Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wirrwarr wegen Exfreund

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Cinjo, 19 September 2005.

  1. Cinjo
    Gast
    0
    Hallihallo,

    Ich hab Euer Forum grade entdeckt und muss sagen das ich froh bin, dass es sowas gibt.

    Habe folgendes Problem:

    Langsam drehe ich ab. Seid dem ich mich von meinem Freund vor einem Jahr getrennt habe geht alles drunter und drüber in meinem Leben. Weglaufen geht nicht mehr, doch der Sache stellen fällt mir schwerer als sonst irgendwas.

    Vor einem Jahr habe ich einen großen Fehler in meiner Beziehung gemacht und damit meine Beziehung aufs Spiel gesetzt. Mein "Ex"- Freund meinte das nach einer Einjährigen Trennung vielleicht wieder alles okay sein kann wenn unsere Liebe stark genug ist. Ich habe meinen "Ex" bis zum letzten Tag abgöttisch geliebt. Er war meine Familie ich hätte wirklich alles für ihn getan.

    Ich sollte vielleicht dazu sagen, das mein "Ex" ca. 500 km von mir wegwohnt.

    Nun, nach dem Jahr ist alles ziemlich kompliziert geworden. Natürlich hing der Kontakt zu ihm ziemlich auf der Strecke. Anfangs war garnichts weder auf ICQ, noch via Telefon hatten wir noch Kontakt obwohl er vor der "Einjährigen" Trennung meinte er wäre immer für mich da, war er es nicht. Wenn ich ihm ein ganz normal gemeintes "Hab Dich lieb" per ICQ sendete kam gleich ein Vortrag das ich ja wüsste was sache ist und das ich sowas nicht schreiben soll.

    Nunja, in dem Jahr ist einiges passiert. Anfangs wusste ich garnicht was ich tun sollte --> war ich nun solo oder war ich nicht solo?

    Ich war komplett hin und hergerissen, was vielleicht verständlich ist. Wer schonmal eine Beziehung nach mehr als 3 Jahren am ende gesehen hat weiß vielleicht wie ich mich bei meinem letzten Besuch bei ihm fühlte und obwohl ich wusste das es eventuell der letzte Besucht bei ihm sein wird hatte ich Sex mit ihm und dadurch tat natürlich alles nochmal doppelt so weh.

    Nun ist das Jahr schon lange um. Mein "Ex" schreibt mir nun aber mal wieder ab und zu auf ICQ und jedesmal haut es ein regelrechhtes Loch in meinem Herzen. Der Hammer ist das er nun will das ich zu ihm komme. Nach einem Jahr fragt ob ich ihn noch liebe (Ja, bitte was soll ich denn da antworten?). Ich würde gern zu ihm (auch um das ein oder andere Thema zu klären, denn langsam geht mir das alles ziemlich an die Nieren) aber ich habe Angst das ich ihm dann wieder "verfalle".
    Er hat sich komplett verändert, denkt nurnoch an seine Arbeit WENN wir mal telefonieren dann reden wir nur über Computer oder irgendwelche PC-Probleme naja und dann DIE Frage. Was hätt ich denn da antworten sollten? Tschuldigung, wer bist Du eigentich?
    Persönliche Dinge kommen kaum noch rüber, das ist wirklich hart.

    Es ist klar das sich auch bei mir in dem Jahr einiges getan hat, nicht grade viel gutes...

    In meinem Freundeskreis sind zu 90% Männer und als ob sie nur drauf gewartet haben das ich solo werde fangen nun alle an total durchzudrehen. Ich mag mich kaum noch ihnen treffen.

    Nein das soll jetzt nicht super eitel oder eingebildet klingen.
    Ich weiß halt nicht was ich tun soll, kann ich eine neue Beziehung anfangen? Will ich das überhaupt? Was ist mit meinem "Ex" (oder nicht Ex)? Ich habe einige Fehler gemacht in dem einem "Nichtsolounddochsolo-Jahr" gemacht. Ich habe nette Abende (kein Sex) mit Männern verbracht. Diese wollen mir nun die Pistole auf die Brust setzen und denken das ich etwas von ihnen will. Das dumme ist das ich nun dastehe und denkte "Etwas festes wie mit meinem Ex, das wäre schön" und doch kann ich sowas nicht eingehen. Ich würde sofort wieder mit meinem Ex zusammen sein wollen jedoch verlangt er, dass ich in seine Stadt ziehe und das kann ich beim bestem Willen nicht. Ich habe hier meine Arbeit (nurnoch ein Jahr), habe meine Eltern hier und auch alle meine Freunde.

    Weiß garnicht wie ich das beschreiben soll: Manchmal glaube ich das ich hier aus allem Flüchten sollte, mich mit keinem meiner Freunde mehr treffen sollte und auch ICQ abschaffen sollte. Bin ziemlich verzweifelt und weiß nicht weiter und ich habe das Gefühl das mir auch niemand helfen kann. Ich hab mir da langsam so in das ein oder andere "Ich will mehr"- Thema reingeritten das ich denke, das nichts mehr geht.

    Habe langsam das Gefühl überhaupt nicht mehr richtig lieben zu können, geschweige denn mich jemanden voll zu öffnen.

    Gebt mir doch bitte mal ein paar Ratschläge.

    Danke!
     
    #1
    Cinjo, 19 September 2005
  2. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Ehrlich gesagt, ich kann dein Problem nicht richtig greifen. Ich verstehe nicht wo dein genaues Problem liegt.

    Mal versuchen zu rekonstruieren:

    Du bedauerst, dass deine alte Beziehung zerbrochen ist – richtig ? Dann kläre für Dich erstemal die Frage. Ohne eine Antwort auf diese Schlüsselfrage wird es im allgemeinen wirklich schwer was zu deiner Position zu sagen.

    Was bedeutet „Fehler“ machen in deinen Augen. Es ist kein Fehler sich mit anderen Männer zu treffen – schon recht nicht, wenn man sie zum reden „benutzt“. Wo liegt der Grund deines schlechten Gewissens ?

    Diese Fragen müsste ich beantwortet bekommen um weiter ausführen zu können.

    Es ist schlicht und ergreifend anmaßend von deinem Ex zu verlangen, dass er zu Dir zieht. Es ist unfair so was zu fordern. Ich denke wir kennen die Frage die dahinter steht (also der Sinn warum dein Ex das fordert.) Sollte er dieses zur Bedingung machen, dann vergesse das ganze bitte schnell. Liebe basiert nicht auf eine Forderung. Sie basiert auf Vertrauen (ich hoffe Du hast kein vertrauen in der Vergangenheit zerstört.)

    Wie hat er eigentlich die Frage gestellt:

    a. Liebst Du mich noch nach diesem einem Jahr ?
    b. Ich liebe Dich noch nach diesem einen Jahr !

    Hat er wie Möglichkeit a gefragt, dann würde ich sehr vorsichtig sein. Hat er wie b geantwortet (richtig ist keine Frage) dann ist er noch ein Versuch wert – in meinen Auge zumindest.

    Mehr kann ich Dir momentan echt nicht raten – man müsste schon mehr infos haben.
     
    #2
    smithers, 20 September 2005
  3. -m-
    -m- (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde 3 Jahre sollte man nicht so einfach über Bord werfen.. Ich bin vielleicht ein Alter Romatiker..

    Aber vielleicht sollte er zu Dir kommen und nicht Du zu ihm..
    500 Km sind zwar ziemlich weit, aber warum zieht er nicht u Dir.

    Lass dich ja nicht von deinem Freundeskreis unter Druck setzen- sag ihn, dass du sie nicht willst! :smile:

    Und das ist ganz klar, dass ihr in den letzten Gesprächen nicht über eure Gefühle reden konntet! Ich mein, wie würde es ihm gefallen, wenn du erzählst, dass du dich heute mal mit einem Typen triffst?
    Oder umgekehrt..

    Vielleicht hättest du ihn auch bei ICQ blockieren sollen...

    Ich hatte auch das Problem, dass ich noch sehr an meiner EX gehangen habe, aber dadurch das sie jetzt 1100 Km entfernt wohnt und ich zu ihr keinen Kontakt habe, konnte ich mich aus dieser Abhängigkeit lösen und mir bewusst werden, dass es hier auch noch andere hübsche Mädels gibt, die nur auf mich warten :gluecklic

    Und gerade bin in der Phase, dass mich eine Frau einfach grenzlos fasziniert und mal sehen, was dabei rauskommt.. - Sie war zur richtigen Zeit am richtigen Platz...

    Aber was auch vielleicht gegen eure Wiedervereinigung sprechen würde, wäre das ihr euch nur auskennt, wenn ihr euch nur mehr oder weniger am WE seht, oder?
    Also wenn ihr zusammen ziehen würdet, dann würdet ihr jeden Tag zusammen verbringen - Auf den ersten Blick würde dir das vielleicht gefallen, aber auf Dauer?
    Und außerdem gab es ja auch einen Grund für eure Trennung - wenn etwas passiert ist, dann bleiben Narben..

    Ich würde erstmal auf Abstand gehen und ihn zu Dir kommen lassen! Werd nicht abhängig von ihm!
     
    #3
    -m-, 20 September 2005
  4. Cinjo
    Gast
    0
    Mein Fehler war das ich Fremdgegangen bin. Es ist zwar keine Entschuldigung wenn ich sage das einfach das Verlangen da war nachdem wir uns fast 3 Monate gesehen haben, aber dennoch war es für mich ein Punkt. Das ganze ist nicht nur einmal passiert. Es war dumm von mir ihm das nicht zu sagen, ich hatte einfach die Angst vor dem was nun trotzdem eingetreten ist.

    Warum ich ein schlechtes Gewissen habe?
    Weil ich seid einem Jahr nicht weiß --> bin ich solo? --> bin ich nicht solo?

    Darf ich flirten, meinen Spass haben? Darf ich nicht? Ich komm mir so... durcheinander vor.. schwer zu erklären...

    Danke schonmal für die Hilfe!

    cinjo
     
    #4
    Cinjo, 22 September 2005
  5. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Also für mich ist das eigentlich ganz klar: Du bist solo!
    Ja sicher... er hat gesagt, dass man mal sehen kann, was in einem Jahr ist. Aber was heißt das schon? Ist doch überhaupt nichts verbindliches. Und man weiß schließlich nie was die Zukunft bringt...

    In der ersten Zeit hattet ihr ja nicht mal Kontakt zueinander und auch jetzt redet ihr kaum über persönliche Sachen. Und wie du auch schon geschrieben hast... Dein Ex hat sich total verändert. Und du bist sicherlich auch nicht mehr die Selbe wie vor einem Jahr. Wo ist denn da bitte schön eine Beziehung oder gar die Grundlage für eine Beziehung? :ratlos:

    Erwartet er jetzt wirklich dass du in seine Stadt ziehst, ihr wieder zusammenkommt und alles so ist wie früher? So, als hätte es dieses Jahr gar nicht gegeben? Kommt mir irgendwie alles sehr komisch vor...

    Naja, erstmal musst du wissen, was DU überhaupt willst! Liebst du ihn noch? Kannst du dir mit ihm wieder eine Beziehung vorstellen, auch jetzt, wo er sich doch so verändert hat?
    Versuche erstmal für dich in Ruhe diese Frage zu klären. Und wenn du noch eine Chance siehst, dann triff dich mit ihm und schau, wie ihr beiden jetzt so miteinander klarkommt, ob da überhaupt noch eine Chance besteht.
    Und wenn nicht, dann brich den Kontakt zu ihm komplett ab und öffne dich auch wieder für andere Männer.
     
    #5
    User 7157, 22 September 2005
  6. Cinjo
    Gast
    0

    Ja genau das ist es, mir scheint es als denkt er alles wird wie früher wenn ich zu ihm komme und wir wieder zusammen sind.
    Ich konnte mir eine ganze Zeit lang vorstellen wieder mit ihm zusammen zu kommen. Solnge, bis er meinte ich ziehe ja eh nach meiner Ausbildung zu ihm und dann wird alles gut. Da dachte ich ich spinne. Seine Sprüche im ICQ irritieren mich auch, erst durfte ich nichtmal sagen das ich ihn lieb habe und nun kommt er mit küsschen und knuddelsmilies an. Das ist eigenartig. Manchmal dachte ICH schon: "hej der wollte einfach mal wieder spass mit ner anderen Frau und die hat er nun wohl fallengelassen weil ja das Jahr fast um ist und ich ja für ihn anscheinend noch da bin" ... Keine Ahnung.

    Hej aber ich danke Euch, Ihr habt mir ein wenig die Augen geöffnet! :zwinker: <-- süßer smilie!

    GBY Syd
     
    #6
    Cinjo, 23 September 2005
  7. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Oder er hat in diesem Jahr gemerkt, dass seine Chance auf dem "Markt" schlecht sind und er nichts Besseres als dich bekommt. Hört sich jetzt zwar böse an, aber ganz normal ist sein Verhalten ja nun wirklich nicht.

    Ich wär an deiner Stelle jedenfalls sehr vorsichtig bei dem Kerl.
     
    #7
    User 7157, 23 September 2005
  8. Broken
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    nicht angegeben
    Probetrennung für ein Jahr?
    Abgesehen davon dass ich mich nach dem Sinn frage, frage ich mich vor allem nach der Motivation seinerseits dahinter...
    Ich kann Dir nur einen wirklich guten Rat geben: Sei vorsichtig!
     
    #8
    Broken, 23 September 2005
  9. Cinjo
    Gast
    0
    wie meint ihr das mit "vorsichtig sein"? :grrr:

    Also vielleicht spielt auch das Alter eine Rolle.. ich bin knapp 10 jahre jünger als er...

    cinjo
     
    #9
    Cinjo, 26 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wirrwarr wegen Exfreund
Sternchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Januar 2016
2 Antworten
gelukkig
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Juli 2012
15 Antworten
Test