Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wirklich einfach alles scheisse!:-(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Flohppy, 7 Februar 2007.

  1. Flohppy
    Flohppy (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    Es ist kompliziert
    Guten Abend miteinander!:geknickt:
    vielleicht erinnert ihr euch noch an meine geschichte von vor gut 2 wochen mit meiner ex!
    ich weiss im grunde nicht was ich groß schreiben soll weil es mir so dreckig geht!:frown:
    nachdem das alles passiert ist haben wir ein wenig abstand voneinander gelassen, aber uns dann wieder ab und zu gesehen und wieder gut verstanden. waren im kino, in der stadt und es war alles schön. ja war es und ich habe es genossen und mir wars im grunde scheiss egal was passiert ist:frown:
    im grunde war man wieder auf einem guten weg zusammenzukommen.
    dann letztes wochenende. samstag wollt ich ihr eigentlich sagen, dass wir es nochmal probieren sollten. wir hatten uns so schön verstanden und sie bedeutet mir einfach noch alles.
    waren in der disco, allerdings habe ich mich irgendwie dumm verhalten und dann auch noch was gemacht von dem sie glaubte es sei verarsche. zugegebenerweise, man kann es missverstehen. aber es war um gottes willen nie so gemeint:flennen:
    naja, kam zum streit, haben uns aber wieder vertragen und ein gespräch auf den kommenden tag verlegt.
    ging auch alles wieder, dann kam montag. sie meinte dass sie sich nicht mehr sicher sei ob sie es doch noch wolle. na super, immer so ein hin und her, es ist durchaus zum kotzen!
    abends war sie dann ab 8 uhr nirgends mehr zu erreichen. ging nciht ans handy ran usw....ja ich habe im laufe von 5 stunden gut 20 mal verscuht sie anzurufen weil ich mir sorgen gemacht habe dass was passiert ist, weil sie am heimwerken war.
    dann gegen halb 2 morgens rief sie an und meinte dass sie schon seit 8 uhr schlief. naja und dass ich doch spinne so oft anzurufen. aber ich habe mir doch einfach nur sorgen gemacht:geknickt: :geknickt:
    am nächsten tag hat sie mir das dann mehrmals vorgehalten dass ich doch nicht mehr ganz dicht sei so oft anzurufen usw. aber war doch nicht bös gemeint, einfach nur aus sorge:flennen: :geknickt:
    naja, da meinte sie dann dass wir es besser lassen sollten miteinander.
    ok, dann möchte ich aber auch keinen kontakt mehr zu ihr, weil das unmöglich ist. sonst leide ich ncoh viel schlimmer als ohnehin schon.
    es ist so scheisse. ich weiss gar nicht recht was ich sagen soll, ich bin total verzweifelt!:flennen:
    ich liebe sie einfach noch immer so sehr, auch wenn dinge vorgefallen sind, die die liebe erdrücken müssten.
    aber sie wurde nicht erdrückt.
    ich vermisse sie so sehr, mir fehlt alles was wir erlebt haben. die schönen abende zu zweit, das lustige miteinander, ins kino gehen, nachos essen, rumalbern, feiern gehen, "insider" austauschen, sie zu küssen, mit ihr zu schlafen, über probleme reden, einfach alles:flennen: :flennen: :flennen:
    es ist so scheisse!
    ich würde zumindest so gerne noch ein letztes mal mit ihr reden und sie in den arm nehmen, aber vermutlich würde ich einfach nur in tränen ausbrechen und zusammenklappen weil sie so nah und doch so fern ist:flennen:
    es würde mich fertig machen. aber es fühlt sich alles so unabgeschlossen an. aber ihr scheint es alles egal zu sein was mit mir ist. sie ist plötzlich ein total kühler mensch den es wohl nicht mehr zu kümmern scheint! ach scheisse ist das alles:flennen: :flennen: :flennen:

    naja, ich musste das nur mal niederschreiben und jemandem erzählen:geknickt: :geknickt: :cry: :cry: :cry:
     
    #1
    Flohppy, 7 Februar 2007
  2. diavola
    diavola (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    612
    103
    1
    Verliebt
    liebe ist einfach wirklich grausam....

    ich würde abstand halten und dann nochmal in aller ruhe nach einem letzten gespräch fragen...

