Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wirtschafsinformatik und Wirtschaftsingenieur

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von |Zero|, 23 Dezember 2005.

  1. |Zero|
    |Zero| (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Single
    Hallo Ihr,
    da meine Ausbildung zum Banker nun langsam zu Ende geht und ich nach einer neuen Herausforderung suche, habe ich mich nun mal auf diese zwei FH Studiengänge beschränkt. Nun meine Frage an euch, gibt es jemand hier der mir etwas über die Studiengänge ( FH ) berichten kann zum Beispiel welche FH gut ist, welche eher net, Kosten des Studiums, allgemeine Erfahrungen, Schwierigkeitsgrad, Spassfaktor usw.
    Und falls es schon Absolventen gibt, wo seid ihr unter gekommen und macht es immer noch Spass?

    Schonmal Danke im Voraus
     
    #1
    |Zero|, 23 Dezember 2005
  2. CK1
    CK1 (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Single
    Also ich würde dir eher zum Wirtschaftsinformatiker raten, denn Wirtschaftsingenieure die nur aus der Kaufmännischen Ecke kommen sind meist ziemlich unbeliebt bei den "richtigen" Ingenieuren, da oft schlicht und ergreifend das technische Wissen fehlt, und auch während des Studiums nicht so umfassend vermittelt wird. Selbst in den reinen Ingenieurstudiengängen gibt es verdammt viele, die nicht ohne weiters praxistauglich sind. Während meines Praxissemesters haben wir, als wir die Konzeptstudie gelesen hatten auf der unsere Entwicklung aufbauen sollte, halb lachend und halb weinend in der Ecke gelegen. Die Krone war noch die Idee, dass man ja die Steuerspannung für die Anlage irgendwie aus dem PC-Netzteil ziehen könne ...

    Du wirst vermutlich glücklicher werden mit dem Studium, wenn du in den Bereich der Informatik gehst und dich dann mit kaufmännischen Anwendungen beschäftigst.
     
    #2
    CK1, 24 Dezember 2005
  3. hillbilly
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich möchte auch Wirtschaftsingenieur studieren! Meinst du wirklich, dass die Wirtschaftsingenieure bei den richtigen Ingenieuren schlechter angesehen sind? Ich meine vom Prinzip her sollen sie ja auch net reine Ingenieure sein sondern ehr den Spagat zwischen Wirtschaft und technischem Wissen schaffen. Also sozusagen technisch realisierbare, wirtschaftliche Entscheidungen fällen. :zwinker: Und die Abnahmezahlen von den Unis direkt in Jobangebote von ca. 95% sprechen ja auch Bände. Ich meine wirklich beurteilen kann ich das auch net aber für mich steht der Wirtschaftsinformatiker net zur Auswahl... Dafür fehlen mir die Programmier-Basics!
    mfg Hillbilly
     
    #3
    hillbilly, 24 Dezember 2005
  4. |Zero|
    |Zero| (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    Single
    da gehts mir wie hillbilly. beim wirtschaftsingenieur fehlt mir halt was vom technischen teil, den ich mir wieder neu aneignen muss. hab seit 4 jahren nix mehr mit technik zu tun gehabt (schulisch). und beim informatik teil fehlt mir die programmiergrundlage.
    das einzige was ich gut kann is bwl, aber nen reiner bwler will ich net werden, die gibt es wie sand am mehr.
     
    #4
    |Zero|, 24 Dezember 2005
  5. CK1
    CK1 (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Single
    Also eigentlich sind wi´s ja Zwitter, halb Kaufleute und halb Techniker, nur beides nicht ganz. Die Anahme das Informatik mit Programmieren zutun hat ist aber falsch, Informatik ist mehr Software entwicklung, also das Konzept hinter dem Proramm zu entwickeln, und nur zu einem verschwindend geringen Teil Programmierung. In meinem Praxissemester waren wir ein studentisches Team aus Maschinenbauer, Ingenieurinformatiker und Elektrotechniker, und die eigentliche Programmierung war das kleinste Problem, das Hauptproblem war der Entwurf eines Konzeptes, und das war nahe zu unabhängig von jeglicher Programmiersprache. Und den einkauf haben wir ganz ohne einen Wirtschaftswissenschaftler (WI oder BWL´er) hinbekommen, denn in Nischen ist es oft nicht das Problem der Preise und des Einkaufs, sondern der technischen Kompatibilität, d.h. ein Wi ist oft nur ein besserer technischer Einkäufer als ein reiner BWL´er. Technische Entscheidungen sind rein auf Ingenieursebene gelaufen, und die Beschaffung war nur zu einem Teil bei echten BWL´ern, und die haben so einige Punkte trotz exakter Stückliste noch versemmelt.
    @Hillbilly, die BWL´er sagen oft die WI´s haben von Betriebswirtschaft nicht wirklich Ahnung, und technisch sind da auch oft Lücken, was die Details angeht, so dass es oft Schwierigkeiten beim Entscheiden kommt. Zum Glück gibt es oft ja Trick 17 der Techniker (Ingenieur) sucht die Komponenten die technisch erfoderlich sind für die Erfüllung des Lastenheftsnötig sind aus und dann werden einfach zwei bis drei Mondpreisangebote rausgesucht, um dem Wirtschaftswissenschaftler die benötigte Lösung "schmackhaft" zu machen.
    Und es ist besser 40cent mehr für das Produkt auszugeben als 10€ später für Service und Reperatur zuzüglich Kundenverlusst.

    Denn Qualität ist, wenn der Kunde zurückkommt und nicht das Produkt.
     
    #5
    CK1, 24 Dezember 2005
  6. Nordlicht
    Nordlicht (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    Single
    also ich habe 2 semester in wedel (bei hh) wirtschaftsinformatik studiert.

    kostenpunkt: pro semester ca 1600 DM (private uni, recht angesehen)

    schwierigkeit: anfangs schwerpunkt auf mathe und programmieren...
    in mathe (abi, matheleistungskurs 12 punkte, vorher 4 semester fahrzeugbau-ing studiert) habe ich kein land gesehen... keine klausur bestanden...
    im programmieren wars schwer, aber schaffbar (basic, turbo pascal vorkenntnisse)

    dazu gibt es in wedel sogen. übergangsklausuren. nach dem ersten oder 2. semester schreibt man klausuren in mathe, programmieren und ...öhm.. wirtschaft (*glaub*) ... hab keine in 2 anläufen bestanden, danach DARF man an dieser uni nicht weiterstudieren.
     
    #6
    Nordlicht, 25 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wirtschafsinformatik Wirtschaftsingenieur
need-help1
Off-Topic-Location Forum
21 März 2016
12 Antworten
havoc
Off-Topic-Location Forum
1 Juni 2007
9 Antworten