Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wir sind zusammen(geklebt)???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Dreamerin, 1 Oktober 2004.

  1. Dreamerin
    Gast
    0
    Folgendes:

    Mein Freund hat 2 Karten für ein Autorennen bekommen, das von Freitag bis Sonntag geht und wollte mich mit hinnehmen. Ich habe aber am Samstag Schule, so fragte er seinen besten Kumpel. Dieser hat sich gefreut und zugesagt. Das war am Dienstag!!

    Gestern – Donnerstag - waren wir zu viert weg: Mein Freund, ich, der Kumpel und dessen Freundin. Seine Freundin hat den ganzen Abend eine schlechte Laune gehabt und ziemlich zornig/genervt geguckt. Warum? Weil ihr Freund das ganze Wochenende nicht da ist :rolleyes2

    Das witzigste war dann, als sie sagte „Das nächste Wochenende gehört mir!“ und irgendwann später kam „Ja toll, und im Mai bist du auch noch mal ein Wochenende weg!“. Im Mai! Sie ärgert sich schon jetzt, dass ihr Freund im Mai ein Wochenende lang weg ist!

    Ich kann das überhaupt nicht nachvollziehen! Die sind über 1 Jahr zusammen, fast schon 2 Jahre, ein Ende ist nicht in Sicht. Und dann sehen sie sich alle viertel Jahr mal ein Wochenende nicht. Ist das so dramatisch? Es ist ja nicht ihr letztes Wochenende! :grrr:

    Sie meinte auch, sie wäre auch nicht mitgefahren, wenn noch ne Karte mehr da wäre, weil es sie nicht interessiert. Ja soll ihr Freund daheim bleiben? Bin auch nicht so der Fan davon, aber ich wäre schon mit. Erstens mal Abwechslung. Zweitens kann man doch auch mal was machen, was man nicht so 100 % toll findet und drittens... und viertens...

    Ich bin in derselben Lage: Mein Freund ist das ganze Wochenende nicht da. Aber wenn er Freude dran hat, dann soll er doch fahren. Ich hab auch gleich dazu gesagt, dass ich Schule hab, aber er deshalb nicht verzichten muss (was er sicherlich auch nicht getan hätte!). Er ist auch das übernächste Wochenende nicht da. Er wird mal ein viertel Jahr ins Ausland gehen, mal 6 Wochen nach Hamburg müssen, jetzt dann ist er 3 Wochen weg... Was würde sie an meiner Stelle tun?!

    Ich hab mit ihm da gestern noch geredet und ihm meine Meinung da drüber gesagt. Denn ich war gestern auch mit weg und irgendwie hat mich das leicht genervt, wenn eine am Tisch hockt und so bockig ist. Ich mein klar ist es schöner, wenn der Partner da ist. Aber ein bisschen Freiraum ist doch OK. Das „belebt das Geschäft“.

    Und wenn man sich so benimmt wie sie, erreicht man damit doch das Gegenteil: Der Freund geht grad mit Absicht. Sie ärgert sich, klammert noch mehr… Ja gibt’s denn so was?

    Ich find es manchmal sogar gar nicht schlecht, nicht immer zusammen zu kleben. So kann man sich um sich selbst, um seine Freunde und um anderes kümmern…

    Was meint ihr dazu?
     
    #1
    Dreamerin, 1 Oktober 2004
  2. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Hi Dreamierin,

    solche Pärchen kenne ich auch, aber jeder so, wie er meint, schließlich muss nicht jeder so leben, wie es "normal" ist oder wie es nachvollziehbarer wäre...

    Wenn sie so klammert und er das mitmacht, bitte! Mein Freund und ich haben in bestimmten Dingen auch Ansichten, die andere Pärchen nciht haben und sind glücklich so.

    Konkret zu deiner Situation: Dass sie sauer ist, verstehe ich nicht. Traurig wäre meiner Ansicht nach okay, aber sauer, weil er mal etwas anderes macht??? Aber wer kennt schon die Hintergründe... Vielleicht hatten die zwei ja was anderes vor? Selbst dann sollte sie es ihm gönnen...

    Nach einem Jahr fährt sich alles etwas ein und man übertreibt vielleicht mit der Anhänglichkeit ein Wenig, da man merkt, dass es funktioniert und der Partner darauf anspringt...

    Das sehe ich nicht so, man muss von Anfang an darauf achten, dass man in der Beziehung KOmpromisse eingeht, das hat er wohl verpennt und mit "Absicht" zu gehen ist sicher nicht der richtige Weg. Stört es ihn denn eigentlich???

    Warum macht sie nicht am WE etwas, was ihr Spaß macht oder etwas mit dir? Hat sie keine Freunde?

    lg
    cel

    PS: Mein Exfreund und ich haben auch "geklebt" und keiner versteht es und hat es je verstandne. Ich war superglücklich! Nur habe ich meine eigenen Interessen etwas vernachlässigt...
     
    #2
    Celina83, 1 Oktober 2004
  3. Dreamerin
    Gast
    0
    Ja es stört ihn! Er ist etwas genervt davon. Mein Freund meinte auch, er würde sich diese Schnute vielleicht 1 Tag ansehen. Aber keine 2 oder 3 Tage.

    Gestern war der Kumpel meines Freundes die ganze Zeit versucht, nett zu seiner Freundin zu sein, er hat sich sichtlich bemüht. Vergebens. Bekam einen Klops nach dem anderen.

    Sie macht jetzt am Wochenende was mit SEINER Family. Sie hat auch Freunde, die haben viele gemeinsame Freunde.

    Ich mache was mit meiner besten Freundin und mit den Leuten, mit denen ich vor der Beziehung regelmäßig was gemacht hab.

    PS Es geht mir nicht um "Ansichten" oder Ähnliches. Es geht nur um ihr Verhalten... Wenn man sich einig ist, dass man sich 24 Stunden am Tag sehen will, ist das OK. Aber sie hat mir schon erzählt, dass sie ständig streiten, weil er "so wenig" Zeit hat. Die sehen sich fast täglich...
     
    #3
    Dreamerin, 1 Oktober 2004
  4. ninja
    ninja (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    103
    7
    vergeben und glücklich
    ich finde deine sichtweise absolut ok. "kleben" tötet früher oder später jede Beziehung; und wenn's die beziehung zu freunden/bekannten ist.

    dirk
     
    #4
    ninja, 1 Oktober 2004
  5. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich hätte ja verstehen können, dass sie sauer ist, wenn ihr Freund ihr versprochen hatte, was bestimmtes mit ihr zu unternehmen oder sowas. Das kann ich bei meinem Freund dann auch nicht leiden, obwohl wir uns wirklich oft sehen. Aber wenn sie ihm nicht mal ein einziges Wochenende gönnt, ohne Grund... :rolleyes2 Ich glaub, MEIN Freund würde durchdrehen... *g*
     
    #5
    SottoVoce, 1 Oktober 2004
  6. Piismaker
    Piismaker (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    403
    101
    0
    vergeben und glücklich
    meine Beziehung ist vielleicht grad ein Extremfall von Toleranz :smile:

    ich verzichte viele Wochenende auf sie, weil sie etwas mit ihren freunden machen will.... da wir eine "mittelstreckenbeziehung":grin: führen, ist es auch klar, das wir zwei unterschiedliche freundeskreise haben (obwohl sie meinen schon sehr gut kennt). ich hab sie bis nächsten Samstag, diese Nacht das letzte mal gesehen, und trotzdem kann ich gut damit leben.... was nicht heissen soll, das ich sie nicht gerne hier hätte... ok vielleicht liegts auch daran, das wir nächstes wochenende zusammen für eine woche nach frankreich fahren *freu* :grin:

    Eine Beziehung kann ohne kompromisse nicht funktionieren.... und wenn man tag für tag an einander klebt geht man sich mit der weile nur auf die nerven... Wenn seine Freundin so weiter macht, wird die beziehung an diesem problem vermutlich scheitern... mein kollegenkreis ist mir extrem wichtig, weil Freunde etwas ist, was man immer hat... und genau so respektiere ich es, wenn meine freundin ihre freundschaftlichen beziehungen pflegt...
     
    #6
    Piismaker, 1 Oktober 2004
  7. Dreamerin
    Gast
    0
    Wir führen auch ne Mittelstreckenbeziehung, wir sind 40 km auseinander :tongue:

    Das mit den Freunden kriegen wir aber ganz gut hin.

    Er hat eine große Clique und diesen besten Kumpel. Und ich komm oft mit zu seinen Freunden.

    Ich hab viele verstreute Leute in fünf Landkreisen, auch teilweise um die 100 km weg. Wenn ich mit denen mal was mach, dann kommt mein Freund auch mit, was ich super finde.

    Und meine beste Freundin, mit der ich vor meiner Beziehung jedes Wochenende zusammen war, wohnt 10 Minuten von meinem Freund entfernt. Wir sehen uns auch weiterhin min. 1 mal die Woche.

    Ich muss keinen meiner Freunde vernachlässigen, ich telefoniere, maile usw. wie früher auch. Nur meine beste Freundin musste ein wenig kürzer treten, aber das lässt sich kaum vermeiden, dass ich das Wochenende, das eigentlich die einzige Zeit ist, wo ich Zeit hab (wie sich das anhört), nicht nur mit ihr verbring. Wozu hab ich ne Beziehung.

    Und die Schule hab ich auch noch.

    Ich hab da echt Glück gehabt und alles recht gut unter einem Hut. Und bin keine lästige Freundin, die übertrieben eifersüchtig ist (obwohl ich Grund dazu hätte, denn es gibt 100000000000 Schönere als mich) oder klammert.

    Habe aber auch ein Manko: Bin nicht so 100 % ig von mir überzeugt. Weil ich einfach finde, dass es viele "Bessere" gibt und frage mich deshalb oft, warum mein Freund mich genommen hat. Wenn er z. B. sagt, dass er eine hübsch findet. Da ist ja nix dabei, aber ich denk mir dann automatisch "Ich bin nicht hübsch!", obwohl er mich ja auch hübsch finden muss, sonst wär er nicht bei mir. Aber so direkt hab ich ihm das noch nie gesagt, dass ich damit ein größeres Problem hab. Weil er auch schon oft genug sagte, bei mir passt alles...
    Da spielen auch andere Dinge mit rein. Wenn er z. B. mal keinen Bock auf Sex hat (meistens wenn er zu müde ist), dann bezieh ich es auf mich und frag mich für mich, ob ich ihm nicht mehr gefall. Aber noch ist es in einem Maß, das weder krankhaft ist noch die Beziehung negativ beeinträchtigt *g
     
    #7
    Dreamerin, 1 Oktober 2004
  8. Piismaker
    Piismaker (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    403
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja bei uns ist es gleich mit dem auto bin ich in 50minuten bei ihr...

    mein Kollegenkreis umfasst etwa 50leute (nicht übertrieben... man macht sich halt freunde wenn man in clubs arbeitet und als DJ) regelmässig bin ich etwa mit 10 von ihnen unterwegs... früher jeden tag....heute noch so 3 mal die woche.... also klagen kann keiner von denen, dass ich mich nicht mit denen abgebe....gerade in diesem moment muss ich wider einem helfen, der sich in eine freundin verliebt hat :grin:

    ich frage mich auch ständig... ich bin eigendlich auch nichts besonderes... habe leichtes übergwicht, pickel (immer noch!!!) ok... ich bin auf meine schwarzen locken stolz :grin: aber sonst... nicht wirklich der super typ.... und trotzdem schreibt sie mir jeden tag wie sehr sie mich liebt... :smile:

    Ich weiss auch nicht warum, aber ich vertraue ihr enorm... ich bin kaum eifersüchtig...!! ich hatte noch ein solches vertrauen in eine frau :smile:

    vielleicht solltest du dir nicht zuviel gedanken über die beziehung dieses kumpels machen... wenn sie scheitert, dann musste es ja so kommen...

    ich sag immer...es wäre schön dich hier zu haben, aber ich finde es genau so wichtig, wenn du etwas mit deinen freunden unternimmst...

    hmm ich sollte endlich mal ein userbild uploaden... *importemonnaienachpasfotossuch*
     
    #8
    Piismaker, 1 Oktober 2004
  9. Dreamerin
    Gast
    0
    DAS macht meiner nicht. Früher bekam ich fast täglich ne Gute-Nacht-SMS wo liebe Sachen drin standen. Aber das hat nachgelassen. Ist aber kein Beinbruch. Ich krieg noch hin und wieder eine.

    Mir sind andere Dinge eh wichtiger oder zumindest genauso wichtig.
    Als er z. B. die Karten bekommen hat, war das erste, was er tat, mich anrufen und fragen, ob ich mit kommen will!
    Er plant schon so süß in die Zukunft. Also dass er mich Weihnachten anruft in der Arbeit, wenn ich keinen Urlaub krieg.
    Dass ich Urlaub nehmen soll/kann, wenn er Urlaub hat.
    Dass ich mit zu diesem und jenem Familienfest kommen soll.
    Der nächste Urlaub im Sommer.
    Das nächste Autorennen nächstes Jahr, auf das ich dann auch mitkommen kann...
    usw.

    Das ist mir echt wichtiger... Und wir sehen uns ja recht oft. 3-5 mal die Woche. Meistens Do, Fr, Sa, So.
    Wie oft sehr ihr euch dann?

    Bin halt der Meinung, wenn man die Zügel nicht allzu stramm hält, dann kommt er lieber auf mich zu. Dann sagt er vielleicht von allein "Dann haben wir einen Tag ganz für uns!" (Hat er auch schon mal :tongue: ). Als wenn ich nen Aufstand schiebe (wonach mir gar nicht ist) und er denkt, er MUSS mit mir nen Tag verbringen.
     
    #9
    Dreamerin, 1 Oktober 2004
  10. Piismaker
    Piismaker (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    403
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hmm meistens geh ich noch kurz ins msn vor dem einschlafen und wechsel noch ein paar worte mit ihr... der start unsere beziehung war sowieso ein bisschen seltsam.... ich hatte ihre handynummer den ersten mornat gar nicht :grin: nur msn und email... dann haben wir trotzdem mal nummern ausgetauscht :grin:

    ich plan auch immer.... ich geh schon mit ihr über neu jahr in ein skigebiet für ein paar tage und im ferbuar eine woche skifahren... alles schon geplant... weihnachten weiss ich noch nicht...

    wir sehn uns unterschiedlich...
    sie übernachtet mindestens ein mal die woche bei mir... meistens freitag oder samstag.... diese nacht hat sie zwar auch bei mir geschlafen, aber nur weil es der letzte abend ist, wo ich sie sehen kann.... sehen wir uns noch 1-2 mal die woche an einem abend...

    achja für das openair nächsten sommer hab ich auch schon geplant :grin:
     
    #10
    Piismaker, 1 Oktober 2004
  11. Dreamerin
    Gast
    0
    Welches? Ich nämlich auch! :tongue: Onkelz.
     
    #11
    Dreamerin, 1 Oktober 2004
  12. Piismaker
    Piismaker (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    403
    101
    0
    vergeben und glücklich
    heitere open air!

    http://www.heitere.ch

    ich wohne in der schweiz :zwinker:
     
    #12
    Piismaker, 1 Oktober 2004
  13. also da ist mein freund nicht so mit dem planen... zumindest sagt er nie was davon... was in zukunft sein könnte...

    ich bin da eher die anhängliche... ich möcht ihn so oft sehn wies geht, meistens sehn wir uns eh di und do abend und sa + so... ich hab da halt manchmal so phasen, wo ichs kaum aushalt weil ich ihn erst am nächsten tag seh und da könnt ich schon fast heulen!
    wir sind jetzt fast 9 monate zusammen und bei uns ists auch schon 2x vorgekommen dass er mit kollegen bei autotreffen bzw. autorennen war... war da ziemlich fertig an dem wochenende, denn ich möchte, dass das wochenende für uns da is, weil schließlich hat er ja sonst unter der woche oft genug zeit für die kollegen... und ich will mir ja auch was aufbauen, aber wie soll das funktionieren, wenn ich ihn unter der woche 2 x seh und dass nur zum schlafen weil er immer so spät kommt!

    hm.. in meinem freundeskreis ists eigentlich hauptsächlich so, dass sich die paare immer am wochenende sehen und die zeit mit dem partner am we verbringen und nicht mit irgendwelche kollegen, nur dann wenn was wichtiges dazwischenkommt... dann ists auch für mich ok...
     
    #13
    littlesunshine6, 1 Oktober 2004
  14. Dreamerin
    Gast
    0
    Naja... er wollt mich ja mitnehmen und ich wäre auch mit!

    Ich sehe das schon als "etwas dazwischen gekommen". Haben ja dafür jetzt Mittwoch UND Donnerstag was gemacht.

    Ich finde es lässt sich auch was aufbauen, wenn man sich 3 mal die Woche sieht und nicht ständig dem Partner in den Ohren liegt.

    Weiß nicht, vielleicht ist das bei uns auch nur so, weil wir exakt die selbe Einstellung haben und (meiner Meinung nach) einfach zusammen passen wie 2 Puzzleteile *g
     
    #14
    Dreamerin, 1 Oktober 2004
  15. wenn mir der meinte mitnehmen würde und ich absagen würde, dann wärs nicht wild(für mich), aber da er ja kurzerhand entschlossen gesagt hat er fährt morgen und ich eigentlich schon halbe pläne fürs we hatte, das hat mich schon etwas gekränkt...

    ich möcht eine intensieve beziehung und ich möcht auch mal mit ihm zusammen ziehn, und da denk ich mir da würde wir uns auch jeden tag sehn... ich bin auch mal froh wenn ich ihn mal 1-2 tag nicht seh, dann freut man sich doch immer mehr drauf wenn man ihn dann entlich wieder sieht!
     
    #15
    littlesunshine6, 1 Oktober 2004
  16. Thisbe
    Gast
    0
    ich kann den Kumpel Deines Freundes gut verstehen. Ich halte auch nichts davon,
    so aufeinander zu kleben. Für mich wäre es einfach auch persönlich ein unangenehmer
    Zustand, mich von jemandem so abhängig zu machen. Nicht, dass ich meinen
    Freund nicht gerne sehe, aber er ist nicht der Mittelpunkt meines Universums.
    Ich gehe trotzdem fast täglich zum Sport, treffe mich mit anderen Leuten und
    fahren alleine oder mit anderen in den Urlaub. Und ich muss ihn auch nicht jeden
    Tag sehen oder überhaupt mit ihm kommunizieren. Klar kann es vorkommen, dass
    wir mal 'gute Nacht' per sms sagen oder so, aber es ist nicht die Regel.
    Ich wüsste auch ehrlich gesagt nicht, was man so 24 Stunden/7 Tage die Woche
    miteinander unternehmen sollte. Da finde ich es spannender, wenn jeder was erlebt,
    und es dann auch was zu reden gibt. Er hat einen interessanten Job/Studium und
    ich sitzte auch nicht nur vor der Glotze.

    Und auch wenn er bei länger bei seiner Familie ist (er ist Ausländer - und das nicht
    gerade von nebenan), brauche ich nicht täglich ein paar sms, wie ich es von
    Freunden kenne, um zu wissen, dass er an mich denkt. Eine email die Woche
    reicht vollkommen. Er ist ja weggefahren, um seine Familie zu sehen, nicht um
    mir zu schreiben. Sonst hätte ich ja auch mitkommen können.
     
    #16
    Thisbe, 1 Oktober 2004
  17. Dreamerin
    Gast
    0
    Jetzt hab ich ein Problem...
    und zwar...
    mein Freund geht mir so ab :frown: :schuechte

    Ich hätt ihn manchmal auch gern viel öfter um mich herum... Ich gebs ja zu.

    Aber ich muss mir klar machen, dass momentan die Schule auch sehr wichtig ist und meine Freunde sowieso.

    Es ist wie Schokolade. Man isst und isst und sie schmeckt supergut. Aber auf Dauer macht sie dick und man kriegt verstopfung. Und ja... Man wird glücklich, wenn man Schokolade ist. Und hinterher ist man umso trauriger. Passt doch super, oder? :grrr: :tongue:

    Ich würde ihm trotzdem nie etwas vermiesen oder ausreden, z. B. Autorennen, PC-Sessions usw. Bin mit unserer "Seh-Quote" zufrieden, Do. bis So. Aber heut ist halt Fr. :eek4:

    Und ich frag mich grad, wie ich das im November 3 Wochen lang "durchstehen" soll. Viel lernen, lernen, lernen. Und viel um vernachlässigte Freunde kümmern... Also um die, die ich eh nie öfter als alle viertel Jahr sehe.

    (Seit ich arbeite, kommen mir die Vierteljahre so kurz vor).
     
    #17
    Dreamerin, 1 Oktober 2004
  18. arme dreamerin!
    versteh dich! es ist sicher fein, 4 tage am stück den partner zu sehn, und dannach meistens um so härter wenn man dann die 1. nacht allein in einem großen bett verbringt!
    zumindest empfind ich das so...

    ich möchte auf keinen fall meinem freund auch was vermiesen, aber wenns mit rechten dingen zu geht und darüber geredet wird(4tag mit kolleg. in ungarn) dann passt das schon, aber bei den 2 mal am we wo mein freund weg war, da hat er einfach gesagt, du i fahr da und da da hin... ausschlusspasta. ohne dass ich gefragt worden bin oder so... er hat mich vor vollendete tatsachen gestellt und das hasse ich!

    ich denk mir es wird zum überleben sein wenn dein freund dann 3 wochen nich da is, wird zwar sicher die 1. paar tage hart werden, aber wirst sehn, das geht schon... am besten ablenken und wie du schon gesagt hast, die um vernachlässigte freunde kümmern!

    ich könnte es glaub ich nicht, solang ohne meinen freund aushalten... aber alles geht vorbei...
     
    #18
    littlesunshine6, 1 Oktober 2004
  19. Dreamerin
    Gast
    0
    Anfangs wars ganz schlimm, als ich sonntags heim gefahren bin. Ich war sooooo traurig. Das war auch ne Zeit, wo ich wenig zutun hatte, kein Schulstress usw. Die Zeit bis Mittwoch bzw. Donnerstag dauerte EWIG! Aber jetzt geht das. Ich habe mich dran gewöhnt und außerdem viel zutun. Ich bin also "froh", dass ich die Tage zum Lernen Zeit hab!

    Ich denke, dass mich mein Freund auch vor vollendete Tatsachen stellen würde. Ich bin oft samstags bei ihm und auf einmal heißt es "Scheiße - ich hab ganz vergessen, ich muss dies und das machen!". Ja, dann fahr ich halt heim und komm abends wieder. No problem. Er muss mich nicht fragen, ob er irgendwas machen "darf" :clown:
    Aber ich weiß was du meinst. Du wirst dich schon gefreut haben und dann heißt es "Du ich bin nicht da!". Ich finds nur angebracht, wenn er mir das ziemlich bald sagt... nicht erst 2 Stunden vorher.

    Und zu den 3 Wochen: Freitag Abend hab ich ihn total vermisst... Und dachte mir, die 3 Wochen halt ich nie aus. Jetzt war ich aber samstags mit Freunden weg und hab ihn zwischenzeitlich sogar "vergessen" *g* War eine Fetzengaudi. Aber dann fand ich es zwischendrin wieder schade, dass wir sowas Lustiges jetzt nicht zusammen "erleben können".
    Ich denk mir, die ersten Tage und die letzten Tage werden besonders hart. Anfangs denkt ich "Oh, noch 3 Wochen, noch 2,5 Wochen...". Und am Ende vergehen dann die letzten restlichen Tage bestimmt überhaupt nicht *g* Und kommen mir wie ne Ewigkeit vor.
     
    #19
    Dreamerin, 3 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - zusammen geklebt
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2016 um 16:58
11 Antworten
dannyboy1994
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 November 2016
36 Antworten
10Gandalf01
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Januar 2016
2 Antworten
Test