Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Berry
    Gast
    0
    29 Februar 2008
    #1

    wirkt die pille...

    hallo !mir is grad ein missgeschick passiert...

    wollte die pille einnehmen, hab aber nicht gesehn dass wir kein wasser mehr haben...dann bin ich mit der Pille zwischen den zähnen schnell in den keller gelaufen um neues zu holen. Hab etwas zu fest zugebissen, so dass die Pille in 1000 stücke zerbröckelt ist...
    Ist das schlimm? Wirkt sie so auch?

    Lg, Betti
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. wirkt die Pille?
    2. Pille Wirkt die Pille?
    3. wirkt die pille?
    4. Wirkt die Pille???
    5. Wann wirkt die Pille???
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    29 Februar 2008
    #2
    Ja, denn du hast ja alle Teile geschluckt.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    29 Februar 2008
    #3
    Wenn du keins der 1000 Stücke ausgespuckt hast, wirkt sie.

    Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, nimm noch eine nach.
     
  • Berry
    Gast
    0
    29 Februar 2008
    #4
    ok danke, da bin ich beruhigt:smile:

    normalerweise müsste ich alle stücke geschluckt haben!!
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    29 Februar 2008
    #5
    Halt: Bitte eine Pille nachnehmen, die Brösel können wer-weiß-wo stecken bleibten (Zähne, Zahnzwischenräume, ...) und ich Chance ist verflucht groß, dass die Hälfte doch woanders gelandet ist.

    Davon ab bin ich nicht sicher, wie das mit der Hormonaufnahme aussieht, wenn das Zeug zerbröselt im Magen ankommt..

    Ich würd kein Risiko eingehen und eine Pille nachnehmen.
     
  • LittleCrow
    LittleCrow (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    29 Februar 2008
    #6
    In meiner Beschreibung steht auch extra nicht zerbeissen... Also ich würde auch nochmal eine neue nehmen... :zwinker:

    Sowas ist mir auch schon passiert, so ähnlich.. wollt aus dem wasserhan trinken un mir is die pille dabei wohl aus dem mund gefallen :schuechte :grin:
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    29 Februar 2008
    #7
    jo, ich bin auch fürs Nachnehmen.

    Off-Topic:
    :grin: genau deswegen nehm ich ERST einen Schluck Wasser o.ä., und nehm DANN die Pille in den Mund
     
  • LittleCrow
    LittleCrow (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    29 Februar 2008
    #8
    Nee das mach ich leider immer noch nich anders xD
    ABER... ich trink NIE mehr aus dem Wasserharn wenn ich das dingen im mund hab ^^
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    29 Februar 2008
    #9
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • LittleCrow
    LittleCrow (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    29 Februar 2008
    #10
    aba 2 sin doch noch keine überdosis o.0

    ich mein du nimmst auch vielleicht 2 wenn du ma eine vergisst un die dann nachnimmst
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    29 Februar 2008
    #11
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • LittleCrow
    LittleCrow (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    29 Februar 2008
    #12
    Gut da haste recht... ich würde überdosis allerdings, oder hätte, das erst ab 3 und mehr gezählt^^
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    29 Februar 2008
    #13
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • LittleCrow
    LittleCrow (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    29 Februar 2008
    #14
    ich hab auch schon eine nachgenommen un hatte keine Probleme damit... Ich denke das ist bei jedem halt verschieden
     
  • SexySarah
    SexySarah (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    1
    Verlobt
    1 März 2008
    #15
    ganz klar: pille nachnehmen. denn die pille wirkt net im magen ( heißt geht da net in den bltukreislauf) sondern im darm. und ich bezweifle dass 1000 stückchen pille er bis zum darm schaffen. denke sie werden von der magensäure zersetzt, da zerbrökelt. die pille im ganzen schafft es durch den magen.
     
  • pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    877
    101
    0
    nicht angegeben
    1 März 2008
    #16
    eigentlich musst du keine nachnehmen. steroidhormone wie die der pille können überall aufgenommen werden, sogar im mund. das verhütungspflaster schafft es sogar durch die normale haut. prinzipiell könnte man die pille genauso auch lutschen.

    allerdings kannst, wenn du ganz sicher gehen willst, natürlich auch eine pille nachnehmen (würd ich meiner freundin vielleicht empfehlen, nur zur beruhigung, selbst wenn man weiß, dass es eigentlich nicht nötig ist) das ist völlig unproblematisch, denn die dosis der heutigen präparate ist so niedrig, da passiert nichts. und wenn da jemandem von schlecht wird, ist das wohl eher auf psychische effekte zurück zu fuhren als auf eine überdosierung.
    früher war in den pillen mehr als doppelt so viel wirkstoff enthalten wie heute.
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    1 März 2008
    #17
    Prinzipiell geb ich dir ja recht. Bis auf einen Punkt. Du gehst davon aus, das die Steroide über die Magenschleimhaut aufgenommen werden, oder respektive nicht von der Säure zerstört werden.

    Beim lutschen oder durch die Haut ist das ja kein Problem mit der Resorbtion. Beim lutschen wäre das aber auch wieder ein Nachteil, da sich so der Wirkstoff erstmal schön verteilt, obwohl er noch nicht aktiviert wurde. Lutschen ist also auch kritisch. Anders natürlich beim Pflaster.

    Aber die Pille hat einen Überzug damit sie nicht im Magen zersetzt wird. Demnach würde ich jetzt mal vermuten, das die Steroide auch zersetzt werden.

    Fazit: nachnehmen!
     
  • pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    877
    101
    0
    nicht angegeben
    1 März 2008
    #18
    der überzug muss nicht unbedingt zum schutz vor magensäure sein - ich persönlich bezweifle, dass steroidhormone durch die magensäure angegriffen werden.
    auch die aktivierung durch die leber (falls sie überhaupt notwendig ist) sollte beim lutschen kein problem darstellen - wenn man sich das blutminutenvolumen der leber anschaut, glaub ich nicht, dass es einen unterschied macht, durch welchen kreislauf das blut zur leber kommt...

    aber wie gesagt, es macht ja auch nix, wenn man eine nachnimmt.
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    1 März 2008
    #19
    Off-Topic:
    @pappydee: dein Posteingang ist voll :zwinker:
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    1 März 2008
    #20
    Off-Topic:
    Ich richte mich da mal nach meinen Pharmakologen. Und nach denen müssen die Wirkstoffe der Pille aktiviert werden.

    Das mit der Magensäure und den Steroiden hab ich ja selbst etwas in Frage gestellt. Aber Lutschen möchte ich doch aussen vorhalten. Schließlich wird nie alles gelutscht. Rein technisch zwar eine schöne Variante, aber nicht praktikabel. Und wie du selbst weißt, sind Steroide ja wunderbar fettlöslich. Damit kommt eh nicht alles in der Leber an:zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste