Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sh0o0rty
    sh0o0rty (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    1 Februar 2006
    #1

    Wir wissen nicht weiter..

    Hi leute!!!
    Also meine Freundin und ich haben ein Problem:
    Wir beide sind jetzt seit fast 2 1/2 jahren zusammen und führen ein wirklich schöne beziehung. es ist für uns beide die erste richtige beziehung und wir hatten auch noch nie mit anderen partnern sex.
    klingt ja alles sehr idyllisch aber seit ca. 6 monaten haben wir das problem das meine freundin nicht mehr so leicht zu erregen ist, sie hat zwar lust darauf aber es fehlt halt irgendwas. wir haben auch schon probiert eine romatische stimmung zu machen und wir haben dann auch sex aber man merkt, dass ihr das nicht so gut getan hat wie mir, was sich dann auch wieder auf mich auswirkt. ich will ja auch das es ihr spass macht.
    wir beide können sehr offen über das thema sex reden wir sind nicht verklemmt oder sonst was.
    jetzt würde ich gerne wissen ob ihr shcon einmal solche erfahrungen gemacht hab oder irgendwelche methoden die zur besserung beihelfen kennt.
    vielen dank
     
  • derDaniel
    Benutzer gesperrt
    64
    0
    0
    vergeben und glücklich
    1 Februar 2006
    #2
    Weniger ist oft mehr.

    Versuch auf dein sexverlangen zu verzichten und nur dann sex zu haben wenn SIE es will.
     
  • Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.787
    123
    2
    Single
    1 Februar 2006
    #3
    re

    ehrlich gesagt, geht mir das teilweise auch so. das liegt nicht an meinem freund oder dass er seine sache nicth gut macht, ich weiß auch nicht, woran das liegt... bei mir ist es aber zum glück so, dass ich zwar vorher und während des vorspiels (also z.b. auch fingern oder lecken) nicht wirklich lust habe, aber dann beim sex auf jeden fall. vielleicht liegts ja auch an der pille, wenn sie die nimmt, oder nimmt sie vielleicht antidepressiva? die sind da auch eher lust-hemmend...
    hoffe, euer problem löst sich bald.. keine ahnung, vielleicht ist es auch so, dass sie , ich sag mal, sich nicth richtig fallen lässt, denn wenn es schon seit 6 monaten so ist, steht sie vielleicht schon vor dem sex unter druck, indem sie "geil sein will" und es vielleciht gerade aus diesem grund nicht wird?
     
  • sh0o0rty
    sh0o0rty (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    3 Februar 2006
    #4
    danke für die antworten. wir setzen uns demnächst mal hin und sprechen darüber
    danke
     
  • Balti
    Balti (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Februar 2006
    #5
    Probiert vielleicht auch einfach mal was neues vielleicht auch etwas ausgefallenes aus.

    Hab das mit meinen Freundinnen bisher immer gemacht wennes mal anfing langweilig zu werden und hat eigentlich immer funktioniert.
     
  • Sheba20
    Sheba20 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    93
    1
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2006
    #6
    Hm ich denke immer was neues zu probieren usw..wird hier auch nich viel helfen... Bei Frauen ist es eben meiste eine Kopfsache, das merke ich auch oft bei mir, sobald ich gestresst bin oder mir irgendwas am Herzen liegt, dann bin ich da total abwesend und obwohl ich meinen Schatz "geil" finde, macht es mir nicht wirklich Spass (blöd nur, dass er das sofot merkt)... Das muss jetzt nicht unbedingt genauso bei deiner Freundin sein, aber es wäre eine weiter Möglichkeit

    Greetz,

    Sheba
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste