Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"Wir haben Saddam"

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Phalanx, 14 Dezember 2003.

  1. Phalanx
    Gast
    0
    Hi!
    Ich hab gerade diesen Tagesschau Newsletter bekommen :

    Was sagt ihr dazu?
    Glaubt ihr das?
     
    #1
    Phalanx, 14 Dezember 2003
  2. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Wahrscheinlich nur ein Double.
     
    #2
    manager, 14 Dezember 2003
  3. Phalanx
    Gast
    0
    Ich hab schon gehört dass DNA Tests Saddams Identität bewiesen haben, kam auf CNN, also dem amerikanischen "Nationalsender". Weiß nich ob man das gauben kann...
     
    #3
    Phalanx, 14 Dezember 2003
  4. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Kann schon sein dass der das ist, der bekommt jetzt ordentlich Geld damit die Amis ihn schön diskriminieren und sich als tolles Volk darstellen können.
    Nach der Vehandlung darf Saddam in eine Villa in Californien ziehen, die direkt neben der von Bin Laden ist:grin:
     
    #4
    Honeybee, 14 Dezember 2003
  5. Phalanx
    Gast
    0
    Ich glaub eher dass Saddam nach der Verhandlung wieder brav nach Guantanamo Bay zurück gehn muss und warten muss bis er higerichtet wird.
     
    #5
    Phalanx, 14 Dezember 2003
  6. User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    103
    6
    nicht angegeben
    Ich glaub eh kaum noch etwas, das von der US Regierung bezüglich des Krieges kommt.

    Nachher ist es nur ein Double, die USA wusste das, wollte Saddam nur nochmal hervorlocken, damit er ne Nachricht an die Welt schickt, um ihn dann doch zu kriegen......und danach sagen sie der freien Welt, dass sie sie anlügen mussten, für Volk und Vaterland.

    Und wie relevant ist es, dass sie Saddam haben, wenn er eh nur in Tikrit rumlief? Die Terroristen glauben's eh nicht und sprengen sich weiter mit Unschuldigen in die Luft
     
    #6
    User 631, 14 Dezember 2003
  7. Sebastian18
    0
    er ist es 100%....
    DNA Postiv...


    Ich habe es fast aus erster hand

    PS: Mein Dad arbeitet bei Reuters
     
    #7
    Sebastian18, 14 Dezember 2003
  8. Carlita
    Gast
    0
    Da muss ich LangerJan zustimmen - ob sie ihn nun haben oder nicht tut absolut nichts zur Sache.

    Es wird weiterhin terroristische Aktionen geben, schließlich gibt es genug Menschen, die sich für ihre Vereinigung bzw. ihr Vaterland in die Luft sprengen und viele Unschuldige mit in den Tod reißen werden.
     
    #8
    Carlita, 14 Dezember 2003
  9. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Und die haben es auch nur von der amerikanischen Regierung!

    Abgesehen davon, weiß ich nicht, warum da so ein Wirbel drm gemacht wird. Die Verhältnisse im Irak werden sich dadurch nicht ändern.
     
    #9
    manager, 14 Dezember 2003
  10. Rehlein2005
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    Single
    Ich denke das er es nicht nicht , und manchmal lügen die amis auch sehr viel !!
     
    #10
    Rehlein2005, 14 Dezember 2003
  11. Miezerl
    Gast
    0
    ditto denk ich genauso der typ hat ja zig doubles von sich..
    das wird sicher noch dauern bis sie den je mal zu fassen kriegen
     
    #11
    Miezerl, 14 Dezember 2003
  12. Wetterhexe
    Verbringt hier viel Zeit
    341
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hab die Pressekonferenz im TV gesehen.

    denke schon, dass er es ist.
    finde es aber nicht richtig, wie das Bildmaterial gezeigt wurde (mit der Untersuchung)

    Wetterhexe
     
    #12
    Wetterhexe, 14 Dezember 2003
  13. Kuschelzwerg
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Kann sein das er es ist. Jetzt muss Bush nur mehr seine Vernichtungswaffen nach Irak bringen. Dann hat er sogar die Beweise lol. Bush hat einen neuen Kreuzzug angefangen. Als erster der nahe Osten dann die ganze Welt ^^.

    Mfg

    Kuschelzwerg
     
    #13
    Kuschelzwerg, 14 Dezember 2003
  14. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    Ich werd mich mit diesem satz wohn in die nesseln setzen.... aber manchmal weiß ich nicht wer gefährlicher ist, bush oder saddam...
     
    #14
    Marla, 14 Dezember 2003
  15. Phalanx
    Gast
    0
    Ich würd sagen dass Saddam doch noch n bisserl gefährlicher is...
    Bush gefärdet den Weltfrieden, und Saddam killt die Leute in seinem eigenen Land, außerdem sind beide mehr oder weniger Diktatoren was ich an sich schonmal ablehne! Aber wenn Saddam mal die Möglichkeit gekriegt hätte, eine richtig große Armee aufzustellen, wäre er sicher viel gefährlicher als Bush!!
     
    #15
    Phalanx, 14 Dezember 2003
  16. boy_X
    boy_X (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    103
    1
    nicht angegeben
    naja das weis ich manchmal auch net..
    saddam hatte im grunde keine so grosse macht wie bush jetzt...
     
    #16
    boy_X, 14 Dezember 2003
  17. Kuschelzwerg
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Also mir wäre lieber Saddam mit paar tausend Mann an Soldaten die halt da unten bisschen herum wüten als Mr. Bush der mit paar Knöpfen mit ein paar Atombomben die Welt in ein anderes Universum schiesst.

    Mfg

    Kuschelzwerg
     
    #17
    Kuschelzwerg, 14 Dezember 2003
  18. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ob die Saddam nun haben, oder nicht spielt keine wirklich wichtige Rolle.
    Die Anschläge werden so oder so weitergehen.

    > Aber wenn Saddam mal die Möglichkeit gekriegt hätte, eine richtig große Armee aufzustellen, wäre er sicher viel gefährlicher als Bush!!
    Nein. Dazu hatte er zu wenig Geld und Macht. Er hätte zwar vielleicht unter Umstäneden evtl. möglicherweise irgendwann das eigene Land und 1-2 Staaten drum herum plätten können, aber nicht die ganze Welt. Onkel George kann das.
     
    #18
    Mr. Poldi, 14 Dezember 2003
  19. genosse
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    Single
    man muss natürlich sehen, das saddam ein tyranischer diktator war, das kann und daraf man nicht leugnen,
    er vergaste suniten genauso wie kurden usw.

    allerdings muss man auch die andere seite sehen: saddam hussein wurde in der 80er jahren von der amerikanischen regierung(bzw. vom CIA) aufgebaut, mit know-how, material waffen, auch massenvernichtsungswaffen versorgt, um einen gegenpol zum iran zu haben, damit dieser ggf. sich nicht die ölvorkommen unter den nagel reissen kann( übrigens gibts sogar bilder wo der rumsfeld freundschaftlich den saddam umarmt(aus den 80ern, wo er noch ne andere stellung hatte, der rumsi)) eine diktatur dor unten war von den amis auch nicht ungewollt: ein diktator hällt eine gegend/land stabil
    doch dann hat sich ihre marionette doch gegen sie selber gewandt, 1990 hat er dann kuwait überfallen;
    hier standen die amerikaner kurz vor bagdad, general schwarzkopfs truppen hätten ihn auf befehl dort schon festnehmen können, aber irgendwie wollte man da noch nicht so...

    naja, dann kam der 11. september, und ab da musste man auf einmal gar nichts mehr begründen...
    man konstruierte auf einmal gründe, warum saddam auch beim 11. september seine finger im spiel hatte; und seine kontakte zu osama wurde unterstrichen... jedoch hatte er nie wirklich einen "guten draht" zu osama, denn osama ist radikaler islamist, saddam überhaupt nicht, er ist "nur der ganz normale kapitalitisch-faschistische diktator von nebenan"... er war nie besonders religiös, auch war der irak nie ein sog. gottesstaat genaugenommen hassten sich osama und er...
    oh ja, noch ein "grund" für die amerikanische besatzung: er hat sooooooooooo gefährliche vernichtungswaffen
    ja die hatte er auf jeden fall(von den amis selber, wie aich ja oben schon ausgeführt habe)
    und dann sind sie eingefallen in den irak, im märz diesen jahres, mit der begründung, er sei DIE bedrohung schlechthin für die "freie" welt....
    bis dato hat man die massenvernichtungswaffen noch nicht gefunden, ich denke auch nicht, dass sich da noch viel dran ändern wird... saddam hat man, das ist klar und ich bin weiss gott auch nicht traurig drüber... der kerl gehört natürlich verurteilt...
    aber ich bin echt malgespannt wie das noch ausgehen wird, warscheinlich kommt er nicht guantanamo bay, wo er eigentlich hingehört, sondern darf bstimmt irgendwo als Alter mehr oder minder getruer companion der amis seine lebensabend absitzen... man schaue nur mal nach chile, der pinochet wir auch nicht verurteilt...

    achja und im irak wird jetzt auch nicht so schnell friede freude eierkuchen sein, denn die amis kamen meiner meinunfv nach als besatzer und nicht als befreier!! denn es geht ihnen ums öl! wenn andere staaten, die öl liefern, foltern, morden usw, sich aber loyal den amerikanern gegenüber verhalten, wie die saudis z.b. dann interessieren die die menschenrechte kein stück...
    und warum soltle jetzt der widerstand aufhören? glaubt ihr der widerstand ist pro-saddam? teilweise schon, aber ich denke hauptsächlich eher contra-besatzung...
    man kann ein islamisches land auch nciht einfach so ohne weiteres befrieden, da draucht man nur nach afghanistan schauen... die sowjetunionhats dort in den 80ern probiert, sie wollten schulen und infrastrukur etablieren, sind aber kläglich gescheitert...
    so etwas muss immer von der bevölkerung selbst gewünscht werden....
     
    #19
    genosse, 14 Dezember 2003
  20. Florian_PL
    Florian_PL (33)
    Planet-Liebe-Team
    Administrator
    504
    228
    1.563
    nicht angegeben
    Nur zur Info, in Guantanamo sitzen laeute die fuer Terroristen gehalten werden, oder mit Terroistischen Aktivitaeten in zusammenhang gebracht werden, gegen die jedoch kein Haftbefehl vorliegt!! :zwinker:

    Saddam wird verurteil werden, die Frage ist nur wo und von wem. Die Amis wollen am liebsten die Todesstrafe nur wird diese vom UN-Tribunal abgelehnt. Ich denke, da wird noch einiges auf uns zukommen.

    Btw. ich habe viele Gespraeche gehoert in denen die Amis es ebenfalls nicht glauben, dass er es wirklich ist.

    Stay tuned

    Crazy-Achmet
     
    #20
    Florian_PL, 16 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten