Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wirre Gefühle

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von sony, 21 Oktober 2001.

  1. sony
    Gast
    0
    hallo erstmal.
    Ich bin ziemlich neu hier, hab mich aber schon n bisschen umgeguckt, und muss sagen das es mir hier gut gefällt, nun aber zu meinem Problem.

    Ich habe seit 2 Wochen wieder eine Freundin(seit laanger zeit wiedermal)
    Am anfang lief alles toll, wir haben uns gut verstanden und sind uns auch näher gekommen.
    aber seit ein paar Tagen empfinde ich einfach immer weniger für sie, und immer wenn sie mir irgendeine nette SMS schickt fühle ich mich wie das letzte AR***.
    Was soll ich tun? Kann man meine Gefühle nicht wieder irgendwie "auffrischen"? Das kann es doch auch nicht sein, das nach 2 Wochen der Ofen bei mir schon aus ist? Sie hat sich in der Zeit auch nicht verändert, das ich sie nicht mehr so mag.
    Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Ich denke die ganze zeit ans Schlussmachen, bringe es aber einfach nicht übers Herz ihr so weh zu tun... Ich weiss wie das schmerzt, bin selber oft genug versetzt worden.
    Oder denkt ihr ich sollte einfach noch n bisschen abwarten?

    Bin seehr auf eure Antworten gespannt.

    THX
     
    #1
    sony, 21 Oktober 2001
  2. NicNac
    Gast
    0
    hi

    also ich hab dasselbe mal erlebt..andersrum einfach..dass eine mich hängen liess..also mein ratschlag ist: wenn du jetzt schon merkst ah die gefühle sind ned oder nimmer so da..dann mach schluss! je früher desto besser..denn je mehr sie sich jetzt in dich verliebt und an dir hängt desto schwerer fällt es ihr dann dich zu vergessen...so gings mir..sie spielte etwa 4 wochen ne gute Beziehung und auf einmal war schluss sie hatte schon lange keine gefühle mehr sagte sie..das killte mich fast....also spiel ned mit ihr auch wenn sie dir leid tut wenn dus ihr sagst, später würde sie mehr leiden müssen!
     
    #2
    NicNac, 21 Oktober 2001
  3. CrazyTini
    Gast
    0
    Ich muss NicNac zustimmen! Wenn du wirklich keine Gefühle mehr für sie hast, dann ist es besser Schluß zu machen!!!
    Je länger du wartest, desto schwerer wird es dir fallen und desto mehr wirst du ihr weh tun! Wenn du noch länger wartest, dann verliebt sie sich womöglich noch mehr in dich und dann wird es nur noch schlimmer für euch beide.
    Aber du solltest dir natürlich auch darüber im klaren sein, ob du das wirklich willst und dass es nicht aus so einer Laune heraus ist! Wieso bist du denn überhaupt mit ihr zusammen gekommen? Da muss es doch irgendwas gegeben haben?! Sind wirklich alle Gefühle verschwunden? Magst du sie nicht mehr?
    Denk genau darüber nach, bevor du deine Entscheidung fällst. Ich hoffe du triffst die richtige!!!
     
    #3
    CrazyTini, 21 Oktober 2001
  4. sony
    Gast
    0
    es ist nicht so das ich sie nicht mehr mag, es ist irgendwie ein "gute freundin" Gefühl, nur nicht so schlimm.
    Ich habe oft starke gefühlsschwankungen, und weiss nun nicht ob es meine Laune ist, oder ob ich sie wirklich nicht mehr liebe, deshalb werde ich sicher noch ein bisschen abwarten.

    Wenn ich jetzt Schluss mache, weiss ich genau das ich es bereuen werde. Wenn ich aber zu lange warte verliebt sie sich womöglich noch weiter in mich.
    Das einzige was ich nicht will, ist ihr weh tun...
    Eine verzwickelte Zwickmühle.
     
    #4
    sony, 21 Oktober 2001
  5. Suzie
    Gast
    0
    Hi sony,
    wie ist das denn bei euch, kennt ihr euch schon gaaaaaaaanz lange, oder habt ihr euch kennengelernt und seid dann praktisch sofort zusammengekommen?
    Weil, das war bei mir mal so ähnlich. Ich kannte einen Typ aus der Schule, aber nicht wirklich gut, also, wir haben uns gegrüßt und ab und zu ein paar Worte miteinander gewechselt, mehr nicht.
    Irgendwann hat er dann gefragt, ob ich mal Lust hätte, was mit ihm zu machen, weggehen, ins Kino oder so. Und da ich ihn eigentlich ganz nett fand, war ich einverstanden. Wir haben uns auf Anhieb total gut verstanden, konnten uns richtig gut unterhalten und haben auch gemerkt, daß wir ziemlich viele Gemeinsamkeiten haben. Kurz danach waren wir dann auch zusammen. Es war ok, und es war schön, jemanden zu haben - zum Küssen, zum Umarmen, einfach jemanden, der einen festhält.
    Aber irgendwie haben wir dann auch beide recht schnell gemerkt, daß es zwar ganz schön ist, aber mehr auch nicht. Es war nicht so, daß ich ihn nicht mochte, aber so der absolute Kick war's auch nicht - es hat halt einfach was gefehlt, im ersten Moment war's toll, aber dann hab ich gemerkt, daß ich nicht wirklich verliebt in ihn bin.
    Es war letztendlich er, der schlußgemacht hat, aber wir waren uns beide einig, daß es so nichts bringt.
    Also, es kann schon sein, daß du merkst, es ist nicht so das Wahre - im ersten Moment findest du sie toll und süß und bist total froh, daß du 'ne Freundin hast - aber wenn die erste Aufregung und Begeisterung vorbei ist und du sie mit "normalen" Augen siehst, merkst du, daß es doch nicht so das Wahre ist.
    Ich würde sagen, warte noch ein bißchen ab - wenn's dann tatsächlich nichts wird, mach Schluß! Du machst sonst nur ihr und auch dir selbst was vor!

    Grüße
    Suzie
     
    #5
    Suzie, 21 Oktober 2001
  6. CrazyTini
    Gast
    0
    Es ist sicher richtig so eine Entscheidung nicht übers Knie zu brechen. Du solltest dir alle Zeit nehmen die du brauchst. Aber du hast natürlich Recht, dass du in der Zwickmühle bist. Irgendwie geht es mir zur Zeit genauso. Ich reagiere in lezter Zeit total genervt auf meinen Freund und motze ihn
    einfach ohne Grund an, obwohl er mir gar nichts getan hat  :frown:  :frown:  :frown: ! Ich weiß einfach nicht, was mit mir los ist. Er ist total lieb zu mir und ich flippe immer gleich aus. Ich hatte auch schon so Stimmungschwankungen und hab überlegt Schluß zu machen! Aber so eine Beziehung von über 4 Monaten wirft
    man nicht so einfach weg! Ich hoffe einfach, dass sich das wieder legt :rolleyes: !!!
    Vielleicht geht es dir ja genauso wie mir! Wenn es zu schlimm wird, dann solltest du vielleicht auch mal mit deiner Freundin reden, damit sie weiß, was los ist. Das habe ich auch gemacht!

    Das wird schon wieder (bei dir und bei mir  :zwinker: )

    Bis dann
    Charlie  :smile:
     
    #6
    CrazyTini, 21 Oktober 2001
  7. sony
    Gast
    0
    wir kennen uns seit 3 Wochen ausm Chat,
    gesehen haben wir uns das erste mal vor 2 Wochen und uns sofort gut verstanden...
     
    #7
    sony, 21 Oktober 2001
  8. sony
    Gast
    0
    hoffe du hast recht Charline :loch:
    Im mom denke ich wieder etwas positiver über uns... war vor nem Tag noch gaanz anders :zwinker:
    hmm, mal schauen was da noch so rauskommt.
    Ich danke euch schon mal für eure Antworten( das heisst aber nicht das ihr aufhören sollt zu schreiben :grin: )
     
    #8
    sony, 21 Oktober 2001
  9. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Du kennst sie 3 Wochen ausm Chat und 2 Wochen persönlich und redest von Liebe? Das find ich mehr als nur suspekt. Das nur mal kurz angemerkt.

    Ansonsten klingts für mich eher nach einer Liebelei, die nach 2 Wochen ihren interessanten Charakter und ihr Feuer verloren hat und alles was bleibt, is ein freundschaftliches Gefühl - das is ein Irrtum (ich nenns auch gern "Anfängerfehler" *ggg*), der einem häufig passiert wenn man etwas jünger is (so mit 14, 15)... kann aber auch mit zunehmenden Alter noch vorkommen, das man sich punkto Gefühle täuscht bzw. euphorisch mitreißen läßt von ihnen - zumindest am Beginn.

    Wenn du also nach 2 Wochen schon dran zweifelst, wie wirds dann in der Zukunft schon aussehen? Ziemlich trüb, wenn du mich fragst... zumindest fürs verliebt sein.

    <FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 21. Oktober 2001 16:13: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Teufelsbraut ]</font>
     
    #9
    Teufelsbraut, 21 Oktober 2001
  10. CrazyTini
    Gast
    0
    Wenn ihr euch erst so kurz kennt würde ich die Beziehung langsam angehen lassen. Von Liebe kann man da sowieso nicht sprechen, so was muss sich nämlich erst mal entwickeln! Eigentlich würde ich vorschlagen, dass ihr euch noch ein bißchen Zeit mit dem besser kennen lernen lassen solltet, bevor ihr eine feste Beziehung eingeht!
     
    #10
    CrazyTini, 21 Oktober 2001
  11. sony
    Gast
    0
    schon in meinem ersten thread werde ich als anfänger erkannt, muss ja echt auffallen. :smile:
    ne, danke euch für eure antworten.
    ich werde es einfach langsamer angehen...
     
    #11
    sony, 21 Oktober 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wirre Gefühle
Miauz
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Mai 2016
3 Antworten
youaremylove
Aufklärung & Verhütung Forum
3 August 2014
7 Antworten
Qoo
Aufklärung & Verhütung Forum
19 Juli 2006
9 Antworten