    au weh, tust mir leid! *drück
     
    #2
    diavola, 7 Februar 2007
  3. Flohppy
    Flohppy (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    69
    91
    0
    Es ist kompliziert
    naja, ich hab nur keine ahnung was bei dem gspräch rumkommen soll. ich hoffe ja nur so sehr dass es nochmal was wird:frown:
    aber andererseits möcht ich mir auch gar nicht anhören warum sie nicht mehr will und mich nicht mehr liebt oder sowas. das würde mein herz nur noch stärker herreissen:cry: :cry:
     
    #3
    Flohppy, 7 Februar 2007
  4. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    deine Geschichte erinnert mich gerade sehr an mich..... ich habe mich vor 1, 5 Jahren von meinem Ex getrennt, weil er mir angeblich nicht mehr das geben konnte was ich brauchte. War ziemlich hart damals. Wir haben den großen Fehler gemacht uns weiterhin regelmäßig zu sehen und auch noch miteinander zu schlafen. Ich habe ihn immer gefragt, ob er ne neue hat ( dann hätte ich ihn nämlich vor die tür gesetzt) und er hat immer gesagt nein.

    So weit so gut, so lief das dann 3 monate. Dann habe ich von einem guten Freund erfahren, dass er ( Mein ex) schon wochen vor unserer Trennung mit einer anderen zusammen war und immer noch ist. Das war ziemlich schwer für mich und ich war mächtig sauer. Er hat mir die ganze Zeit Hoffnungen gemacht, war regelmäßig bei mir und so weiter.

    Dann hat er sich von dieser Frau getrennt und wir haben uns wieder regelmäßig gesehen. Ich bin mir sicher, dass wir uns nicht mehr lieben aber eben immer noch sehr brauchen. Ich kann nicht ohne ihn leben und er nicht ohne mich.... das ist echt ziemliche Scheiße. Wir haben immer noch sex, er beteuert, dass er keine neue hat... ich fand nach unserer Trennung nie wieder einen anderen mann attraktiv....

    Ich wollte am Anfang einfach immer weiter in seiner Nähe sein, ihn sehen, ihn fühlen, ihn riechen, mit ihm reden und Dinge unternehmen. Kurz gesagt, ich konnte und wollte es nicht akzeptieren. Jetzt ist es so, dass wir uns immer sehen,wenn er in der Stadt ist und dann eine ziemlich schöne Zeit haben, ich komme einfach nicht von ihm los...... mancher hier mag mich jetzt für ziemlich bescheuert halten, aber es geht irgendwie nicht ohne ihn...

    Was ich mit diesem abschreckenden Beispiel sagen möchte.. es ist besser einen entgültigen Schlußstrich zu ziehen, kein Kino, keine Spaziergänge, kein sonst irgendwas. Das führt zu nichts, außer zu noch mehr Schmerz. Vielleicht fragst du dich jetzt, wieso ich dir Ratschläge gebe und sie selbst nicht ernst nehme... aber ich möchte dir nur zeigen, wie sich das ganze entwickeln kann, wenn man es nicht schafft die Sache ordentlich zu beenden und wenn einer noch zu viele Gefühle in die Sache steckt. Abstand ist da echt das beste...
     
    #4
    klatschmohn, 7 Februar 2007
  5. Flohppy
    Flohppy (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    69
    91
    0
    Es ist kompliziert
    naja, ist schon richtig! aber was ist bei gefühlen schon richtig?
    ich liebe sie so sehr, ich brauche sie so sehr und ich möchte mein leben gar nicht ohne sie verbringen!
    sie war mein lebensinhalt, ohne frage! sie gab mir alles und davon genug! und ich möchte nciht auf mein leben verzichten:cry: :cry: :flennen: :flennen: :flennen:
     
    #5
    Flohppy, 7 Februar 2007
  6. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    auch wenn ich hier nicht in der Position bin dir "schlaue" Ratschläge geben zu dürfen, wirst du irgendwann über sie hinweg kommen, auch wenn du dir das im Moment überhaupt nicht vorstellen kannst. Aber einen schönen Tages wird es so sein..... auch wenn du es jetzt nicht glaubst wirst du dich in eine andere verlieben und wieder glücklich sein.....

    Ich weiß, dass bringt dir jetzt nicht allzu viel, aber so wird es sein.... außer du igelst dich total ein und verbringst den rest deines Lebens damit ihr hinterher zu trauern, aber das wirst du wahrscheinlich nicht wollen.

    Versuch deinen leben einen neuen Sinn zu geben und es wird dir besser gehen. Ich denke so ziemlich jeder Mensch war in seinem Leben schonmal unglücklich verliebt. Ich mag solche Verallgemeinerungen eigentlich überhaupt nicht und kann solche Sprüche auch nicht sonderlich leiden und wenn es einem selbst schlecht geht interessiert die allgemeinheit überhaupt nicht, aber es ist eben so.
     
    #6
    klatschmohn, 8 Februar 2007
  7. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Warum sagst ihr nicht dass du deßwegen so oft angerufen hast weil du dir Sorgen gemacht hast???
    Das ist doch das einfachste was du machen kannst.
     
    #7
    capricorn84, 8 Februar 2007
  8. Flohppy
    Flohppy (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    69
    91
    0
    Es ist kompliziert
    habe ich, aber war ihr offenbar egal.....:geknickt:


    @klatschmohn:

    ja, stimmt natürlich alles! ist auch nicht das erste mal dass ich sowas mitmache! und es ging weiter!
    aber es kam noch nie vor, dass ich so dermassen überzeugt von einer frau war! ich will es nicht hinschmeissen und vergessen:cry: :cry: :flennen: :flennen: :flennen:
     
    #8
    Flohppy, 8 Februar 2007
  9. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    ich würde dir echt gern irgendwie helfen aber letzendlich bleibt da nur der doofe spruch: Die ZEiten ändern sich so sicher wie die Jahreszeiten nur doppelt so schnell......

    Ich denke du wirst eines Tages an diese Zeit zurückdenken, die Frau im Arm halten die du mehr liebst als alles andere auf dieser Welt und dabei schmunzeln :smile:

    Ich wünsche es Dir!!!
     
    #9
    klatschmohn, 8 Februar 2007
  10. kleinundlieb
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    Verliebt
    beeindruckende texte klatschmohn :smile:
     
    #10
    kleinundlieb, 8 Februar 2007
  11. Pearl24
    Verbringt hier viel Zeit
    543
    103
    8
    nicht angegeben
    glaub mir du bist nicht allein! Mir gehts auch gerade total scheisse. Ich hab mich total in jemanden verliebt, wir waren ein paar Wochen so gut wie zusammen, dann waren wir ein paar Tage wirklich zusammen, dann hat er sichs anders überlegt:cry:
    Hatten eine zeitlang noch eine "Interessengemeinschaft" wie er es genannt hat, aber jetzt hab ich ihn schon über 3 Wochen nicht mehr gesehen (bis auf heute gang kurz an der Uni).
    Ich krieg ihn nicht aus meinem Kopf, ich will niemand anderen mehr, ich heule mir jeden Tag die Augen aus wenn ich an ihn denken muß egal wo ich gerade bin und bin einfach nur noch total fertig und deprimiert, kann nachts nicht mehr schlafen weil ich an ihn denken muß, es ist einfach total schlimm.
    Und er nimmt mir nie ganz die Hoffnung.
    Es tut einfach nur total weh, weiß nicht mehr was ich machen soll..:kopfschue
    Er ist einfach meine große Liebe und ich kann ihn nicht haben :cry:
     
    #11
    Pearl24, 8 Februar 2007
  12. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    oh vielen dank das hat mir ja noch nie jemand gesagt :schuechte
     
    #12
    klatschmohn, 8 Februar 2007
  13. Flohppy
    Flohppy (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    69
    91
    0
    Es ist kompliziert
    guten morgen!:flennen:
    ein neuer tag ist angbrochen und ich fühle mich noch schlechter als gestern. es ist einfach so unfassbar aufzuwachen und man weiss, dass da jemand fehlt:cry: :cry:
    und da schlimmste ist dass ich ab nächste woche klausurenphase an der uni habe und mich nun wegen dem mist kein stück konzentrieren kann:frown: ich lese einen absatz aber schweife dann sofort mit den gedanken wieder zu ihr:flennen: :flennen: :cry: :cry:
     
    #13
    Flohppy, 8 Februar 2007
  14. *PennyLane*
    0
    Ohje, das tut mir echt leid.:geknickt:
    Ich kann dir da auch echt keinen Tipp geben, außer, hab wirklich gar keinen Kontakt mehr zu ihr und versuch irgendwie halbwegs über die schlimmste erste Zeit zu kommen. Geh unter Menschen, versuch dich abzulenken, stürz dich vielleicht ins Lernen und dann ist dieser erste große Schmerz hoffentlich im Frühling wieder vorbei. Ich wünsch dir alles Gute dafür.:knuddel:
     
    #14
    *PennyLane*, 8 Februar 2007
  15. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Tut mir leid für Dich, wirklich schwierige Sache, weiss nicht so recht, welchen Rat ich Dir geben soll.
    Vielleicht wartest Du etwas ab, bis jeder von Euch ein bischen zur Ruhe gekommen ist, dann könnt Ihr noch ein letztes Gespräch versuchen, um definitiv alles zu klären.
    Ja, ich weiss, abwarten ist ätzend, aber hier gibt es meiner Meinung keine andere Möglichkeit.

    Wenn sie wirklich nicht mehr will, solltest Du dann auch den Kontakt mit ihr weitestgehend vermeiden, um besser von ihr los zu kommen und damit Du nicht noch mehr leidest.

    Wünsch Dir viel Kraft :knuddel:
     
    #15
    User 48403, 8 Februar 2007
  16. Flohppy
    Flohppy (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    69
    91
    0
    Es ist kompliziert
    ja abwarten ist sicher das beste.
    aber manchmal sitze ich dann hier und hoffe natürlich, dass es vielleicht nur eine phase von ihr ist oder sie denkt dass sie doch wieder will, aber ich mich ja dann nciht melde um abstand zu nehmen und sie somit dann denkt dass ich ja auch gar nicht mehr, weil ich mich nicht melde, und sie es dann auch lässt!
    ach man, ist das alles verzwickt und erdrückend:cry: :flennen: :flennen: :cry:

    achja, was ich wohl noch erwähnen muss!
    Sie ist letzte woche nun nach aachen gezogen!
    Ich denke mir, dass es auch sehr, sehr viel damit zu tun hat.
    alels ist neu und besser als der "alte" freund. se hat im grunde nur noch party machen im kopf, ihre neuen freunde sind alle besser als ich usw.
    sie hatte zuletzt auch gar kein interesse mehr daran zu mir zu kommen, weil es ihr da alles besser gefiel. ist fast jeden abend mit den leuten da weg, da ist scheinbar nicht mal mehr platz für mich:flennen: :flennen: :flennen: :cry: :cry: :cry: :cry: und dabei war im grunde das immer der große traum von uns. zusammen studieren, sie endlich von zuhause raus usw.
    nun hat sie es und schmeisst mich und die Beziehung weg. oh man:kopfschue :flennen: :flennen: :cry:
     
    #16
    Flohppy, 8 Februar 2007
  17. Flohppy
    Flohppy (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    69
    91
    0
    Es ist kompliziert
    muss noch was schreiben, ich geh sonst kaputt:frown:

    sie möchte mir nicht einmal ein letztes gespräch gewähren!:frown: warum nicht??:flennen: ist das denn nicht das mindeste was man erwarten kann? so fühlt es sich alles so "unabgeschlossen" an. sie hatte es ja am anfang der woche nur so salopp im internet gesagt.
    da kann man wir doch zumindest diesen letzten wunsch erfüllen:cry: :cry:
    sie ist aber ganz plötzlich auch soo anders:frown: nicht mal mehr nett. ich habe ihr doch nicht mal was getan:frown: vor einer woche war alles noch so schön, haben uns so gut verstanden und waren auf dem besten weg wieder zusammenzukommen. und nun ist sie so!? warum? oh man, oh man.....ich könnt nur noch weinen:flennen: :flennen:
    sie ist doch mein ein und alles! der einzige mensch der mich wirklich versteht. der einzige mensch mit dem ich alles teilen konnte. ich möchte mein leben mit ihr teilen, stattdessen hat sie meinem leben den sinn genommen! ich kann nicht mehr:flennen: :flennen: :flennen: :flennen:
     
    #17
    Flohppy, 8 Februar 2007
  18. Flohppy
    Flohppy (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    69
    91
    0
    Es ist kompliziert
    ok, haben grade nun ein vermutlich allerletztes mal miteinander tlefoniert.
    sie möchte mir tatsächlich kein letztes persönliches gesrpäch gewähren. ich finde es mehr als enttäuschend und vollkommen deprimierend.
    so kenne ich sie überhaupt nciht:frown: sie ist wirklich seit montag bzw dienstag ein anderer mensch. och man:frown::frown::flennen: :flennen: :flennen:

    sie meinte auch wieder dass ihr alles in ihrer neuen heimat wichtiger sei, sie am dienstag sogar nen typ kennengelernt hätte. na super, kann sie sich so eine scheisse nciht sparen??:cry: :cry: :cry: ich will doch nicht wissen dass sie nen anderen kennengelernt hat. wo ist ihre liebe seite plötzlich hin, das einfühlsame udn vor allem das fingerspitzengefühl!? muss man da dann ncoh so einen reindrücken???

    ich bin sowas von fertig, das ist nciht in worte zu fassen.
    ich habe gar keinen halt mehr, der boden unter meinen füßen scheint weg zu sein! es ist nur noch leere die ich vor mir sehe:flennen: :flennen:

    achja, was ich auch noch deprimierend fand: sie meinte dann mehrmals dass sie mich auf jeden fall noch liebt! was bitte!? sie sagte sie liebt mich noch immer, aber will die liebe nun erlöschen lassen! neeiiin oh nein:frown::frown::frown:
     
    #18
    Flohppy, 8 Februar 2007
  19. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    so nach deiner ganzen Verzweiflung.... es kann dir hier niemand wirklich da raus helfen, das kannst du nur alleine. Schließ die Sache ab und versuche dich nicht so da rein zu hängen, das führt nämlich höchstens dazu, dass du dich noch schlechter fühlst. Ich würde dir echt gern irgendwie Kraft geben, weil ich weiß, wie du dich fühlst, aber ich glaube ich kann hier schreiben was ich will. Es kommt wahrscheinlich im Moment nicht an...

    Versuch einfach ihre Meinung zu akzeptieren...versuch die sache irgendwie ab zu haken so schwer es auch sein mag, sie will nicht mehr, so viel ist fakt.....vielleicht sollte dir das mal jemand in aller Deulichkeit sagen. Hier noch ein schönes ( wie ich finde) Gedicht:

    Gewiss, ich werde traurig sein
    wenn du gehst

    Es wird Stille sein.

    Ich werde dich am Horizont kleiner werden sehen
    Bis dich die untergehende Sonne
    wegleuchtet
    Und ohne die Nacht zu brauchen
    wieder aufgeht.

    Die Stille wird sich
    Mit leben füllen
    Das wieder einmal anders ist
    Und ich werde dankbar sein
    Dass es dich gab.... (J. Pfennig)

    Leben ist Veränderung!!!!
     
    #19
    klatschmohn, 8 Februar 2007
  20. Flohppy
    Flohppy (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    69
    91
    0
    Es ist kompliziert
    :cry: :cry: :flennen: :flennen: :flennen:


    danke:flennen: aber nun muss ich schon wieder so sehr weinen:flennen:

    ich will sie doch nciht aufgeben, ich würde so gerne um sie kämpfen:flennen:
    aber ich hab auch so angst damit alles schlimmer zu machen:cry: :cry: :flennen: :flennen:


    das schlimmste ist eigentlich: ich hab so gut wie keine freunde mehr hier!:flennen: ich hab einfach keinen zu dem ich mal hingehen kann und mich ausweinen kann. seit dem abi sind alle weg. ich bin im grunde nun vollkomnmen einsam ohne sie.
    das ist leider das traurige daran. sie war meine lebensgrundlage, mein lebenssinn. das was mcih vorran trieb. ich habe nun niemanden mehr. ich bin einfach alleine...:flennen: :flennen: :flennen: :cry: :cry:

    ihr nglaubt nicht wie schlimm das ist alleine zu sein:flennen:

    ich brauche sie doch so sehr:flennen: :flennen: :cry:

    was mir noch einfällt:

    seit wir zusammen waren hatte sie nie wirklich großartig freunde. es waren vielleicht 1-2 feste dabei! aber auch bei denen wars nie so sicher....im grunde hat sie sich immer einsam gefühlt(mal abgesehen von mir)!
    nun wo sie zig neue freunde gefunden hat, scheine ich nicht mehr gut genug zu sein!:flennen:
    das deprimiert mich noch viel mehr!

    und warum sagt sie bloss dass sie mich noch liebt!? da macht man scih ja nur unnütz hoffnungen:frown::flennen: :flennen:
     
    #20
    Flohppy, 8 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wirklich einfach alles
SusiR
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Juni 2011
10 Antworten
seppel123
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Februar 2006
14 Antworten
Test