Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wir brauchen eure Hilfe! Umfrage zu einem Projekt

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von PurpleButterfly, 23 März 2010.

  1. PurpleButterfly
    Sorgt für Gesprächsstoff
    11
    26
    0
    vergeben und glücklich
    ich mache in meiner ausbildung ein projekt zum thema "sex im Alter" und habe deswegen ein paar fragen an euch :smile:

    ich freue mich auf eure zahlreiche antworten und meinungen.

    1.) was glaubst du, wieviel prozent der menschen über 60 noch ein aktives sexleben haben?

    2.) findest du es abstoßend, dir vorzustellen, dass menschen im höheren alter noch sex haben?

    3.) wie stellst du dir dein sexleben vor, wenn du 60+ bist?

    4.) alle weiteren gedanken und meinungen sind sehr erwünscht!

    vielen dank im vorraus!
     
    #1
    PurpleButterfly, 23 März 2010
  2. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    1.) was glaubst du, wieviel prozent der menschen über 60 noch ein aktives sexleben haben?
    Tjo, keinen wirklichen Schimmer. Aus dem Bauch raus würde ich mal sagen: 60% der Männer und 40% der Frauen.

    2.) findest du es abstoßend, dir vorzustellen, dass menschen im höheren alter noch sex haben?
    Wenn ich mir das ganze als Porno vorstellen würde: Ja.
    Die Vorstellung des Fakts an sich finde ich nicht abstoßend.

    3.) wie stellst du dir dein sexleben vor, wenn du 60+ bist?
    Ich hoffe einfach mal, dass ich noch eins haben werde, dass meine Frau auch noch Lust auf Sex hat oder wir uns anders arrangieren können.

    4.) alle weiteren gedanken und meinungen sind sehr erwünscht!
    Für ein "Projekt" sind die Fragen zu ungenau. :smile:
     
    #2
    Subway, 23 März 2010
  3. wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.392
    123
    17
    nicht angegeben
    1.) was glaubst du, wieviel prozent der menschen über 60 noch ein aktives sexleben haben?
    ich schätze mal unter 50 %.

    2.) findest du es abstoßend, dir vorzustellen, dass menschen im höheren Alter noch sex haben?
    nö.

    3.) wie stellst du dir dein sexleben vor, wenn du 60+ bist?
    ich wüsste nicht, warum man etwas ändern sollte, nur weil man älter wird/ist...
     
    #3
    wellenreiten, 23 März 2010
  4. kaninchen
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Weil mehr Selbstbefriedigung auf dem Plan steht oder weil alte Leute prozentual eher schwul werden? :tongue:


    1.) was glaubst du, wieviel prozent der menschen über 60 noch ein aktives sexleben haben?

    So 60 %...

    2.) findest du es abstoßend, dir vorzustellen, dass menschen im höheren Alter noch sex haben?

    Nö, also ich würde dabei nicht zuschauen wollen, aber abstoßend finde ich es nicht. Da Sex vom Ding her eine schöne Sache ist freu ich mich für jeden, der welchen hat :zwinker:

    3.) wie stellst du dir dein sexleben vor, wenn du 60+ bist?

    Ich hab schon Probleme mir mein normales Leben mit 60 vorzustellen, aber ich denke/hoffe mal, schon dass da noch ein Sexleben vorhanden ist.
     
    #4
    kaninchen, 23 März 2010
  5. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Weil ältere Männer sich eher jüngere Frauen suchen. :zwinker:
     
    #5
    Subway, 23 März 2010
  6. User 10802
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.083
    348
    4.777
    nicht angegeben
    1.) was glaubst du, wieviel prozent der menschen über 60 noch ein aktives sexleben haben?
    um die 60 Prozent.

    2.) findest du es abstoßend, dir vorzustellen, dass menschen im höheren alter noch sex haben?
    Nö. Ich muss es sicher nicht bildlich sehen - aber der Gedanke ist wesentlich schöner als der, dass man ab 60 keinen Sex mehr hat.

    3.) wie stellst du dir dein sexleben vor, wenn du 60+ bist?
    Rege. :grin: Im Idealfall mit einer festen Partnerin.

    Off-Topic:
    ...wobei ältere Frauen ja im Schnitt fitter sind als ältere Männer...
     
    #6
    User 10802, 23 März 2010
  7. kaninchen
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Was wiederum erklären würde, warum so viele junge Männer underfuckte, obersexte Jungfrauen sind, wenn die älteren Herren das ganze Frischfleisch klauen...
     
    #7
    kaninchen, 23 März 2010
  8. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    1.) was glaubst du, wieviel prozent der menschen über 60 noch ein aktives sexleben haben?
    Ich habe keinen blassen Schimmer. Ich hoffe jedoch mal, dass es über die Hälfte ist. Dass es eventuell mehr Männer als Frauen sind, kann ich mir vorstellen, kann mir aber auch denken, dass das vielleicht weniger wird. Die Generation die jetzt bald über 60 wird, ist ja schon etwas aufgeklärter und weiter, als die Nachkriegsgeneration. (Ist nur eine Vermutung)

    2.) findest du es abstoßend, dir vorzustellen, dass menschen im höheren alter noch sex haben?
    Soweit kommts noch. Ich finds super, wenn man bis ins hohe Alter Freude am Sex hat. Es kann ja sogar besser werden, wenn man erstmal weiß, was man möchte.

    3.) wie stellst du dir dein sexleben vor, wenn du 60+ bist?
    Ich stelle mir vor, dass es die nächsten Jahre besser wird. Mit 60+ habe ich hoffentlich ein gut eingespieltes, harmonisches Sexleben.

    4.) alle weiteren gedanken und meinungen sind sehr erwünscht!
    Ich finde, Sex bei älteren Menschen ist kein Tabuthema und kein bisschen "fies". Ich finde es seltsam, wenn in amerikanischen Serien z.B. so getan wird, als wäre das abartig. Ich freue mich für jeden Menschen, der ein schönes Sexleben hat, dabei stört mich die Vorstellung nicht, ob es Leute in der Elterngeneration sind oder schon Leute in der Oma- und Opageneration.
     
    #8
    User 20579, 23 März 2010
  9. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.855
    598
    5.377
    nicht angegeben
    1.) was glaubst du, wieviel prozent der menschen über 60 noch ein aktives sexleben haben?
    Puh, schwer zu sagen. Die Zeit der Affären und ONS dürfte da wohl etwas vorüber sein, aber innerhalb einer Beziehung / Ehe tippe ich mal so auf 40%. :ratlos:

    2.) findest du es abstoßend, dir vorzustellen, dass menschen im höheren alter noch sex haben?
    Bildlich vorstellen mag ich es mir nicht, das finde ich nicht schön. Ansonsten sehe ich da kein Problem.

    3.) wie stellst du dir dein sexleben vor, wenn du 60+ bist?
    Ich weiß es nicht.

    4.) alle weiteren gedanken und meinungen sind sehr erwünscht!
    Naja, die meisten Frauen über 60 erscheinen mir erstmal wirklich unattraktiv. Aber in dem Alter denkt man vermutlich anders darüber. Und die Vorstellung, auch dann noch Spaß und Zärtlichkeit zu haben, ist doch auch schön :zwinker:.
     
    #9
    BrooklynBridge, 23 März 2010
  10. 1.) was glaubst du, wieviel prozent der menschen über 60 noch ein aktives sexleben haben?

    Ich schätze zwischen 50 und 75 %

    2.) findest du es abstoßend, dir vorzustellen, dass menschen im höheren alter noch sex haben?

    Nein, im Gegenteil. Wir werden alle älter und ich möchte auch im Alter nicht auf Sex verzichten.

    3.) wie stellst du dir dein sexleben vor, wenn du 60+ bist?

    Unser Sexualleben wird sich sicherlich nicht ändern. Wir haben häufiger darüber gesprochen und möchten auf nichts verzichten
     
    #10
    Hildesheimer112, 23 März 2010
  11. Soraya85
    Soraya85 (31)
    Meistens hier zu finden
    1.953
    133
    52
    vergeben und glücklich
    1.) was glaubst du, wieviel prozent der menschen über 60 noch ein aktives sexleben haben? 30%

    2.) findest du es abstoßend, dir vorzustellen, dass menschen im höheren alter noch sex haben? hm, wenn ich ehrlich bin schon, ja......aber das kommt wohl vom gängigem Schönheitsideal.....

    3.) wie stellst du dir dein sexleben vor, wenn du 60+ bist? puh, hätt ich zwar gern, aber das gestaltet sich bei mir ja heute schon schwierig, da frag ich mich ernsthaft wie ich zu Sex kommen soll wenn ich erstmal 60+ bin :hmm:

    4.) alle weiteren gedanken und meinungen sind sehr erwünscht! Ich glaube wenn 60+ Männer öfter mit Frauen ihres Alters gezeigt würden, also in den Medien, nicht mit Mädchen die ihre Töchter und Enkel sein könnten, würden sich ältere Frauen nicht derart ,,abserviert" und somit wertvoller fühlen........ältere Männer werden wenn dann doch nur im Zusammenhang mit negativen Sexmeldungen erwähnt, da ist es doch kein Wunder dass man zu Sex im Alter kein gutes Gefühl hat........da sollte sich echt endlich mal was tun!
     
    #11
    Soraya85, 23 März 2010
  12. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    1.) was glaubst du, wieviel prozent der menschen über 60 noch ein aktives sexleben haben?
    Gehört SB auch zum aktiven Sexleben?
    Ich denke 60-70%

    2.) findest du es abstoßend, dir vorzustellen, dass menschen im höheren alter noch sex haben?
    Überhaupt nicht. Sex ist natürlich und die Lust ist im Alter nicht einfach weg.
    3.) wie stellst du dir dein sexleben vor, wenn du 60+ bist?
    Keine Ahnung. Man kann sich halt schlechter bewegen und keine verrückten Stellungen machen. Aber, man braucht nicht mehr verhüten und ich denke das Sex im Alter intensiver erlebt wird.
    4.) alle weiteren gedanken und meinungen sind sehr erwünscht!
    Ich finde das Thema total spannend, da ich auch in der Altenpflege arbeite. Thema "Sex und Alter" hatten wir auch schon-aber da war ich krank und hoffe das kommt nochmal.
    Viele Leute meinen das alte Menschen keinen Sex mehr brauchen, wollen und keine Lust empfinden.
    Das ist Falsch!
    Ich hab im Heim schon oft Bewohner beim "sich befummeln" oder auch Sex "erwischt" *gg*
    Ist dann etwas komisch wenn man ins Zimmer kommt, komische Geräusche hört, die Pampers/Einlagen auf dem Boden liegen und man sieht was da abgeht-das erste Mal bin ich ganz geschockt wieder raus gegangen, aber man gewöhnt sich dran.
     
    #12
    User 75021, 23 März 2010
  13. donmartin
    Gast
    1.903
    Sex hat man, oder man hat ihn nicht..... :zwinker:
    Da spielt das Alter keine Rolle. Die heute +60jährigen sind aktiver als je zuvor. Deshalb finde ich die Frage oder das Projekt ein wenig zweifelhaft.
    Was für Erkenntnisse sollen daraus gewonnen werden?

    Ich denke, dass sich Menschen in dem Alter - mit zunehmendem Alter ganz anderen Fragen stellen müssen. MEdizinischer Natur zum Beispiel. Aber da gibt es ja sehr vieles, auf das man "im Alter" zurückgreifen kann. Es gibt andere Probleme mit den Hormonen und mit der Akzeptanz sich selber gegenüber. Man kann zwar etwas tun, um geistig und körperlich Fit zu bleiben, doch die Optik des "alt gewordenseins" sollte nicht darunter leiden. Heisst: Mit Würde Altern, sich und den Partner sowie das Alter akzeptieren und sich gerne an alle die schönen Dinge erinnern, die man mit seiner Partnerin gemacht hat, die Stunden, die man ihr geschenkt hat und in der man zu ihr gestanden ist. SEX und ein erfülltes Leben im Alter wird nicht von Alleine kommen, sondern mit dem Denken und dem Älter werden legt man den Grundstein in der Gegenwart - jeden Tag. HAt man sich das Leben schwer gemacht, sich 30 Jahre gestritten und nicht geachtet - dann wirds auch nichts mit dem Sex im Alter. Akzeptieren, dass die Frau nicht mehr wie ein Model aussieht, fühlen wird intensiver, ich denke auch die Fantasie (wenn man sich diese bewahrt hat!) wird größer OHNE den Partner zu diffamieren, man "fühlt" jemand anderen, weiß aber dass die Partnerin ist, die man Streichelt......

    Viele Menschen, die Alt geworden sind, werden "grießgrämig", unzufrieden, weil sie Alt geworden sind, weil es nicht mehr so klappt, wie in der "Aktivia" Werbung. Die Natur lässt uns alle Altern. Biologisch haben wir dann ausgesorgt. Die Frau ist nicht mehr empfängnisfähig, der Mann braucht nicht mehr "jagen", umgatten und Konkurrenten ausstechen....und sein Blut letztendlich in die Krampfadern pumpen und nicht in den Penis....:zwinker:

    Akzeptanz, Würde und eine gewisse Vitalität und die Einsicht, dass man(n) und Frau sich nicht gegen das Alter(n) wehren können - dann ist es der SEX des Lebens. Nicht akrobatisch, nicht laut und keine "Quickis" - im Alter heißt SEX nicht Befriedigung des Sexualtriebs und der Fortpflanzung willen, sondern SEX ist etwas fürs Wohlbefinden - etwas fürs Herz und die Seele. Ich freu mich drauf!

    Als ich jung war habe ich mir nichtmal meine Eltern, die jünger waren als ich es jetzt bin "vorstellen können".
    Wenn man ein Leben lang eine aktive und erfüllende Sexualität hatte
    , eine lange anhaltende Beziehung (ich meine nicht den Sex der Befriedigung willen, sondern den Sex oder auch Nichtsex innerhalb einer Beziehung, positiv wie Negativ) dann wird das mit fortschreitendem Alter auch so bleiben. Sicherlich wird es ganz ANDERS sein. Es ist nicht DER SEX, den man sich vorstellt, wenn man jung ist. Es sind andere Dinge, längerfristige Dinge, die zum Sex führen und die Befriedigung schaffen.

    So, nun mal zu Deinen Fragen.....:grin:

    1.) was glaubst du, wieviel prozent der menschen über 60 noch ein aktives sexleben haben?
    Kann ich nicht beurteilen. MAche ich mir keine Gedanken um die Anderen.....ich weiß nur: ICH werde es haben...UND WIE!

    2.) findest du es abstoßend, dir vorzustellen, dass menschen im höheren alter noch sex haben?
    :tongue: Ich finde es abstoßend, wenn ich sehe, wie "herzlos", unbeholfen und UNBEWUSST wir in jungen Jahren aufeinander rumgezappelt sind......

    3.) wie stellst du dir dein sexleben vor, wenn du 60+ bist?
    Siehe Oben

    4.) alle weiteren gedanken und meinungen sind sehr erwünscht!
    siehe Oben!


    Bitte....der donmartin :zwinker:
     
    #13
    donmartin, 23 März 2010
  14. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    1.) was glaubst du, wieviel prozent der menschen über 60 noch ein aktives sexleben haben?

    60% bis 70%, wobei es darauf ankommt, was man als "aktives Sexualleben" betrachtet, denn vermutlich wird es aufgrund von Erektionsschwierigkeiten bei den Männern etwas schwerer als bei deutlich jüngeren Paaren.

    2.) findest du es abstoßend, dir vorzustellen, dass menschen im höheren alter noch sex haben?

    Im Gegenteil, es beruhigt mich. Der Sex ist Jahr für Jahr besser geworden - ich bin sehr gespannt, was ich mit 60 erleben werde! Vermutlich genialste Tantra oder so.

    3.) wie stellst du dir dein sexleben vor, wenn du 60+ bist?

    Ziemlich gut, Tantra etc., allerdings wahrscheinlich zu selten, weil Männer ab einem gewissen Alter Erektionsschwächen bekommen, habe ich gelesen (und das macht mir große Angst). Aber um Tantra wirklcih gut zu gestalten, braucht man lange, und ich habe erst vor ein paar Jahren damit angefangen. Im Moment bin ich bei ein oder zwei Mal Tantra-Extase pro Jahr, und selbst die dauert kurz. Ich gehe aber davon aus, dass Training und Geduld hier Jahr für Jahr schönere Erlebnisse bewirken werden und freue mich schon auf das, was ich dann erfahren werde.

    4.) alle weiteren gedanken und meinungen sind sehr erwünscht!

    Ich denke, dass es gut ist, wenn Frauen jüngere Partner haben, da dieser vermutlich länger sexuell aktiv bleiben können und die Frauen daher nicht gar so lange und oft unbefriedigt bleiben, wenn die Männer älter werden.
     
    #14
    Shiny Flame, 23 März 2010
  15. honi soit qui mal y pense
    Meistens hier zu finden
    433
    128
    171
    nicht angegeben
    Wenn die Antworten wichtig sind, dann helfe ich gerne - da mich das Projekt interessiert, bräuchte ich noch ein paar mehr Infos, u.a.:
    - was ist das für eine Ausbildung?
    - soll die Befragung repräsentativ sein? Wie hoch muss dann der Rücklauf sein?
    - werden die offenen Fragen über Cluster ausgewertet?
    - bekommt man die Ergebnisse der Befragung?
     
    #15
    honi soit qui mal y pense, 23 März 2010
  16. nUt3lla87
    nUt3lla87 (29)
    Öfters im Forum
    928
    68
    204
    Es ist kompliziert
    Off-Topic:
    zumindest die erste kann ich dir beantworten: eine ausbildung zur ergotherapeutin



    ich freue mich auf eure zahlreiche antworten und meinungen.

    1.) was glaubst du, wieviel prozent der menschen über 60 noch ein aktives sexleben haben?35%

    2.) findest du es abstoßend, dir vorzustellen, dass menschen im höheren alter noch sex haben?schon irgendwie ein wenig

    3.) wie stellst du dir dein sexleben vor, wenn du 60+ bist?genau so, dass menschen in meinem alter es wahrscheinlich ekelig finden XD, sprich alles soll so bleiben

    4.) alle weiteren gedanken und meinungen sind sehr erwünscht!möp möp

    vielen dank im vorraus! gern geschehen kleine :herz:
     
    #16
    nUt3lla87, 23 März 2010
  17. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.092
    348
    2.105
    Single
    1.) was glaubst du, wieviel prozent der menschen über 60 noch ein aktives sexleben haben?
    Keine Ahnung...

    2.) findest du es abstoßend, dir vorzustellen, dass menschen im höheren alter noch sex haben?
    Nein.
    Ich muss es mir nicht unbedingt bildlich vorstellen, da Menschen in diesem Alter für mich sexuell alles Andere als attraktiv sind (aber das wird sich mit zunehmendem Alter wohl auch noch ändern), aber die Vorstellung, dass Menschen in diesem Alter Sex haben, ist doch viel eher schön als abstoßend...

    3.) wie stellst du dir dein sexleben vor, wenn du 60+ bist?
    Ich hoffe, dass es deutlich besser ist als mein bisheriges (nicht vorhandenes) Sexleben und ich in diesem Alter mit meiner Partnerin, bzw. Ehefrau glücklich zusammenlebe und wir ein für uns beide befriedigendes Sexleben haben..

    4.) alle weiteren gedanken und meinungen sind sehr erwünscht!
    60 ist durchaus ein Alter, in dem man noch ziemlich fit und aktiv sein kann (da ist man ja noch 5-7 Jahre von der Rente entfernt)... warum sollte man dann auf Sex verzichten und warum sollte Sex dann ein Tabuthema sein?
     
    #17
    User 44981, 23 März 2010
  18. Schattenflamme
    Öfters im Forum
    1.181
    73
    100
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Danke, ich habe schon lange nicht mehr so gelacht. Wirklich GUT!!:grin:


    ---------- Beitrag hinzugefügt um 20:59 -----------

    ich freue mich auf eure zahlreiche antworten und meinungen.

    1.) was glaubst du, wieviel prozent der menschen über 60 noch ein aktives sexleben haben?
    Ich habe KEINE Ahnung, aber da ich mal davon ausgehe, dass höchstens 90% der 16-60jährigen ein aktives Sexleben haben würde ich schätzen, dass es so 50% sind. Allerdings denke ich, dass "aktives Sexleben" im Alter eben eher einmal im Monat als fünf Mal die Woche bedeuted...

    2.) findest du es abstoßend, dir vorzustellen, dass menschen im höheren alter noch sex haben? Ich möchte es mir nicht bildlich vorstellen, aber ich finde es schön, dass es da auch noch körperliche Liebe und nähe gibt.

    3.) wie stellst du dir dein sexleben vor, wenn du 60+ bist? Kommt darauf an, was ich sonst noch im Leben hab und wie fit ich bin. Eigentlich wünsche ich mir, dass ich dann schon "genug Sex im Leben" hatte und es für mich wichtigeres gibt. Vielleicht noch so bis 70 ab und zu, aber irgendwann reichts dann auch mal :smile:

    4.) alle weiteren gedanken und meinungen sind sehr erwünscht! hab ich ja schon in die Antworten oben eingebaut... Ich denke wie gesagt, dass man "sexuell aktive" alte Menschen nicht mit "sexuell aktiven" jungen Menschen vergleichen kann. Ich habe bei meiner Antwort eher danach differenziert, wieviel Prozent der alten Menschen überhaupt noch Sex haben

    vielen dank im vorraus![/QUOTE]
     
    #18
    Schattenflamme, 23 März 2010
  19. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.815
    248
    1.502
    Verheiratet
    1.) was glaubst du, wieviel prozent der menschen über 60 noch ein aktives sexleben haben? Puh...so 60% vielleicht?

    2.) findest du es abstoßend, dir vorzustellen, dass menschen im höheren alter noch sex haben? Nö.


    3.) wie stellst du dir dein sexleben vor, wenn du 60+ bist? Großartig :link:...
     
    #19
    User 15352, 23 März 2010
  20. PurpleButterfly
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    vergeben und glücklich
    vielen dank an alle, die mitgemacht haben :smile:

    zu den fragen von "honi soit qui mal y pense"
    ich mache eine ausbildung zur ergotherapeutin und wir haben im unterricht im moment das thema alter, wobei wir uns in kleingruppen selbst themen aussuchen konnten, die wir als interessant oder wichtig einordnen.
    das ganze ist nur eine kleine ausarbeitung zu dem thema und keine ganze studie oder ähnliches mit einer riesen auswertung oder einem repräsentativen ergebnis.
    uns hat einfach interessiert, was ihr so über das thema denkt und wollten das in unsere präsentation einfließen lassen.

    liebe grüße PurpleButterfly
     
    #20
    PurpleButterfly, 25 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - brauchen Hilfe Umfrage
The Easy
Liebe & Sex Umfragen Forum
9 Mai 2013
8 Antworten
Zeus9000
Liebe & Sex Umfragen Forum
18 April 2013
8 Antworten
Regenbogen_
Liebe & Sex Umfragen Forum
13 August 2005
3 Antworten
Test