Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wirkung der Pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von romoton, 6 August 2007.

  1. romoton
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    Guten Abend liebe community!
    Ich hab mal eine weitere frage zur wirkung der Pille. Ich habe auch schon die Suchfunktion genutzt doch leider sind die möglichkeiten was alles mit oder um die pille herum passieren kann genauso zahlreich wie die Beiträge in diesem Forum.
    Meine frage ist wie gut ist man(bzw frau :zwinker: )geschützt wenn man die letzte Pille aus der packung (glaub die 21. tablette in diesem fall) genommen hat und quasi in 3 Tagen die Tage einsetzen sollen?
    Ich hoffe das ist jetzt net zu blöd formuliert und sollte es irgendwo schon en thema dazugeben, wäre ich erfreut wenn ihr einen link posten könntet.
    Vielen vielen dank.
    Und gute nacht :smile:

    gruß romoton
     
    #1
    romoton, 6 August 2007
  2. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Man ist bei korrekter Pilleneinnahme auch während der siebentägigen Pause geschützt! :zwinker:
     
    #2
    Knalltüte, 6 August 2007
  3. Q-Fireball
    Q-Fireball (35)
    Meistens hier zu finden
    1.565
    133
    86
    in einer Beziehung
    Eh ja sonst wäre das ja auch Unsinn :smile: Denn die Pausen sind ja vorgeschrieben bzw. möglich bei der Pille und wäre die Frau dann nicht geschützt, wäre die Pille keine sichere Verhütungsmethode.

    Ich habe aber mal eine andere Frage und ich weis nicht ob die schon gestellt wurde (sorry also!). Wieso macht man überhaupt diese Pausen? Scheint ja eher mehr Nachteile als Vorteile zu geben?!
     
    #3
    Q-Fireball, 6 August 2007
  4. romoton
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    Vielen Dank für eure Antworten. :smile:
     
    #4
    romoton, 6 August 2007
  5. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    So wirklich vorgeschrieben sind die Pausen nicht. Sie werden Nahegelegt aber mit den meisten Pillen kann man auch nen Langzeitzyklus machen, also für mehrere Blister die Pause weglassen. Das verträgt jede Frau unterschiedlich gut, manche bebommen schon beim 2. Blister Zwischenblutungen andere nie. Gelegentlich sollte man aber schon ne Pause einlegen und da die Blutung unter Pilleneinnahme eh idR schwächer wird und oft auch weniger schmerzhaft, ist so eine Pause kein Problem.
    Vorteil der Pause: Man braucht nicht soviele Pillenpackungen.

    Ich habe 6 Jahre lang hormonell verhütet und immer brav nach jedem Blister die 7 tägigen Pause gemacht. Hat mich aber nie gestört, auch im Urlaub nicht :zwinker:
     
    #5
    User 69081, 6 August 2007
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Man muss sie keineswegs machen, man kann sie genauso gut weglassen und die Pille durchnehmen. Vor allem bei starken Regelschmerzen bietet sich das an.

    Viele Frauen fühlen sich einfach wohler, wenn sie regelmäßig ihre Tage haben, auch wenn die Blutung unter Pilleneinnahme nur eine Hormonentzugsblutung ist. Für viele Frauen gehört das irgendwie dazu.
    Das muss einfach jede Frau selbst entscheiden.
     
    #6
    krava, 6 August 2007
  7. Q-Fireball
    Q-Fireball (35)
    Meistens hier zu finden
    1.565
    133
    86
    in einer Beziehung
    Off-Topic:

    @Engelchen85
    Ja darum habe ich auch "bzw. möglich" geschrieben. Das andere hatte ich schon gewusst bzw. gelesen Mikropillen werden ja eh so genommen, war halt nur die Frage wieso, wenn das auch bei der normalen geht, es scheinbar nicht gemacht wird?!


    @krava
    Danke für die Antwort, das war ne Frage auf die man im Inet nicht so schnell Antwort bekommt. Das sich ne Frau mit Blutung wohler fühlt, war mir unbekannt :eek: Aber du meinst im psychologischen Sinne wohler, oder?
     
    #7
    Q-Fireball, 6 August 2007
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ja ich meine im psychologischen Sinne. Ist irgendwie eben einfach fraulich.
    Ich persönlich lebe sehr gut ohne monatliche Blutung, andere Frauen fühlen sich unwohl ohne Blutung. Ist verschieden. Für viele Frauen ist die Blutung (fälschlicherweise) auch jeden Monat eine Gewissheit dafür, nicht schwanger zu sein.
     
    #8
    krava, 6 August 2007
  9. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke für viele Mädchen sind die Tage immer noch ein sicheres Zeichen dafür dass sie nicht schwanger sind und das beruhigt sie dann jeden Monat. :zwinker:
     
    #9
    haeschen007, 6 August 2007
  10. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    nur bedenken diejenigen nicht, dass die blutung nur eine ENTZUGSBLUTUNG ist und KEIN beweis, dass sie nicht schwanger sind.
     
    #10
    User 20976, 6 August 2007
  11. Kloa
    Kloa (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    pille

    Jetzt stell ich noch ne blöde Frage in den Raum. Dass es kein Beweis ist nicht schwanger zu sein weiß ich. Nur wie weiß man es dann, ob man schwanger ist oder nicht? Wenn man denkt die Pille immer richtig genommen zu haben, aber trotzdem schwanger ist, die Pille weiterhin nimmt, checkt man das doch erst wenn der Bauch wächst. Is zwar echt ne blöde Frage, aber darüber hab ich mir schon öfter Gedanken gemacht. Wenns blöd läuft nimmt man ja monatelang die Pille ohne zu wissen dass man schwanger ist.
     
    #11
    Kloa, 6 August 2007
  12. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn man ein ungutes Gefühl hat: Schwangerschaftstest. Und außerdem merkt man ja, wenn man die Pille nicht korrekt eingenommen hat.
     
    #12
    Knalltüte, 6 August 2007
  13. Q-Fireball
    Q-Fireball (35)
    Meistens hier zu finden
    1.565
    133
    86
    in einer Beziehung
    Dabei ist die Blutung kein 100% sicheres Indiz das man nicht Schwanger ist, oder? Von daher ist es doch erstaunlich weil es weder ein 100% Indiz für die Schwangerschaft ist, noch hat diese Blutung, wie mosquito schon sagte, nix mit der regel Blutung zu tun, dass einige Frauen trotzdem sowas haben wollen?!

    @Kloa
    So wie ich weis besteht ein Tag die Pille vergessen (soweit man sie sonst regelmäßig nimmt) immer noch Verhütungsschutz. Also da müsste ein Mädel schon 2 mal das vergessen oder was häufiger vorkommt Medikament nehmen oder Durchfall oder Erbrechen haben, dass der Schutz nicht mehr besteht. Wenn das aber der Fall ist dann wird die Schwangerschaft meist auch zu Spät entdeckt. Aber jede Frau ist anderes kann man nicht pauschalisieren, denn die berühmte morgen Übelkeit z.B. ist ja auch schon ein Indiz für eine Möglichen Schwangerschaft sein.
     
    #13
    Q-Fireball, 6 August 2007
  14. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Das kommt darauf an, wann eine Pille vergessen wurde. In der ersten Einnahmewoche reicht eine vergessene Pille aus, um den Schutz zu zerstören. In Woche 3 unter Umständen auch.

    Im Übrigen ist die monatliche Blutung, auch die Hormonentzugsblutung sicherlich eher ein Zeichen für nichtschwanger als für schwanger und jede Frau weiß ja, inwiefern sie ungeschützten Sex hatte oder nicht. Wenn nicht, muss ich mir als Frau auch keine Gedanken machen.
     
    #14
    krava, 6 August 2007
  15. Q-Fireball
    Q-Fireball (35)
    Meistens hier zu finden
    1.565
    133
    86
    in einer Beziehung
    Aha jetzt verstehe ich das besser, danke krava...
     
    #15
    Q-Fireball, 6 August 2007
  16. Kloa
    Kloa (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    pille

    danke für die schnelle Antwort.

    Aber ich bin trotzdem immer froh wenn ich meine Blutung krieg, obwohl sie keine Garantie dafür ist nicht schwanger zu sein, aber es beruhigt trotzdem!
     
    #16
    Kloa, 6 August 2007
  17. Off-Topic:
    Kann ich auch mal ne etwas blöde Frage in den Raum stellen :schuechte
    Will dafür nicht extra einen neuen Thread eröffnen...
    Und zwar hab ich mich immer gefragt warum man in den 7 Tagen Pillenpause geschützt ist?
    Wenn man doch ein Dragee in den drei Wochen vergißt und nicht in den nächsten 12h Stunden einnimmt ist der Schutz doch Futsch?
    Was ist anders beim ersten Tag der Pillenpause?
    Die Dragees sind doch auch alle gleich dosiert oder?
     
    #17
    *Erdnussbutter*, 7 August 2007
  18. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Du bist während der 7tägige Pause immer dann geschützt, wenn du vorher 14 Pillen am Stück korrekt genommen hast (oder mehr, aber mind. 14). Dann ist dein Hormonspiegel während dieser Zeit hoch genug aufgebaut worden, um auch während einer 7tägigen Pause den Schutz zu gewährleisten. Länger darf die Pause allerdings nicht sein.
    Wenn du während der 3wöchigen Einnahmezeit eine Pille vergisst, ist der Schutz nicht automatisch futsch. Das kommt immer darauf an, in welcher Woche du eine Pille vergisst.
    Alles nachzulesen beispielsweise auf www.pillemitherz.de
    Da steht alles zu den einzelnen Wochen und wie man bei einem Vergesser vorgehen muss.

    Gleich dosiert sind die Pillen bei jeder einphasigen Pille.
     
    #18
    krava, 7 August 2007
  19. Off-Topic:
    Super Danke!! :smile:
     
    #19
    *Erdnussbutter*, 7 August 2007
  20. minnamai
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hm... einige ärzte raten ja während des ersten Blisters noch zusätzlich zu verhüten. Aber wie soll da was passieren? bzw... ist die zugehörige Pillenpause dann auch generell im ersten zyklus noch nicht so sicher? und am siebten Tag, also letzter tag der pillenpause, wenn man die nächste Pille nimmt an tag 8, wie kann man da sicher geschützt sein? die schleimschicht ist in der zeit durchlässig, und ich habe von fällen gehört in denen jemand am 6 regelblutungstag schwanger geworden ist, d.h. kann in der zeit ein ei heranreifen?
     
    #20
    minnamai, 26 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wirkung Pille
fluffypuffyunicorn
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Juni 2016
4 Antworten
AhoiBrause
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Dezember 2015
9 Antworten
anco1994
Aufklärung & Verhütung Forum
27 November 2015
6 Antworten
Test