Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 10 September 2003
    #1

    Wird die vagina im alter enger??

    freunde von mir haben behauptet dass die vagina im laufe des lebens enger wird da durch sex die muskeln trainiert würden??
    warum spricht man dann den von "ausgeleiert sein"?
    was stimmt denn jetzt??
     
  • manager
    Verbringt hier viel Zeit
    568
    101
    0
    Single
    10 September 2003
    #2
    Ich weiss nur, dass für viele Frauen nach der Geburt der Sex nicht mehr so wie vorher ist, weil die Vagina etwas "ausgeleiert" ist :grin:. ich denke mal, dass im Alter die Muskeln eher schwächer werden, wenn frau kein Beckenbodentraining macht. Und durchschnittlich 5-10min GV werden die Muskeln wohl auch kaum trainiert.
     
  • 10 September 2003
    #3
    dacht ich auch aber wenn ich das dann ma sage
    dann heißt es immer "boah is doch klar die ziehen sich
    doch immer zusammen, blabla..."
    aber ich finds quatsch im alter bilden sich
    muskeln doch eh zurück!
     
  • Pueppi
    Verbringt hier viel Zeit
    797
    101
    0
    nicht angegeben
    10 September 2003
    #4
    Die Muskeln werden tatsächlich trainiert, aber das hat nicht viel mit "enger werden" zu tun.
    Spannt man nicht an, tut sich da auch nicht unbedingt viel.
    Die Muskeln bilden sich aber nicht zurück :grin: .
    Genauso kam hier schon oft die Frage, ob man denn ausleiert?
    Nein, wenn man nicht grad einen Darmschnitt bei einer Geburt bekommen hat, der dann nicht richtig verheilt o.ä., dann ist das such nicht der Fall.
    Im Normalfall sollte sich alles nach etwas längerer Zeit zurückgebildet haben.
    Da musst du halt mal die im Forum fragen, die schon Kinder haben.

    :engel:
     
  • darkstar
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    10 September 2003
    #5
    halli! ich hab kinder.
    @pueppi: heisst das nicht "dammschnitt" und nicht darmschnitt???
    also, wir haben 2 kinder und ich merke nichts davon, das es nicht so eng wie vorher ist.
    bitte jetzt kein post wie "dann war sie vorher schon so ausgeleiert"... hehehe:grin:
    der einzige nachteil ist, seitdem die kinder da sind (2einviertel jahre und 10 monate jung) haben wir nicht mehr so oft sex, weil sie sich zu kaputt fühlt, was ich verstehen kann, wenn man den ganzen tag die kinder um einen hat, dann brauch "frau" auch mal das sofa für sich! ;-)
     
  • Pueppi
    Verbringt hier viel Zeit
    797
    101
    0
    nicht angegeben
    10 September 2003
    #6
    *gg*, kann schon sein, dass es Dammschnitt heißt :grin:
    Aber du wusstest ja, was ich meine *rotwerd*:grin:

    :engel:
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    10 September 2003
    #7
    Ich denke nicht, dass die ausleiert... und ich denk auch weiterhin, dass in aller Regel auch nach Geburten da soo viel nicht ausleiern kann..
     
  • darkstar
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    10 September 2003
    #8
    ach du ist doch nientas problemas! :grin:
    ha, bei der geburtsvorbereitung (kurs) hab ich dieses wort auch immer (oder oft) gehört, hab auch immer erst darmschnitt verstanden. wusste bis dato gar nicht, dass das da unten "damm" heisst! :grin:
     
  • kimheng
    Gast
    0
    10 September 2003
    #9
    bis zu welchem Alter findet ihr Vaginas noch erotisch ?
    bzw. "einladend" :grin:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    10 September 2003
    #10
    Hm.. da stellt sich mir doch die Frage.. das wenn ne alte Frau die arme etc. voller Falten hat.. wie das dann zwischen den Beinen aussieht *Gg

    Also ich denke nicht,dass sich das derart ausleihert das Mann am ende nix mehr spürt..

    kann da auch nix genaues zu sagen *g

    vana
     
  • darkstar
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    10 September 2003
    #11
    HM? das kommt, denke ich, auf das eigene alter an. wenn ich 80 bin (wenn ich denn leider so alt werden sollte...) dann kann doch meine frau (3 jahre jünger) auch da noch erotisch sein. aber das kann ich jetzt nicht wissen...
    gegenfrage: bis zu welchem Alter findest ihr (DU, hehehe) Penisse (verdammt was ist die Mehrzahl von Penis?) erotisch?
    :grin:
     
  • manager
    Verbringt hier viel Zeit
    568
    101
    0
    Single
    10 September 2003
    #12
    Doch! Während der Schwangerschaft und Geburt wird die gesamte Beckenbodenmuskulatur starkt beansprucht und gedehnt. Viele (nicht alle) Frauen leiden nach der Geburt z.B. an Blasenschwäche. Um das zu beheben wird dann die sog. "Rückbildungsgymnastik" empfohlen. Wenn die nicht stringent eingehalten wird oder nach mehreren Schwangerschaften kann es schon zu einer dauerhaften Dehnung kommen. Meine Mutter hat mir jedenfalls erzählt, dass ihre gesamten Muskeln in dem Bereich nach 2 Schwangerschaften schwächer wurden. Sie kann z.B. nicht mehr so lange aushalten, wenn sie auf's Klo muss.
     
  • Pueppi
    Verbringt hier viel Zeit
    797
    101
    0
    nicht angegeben
    10 September 2003
    #13
    Tralala, ich rede vom Normalfall manager, nicht von der Ausnahme.
    Wenn du schon zitierst, dann bitte im Zusammenhang *nichtbösmeinnuranmerk*



    :engel:
     
  • stubsi
    Verbringt hier viel Zeit
    835
    113
    61
    Verlobt
    10 September 2003
    #14
    Klar wird die Beckenbodenmuskulatur stark beansprucht wenn man ein Kind bekommt. ALLE Frauen leiden kurz nach der Geburt an Blasenschwäche, ausser natürlich sie hatten einen Kaiserschnitt. Das liegt aber nicht nur an der Beanspruchung, sondern auch an der Gefühlslosigkeit die dadurch entsteht. Das gibt sich aber nach einigen Tagen, und die Muskulatur bildet sich nach ein paar Monaten von selbst wieder wie vorher.

    Ein Dammschnitt hat auch überhaupt nichts mit der Weite zu tun, er liegt ja nur am Scheideneingang und nicht in der ganzen Scheide.
     
  • nachtmensch
    0
    10 September 2003
    #15
    hm... nunja, bei der frau eines guten freundes musste bei der geburt ihres sohnes ein dammschnitt gemacht werden, und er meinte, dass sie danach schon erstmal deutlich weiter war, und es ne ganze weile gedauert hat bis sich das wieder normalisiert hatte... um es mit seinen worten auszudrücken:
    das war so wie wenn man ne salami in ne garageneinfahrt wirft :grin:
    okay... ist etwas taktlos, aber ziemlich anschaulich... :grin:
     
  • darkstar
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    10 September 2003
    #16
    ??? finde ich gar nicht bzw. empfinde ich nicht so... ich denke aber auch, das ist bei jeder frau anders, je nachdem wie sie sowieso gebaut ist? oder ist das jetzt völliger schwachsinn?
    naja, nach 2 geburten finde ich es auf keinen fall zu weit bzw ich finde nicht dass es sich weiter anfühlt.
     
  • Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    943
    101
    0
    nicht angegeben
    10 September 2003
    #17
    von einem Krankengymnastik-Laden liegt mir ein Schreiben vor in dem u.a. "Therapeutisches Beckenbodentrainung" und "Beckenbodenschule" angeboten wird. Das Thema scheint also schon öffentlichkeitstauglich / salonfähig zu sein. Ich denke das jeden sexuell aktive Frau dran teilnehmen sollte *gg*

    Somit wird wohl eine Vagina, die schon 60 Jahre auf dem Buckel hat wieder auf Vordermann gebracht werden können so das sich hinter ihr die 16-jährige Dorfmatratze gar verstecken muss :grin:
     
  • Hexe25
    Hexe25 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.118
    121
    1
    in einer Beziehung
    10 September 2003
    #18
    Also von enger werden hab ich noch nie was gehört.
    Allerdings hab ich gehört, dass das Loch bei Dicken enger sein soll(?)

    Ob es stimmt oder nicht?

    Hexe:grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste