Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wir haben keine Zeit für einander - vielleicht das AUS ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von CojaX, 23 Oktober 2006.

  1. CojaX
    CojaX (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Single
    Hallo.

    Meine Freundin (16) und ich (17) sind nun seit 01. September zusammen. Ich weiß, ist noch keine lange Zeit. Wir sind wirklich in einander verliebt und ich würde am liebsten jeden Augenblick mit ihr verbringen und denke auch den ganzen Tag an sie.

    Wir wohnen 18km von einander entfernt. Sie hat keinen Führerschein, ich nur einen Roller und eine Bus-/Zugverbindung zwischen unseren Orten gibt es nicht. Des weiteren geht sie von ihrem Wohnort aus noch einmal 5km (in die andere richtung) in die Schule.

    Dazu spielt sie Handball im Verein (3x training 1x spiel pro woche) und ist so ein Pferdenarr im Verein (3x pro woche)

    Also ist Ihre komplette Woche eigendlich ausgebucht, bis auf die Schulferien. Und ab und zu mal ein anderer Tag in der Woche, wenn etwas ausfällt.

    Nur fragen wir uns beide, wo ich dabei bleibe?


    Schule kann sie keine Einschränkungen machen, ist ja klar.
    Handball braucht sie nach eigener Aussage zum abreagieren und zum fitt bleiben.
    und die Pferde um sich zu beruhigen.

    Ich weiß, dass sie nichts aufgeben will - nur sehe ich auf längere Zeit da für uns keine Zukunft mehr, da ich einfach VIEL zu KURZ komme.

    Wir sehen uns wenns hoch kommt 1 mal pro Woche. Und das ist mir definitiv zu wenig.

    Ich liebe sie über alles. Ich fühl mich mit ihr glücklich und geborgen. Ich will sie nicht verlieren.


    Was sagt ihr dazu?
     
    #1
    CojaX, 23 Oktober 2006
  2. schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit
    1.363
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Deine Freundin fragt sich, wie sie Zeit für dich haben kann, ist aber gleichzeitig nicht bereit etwas von ihren Aktivitäten zurückzustellen? Wie soll das gehen? Ich verstehe ja gut, dass jeder Partner seineigenes Leben führen sollte, aber wenn sie selbst mit der Situation nicht einverstanden ist gibt es wohl keine andere Lösung als dass sie mal eine Stunde Training pro Woche weniger macht oder so. Man muss sich ja schon etwas aufeinander einstellen...
     
    #2
    schnuckchen, 23 Oktober 2006
  3. CojaX
    CojaX (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    177
    101
    0
    Single
    Das hatte Sie ja vor.

    Nur leider ist sie erster Torwart und ihre Trainerin zwingt sie zu 3x training pro Woche, sonst darf sie nicht spielen.


    Für mich ist es eh unverständlich, wie man seine Woche selbst so verplanen kann.


    Ich hab mir selbst nie was aus Schule gemacht, bin nun in der Ausbildung und habe massig Freizeit.
     
    #3
    CojaX, 23 Oktober 2006
  4. Lez
    Lez (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    103
    3
    Single
    Also meiner Meinung nach ist es schon irgendwie logisch, dass sie davon nichts einschränken will.
    Ich mein das macht sie schon seit Ewigkeiten und ihr seit noch nicht einmal 2 Monate zusammen, wer weiß was daraus wird.
    Natürlich sollte sie dir Zeit schenken, vor allem auch damit sie sieht, was daraus wird, aber es sind für sie sehr wichtige Dinge.

    Wenn sie jetzt wirklich drei mal trainieren muss, damit sie spielen kann, naja dann ist das so.
    Die einzige Möglichkeit die ich noch sehe ist, das sie einmal weniger zu den Pferden geht, dann hat sie immer noch 2 mal und einmal (wenn es auch dir passt) seht ihr euch.
    Ein wenig (auch wenns nur ein klitzekleines bisschen ist) sollte sie der Beziehung willen entgegenkommen und falls sie dazu nicht einmal bereit ist, dann liegst du ihr definitv nicht einmal annähernd so am Herzen wie sie dir.



    P.S.
    Ich hoffe du gelangst noch an den Punkt, wo du bemerkst was wahre Liebe ist und so dieses Wort nicht (wie viele andere auch) abnutzt.

    LG, LeZz
     
    #4
    Lez, 24 Oktober 2006
  5. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    Eine Beziehung bedeutet immer dass man Abstriche machen muss. Das gilt auch für die Freizeit.

    Wie wäre es mit Kompromissen:

    - Ihr reitet zusammen Pferde aus, macht es also zum gemeinsamen Hobby

    - sucht euch ein anderes gemeinsames hobby aus, wobei sie die pferde dann abschreiben muss

    - sie reitet nicht die pferde, sondern dich :zwinker:

    - sie muss sich entscheiden

    Ich weiß nicht, wenn ich sie wäre (ok das bin ich eigentlich) dann würde ich das mit nem Freund gänzlich lassen. Hab da auch keine Zeit für und wüßte nicht wo und wann ich den unterbringen sollte. Also lass ich es fürs erste
     
    #5
    Sahneschnitte1985, 24 Oktober 2006
  6. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Immerhin einmal die Woche Zeit. Ich glaube so ist das bei vielen anderen auch. Was denkst du, wie es ist, wenn man täglich bis 20 Uhr arbeiten muß, dann kommt man heim und will sich auch nur noch ins Bett legen..:zwinker:

    Wenns gar nicht geht, die Idee von Sahneschnitte finde ich eigentlich klasse. Ihr macht beide das Hobby zusammen (da kanns euch schonmal nicht langweilig werden) oder du machst in der Zwischenzeit ein anderes Hobby.

    Was ich recht heftig finde, sind die Trainingseinheiten. Wenn man nicht gerade ein Landesmeister werden will, dann finde ich sowas unnötig, aber anscheinend macht es ihr Spaß und anscheinend will sie an der Sache auch nichts ändern.
     
    #6
    Witwe, 24 Oktober 2006
  7. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich glaube nicht, dass das bei vielen anderen auch so ist. Dass man sich vielleicht nur zwei- oder dreimal die Woche sehen kann, mag vorkommen, aber ob ich jemanden dann einmal sehe oder gar nicht, das ist dann auch bald egal. Die beiden wohnen ja nicht weit voneinander entfernt und an seiner Stelle wäre ich auch traurig darüber. Selbst wenn ich früher bis abends beschäftigt war, bin ich anschließend zu meinem Freund (wenn ich damals eben einen hatte) gefahren. Ich finde, dass sich auch wenige Stunden lohnen.

    Ich kenne das Problem mit den Verkehrsverbindungen, aber wenigsens hast du einen Roller. Können ihre Eltern sie nicht mal zu dir fahren?

    Vor allem frage ich mich, wieviel Zeit sie beim Handball und Reiten verbringt. Handballtraning dauert eigentlich nicht länger als zwei Stunden. Selbst wenn sie bis 4 Schule hat, ist ja danach noch Zeit.

    Die Traningszeiten sind ziemlich normal für die höheren Jugendmannschaften. Ich hatte zwar nur zweimal die Woche Traning und dazu ein Spiel, aber damals war ich erst 12. Dreimal kommt dann hin. Man lässt seine Mannschaft übrigens nicht einfach sitzen, wenn man schon solange spielt. Da herrscht Teamgeist und Handball kann soo viel Spaß machen.
     
    #7
    User 18889, 24 Oktober 2006
  8. Glen
    Glen (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    Verheiratet
    Ich glaube eigentlich, dass nur du dich fragst, wo du dabei bleibst! Sie scheint ein recht ausgefülltes Leben zu haben, voller Energie zu stecken und ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten.


    Mir kommen gleich die Tränen. Sie ist ja sooo gemein zu dir.


    Tja, und fragst du sie auch, was will sie?


    Sich einbringen, mitmachen, sich auch selbst für ihre Hobbies begeistern. Eigene Interessen erkunden und ausleben. Einfach mal den Arsch bewegen.


    Tja, vielleicht habt ihr wirklich zu unterschiedliche Auffassungen von 'Freizeit'. Was machst du denn in selbiger? Gar nichts? Computerspiele? Kein Wunder, dass du sie als 'Bestätigung' die ganze Zeit um dich rum haben willst.


    Gruss,
    Glen.
     
    #8
    Glen, 24 Oktober 2006
  9. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich frage mich jetzt zum zweiten Mal in zwei Threads, was deine überaus sinnvollen Beiträge sollen, Glen.

    Anstatt vernünftige Tipps zu geben, machst du dich über ihn lustig. Damit ist ihm sicher sehr geholfen.

    Ein Hobby bringt ihm Ablenkung, aber er möchte mehr Zeit mit ihr verbringen. Was soll er da alleine irgendwas machen? Du tust ja glatt, als würde sie ihn loswerden wollen und er klammern.
     
    #9
    User 18889, 24 Oktober 2006
  10. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Meinen ersten Freund,den ich hatte(und mit dem war ich über ein Jahr zusammen), habe ich auch nur 1x pro Woche gesehen. Jeden Sonntag. Eben weil es nicht anders ging aufgrund Schule,Hobbies,etc.
    Ich kann dein Gejammer irgendwie nicht verstehen. Hast du keine Hobbies?
    Klar will man frisch verliebt den Partner am liebsten jeden Tag sehen,aber das geht nun mal nicht. Freu dich für sie, dass sie starke Interessen hat. Ich find's ziemlich beschämend,dass du eigentlich willst, dass sie ihre Hobbies mehr oder minder aufgibt.

    Und wenn u einen Roller hast, wieso fährst du dann nicht abends zu ihr? Und sei es für 2 Stunden? Ich seh meinen Freund in letzter Zeit auch immer nur ab 19°°, eben weil wir arbeiten müssen. Wenn du sie unbedingt sehen willst, dann kannst du auch mal für ein paar Stunden zu ihr fahren. Man muss doch nicht zwangsweise dann den ganzen Tag was zusammen machen.
     
    #10
    SexySellerie, 24 Oktober 2006
  11. Glen
    Glen (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    Verheiratet
    Wenn dir meine Art der Gesprächsführung nicht gefällt, steht es dir frei: a) mich bei den Forenmods zu melden; b) meine Beiträge zu ignorieren; c) mich mit Argumenten(!) eines besseren zu belehren oder d) einfach etwas mehr darüber nachzudenken.

    Gruss,
    Glen.
     
    #11
    Glen, 24 Oktober 2006
  12. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich hab den Beitrag vorhin sogar mehrmals gelesen und bin dann zu dem Schluss gekommen, dass er sinnlos war. Damit hast du dem TS nicht geholfen. Besonders sowas wie: "Mir kommen gleich die Tränen. Sie ist ja sooo gemein zu dir." finde ich ätzend. Wem soll das denn helfen?

    Argument: Unnütz und unfreundlich. Wir sind hier im Forum, um anderen bei Problemen zu helfen und nicht, um sie runter zu machen oder die Probleme der User, die für den einzelnen vielleicht sehr belastend sind, zu veralbern.
     
    #12
    User 18889, 24 Oktober 2006
  13. Glen
    Glen (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    Verheiratet
    Zu erstmal ist das kein Argument, sondern eine Feststellung. Vielleicht solltest du da an deinem Verständnis ein wenig arbeiten. Abgesehen davon: Unnütz finde ich meine Beiträge nicht. Um diese Behauptung zu bekräftigen, solltest du vielleicht mal eine 'Sammelklage' probieren. Vielleicht stehst du ja nicht allein mit dieser Meinung da. Bezüglich 'unfreundlich' (ich bevorzuge den Begriff: kritisch) - was ist daran falsch?

    Schön, dass DU für uns alle weißt, warum wir in diesem Forum sind. Hast du immer solche 'Ich-spreche-für-alle'-Ansprüche? Da hat es dein Freund aber nicht leicht. Ansonsten bin ICH jedenfalls hier, um zu helfen - und ICH entscheide, welcherart MEINE EIGENE Hilfe ist. Wie du das handhabst - das liegt bei dir.

    Gruss,
    Glen.
     
    #13
    Glen, 24 Oktober 2006
  14. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Bei solchen Sprüchen würde es mich nicht wundern, wenn Leute wie der TS in Zukunft gar nicht mehr posten, aus Angst vor Reaktionen wie deiner. Er hat ein Problem, das ihn belastet und bittet um Hilfe und du lachst ihn dafür aus. Das ist deiner Meinung nach der Sinn eines Forums? Gut, dann ignoriere ich in Zukunft deine Beiträge, damit ich mich nicht aufregen muss.
     
    #14
    User 18889, 24 Oktober 2006
  15. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.334
    248
    626
    vergeben und glücklich
    geh zu ihren spielen, begleite sie zum training, geh mal mit zu den pferden, nicht immer aber ab und zu und danach macht ihr zusammen noch was nettes, müsste doch eigentlich gehen :zwinker:
     
    #15
    Sonata Arctica, 24 Oktober 2006
  16. Glen
    Glen (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    Verheiratet
    Sicherlich, der Typ da oben, der nichts mit seiner Freizeit anzufangen weiß, seine Freundin behalten WILL und sonst kaum auf ihre Interessen eingeht, sich lediglich über sie beschwert - der wird ganz ängstlich das Weite suchen.


    *zuckt mit den Schultern*

    Bevor ich's nochmal für die vorderen Plätze erklären muß: Ich persönlich glaube, es liegt an seiner (der TE - d.Red.) etwas 'laschen' Art, mit Freizeit umzugehen. Um aber an die nötigen Informationen bzgl. seiner Situation zu kommen und ihn bereits auf die Richtung meiner Ansichten einzustellen, formuliere ich keine üblichen 'weichgespülten' Posts, die dem TE weder nutzen, noch irgendwie helfen, sondern rede einfach 'Tacheles'. Oft provozierend, manchmal im Ansatz vllcht. 'gemein/anzüglich/frech', und sicher auch zum Teil recht unsensibel (wirkend!). Aber in der Regel kommt dann zumindest etwas zurück vom TE, was nach 'Leben' aussieht, was nach 'Energie' riecht und nach 'Wut' schmeckt - ein Anfang für eine 'wirkliche' Diskussion. Der Nutzen vom Bemitleiden oder Zustimmen erschließt sich mir einfach nicht - aber das sind reine Erfahrungswerte aus der Arbeit im Sucht/Drogen/Behinderten-Milieu. Abgesehen davon spielt ihr alle schon Seelentröster genug, als dass ich mich da auch noch einbringen muß. ^^

    Gruss,
    Glen.
     
    #16
    Glen, 24 Oktober 2006
  17. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    wenn dich das stört, änder das oder feuer sie.

    es ist ihr job als partnerin, dich glücklich zu machen.
    genauso wie es umgekehrt ist.

    wenn sie dafür keine zeit hat, ist sie für den job nicht geeignet.


    und mach das nich auf so ne wischi-waschi artvon wegen "oh schatz wann hast du denn bitte mal wieder zeit für mich ich vermiss dich so"
    du bist der mann, und du sagst ihr: "ich werd dich (hier tag einsetzen) nach dem training abholen, dich massieren und einen schönen abend mit dir haben."

    wenn sie zeit mit dir verbringen will, wird sie das auch machen.
    wenn nicht, weißt du wo du stehst und kannst ohne reue "ciao und ein schönes leben noch" sagen
     
    #17
    Fireblade, 24 Oktober 2006
  18. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Das ist zwar mal ganz anders formuliert, aber ich finde, du hast Recht. Im Prinzip ist eine Beziehung wie ein Job: Man muss dran arbeiten und Zeit investieren. Wenn sie das nicht will, kann sie keine Beziehung führen.
     
    #18
    User 18889, 24 Oktober 2006
  19. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    sie kann sicherlich beziehungen führen ..
    aber eben mit leuten die ebenfalls all ihre hobbies vor die bedürfnisse des partners stellen.
    der threadstarter ist das aber nicht.
     
    #19
    Fireblade, 24 Oktober 2006
  20. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ja, das meinte ich doch damit. Wobei ich denke, dass die meisten Leute ihren Partner öfter als einmal die Woche sehen wollen, wenn er so dicht dran wohnt.
     
    #20
    User 18889, 24 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - haben keine Zeit
NewIslander
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 November 2016
59 Antworten
OoBabygirloO
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 September 2016
16 Antworten
kv99
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Mai 2016
6 Antworten