecht" beschenkt, sondern die Schenker wollen einem ja eine Freude machen. Ich wär glaub ich ganz schön traurig, wenn ich mir Mühe gemacht hätte was auszusuchen und zu besorgen und dann so einen Spruch reingedrückt zu bekommen, bloß weil ich den Geschmack nicht getroffen habe. Das kann man doch auch anders sagen.
     
    #3
    glashaus, 16 Dezember 2005
  4. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Vorstellen ja, aber in Wirklichkeit hab ich immer gute Miene zum bösen Spiel gemacht ... :schuechte
    Wobei in den letzten Jahren ich eigentlich nie etwas Unpassendes bekam. Entweder es traf meinen Geschmack oder der Betreffende hatte sich nach meinen Wünschen gerichtet.

    Eine Freundin hat mir allerdings mal ziemlich hässliche Klamotten geschenkt, so dass mir etwas rausrutschte wie: "Willst du mich absichtlich verunstalten?"
     
    #4
    Ginny, 16 Dezember 2005
  5. Ramalam
    Ramalam (29)
    Benutzer gesperrt
    1.060
    0
    1
    Single
    Mein gemeinstes war bisher "Mensch, du förderst aber auch immer wieder neue Schätze aus deiner Abstellkammer zutage!"
     
    #5
    Ramalam, 16 Dezember 2005
  6. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Denken würde ich vielleicht aber nicht sagen. Finde ich unfair und nicht passend an Weihnachten.
     
    #6
    die_venus, 16 Dezember 2005
  7. Angel4eva
    Angel4eva (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    0
    nicht angegeben
    Da fällt mir nur ein, dass mein Bruder sich mal über ein Geburtstagsgeschenk von mir für ihn lustig gemacht hat. Das war wirklich nicht nett und es war auch kein dummes Geschenk. War nicht zu Weihnachten, aber ich finde solche Sprüche generell und vorallem zu Weihnachten absolut unangebracht...
     
    #7
    Angel4eva, 16 Dezember 2005
  8. User 29904
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #8
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 17 Dezember 2005
  9. kerl
    kerl (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.138
    121
    1
    nicht angegeben
    selbst gelöscht
     
    #9
    kerl, 17 Dezember 2005
  10. ankchen
    Gast
    0
    böse sachen sagen?! :schuechte

    ich bekomm den kram, der mir nicht zusagt, oft per post... :tongue:
    dann folgt dieses.<ja ähh, mhh, schon schön >-daher geplappere meistens am telefon

    bei der pers. übergabe siehts eigentlich recht ähnlich aus

    ach, eigentlich kommt es immer darauf an, wie mein verhältnis zu dem "schenker" aussieht, wenn ich weiß, er nimmts mir nicht "übel", dann sag ich schon offen meine meinung und bei den anderen kandidaten verfahre ich dann doch wie oben bereits beschrieben :schuechte
     
    #10
    ankchen, 17 Dezember 2005
  11. User 29904
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #11
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 17 Dezember 2005
  12. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Vor vier Jahren, meine Ex schenkt mir eine Krawatte (wirklich häßlich), daraufhin kommt von mir : Mit der würd ich mir noch nicht einmal bei einem Unfall das Bein abbinden !!- sie hat dann fast drei Tage lang kein Wort mehr mit mir geredet .....
     
    #12
    Grinsekater1968, 17 Dezember 2005
  13. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Nein, weil es zumindest an Weihnachten noch nie nötig war. Bei uns läuft seit Jahren fast alles über Wunschzettel und wenn meine Mutter mal so was aussucht, hat sie in Bezug auf mich eigentlich immer ein Händchen dafür :smile:
     
    #13
    MooonLight, 17 Dezember 2005
  14. sarkasmus
    Gast
    0
    **************
     
    #14
    sarkasmus, 17 Dezember 2005
  15. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    :eek:
    Kein Wunder.
     
    #15
    Numina, 17 Dezember 2005
  16. *engelchen...*
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    nicht angegeben
    Kommt drauf an, wer mir das Geschenk gemacht hat... Meine Oma schenkt mir in schöner Regelmäßigkeit "topmodische" Klamotten (das hat sogar die Nachbarin und die Verkäuferin im Laden gesagt...). Dieses Jahr hat meine Mutter irgendwas von nem roten Pulli gefaselt, ich hab jetzt schon Angstzustände wenn ich daran denke... Ich sags meiner Oma auch, dass sie es lassen soll (relativ höflich) und wenn sie fragt, ob ich es anziehen werde, sage ich seit ca. 5 Jahren immer nein, aber sie lernt scheinbar nicht daraus...

    Bei meinen Freunden sieht das anders aus. Die machen eh meistens nur so Fungeschenke, da kann man sich schonmal beschweren.
     
    #16
    *engelchen...*, 17 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bedanken uns feierlich
~fleur~
Umfrage-Forum Forum
28 Oktober 2006
16 Antworten
Test