Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wird die große Liebe zwangsbeendet werden?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von JBGood, 5 Mai 2005.

  1. JBGood
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Moin Leute!!

    Um es kurz zu machen: Ich bin 19, sie ist 17, wir sind seit 4 Monaten zusammen. Wir haben eine wunderbare Beziehung, und es sieht glücklicherweise nicht so aus, als würde sich das all zu schnell ändern. Ganz im Gegenteil.
    Naja, ich habe gerade mein abitur gemacht und gehe direkt studieren. Wo? ganz sicher nicht in meiner Heimatstadt... womit wir beim problem wären: die von mir favorisierte uni liegt 90 km von hier entfernt. :frown:

    Und wie soll es dann weitergehen? Einfach so von einem Tag auf den anderen Schluß machen kommt für mich nicht in Frage, wie soll ich die Beziehung zu ihr beenden, wenn ich sie noch über alles liebe?
    Glaubt ihr, dass sich unsere beziehung in eine wochenendbeziehung umwandeln lässt? ich bezweifle irgendwie, dass es funktioniert. eine freundin meinte schon, dass solange wir uns lieben, die beziehung laufen wird, aber wenn wir uns nur noch so selten sehen... was sagt ihr dazu?

    Danke für Eure Hilfe und viele Grüße,
    JBGood
     
    #1
    JBGood, 5 Mai 2005
  2. kamikazeritter
    Benutzer gesperrt
    803
    0
    0
    nicht angegeben
    also ich studier auch und verbring trotzdem noch viel mehr zeit zu hause als in der studienstadt :zwinker: also ich denke wenn ihr euch liebt wird das kein problem werden..
     
    #2
    kamikazeritter, 5 Mai 2005
  3. JBGood
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    was studierst du denn?
     
    #3
    JBGood, 5 Mai 2005
  4. kamikazeritter
    Benutzer gesperrt
    803
    0
    0
    nicht angegeben
    jura
     
    #4
    kamikazeritter, 5 Mai 2005
  5. Seggl
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    101
    0
    Single
    also , komm , 90 km , das is doch nur a kleiner hopser

    klar wirds wohl nicht mehr so intensiv wie bisher sein ,
    aber das haben scho ganz andere geschafft
     
    #5
    Seggl, 5 Mai 2005
  6. satinka
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    nicht angegeben
    also 90km sind ja wohl iwkrlch kein problem... wenns wirklich die große liebe is, wirds auch halten... ganz sicher,...
     
    #6
    satinka, 5 Mai 2005
  7. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Nun wenn Du wegen popeligen 90km nicht mehr den kompromiß einer WE-Beziehung eingehen kannst, dann frag ich mich wie die Beziehung die anderen Hörden des Lebens packen soll, die noch auf sie zukommen.. :rolleyes2
     
    #7
    Baerchen82, 5 Mai 2005
  8. JBGood
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    danke für euer antworten... ich wollte ja auch eher wissen, ob man sich nicht ganz schön auseinanderlebt in einer we-Beziehung und ob die gefühle trotzdem bleiben? ich hab da halt gar keine erfahrung mit. am besten einfach auf mich zukommen lassen, oder?
     
    #8
    JBGood, 5 Mai 2005
  9. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    es wird dir eigentlich nix anderes übrig bleiben...

    entweder du machst vor deinem weggang schluss mit deiner freundin oder aber ihr versucht es...

    mehr möglichkeiten bleiben nicht....
     
    #9
    Speedy5530, 5 Mai 2005
  10. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    die Gefühle werden ehr noch etwas intensiver.. jedes WE gibs nen kleinen Wiedersehnskick und inner Woche kann man sich bestens auf die Arbeit bzw. aufs Studium konzentrieren.. ausserdem gibs ne menge zu erzählen wenn jeder für sich nen anderen Weg geht und man dann wieder zusammen findet.. und man hat viele möglichkeiten den Partner mal so richtig zu überraschen, so das er/sie vorher garantiert nix spitz kriegt..
     
    #10
    Baerchen82, 5 Mai 2005
  11. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    das dürfte aber nicht die regel sein.
    (außer beim fernstudium :grin: )


    ich denke nicht, dass du da jetzt schon so ein drama draus machen solltest.
    sicher beschäftigt einen das, macht angst, aber 90 km geht doch!

    lies mal ein wenig hier im forum, gibt einige fernbeziehungsthreads und viele hier haben schon ne ganze weile fernbeziehungen die gut laufen (dass sie lieber keine fernbeziehung hätten ist klar)


    sicher gibts auch beziehungen, die an der entfernung zerbrechen, aber das würde mich nicht abhalten, zu studieren.

    die "große liebe" kann schnell mal kaputt gehen, studieren wirst du einige jahre, ist ne wichtige entscheidung.

    ich würde trotzdem auf die wunsch-uni gehen und versuchen, die beziehung aufrechtzuerhalten.
     
    #11
    JuliaB, 6 Mai 2005
  12. Sweetlana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    121
    1
    vergeben und glücklich
    :blablabla :blablabla :blablabla

    Mein Freund studiert seit knapp nem Jahr (gut er ist immer im wechsel 3 Monate weg und 3 monate hier), und wir hatten genauso bammel vor der Wochenendbeziehung.

    ich kann dir sagen, das ist wirklich überhaupt kein problem wenn man sich liebt! Man freut sich gleich dreimal so doll seinen schatz am We sehen zu können und unter der Woche haben beide mehr Zeit sich auf Uni/Schule zu konzentrieren! Und da gibts ja auch noch ICQ, Telefon, Webcam-Chats, Sms etc. etc. :smile:
     
    #12
    Sweetlana, 6 Mai 2005
  13. Chefbienchen
    0
    Das klappt schon

    Ich weiß nicht ob du meine Story kennst, also die Kurzfassung nur für dich.

    Mein Studium dauert drei Jahre Theorie/Praxis/Theorie.
    Mit meinen Schatz(aus dem Studium) kam ich zwei Wochen nach Beginn des Praxisjahres zusammen, vorher waren wir nur Freunde.
    Das ist ein halbes Jahr her und wir haben seitdem eine Fernbeziehung die zumeist super läuft. Ab Oktober beginnt jedoch die Theorie wieder :tongue:
     
    #13
    Chefbienchen, 6 Mai 2005
  14. JBGood
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    was sagt ihr, wenn es statt 90 evtl. 220 kilometer werden, falls ich einen studienplatz in meiner absoluten traumstadt bekomme? ist dann eine fernbeziehung immer noch möglich... ?

    Gruß,
    JBGood
     
    #14
    JBGood, 16 Mai 2005
  15. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    Fernbeziehungen sind theoretisch immer möglich. wenn aber auch nur einer der partner nicht gewillt ist die beziehung zugunsten der entfernung zu ändern geht es in die hose. ob 90 oder 220km ist da egal. auch 10km können alles kaputt machen wenn keiner mobil ist und beide radfaul sind
     
    #15
    Marla, 16 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - große Liebe zwangsbeendet
chester1221
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Mai 2016
1 Antworten
JonathanRea
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 März 2016
1 Antworten
Damian
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Februar 2016
28 Antworten
Test