Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wird es irgendwann aufhören?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Leiya, 13 Juli 2008.

  1. Leiya
    Leiya (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    Verliebt
    Ich mal wieder!
    Es sind nun 3 Monate her dass sich mein Freund von mir getrennt hat. Wirklich besser geht es mir nicht… aber es wird leichter.
    Als ich mich vorletzte Woche mit ihm traf ( ja wir sehen uns immer noch heimlich :frown: naja seid einer woche nicht mehr!) sagte er nur wie ich nach den Wochen immer noch weinen kann wegen ihm.
    Ich hab nicht wegen ihm geweint sondern weil mich vieles bedrückt hat worüber wird nocheinmal geredet haben und dann hat mich alles überwältigt.
    Es ist ja ok das er noch knappen 3 Monaten unsere Beziehung und alles was wir in den 1,5 Jahren erlebt haben schon vergessen hat, ich kann es nicht!
    Wie lange dauert es noch und wird es noch wehtun?
    Er richtet nun zusammen mit seiner neuen ein PC Zimmer bei ihr ein und ist nach 2 Monaten komplett zu ihr gezogen. Macht Wocheneinkäufe zu je min 55 € bis ca. 80€ und nun holt er ihr Internet. Ich wünsche ihm das er glücklich ist.. leider weiß ich das seine neue ihn schon betrogen hat.. aber ich kann es ihm nicht sagen.. er würde mir eh nicht glauben?
    Jeden Tag , jeden verdammten Tage versuche ich zu begreifen doch es will einfach nicht.
    Angeblich fällt meinem Ex nichtmal auf das er seine neue schon 3 Monate belügt wegen mir… er sieht es nicht und für ihn ist das auch alles kein Betrug.
    Ich hab wirklich versucht abzuschließen habe mich mit anderen Männern getroffen für die ich evt. Sogar Gefühle hätte aufbauen können… ich habe versucht Sex zu haben… aber als es nur zum Kuss kam weinte ich und rannte weg weil ich immer noch das Gefühl habe IHM fremdzugehen.
    In 4 Wochen bin ich ja weg und dann habe ich auch den räumlichen Abstand… ich ertrage es nicht mehr ihn jeden Tag auf Arbeit zu sehen es tut zu weh.. der ganze Umstand mit seiner neuen (siehe Thread: Alles fürn..) macht es mir auf Arbeit nicht gerade leichter und bis vor drei Tagen weinte ich noch jeden Tag!
    Ich begreife nicht wie ich ihm so egal werden konnte… er schaut mir nichteinmal mehr in die Augen beim reden.. so wenig ist von den großen Gefühlen übrig geblieben! Manchmal wünsche ich mir er hätte mich betrogen mit seiner neuen.. dann könnte ich ihn hassen und alles verarbeiten aber da er zu mir immer noch ehrlich ist mich in den Arm nimmt…
    Ich bin sehr naiv und sehe immer das gute im Menschen. Mein ex war jemand der die Harmonie liebte aber ich denke ich war einfach zu lieb!
    Mit seiner neuen stress er sich auf unterstem Niveau an „ halts Maul..“ „Halts selbers maul“ waams hat er eine geknallt von ihr…und das auf Arbeit im Personalraum vor allen anderen !!!
    Ich kenne ihn so nicht und ich will so auch nichts zu tun haben mit ihm.
    Wie lange habt ihr gebraucht um über eine große Liebe hinweg zu kommen?
    Seine Mama sagt ich soll ihm Zeit geben er wüsste nicht was er will und irgendwann käme unsere zweite Chance.. aber ehrlich?
    Wieso soll ich auf jemanden warten der mich derartig verletzt und so unterm Pantoffel seiner neuen steht das er zum völlig neuen Menschen geworden ist!
    Ich musste mich einfach noch mal auskotzen aber vielleicht habt ihr ja noch was zu sagen dazu :/

    Leiya
     
    #1
    Leiya, 13 Juli 2008
  2. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    wie lange du noch gefühle für eure Beziehung (ich vermeide es absichtlich nicht zu schreiben "gefühle für ihn") hast, kann dir niemand sagen.

    der eine kommt schneller drüber weg als der andere.

    ich an deiner stelle würde versuchen mir vor augen zu halten, was für ein mensch er JETZT ist und mich keiner illusion hingeben wollen ala "irgendwann kommen wir wieder zusammen".
    das bringt nichts und du solltest in die zukunft blicken.

    jede beziehung die einem etwas bedeutet hat prägt uns.
    wir lernen daraus ... und wir lernen auch mit den schmerzen umzugehen, wenn es auseinander geht.

    du kannst dir natürlich so schnell wie möglich einen neuen freund suchen, allerdings halte ich nicht viel von so einem beziehungshopping.
    man kann erst eine (neue) beziehung eingehen, wenn man dazu innnerlich bereit ist und wie du ja selber schon gemerkt hast, bist du dazu noch nicht bereit.
    du hast mit dem ganzen noch nicht abgeschlossen.

    einfach so sex haben zu wollen ... das ist wohl eine typfrage.
    eben ob man sex und liebe trennen kann, oder nicht.
    ob man auch für sex schon bereit ist, sich dem anderen soweit öffnen zu können und sowas zulassen kann.

    das er sich mit seiner neuen jetzt so schön und "liebevoll" unterhalten kann, sollte dir zeigen, welcher mensch er AUCH ist.

    du glaubst, das er immer ehrlich zu dir wahr ... 100% sicher kannst du dir darüber nicht sein.

    versuche dir selber zeit zu lassen.
    ihr habt schönes erlebt und diese gedanken und erfahrungen kann dir niemand mehr nehmen ... ebenso die negativen erfahrungen.
    manchmal wird es aber auch zeit los zu lassen und neues zu erleben und zu erfahren. :smile:
    zum loslassen gehört aber auch, das man sich nicht mehr sieht und nicht mehr von demjenigen getröstet werden will, der eigentlich nicht mehr dafür zuständig ist.
     
    #2
    User 38494, 13 Juli 2008
  3. User 53748
    User 53748 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.188
    133
    59
    in einer Beziehung
    Leider kann ich dir nicht sagen wie lange so etwas dauert... ich war einmal getrennt von meinem jetzigen Freund und das nur zwei Wochen. Das war auch schrecklich... nicht schlafen können, nicht essen können vor Übelkeit, ständig körperliche Beschwerden etc... und ständig dieses unkontrollierte Heulen.. irgendwann hat es mir nur noch aufgeregt.
    Vielleicht ist mein Freund kurz davor Schluß zu machen, ich weiß es nicht. Aber was die Zeit danach betreffen würde, bin ich zwiegepalten. Ein Teil von mir wünscht sich, dass er das bereuen würde, erkennen würde, was er an mir hat. Ein anderer Teil das er einfach glücklich wird... aber dann würde ich wohl vorerst nicht viel an seinem Leben teilhaben können.. denn eine neue Frau an seiner Seite könnte ich ebensowenig ertragen wie wenn er gute Laune oder schlechte Laune hat. Bei guter Laune würde ich mich fragen, ob er das alles so schnell wegstecken konnte und ich ihm gar nichts mehr bedeutet habe... aber sehen wie er darunter leidet und traurig ist würde ich auch nicht wollen..

    Es ist natürlich äußerst blöd das ihr durch eure Arbeit so aneinander gebunden seit. Ansonsten würde ich nämlich vorerst zu ganz viel Abstand raten. Man muss Zeit haben abzuschließen, "sein" Leben wieder auf die Reihe zu kriegen etc... und ich könnte das nicht, wenn ich ihn dann noch so oft sehen würde.
    Lass dich ablenken von deiner Familie und deinen Freunden, geh feiern und erlaube dir die traurigen/wütenden... Momente. Die Zeit heilt alle Wunden... daran glaube ich.. aber wie lange so etwas dauert... dauern kann.. möchte ich gar nicht wissen. :cry:
     
    #3
    User 53748, 13 Juli 2008
  4. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Kannst du dir nicht Urlaub nehmen damit du ihn eine zeitlang nicht siehst?

    Du tust dir selber weh damit ihn jeden Tag zu sehen.

    Ich kenn das wenn sich der Ex plötzlich veränder, als hätte man ihn nie gekannt obwohl man lange zusammen war. Keine Ahnung warum das so ist.

    • Warum denkst du würde er dir nicht glauben wenn du ihm sagst dass seine neue ihn betrogen hat?
    • Warum lässt du dich von ihm in den Arm nehmen?
     
    #4
    capricorn84, 13 Juli 2008
  5. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Was soll man dazu sagen ? :ratlos:

    Werde erwachsen und stehe die Scheiße durch.

    Und nein, von mir bekommst du keinen *knuddel*, weil dir das nichts bringen würde.

    Ich kann dir nur sagen, dass es wieder glückliche Zeiten in deinem Leben geben wird. Vertraue darauf.
     
    #5
    waschbär2, 13 Juli 2008
  6. Leiya
    Leiya (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    223
    101
    0
    Verliebt
    nein Urlaub geht nicht da ich ja in 4 Wochen eine neue Arbeit beginne und deshalb keinen urlaub nehmen darf zudem ist gerade Sasion arbeite in einem Hotel.

    Weil er mir nichts glaubt nichtmal so richtig das sie mich dauernd so runter macht er sagt zwar er vertraue mir aber vorstellen könne er sich das nicht. Wenn ich ihm nun sage das sie ihn betrogen hat würde er denken ich sage das um ihr eins auszuwischen oder gar beide zu trennen deshalb kann ich es ihm nicht sagen,

    WIeso ich mich von ihm in den Arm nehmen lasse... ich hab selbst keine Ahnung... wenn wir alleine sind ist er wie immer.. sobald andere dabei sind... oder auf Arbeit und mit seiner neuen sowieso ist alles anders.
    Ich weiß nicht ernimmt mich einfach ab und zu in den Arm und sagt ich soll ihm vertrauen und er hat mich lieb!

    Ich weiß selbst das ich mich damit kaputt machen aber auch wenn ich ein Mensch bin der viel und gerne seine Meinung sagt .. wenn er mich umarmt dann kann ich ihn nicht wegdrücken so sehr wie ich es wollen würde :frown:
    Er fehlt mir so ... naja zumindestens er.. wie er früher war!
     
    #6
    Leiya, 13 Juli 2008
  7. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Lass dich nicht von ihm einlullen. Dasist das sclechteste was du machen kannst. Geh deinen Weg und (so wie waschbär schon sagte) steh die Scheiße durch! :cool1:
     
    #7
    capricorn84, 13 Juli 2008
  8. Leiya
    Leiya (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    223
    101
    0
    Verliebt
    *seufz* Mein Kopf weiß das ja schon längst aber mein herz pocht dagegen.
    In einem jahr werde ich an diesen Tag denken und wissen das es mir viel besser geht als heute!
    Es wird eine neue Liebe geben.. tja... ich kann mir nichtmal wünschen das er das mit der neuen bereut oder das die sich gar trennen weil ich nicht weiß ob ein neuanfang nicht auch gleichzeitig ein zweites Ende wäre und das sogar ohne "freundschaft".
    Wirklich Freundschaft ist es eh nicht und ob es eine wird.. zeigt die Zeit.


    Ich danke euch Ich werd die scheiße durchstehen :zwinker: und erwachsen werden.. ich glaube das bei mir ist auch alles so derb weil es meine erste Beziehung war. Ich habe alles mit ihm zum ersten Mal erlebt und deshalb tut es wahrscheinlich weh denn ein Freund sagte zur mir auch Schmerz routiniert und irgendwann weiß man wie man damit umgehen muss.
     
    #8
    Leiya, 13 Juli 2008
  9. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Mir ging es die ersten zwei Monate ganz furchtbar schlecht, ich musste staendig heulen und alles erschien voellig sinn- und hoffnungslos. Wir wollten sogar heiraten und er hat dann urploetzlich "grundlos" Schluss gemacht. Da er auch mein bester Freund war und wir zusammen gewohnt hatten, habe ich ihn auch weiterhin gesehen und dachte immer, so jemanden wuerde ich nie wieder finden. Er hat mich dann auch immer in den Arm genommen und getroestet und es war echt schwer da Abstand zu bekommen. Nach 2 Monaten ging es mir ein wenig besser und ich war nicht mehr staendig ganz so deprimiert. Wenn ich an die Trennung gedacht habe, musste ich aber immer noch heulen und langsam kam auch Wut, warum er mir das angetan hat. Ich habe ihn aber zu dem Zeitpunkt auch noch mindestens 1x die Woche gesehen und fast taeglich mit ihm gechattet oder telefoniert und dann ging es mir auch besser, aber eben nie langfristig. Inzwischen sind 4,5 Monate rum und ich habe letzte Woche ein paar Sachen ueber ihn erfahren, die mich sehr enttaeuscht haben und nach denen ich nach zwei Tagen grosser Wut und Enttaeuschung endlich mit dem Ganzen abschliessen konnte und ich mir endgueltig nicht mehr wuensche, dass wir zusammen geblieben waeren. Er geht naechste Woche auch beruflich langfristig in die USA und ich bin inzwischen froh darueber. Seit 2 Wochen treffe ich mich auch haeufiger mit jemand Neuem und bin ziemlich guter Hoffnung, dass sich daraus mehr entwickeln koennte, weil ich mir inzwischen wieder vorstellen kann mich auf etwas Neues einzulassen und es auch wieder kribbelt und nicht nur Angst und Schmerz da sind.
     
    #9
    User 29290, 13 Juli 2008
  10. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Sowas ist auch schwer zu begreifen...Gefühle ändern sich zwar, aber dass jemand, den man mal geliebt hat, einem so "egal" wird, kann ich auch nicht verstehen...Leider ist mir das schon öfter passiert, Männer scheinen viel leichter rationale Entscheidungen treffen zu können und ihre Gefühle runterzuschrauben. Ich wüsste gerne, wie sie das machen :kopfschue
    Bei meiner 1. großen Liebe habe ich ein ganzes Jahr gebraucht, bis ich drüber hinweg war :ratlos: Ich hoffe, dass sowas, je älter man wird und je mehr negative Erfahrung man schon gemacht hat, irgendwann schneller geht.
    Ich würde ihn an deiner Stelle nicht mehr treffen, es tut dir nicht gut Natürlich denkt man sich, dass es besser ist, ihn nur ein Bisschen zu haben als überhaupt nicht. Aber das verhindert den Heilungsprozess, so wird man den andern nie vergessen. Ich würde auf Abstand gehen, auch wenns schwer ist...ich bin ja auch gerade in so einer Situation, dass ich mir wünschte, mein Ex hätte mich betrogen, damit ich wenigstens einen fassbaren Grund für die Trennung habe und wütend sein kann...aber so ist alles viel schwerer :kopfschue
    Ich wünsche dir, dass es irgendwann aufhört...und mir selbst auch :cry:
     
    #10
    LiLaLotta, 13 Juli 2008
  11. Liebesengel
    Verbringt hier viel Zeit
    378
    101
    1
    Single
    Die Zeit heilt alle Wunden... ist ein sch*** spruch, ist aber so... was bleibt, sind narben. niemand kann dir sagen, "wie lang" es noch dauert... aber du bist auf jeden fall am richtigen weg!

    die räumliche distanz wird ihr übriges tun!

    und: wenn ihr WIRKLICH füreinander bestimmt seid, werdet ihr wieder zueinander finden. aber du musst nicht auf ihn warten- wenn es sein soll, ergibt es sich sowieso. versuche jetzt, auf abstand zu gehen.

    btw: was is denn seine neue für eine furie?




    Off-Topic:
    nicht nur bei männern ist das so.....
    bei meinem ex wars umgekehrt- ich habe festgestellt, das das so nichts bringt- er ist mir noch 1 1/2 jahre danach nachgelaufen... tja, man erkennt immer erst was man hatte, wenn man es verloren hat...
     
    #11
    Liebesengel, 13 Juli 2008
  12. Leiya
    Leiya (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    223
    101
    0
    Verliebt
    seine neue ... hm... sie war sene beste Freundin.. ich hatte schon stress mit der ndr 6. Klasse habe wegen ihr die Schul gewechselt als ch meinen ex kennen lernte war sie wieder tja und nun versaut si mein leben erneut... ch weiß nicht wieso sie so zu mir ist und war keine Ahnung ich hab Oberstufe gemacht sie mit 16 Schule abgebrochen mit 20 ausbildung gemacht meinte längste beziehung war mit ihrem besten freund 1,5 jahre ihre längste 6 monate... ich weiß nicht was ich der Frau getan hab vielleicht war ich einfach nur glücklich!
     
    #12
    Leiya, 13 Juli 2008
  13. Leiya
    Leiya (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    223
    101
    0
    Verliebt
    MOrgen hab ich seid einer Woche immerhin schon keinen Kontakt mehr... aber es tut weh!
    Auf Arbeit wenn wir uns übern Weg laufen sagt ER nun nicht einmal mehr Hallo!
    seine neue kam gestern mittag aus einem Hotelzimmer vom neuen Azubi aber angeblich ist nix gelaufen er kam von Zuhause.
    (mir wird sowas erzählt auch wenn ich es nicht wissen will!)
    Seine neue erzählt mir das er mit mir abgeschlossen hat und mich nie wieder sehen will er hätte alles aus seiner Geldbörse von mir in den Müll geschmissen.
    Ich bin ja doof und heute hab ich auch noch nachgesehen wo niemand da war und tatsächlich es ist alles raus nicht mal die schutzengelkarte die ich ihm schenke bevor wir zusammen kamen ist drin kein Bild kein Brief NICHTS!
    WIeso kann man jemanden einfach so vergessen?
    Einfach so?
     
    #13
    Leiya, 17 Juli 2008
  14. Filou
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube nicht, dass er dich vergessen will. Und das wird er (auch wenns doch so wäre), nie schaffen.
    Ich glaub eher, dass seine Freundin, die ihn ja anscheinend so unter dem Pantoffel hat, ihm gesagt hat er solls wegschmeissen. Ich denke, dass sie unter deiner blossen Anwesenheit leidet. Weil ihr so eine schöne Beziehung hattet, und es bei ihnen nicht so toll läuft (anschreien, Ohrfeige, etc).
    Ich denke sie ist nur neidisch auf dich!
     
    #14
    Filou, 17 Juli 2008
  15. Leiya
    Leiya (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    223
    101
    0
    Verliebt
    Ich weiß es nicht! Er sagt nichtmal mehr Hallo nichts gar nichts sieht mich nichtmal an! bis gestern hatte er bei studivz noch "Mein schatz" unter meinem Bild jez ist das Bild ganz gelöscht!
    ich vermisse ihn so sehr!
    Neidisch?
    Aber er ist doch nun bei ihr und wie sie alleine miteinander umgehen weiß ja niemand.. ich will einfach nur vergessen und manchmal wünsche ich ihn nie kennen gelernt zu haben!
     
    #15
    Leiya, 17 Juli 2008
  16. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    manchmal ist das leben wahnsinnig unfair, aber eins lernt man, alles ist zu etwas gut! dein leben ist nicht vorbei weil er nicht mehr da ist, die welt dreht sich weiter, nur eben woanders! du hast einen neuen job?! Toll! weißt du, auch wenn eine beziehung absolut beschissen endet, man nimmt immer was daraus mit.

    hättest du diese erfahrung nicht gemacht wärst du jetzt nicht der mensch der du bist... ich weiß das ist schwierig und es gehört dazu zu weinen, zu schreien, nicht mehr zu können, du darfst verzweifelt sein! nimm dir die zeit für dich, gönn es dir hemmungslos zu schluchzen, irgendwann hast du ausgeweint, du schwemmst ihn raus, und alles, die ganze beziehung... ist bald ganz weit weg...

    alles gute
     
    #16
    keenacat, 17 Juli 2008
  17. Leiya
    Leiya (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    223
    101
    0
    Verliebt
    Ich kann mir nichtmal wünschen das er zurück kommt zu groß ist der momentane Hass auf ihn größer als meine Liebe!
     
    #17
    Leiya, 17 Juli 2008
  18. Leiya
    Leiya (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    223
    101
    0
    Verliebt
    Wir habn vorhin telefoniertkine Ahnungwie das kam...jednfalls sagte er mir er sei sauer und wolle nun sein Geld was ich ihm noch schulde.
    Er hatte mir das Geld entlassen ... naja ich fragte wieso er sauer sei und er meinte wie lächerlich es wäre seine neue schlecht zu machen und ihn bei seiner mama!!!!

    BITTEEEE????
    Ich dachte ich höre nicht richtig und entschuldigte mich pauschal mal und sagte das ich erstens seine neue NICHT schlecht mache sondern alles über mich ergehen lasse und seine Mami mich gefragt hat wies mir geht und da sie für mich wie eine Ersatzmama ist hab ich ih unter Tränen viel erzählt.
    Im übrigen Er selbst wollte das so... ich wollte keinen Kontakt mehr zu seiner Familie und er sagte das ich das nicht machen können ??
    Also wieso ist er nun sauer?
    Zumal seine mami sagt ich hab ihn nicht schlecht gemacht!
    Egal wie ich es mache es ist alles falsch... ich sollte gegen einen Baum fahren oder mich erhängen dann kann er endlich in ruhe glücklich sein!!!:cry:
     
    #18
    Leiya, 19 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - irgendwann aufhören
IloveAlev
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Dezember 2015
9 Antworten
Michi123
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Januar 2015
14 Antworten
ashleyrobin123
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Januar 2015
3 Antworten
Test