Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Zauberengel
    Sorgt für Gesprächsstoff
    27
    26
    0
    vergeben und glücklich
    24 August 2009
    #1

    Wird der Pipimann so groß wie Papas?^^

    Hi,






    wusste nicht wohin mit der Frage als hab ich gedacht hier rein.
    Also meine Frage wäre wie oben beschrieben. Wird der Pipimann so groß wie Papas?^^ Ich meine zum Bsp. vom Vater 18cm wird der pipmann auch so groß oder ist das unterschiedlich.




    LG
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.060
    168
    513
    Verheiratet
    24 August 2009
    #2
    ich hatte es seinerzeit vergessen mit meinem vater einen penisvergleich zu veranstallten.:ratlos:

    oder glaubst du allen ernstes das eine mama ihrem erwachsenen sprößling da ein lineal anlegt? :confused:
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    24 August 2009
    #3
    Ich frage mich wie viele Jungen/Männer wissen wie gross das Glied ihres Vaters ist.

    Oder meinst du eher, ob die Veranlagung zur Form vererben kann?
     
  • Zauberengel
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    27
    26
    0
    vergeben und glücklich
    24 August 2009
    #4
    Jo genau :smile:
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    24 August 2009
    #5
    Off-Topic:
    Das ist das Einzige, was meine von Ihrer Mutter hat.....das Geschlecht. Ansonsten ist sie mir sehr ähnlich.....:zwinker:


    Meine Tochter hat keinen Penis, wenn dann wäre sie nicht meine Tochter.

    Ich glaube kaum, das sie ihre Geschlechtsteile mit denen ihrer Mutter vergleicht.
    Mit meinem Vater habe ich jedenfalls keinen gemacht.

    Ich glaube kaum, dass die Größe und Form weitervererbt wird. Dazu sind wir alle zu unterschiedlich.

    Wäre aber mal interessant zu wissen, ob's da Untersuchnungen gibt......
    Dann weiss man(n) jedenfalls, wen man(n) bei Versagen im Bett verantwortlich machen kann.....oder auch nicht
     
  • Schäfchen
    Schäfchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    123
    4
    Es ist kompliziert
    24 August 2009
    #6
    Ich hab ehrlichgesagt keine Ahnung wie groß/klein :grin: der von meinem Papa ist :grin:
     
  • 24 August 2009
    #7
    Ich will meinem "Alten Herrn" ja nicht zunahe treten, aber bei dem was ich noch in Erinnerung habe...
    Da ist es doch etwas "mehr" geworden...
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    24 August 2009
    #8
    Auch die Größe und Form deines Penises wird zu ungefähr 50% durch die Gene deiner Mutter bestimmt.
     
  • User 18168
    User 18168 (34)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    1.838
    348
    1.825
    nicht angegeben
    24 August 2009
    #9
    Off-Topic:
    also halbiert sich in jeder generation die länge
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    24 August 2009
    #10
    :rolleyes:

    Nur weil die Mutter eine Pussy hat, heißt das doch nicht, dass sie keine Schwanz-Gene in sich trägt, ein Penis wird also gewisse Ähnlichkeiten mit dem Penis des Vater und gewisse Ähnlichkeiten mit dem Penis des Großvaters mütterlicherseits aufweisen. Bzw. kann das Aussehen auch eine Generation überspringen und dann vllt. Ähnlichkeiten mit den Großvätern beiderseits aufweisen.

    Um genau zu sein haben die Gene mütterlicherseits sogar etwas mehr Einfluss (X enthält mehr Infos als Y).
     
  • flotter2er
    Verbringt hier viel Zeit
    379
    113
    25
    vergeben und glücklich
    24 August 2009
    #11
    richtig :zwinker:
    Und p.s Ich denke wir sind hier in einem offenen Forum wo man ruhig Penis, Schwanz, Genital oder sonstige "normale" Begriffe sagen kann und nicht "Pipimann" :hmm:

    lg, ER
     
  • User 63483
    User 63483 (38)
    Sehr bekannt hier
    1.772
    198
    636
    in einer Beziehung
    25 August 2009
    #12
    oh, das will ich gar nicht wissen :confused:
    nichtmal darüber nachdenken :zwinker:.

    Aber identisch wird "er" nie sein. Die 50:50 Gentheorie kannte ich auch von daher würde ich sagen, besteht die Möglichkeit, dass der Penis zumindest auch mal ähnlich aussieht. Aber ich habe hier auch schonmal von familieninternen Vergleichen gehört, bei denen ganz unterschiedliche Formen etc. herausgekommen sind.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste