Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wirkt die Pille noch?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von KleineJuli, 22 Februar 2010.

  1. KleineJuli
    Gast
    0
    Hallo.

    Ich habe heute morgen die Pille genommen, und hatte dann 10-15 Minuten so eine Art Durchfall. Kein ganz so richtiger, aber ich habe schon seit einer Woche Probleme mit dem Magen.

    Wirkt die Pille dann noch oder ist das zu brenzlig?

    Was soll ich machen, falls sie nicht mehr wirken sollte?
     
    #1
    KleineJuli, 22 Februar 2010
  2. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.408
    398
    2.997
    Verheiratet
    Was heißt "so eine Art"? Flüssig oder nicht? Wenn nicht brauchst du dir keine Sorgen zu machen, wenn flüssig eine weitere Pille einnehmen! In welcher Woche bist du?
     
    #2
    User 66223, 22 Februar 2010
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    KEin richtiger Durchfall klingt nicht nach Durchfall, von daher musst du dir deswegen keine Gedanken machen.

    Wie stark sind denn deine Magenprobleme, die schon seit 1 Woche anhalten? Magen-Darm-Geschichte ist es keine oder?
     
    #3
    krava, 22 Februar 2010
  4. KleineJuli
    Gast
    0
    Nein, also so richtig flüssig ist es nicht. Ich muß manchmal 2-3 Mal, weil es mich dann plötzlich "überkommt". Also kein "richtiger", aber normal ist das bei mir nicht.

    Mir ist manchmal auch schlecht und ich kann nichts essen. Oder ich habe Bauchweh und bekomme dann diesen "Durchfall".
    Der Arzt sagte schon, daß es was mit Magen und Darm ist.

    Ich wollte jetzt also nur wissen, ob ich mir Sorgen machen muß, weil es nach 10-15 Minuten noch brenzlig wäre, oder die Tatsache, daß es jetzt nicht sooo flüssig war. Weil es ja heißt, nach der Pilleneinnahme ist es gefährlich, wenn man dann Durchfall hat.

    Ich bin in der 4. Woche, nehme die Pille noch etwas durch.
     
    #4
    KleineJuli, 22 Februar 2010
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Durchfall im Sinne der Pille ist aber flüssiger Stuhl und kein weicher. Deswegen musst du dir meiner Meinung nach also keine Sorgen machen. Trotzdem schadet es auch nicht, wenn du eine Pille nachnimmst, nur ist es meiner Meinung nach eben nicht nötig.

    Inwiefern diese Magen-Darm-Geschichte deine Darmtätigkeit und deshalb auch die Aufnahme der Pillenwirkstoffe beeinträchtigt, das ist eine andere Frage.
    Wenn dein Arzt schon diagnostiziert, dass es eine Magen-Darm-Geschichte ist, dann wird er dir doch auch eine Therapie empfohlen haben oder?
    Vielleicht hast du auch eine Nahrungsmittelunverträglichkeit?
    Das lässt sich wohl schwer definitiv sagen und inwiefern du Zusatzverhütung derzeit für nötig hälst, das musst du entscheiden.

    Ich bin grundsätzlich der Meinung: VOrsicht ist die Mutter der Porzellankiste und würde alles immer davon abhängig machen, wie katastrophal eine SS derzeit für einen wäre.

    P.S. Wenn du schon in Woche 4 bist, dann kannst du ja in die Pause gehen. Das wäre insofern günstig, dass du dann in 1 Woche deine Beschwerden hoffentlich im Griff hast und dann kann die Pille auch wieder 100%ig wirken,.
     
    #5
    krava, 22 Februar 2010
  6. KleineJuli
    Gast
    0
    Okay, alles klar. Vielen Dank Krava :smile:
     
    #6
    KleineJuli, 22 Februar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wirkt Pille noch
Vanilla90
Aufklärung & Verhütung Forum
25 August 2016
2 Antworten
AhoiBrause
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Dezember 2015
9 Antworten
absolutOK
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Dezember 2015
5 Antworten