Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wir waren wie Brüder

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von SuperNemo, 15 Dezember 2005.

  1. SuperNemo
    Gast
    0
    wir 2 waren wie Brüder, bis zu dem tag als du dachtest
    mich zu verraten sei besser anstatt in freundschaft zu handeln
    wir waren beste freunde, echte freunde doch wie man sich täuschen kann
    zeigtest du mir konsequent in dem du meine freundin nahmst
    ich dachte nur ,es kann nicht sein dass du die frage stellst
    du etwas zu besprechen hast, in dieser nacht ihr name fällt
    ob es in ordnung sei ,wenn du sie siehst ,weil du sie treffen willst
    es war ein schlag der traf als ob mein herz von der treppe fiel
    sie war doch eh nicht dein typ oder? stimmts mein freund
    warum schreibst du ihr ,wenn du weiß dass ich immer von ihr träum
    ich hab es oft genug gesagt, ich nahm dich mit als ich sie traf
    ich war der grund dafür dass sie dir schließlich ihre nummer gab
    doch dachte ich, du sie nimmst weil du mein bruder bist
    du ließ mich in dem glauben, das war alles echt ein guter trick
    doch konnte es nicht ahnen dass das alles erst der anfang war
    denn ich hab dir geglaubt und ich hab dir vertraut
    du sagtest mir ich treff sie nicht, ich schreib ihr auch nicht mehr
    ihr trefft euch kurz danach doch diesen scheiß erfahr ich hinterher
    du zu ihr sagst, dass du sie liebst und tief in meine wunde stichst
    du zu mir schweigst, ein feigling bist und niemals deinen mund aufkriegst
    ein hin und her ,dass erst nur tage, doch dann wochen geht
    bis zu dem tag an dem ihr meint, dass ihr nun doch zusammen seid

    du wolltest hoch hinaus ,doch du bist tiefgefallen
    denn man lässt keinen freund bloß für die liebe fallen
    liebe statt freundschaft, es war kein leichter schritt
    doch wer ist da für dich mein freund wenn dich die liebe fickt


    das war es dann, das ende für uns 2 ein trauertag
    und ich für dich nach all dem scheiß nun echt mehr kein vertrauen hab
    echt traurig man, wenn man bedenkt dass wir uns lange kennen
    danke für die zeit sie war echt stark, und auch an deine fam
    Durch dick und dünn, zeitgleich war dann unsere freundin weg
    doch wir blieben stark ,das machte unsere freundschaft wett
    wir bauten scheiße, liebten es und gingen stets zusammen
    wenn ich dran denke dachte ich es hält ein leben lang
    doch dann kam sie schlimm genug dass du entscheiden musst
    für dich war dann klar dass du diese chance ergreifen muss
    vergiss den bruder oder den sohn den ich war
    du warst ein falscher freund ich komme ohne dich klar
    die zeit vorbei das sind die tage von früher
    das ende von uns beiden denn wir waren wie bruder
     
    #1
    SuperNemo, 15 Dezember 2005
  2. Virility
    Verbringt hier viel Zeit
    364
    101
    0
    nicht angegeben
    guter text, der einen zum nachdenken bringt, wenn man einen wirklich guten freund hat. gefällt mir...


    vielleicht als kleine kritik. wenn du paar kommas setzten würdest, wäre das lesen vereinfacht :zwinker:
     
    #2
    Virility, 15 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - waren Brüder
Erdbere
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
8 August 2014
2 Antworten
Erdbere
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
9 August 2014
28 Antworten
carstonia
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
28 Juli 2008
2 Antworten