Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wirkzeit der Pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von D in love, 3 Oktober 2007.

  1. D in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.111
    123
    2
    in einer Beziehung
    Hi.

    Also diese Nacht um drei,halb vier ca.musste ich mich übergeben.Um zwölf Uhr habe ich meine Pille eingenommen.Sie braucht ja so vier Stunden um voll zu wirken.Als ich mich übergeben musste,waren ja erst drei,dreieinhalb Stunden vergangen,also habe ich noch zur Sicherheit eine Pille nachgenommen.

    War das ok,oder hätte ich nach den drei,dreieinhalb Stunden trotzdem den vollen Schutz gehabt?

    Liede Grüße.
     
    #1
    D in love, 3 Oktober 2007
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Lieber ein mal zu viel nachgenommen als zu wenig... 3 stunden fänd ich schon zu wenig!
     
    #2
    User 48246, 3 Oktober 2007
  3. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    War auf jeden Fall okay.
    Es war ja schon recht knapp und einmal doppelt genommen schadet nicht, einmal gar nicht aber umso mehr :zwinker:
     
    #3
    User 52655, 3 Oktober 2007
  4. D in love
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.111
    123
    2
    in einer Beziehung
    Ok,vielen Dank...

    Ja,ich bin sehr vorsichtig damit,deshalb mal lieber eine mehr...Dankeschön!
     
    #4
    D in love, 3 Oktober 2007
  5. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    War auf jeden Fall gut, dass Du eine nachgenommen hat!
     
    #5
    Klinchen, 4 Oktober 2007
  6. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Schaden tut es auf gar keinen Fall. Und der Schutz bleibt so garantiert erhalten und das ist doch das wichtigste :zwinker:
     
    #6
    Die_Kleene, 4 Oktober 2007
  7. Momo90
    Momo90 (26)
    Benutzer gesperrt
    116
    101
    0
    Single
    Ich wollte so eine ähnliche Frage stellen, ich hab nach der Pilleneinnahme nach 3 1/2 bis 4 Stunden danach erbrochen, ist mein Schutz dann trotzdem noch gesichert?
    Ich hab keine Pille nachgenommen :/
     
    #7
    Momo90, 4 Oktober 2007
  8. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Ich würde mich nicht darauf verlassen, dass die Pille gewirkt hat. 4h sind 4h.
    In welcher Einnahmewoche war das?
     
    #8
    User 52655, 4 Oktober 2007
  9. Momo90
    Momo90 (26)
    Benutzer gesperrt
    116
    101
    0
    Single
    Es war die 8. Pille von dem Blisterstreifen.
     
    #9
    Momo90, 4 Oktober 2007
  10. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Dann ist es unkritisch, selbst wenn du sie als vegessen wertest.
    von pillemitherz.de
     
    #10
    User 52655, 4 Oktober 2007
  11. Momo90
    Momo90 (26)
    Benutzer gesperrt
    116
    101
    0
    Single
    Aber in deinem Zitat steht, dass man die Einnahme dann so schnell wie möglich nacholen soll, aber ich habe nicht noch eine nach dem Erbrechen genommen....
     
    #11
    Momo90, 4 Oktober 2007
  12. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Da du sie aber nicht komplett vergessen hast, sondern nur evt. nicht die volle Dosis aufgenommen hast, dürfte das egal sein.
    Wenn du vorher 7 Pillen korrekt genommen hast und hinterher min. 7 Pillen korrekt nimmst, ist es okay.
    Natürlich kannst du die nächsten 7 Tage zusätzlich verhüten, wenn dir das lieber ist, aber nötig ist es nicht.
     
    #12
    User 52655, 4 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wirkzeit Pille
Darla89
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Dezember 2003
3 Antworten