Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wissen Jungs was wir brauchen u.wollen?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Sabrina, 9 Juni 2001.

  1. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Hi ihr alle.

    Also, ich muss mal was wissen. Wie ist das denn so mit euch Jungs und den Freundinnen oder auch umgekehrt?
    Seht ihr dem Partner an, was er/sie will oder muss man euch das erst sagen? Ich meine, reichen kleine Signale oder muss mans erst aussprechen?
    Das würde ich echt gern mal wissen, daher hoffe ich, dass ihr auch antwortet!!
    Danke!
     
    #1
    Sabrina, 9 Juni 2001
  2. DocDebil
    DocDebil (42)
    im Ruhestand
    1.048
    248
    447
    nicht angegeben
    Manchmal - aber nur manchmal - machen es die Frauen es den Jungs schon schwer...
    ein Beispiel:
    Woher soll der Junge wissen, dass sie TOTAL viel Wert darauf legt, dass er als erstes "Guten Morgen" zu Ihr sagen muss und nicht immer sie ihn in der Frühe anreden will...

    ja, auch sowas gibt's...!

    Mädls reden viiiiiiel leichter über das was sie nicht mögen.
    Beispiel(e):
    Bäh, schlucken...
    Ich hasse rote Unterwäsche...
    Igitt, ich mag kein Fleisch...
    Ich möchte nicht unten liegen...
     
    #2
    DocDebil, 9 Juni 2001
  3. NoANGEL
    Gast
    0
    Hi,
    ich finde chon, daß man dem Parner ein Bedürfnisse und Wünsche mitteilen solte, egal in welcher Hinsicht (muß ja nicht imr um Sex ghen :grin: )
    Dies kann man entweder mit kleinen Gesten oder auch direkt aussprechen,es kommt eben drauf an worum es geht. Wenmein Schazi es nicht gleich schnallt, dann sag ich es ihm eben etwas direkter. In einer Partnerschaft sollte man eben auch über seine Bedürfnisse reden können. Der andere ist halt kein Hellseher und muß manchmal mit der Nase draufgestoßen werden. :smile:
    Wenn man länger zusammen ist, dann lernt" man aber auch dem anderen jeen Wunsch von den Augen abzulesen :loch: :grin:

    Ciao
     
    #3
    NoANGEL, 9 Juni 2001
  4. teddy
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    nicht angegeben
    Sehr viele Dinge im Leben tun wir instinktiv, viele sind angeboren. Den Umgang mit anderen Menschen jedoch müssen wir alle im Laufe des Lebens lernen. Auch das Fingerspitzengefühl dafür ist nur zum Teil Veranlagung.
    Wie kann man dann also von einem kaum erwachsenen Menschen verlangen, dass er den Umgang mit dem anderen Geschlecht beherrscht. Hier heißt es: Learning by doing!
    Die sogenannte "nonverbale Kommunikation" ist nur zum Teil angeboren, der Rest muss gelernt werden. Viele Verhaltensweisen sind in unterschiedlichen Kulturen sehr verschieden. Wie soll ein junger Mensch da sofort durchblicken?!
    Du musst deinem Partner also helfen. In diesem Fall ist nicht Schweigen Gold, sondern REDEN!
    Gib es zu, auch du musst erst noch lernen, deinen Partner richtig zu verstehen (manche lernen es nie!).
    Bitte also das Ganze nicht nur von einem Blickpunkt her sehen.
     
    #4
    teddy, 9 Juni 2001
  5. Danysahne18
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    nicht angegeben
    Also meine Freundin macht das meistens so, daß wenn ich meine Hand verschieben soll, daß sie entweder direkt meine Hand verschiebt, oder mir durch fingerbewegungen auf meinem Rücken klarmacht, was sie meint. So war das jedenfalls am Anfang, jetzt hab ich schon so einigemaßen raus, was sie mag und was nicht, daß ihre "Hilfen" seltener werden ;-)
    Aber falls der Partner das überhaupt nicht checkt, sollte man auf jedenfall deutlicher werden oder das auch sagen. Denn wenn man seine Wünsche unausgesprochen läßt, werden sie nie erfüllt
    MFG
     
    #5
    Danysahne18, 9 Juni 2001
  6. passion_love
    0
    Hi!

    Klingt jetzt vielleicht etwas unglaubwürdig, aber es ist nun mal die Wahrheit:
    Mein Freund weiß bei mir zu 99 % immer was ich will, was mich bedrückt, was ich mir von ihm erwarte usw. ...
    Er sieht das irgendwie in meinen Augen oder so - keine Ahnung, aber er kann das.
    Außerdem kann er mir auch jeden Wunsch von den Augen ablesen, was ich persönlich nur teilweise gut finde, denn wenn er immer gleich in ein Geschäft rennt um mir meine Wünsche zu erfüllen, finde ich das übertrieben *g* ABER LIEB!

    Ich schaffe es bei ihm größtenteils eigentlich auch, aber ich hingegen trete öfters ins Fettnäpfchen als er, denn ich "vertu" mich öfters :grin:

    Naja, was solls ... Natürlich gibts aber auch bei uns beiden Situationen wo wir einander überhaupt nicht verstehen und wo wir nachfragen müssen, was jeweils der andere hat oder so. In dieser Hinsicht ist es für mich aber auch klar, gleich zu sagen, was einem auf dem Herzen liegt und nicht blöd drum rum zu reden!

    bye

    Petra
     
    #6
    passion_love, 9 Juni 2001
  7. Angelina
    Gast
    0
    Mhm also! Mir reichen meist schon kleine Signale und ich spring drauf an.. wenn ich auch drauf Lust habe! Und bei meinem Freund ist es genauso! Ansonsten wedel ich ab und sag: Du ich hab jetzt keine Lust dadrauf oder so! Das reicht dann schon! :smile: Aber auch hier gibts kleine Signale, die man leicht verstehen kann - wenn man will! :loch: *gggggg*

    Nunja...
    bye Angie!
     
    #7
    Angelina, 9 Juni 2001
  8. schoko-keks
    0
    ich denke mal das ist einfach unterschiedlich. einfach je nachdem wie gut man sich kennt - und manche menschen können einen einfach durchschauen wie glas, während man auf andere einfach kompliziert wirkt.

    in puncto sex ist es glaube ich einfach intuition, erfahrung und eine sache der zeit, wie gut 'er' weiß was du willst. aber du musst ihm schon zeichen geben, was dir so gefällt :zwinker:
    wie die zeichen aussehen können...? hm. also das ist dann natürlich unterschiedlich. ich denke mal, wenn dir da was gefällt, ist das eh nicht zu übersehen :zwinker: wenn mir, vorausgesetzt es kommt einmalig vor, etwas nicht gefällt, dann lenke ich ihn einfach ab und damit hat sichs. sollte er das dann doch wiederholen, dann werde ich auch mal deutlicher.

    und ansonsten kann man ja soooo viel rumprobieren :grin:
     
    #8
    schoko-keks, 9 Juni 2001
  9. Ich dem Punkt kann ich hier dem Beitrag von Passion Love am meisten zustimmen.
    Mein Freund merkt meistens sofort wenn mit mir etwas nichts stimmt oder wenn ich ein Problem o.ä. hab. Keine Ahnung wie er das macht. Da nützt es dann auch nix wenn ich sage "Nein, es ist nix" weil er genau weiß, dass doch was ist. Mir geht es bei ihm aber da genauso.

    Aber ich denke, soweit sollte man einen Menschen dann doch kennen, wenn man schon eine Weile zusammen ist, oder?

    In Sachen "im Bett" usw. wissen wir eigentlich inzwischen auch, was der andre mag und was nicht.
    Und wenn dann der andre doch mal was macht was der eine nicht so mag, dann kann man das ja durch ein dezentes hände-weg-drücken sagen bzw. sagen "du, schatz, irgendwie...naja, mag das nich so" oder so ähnlich. Das sollte der andre dann wohl schon verstehn, oder?

    In der Hinsicht klappt die Verständigug prima.
    Genauso wenn mein Schatz mal auf das Abendprogramm Lust hat und ich aber woanders hin möchte. Entweder einigt man sich dann auf etwas ganz anderes oder man geht getrennt weg oder sonstwie.

    Gibt immer ne Möglichkeit :smile:

    Ich kann da jetzt nicht speziell sagen ich muss ihm nur ein kleines Signal geben oder ich muss ihn direkt darauf ansprechen, kommt immer darauf an um was es sich handelt.
     
    #9
    kleinehasimaus, 9 Juni 2001
  10. Nemesis
    Gast
    0
    wisst ihr was mich ankotzt?

    wenn du deinem partner direkt sagen musst das du mal ne blume oder so geschenkt haben willst. ich mein solche kleinigkeiten sollten doch normal sein oder?

    oder man derart auffällig in den blumenladen schauen muss bis ers achnallt.

    er hat irgendwann mal gemeint ich lasse ihm keine chance mit "mich überraschen", weil ich ja immer frage kommst du heut zu mir?

    das lass ich jetzt, und seitdem kommt er nicht mehr nachmittags spontan zu mir, ich hab seit fast einem jahr keine blumen mehr bekommen, und wenn ihm ein kumpel von uns nicht sagt bring etwas süßes mit oder so, macht er das auch nicht.

    aber ich glaube das kommst schon noch. ich mein letztendlich ist das auch net so das problem, es fallen halt nur romantische überraschungen für mich weg.

    das heißt jetzt nicht das ich unzufrieden bin in meiner Beziehung, es hatt halt nur zum thema gepasst
     
    #10
    Nemesis, 10 Juni 2001
  11. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Ohhh ja!!!!

    Das kann ich auch nicht so ab, und verstehen werde ich es auch nie. Es gibt echt Jungs, die kpierens nicht. Da muss man echt mega auffällig sein, bis sie checken, was gerade mal angebracht wäre. Aber... sowas kommt mit der Zeit bei jedem Jungen. Denke ich doch mal.
     
    #11
    Sabrina, 10 Juni 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wissen Jungs brauchen
Max26
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Mai 2016
11 Antworten
FroFro
Aufklärung & Verhütung Forum
13 April 2013
12 Antworten
lenido
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Dezember 2012
16 Antworten