Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ~Carina~
    ~Carina~ (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2007
    #1

    Wirkung der Pille durch bestimmte Hormone beeinträchtigt?

    Hey.
    Mein Arzt hat vor kurzem festgestellt, dass ich eine Schulddrüßenunterfunktion hab und jetzt muss ich Hormone einnehmen. Weiß jemand ob das der Wirkung der Pille schadet? Medikament heißt : L-Throxin Henning

    Bin für jede Antwort dankbar :smile:
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2007
    #2
    Nehm ich auch, beeinflusst die Pillenwirkung nicht.
    Allerdings schwächt die Pille das Thyroxin etwas ab, so dass man unter Pillenennahme etwa 25 Mikrogramm mehr Thyroxin braucht, als ohne. Mir würde deshalb geraten, die beiden Sachen nciht gleichzeitig zu nehmen, was sich aber erübrigt, da ich die Pille eh anbends nehme und Thyroxin nimmt man ja morgens.
     
  • ~Carina~
    ~Carina~ (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    204
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2007
    #3
    Oke danke ich nehm au Pille abends und die Hormone muss man ja eh morgens nehmen :smile:
     
  • User 64981
    User 64981 (30)
    Meistens hier zu finden
    602
    148
    258
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2007
    #4
    Nubecula : Danke für die Information :zwinker:
    Wurde mir nicht gesagt, obwohl ich das Medikament erwähnte.
    Aber gut, muss eh nochmal zur Blutprobe im Februar, dann werd ich das ja sehn, ob meine Werte noch okay sind. ich wurde nämlich erst von 175 auf 150 runtergesetzt :zwinker: Nich dass ich wieder hoch muss, auch wenn ich die Hormone morgens, und die Pille abends nehme :ratlos:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste