Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Sonnenblume
    0
    20 August 2005
    #1

    Wirkung der Pille trotz Zwischenblutungen??

    Hallo,
    nehme seit ca 3 Wochen die Pille und habe täglich Zwischenblutungen, zwar nicht so stark wie die normale Regelblutung, aber bin trotzdem verunsichert: wirkt die Pille dennoch genauso vor einer Schwangerschaft ??
    Danke euch schon im voraus :kiss:
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    20 August 2005
    #2
    Hallo Sonnenblume,

    Du nimmst jetzt seit drei Wochen das erste Mal die Pille?

    Schmierblutungen sind am Anfang nichts ungewöhnliches. Der Schutz ist trotzdem gegeben.

    Allerdings sollten sich die Blutungen im dritten Einnahmezyklus geben, ansonsten solltest Du noch mal mit Deinem FA Rücksprache halten, daß Du vielleicht auf ein etwas höher dosiertes Präparat wechselst.

    Aber der Schutz ist, wenn Du keinen Einnahmefehler gemacht hast, gegeben.
     
  • Nightbee_222
    Verbringt hier viel Zeit
    822
    101
    0
    nicht angegeben
    20 August 2005
    #3
    ich hab auch grade das problem von zwischenblutungen,weil ich die pille gewechselt habe!hab ma beim fa angerufen(leider ein anderer als meiner)u die meinte nur,dass ich mir keine sorgen machen muss,kommt weil der körper durcheinander is und ich den pillenstereifen normal zu ende nehmen soll.kanna ber auch sein,mdass meine tage in der pause nur ganz leicht bzw auch garnicht kommen können!(das gleiche gilt ja dann auch alles für dich:zwinker: )
    aber davon,dass sie nicht mehr wirkt hat sie garnichts gesagt!also denken ich jetzt mal nicht!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste