Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wir kommen nicht aus dem Quark....

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Cinnamon, 5 Februar 2005.

  1. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hi!

    Vielleicht kennen einige meine Story (hm, irgendwie fängt jeder Thread so von mir an *g*), aber wenn nicht, ist es auch nicht schlimm.

    Hab mich endlich mit dem Kerl getroffen, dem ich schon ein Jahr hinterhergerannt bin und es war auch ganz schön. Haben uns erst in nem Cafe getroffen und 3 Stunden lang gequatscht. Als wir dann am Parkplatz standen, haben wir uns geküsst :smile: und ich war total glücklich. Naja, nach 2 Wochen haben wir uns wieder getroffen und waren im Kino. War ganz nett da, aber wir haben dort weder Händchen gehalten noch sonst irgendwas. Auch als er mich zu meinem Auto gebracht hat, ist da nix passiert, kein Handchenhalten, gar nix. Erst als wir am Auto standen ist es dann wieder passiert (Küssen).
    Das war jetzt vor 1 Woche und 2 Tagen. Seitdem haben wir uns nicht wiedergetroffen. Eigentlich wollte er morgen mit auf eine Party, aber er weiß nicht, wie er dann nach Hause kommt. Hab ihm ehrlich gesagt, dass mir das zu früh wäre, wenn er bei mir schlafen würde (schließlich war er noch nie bei mir) und er hat mir dabei auch Recht gegeben.
    Werden uns jetzt wohl am Donnerstag wiedersehen, aber mich stört es, dass da jetzt schon wieder so eine 2-Wochen-Pause zwischen ist und irgendwie hab ich das Gefühl, dass ich an unseren Dates immer wieder von vorne anfangen muss, weil so ein langer Zeitraum dazwischen lag.
    Dazu kommt, dass wir jetzt die klassischen Sachen "KINo" und "Kneipe" bereits gemacht haben und was könnte man jetzt machen? So wirklich zu mir nach Hause einladen will ich ihn auch nicht, weil ich halt noch nicht weiß woran ich bin und da sind ja auch noch die lieben Eltern :grin: .

    Wisst ihr, was man machen könnte?
    Und in welchen Zeitabständen seht ihr euren Freund?
    Bin gerade echt ratlos. :-(
     
    #1
    Cinnamon, 5 Februar 2005
  2. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Zunächst mal ne Frage:Warum seht ihr euch nicht öfter?

    So wie sich das anhört, seit ihr euch beide noch nicht sicher, ob das was werden könnte. Villeicht seid ihr ein bißchen verkrampft. Ist das möglich?
    Aber warum küsst ihr euch dann? :grrr:
    Ihr könntet ja auch einfach mal spazieren gehen oder in ein schönes Restaurant oder schwimmen...
     
    #2
    Recon, 5 Februar 2005
  3. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich



    Warum wir uns nicht öfter sehen? Gute Frage. Nee, es ist wirklich so, dass das zeitlich etwas schwer ist. Er wohnt gute 20 Km von mir entfernt, Montags hat er keine Zeit, Mittwochs und Freitags ich leider nicht (klar, kann man sich die Zeit mal nehmen...) und dazu kommt, dass er halt ne Ausbildung macht, wo er lange abends arbeiten ist. Da wirds schwer...
    Ich glaub, wir sind uns beide sicher, dass das was werden kann, aber wir haben beide Angst einen Fehler zu machen, der sich dann negativ auswirkt. Er ist sowieso sehr schüchtern und ich weiß, dass ich mal die Initiative ergreifen muss.
    Z. B. hab ich bei beiden Dates die Sachen ausgesucht, die wir machen, weil er "angeblich" schlecht im aussuchen ist. Jetzt hat er schon wieder gefragt, was wir denn machen anstatt sich was einfallen zu lassen.
    Vielleicht sollte ich ihm sagen, dass er sich was überlegen soll?! Find das so nämlich etwas besch...eiden.
     
    #3
    Cinnamon, 5 Februar 2005
  4. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn er so schüchtern ist, musst du wohl wirklich die Initiative ergreifen. Du bist ja sicher eine emanzipierte Frau. :smile:
    Angst solltest du keine haben, was falsch zu machen.
    Zu einer Beziehung gehört schließlich auch Mut, denn man trägt ja auch Verantwortung.
    Also: Mehr Mut!!!!!!! :smile:
    Ergreifst du auch beim Küssen die Initiative? Wenn ja, warum hast du nicht längst dafür gesorgt, dass ihr zusammen seid?

    Gruß Recon
     
    #4
    Recon, 5 Februar 2005
  5. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Doch emanzipiert bin ich absolut :grin: . Trotzdem schließt das bei mir nicht aus schüchtern zu sein....
    Von wem die Initiative ausging beim Küssen kann ich gar nicht mal so genau sagen, weil ich sooo aufgeregt war. Beim ersten Date ganz sicher von ihm, beim zweiten eher von uns beiden.
    Ich bin mir absolut bewusst, dass ich vielleicht einfach beim nächstemal seine Hand nehmen sollte, aber das geht halt nur, wenn wir uns wieder irgendwo ausserhalb als zuhause treffen, weil da brauch ich ihn nicht händchenhaltend durch die Gegend führen. Außerdem will ich erstmal die Fronten geklärt haben, bis ich ihn bei mir zu Hause hab.
    Warum muss das alles so kompliziert sein??
    Aber danke für deine Hilfe, Recon....
    Cinnamon
     
    #5
    Cinnamon, 5 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kommen Quark
iamhere
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Oktober 2016
7 Antworten
Nudelino
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 April 2016
2 Antworten