Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wisst ihr ob eure Oma vorehelichen Geschlechtsverkehr hatte?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 28 Oktober 2007.

?

Wisst ihr, ob eure Omas vorehelichen Sex hatten?

  1. Weil sie vorehelichen Sex unmoralisch findet/fand, nehme ich an, dass sie keusch in die Ehe gingen.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Sie hatten selber gesagt, dass sie keinen Sex vor ihrer Heirat hatten.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Meine Eltern meinten, meine Omas wären keusch in die Ehe gegangen.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Ich habe keinen blassen Schimmer ob meine Omas überhaupt vorehelichen Sex hatten.

    14 Stimme(n)
    56,0%
  5. Meine Omas haben zugegeben, dass sie vorehelichen Sex hatten.

    6 Stimme(n)
    24,0%
  6. Meine Eltern meinten, dass ihre Mütter schon vor der Ehe sexuelle Erfahrungen gehabt hätten.

    1 Stimme(n)
    4,0%
  7. Ganz sicher weiß ich es nicht, aber vermutlich hatten sie schon Sex vor der Ehe.

    4 Stimme(n)
    16,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Heutzutage ist vorehelicher Geschlechtsverkehr gang und gäbe und allein schon dieser Begriff klingt etwas witzig. Aber zu Omas Zeiten mag das ganz anders gewesen sein. Oder auch nicht.
    Meine Omas sind leider beide schon tot und auch so hätte ich mich damals nicht getraut zu fragen, ob sie als sie noch jung waren vorehelichen Sex hatten oder erst nach der Heirat mit Sex angefangen haben. Das einzige das ich weiß ist nur, dass sie keine Liebesheirat hatten sondern eine arrangierte Ehe.

    Wisst ihr ob eure Omas schon vor ihrer Heirat Sex hatten?
     
    #1
    Theresamaus, 28 Oktober 2007
  2. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    (X) ist mir scheißegal.



    Meine eine Oma dürfte wohl welchen gehabt haben, da sie mit 16 eine Tochter bekommen hat, diesie allerdings nicht behalten durfte.
     
    #2
    User 29904, 28 Oktober 2007
  3. das-schatzili
    0
    warum muss man denn solche fragen stellen.
    das ist mir sowas von egal und es interessiert mich überhaupt nicht
     
    #3
    das-schatzili, 28 Oktober 2007
  4. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Na, die eine schon, denn sie hatte ein uneheliches Kind.
     
    #4
    Ginny, 28 Oktober 2007
  5. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Sehe ich auch so!
     
    #5
    Schmusekatze05, 28 Oktober 2007
  6. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Also mit anderen Worten, viele Omas sind prüder aber als sie jung waren, waren sie genauso geil wie wir alle. :tongue:
     
    #6
    Theresamaus, 28 Oktober 2007
  7. milchfee
    Gast
    0
    Die eine ziemlich sicher ja. Denn soviel ich weiss, war sie mit dem Vater meines Vaters nicht verheiratet. Die beiden hatten sich bereits vor seiner Geburt getrennt.
     
    #7
    milchfee, 28 Oktober 2007
  8. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    Gab es damals mehr uneheliche Kinder von sehr jungen Müttern? Kaum. Gab es damals auch so gute Verhütungsmethoden? Definitiv nicht.
     
    #8
    User 29904, 28 Oktober 2007
  9. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    meine oma hatte sogar uneheliche kinder, zb meinen vater. ich hab sie aber nicht gekannt (mein vater übrigens auch nicht).
     
    #9
    CCFly, 29 Oktober 2007
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Keine Ahnung. :ratlos:
     
    #10
    krava, 29 Oktober 2007
  11. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Das weiß ich nicht, ich würd mich aber nicht trauen sie das zu fragen. Wär irgendwie komisch. :schuechte
     
    #11
    capricorn84, 29 Oktober 2007
  12. Hotangel
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    nicht angegeben
    Habe Keine Ahnung,kann auch nich mehr fragen.
     
    #12
    Hotangel, 29 Oktober 2007
  13. mometn22
    mometn22 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    239
    101
    0
    Single
    Keine Ahnung.Und ehrlich gesagt, interessiert mich das auch nicht.Würde auch nie mit meiner Oma darüber sprechen wollen..
     
    #13
    mometn22, 29 Oktober 2007
  14. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    649
    vergeben und glücklich
    Das weiß ich nicht, und ich möchte es auch gar nicht wissen.
     
    #14
    User 67771, 29 Oktober 2007
  15. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Bei meiner Großmutter väterlicherseits weiß ich, dass sie vorehelichen Sex gehabt haben muss. Mein Vater hat nämlich eine ältere Halbschwester, deren Vater war der damalige "Lehrherr" bzw. eben der männliche Teil "der Herrschaft" - sie war zum Lernen des Haushaltführens in die Stadt geschickt worden. Allerdings ging es für sie gut aus, da ihr späterer Mann - mein Großvater - ihre erste Tochter nicht anders behandelte als die gemeinsamen Kinder, für die damalige Zeit eine seltene Einstellung. Ich habe erst spät erfahren, dass meine eine Tante nur die Halbschwester meines Vaters war.

    Ich weiß ansonsten nicht mal, ob meine Eltern vorehelichen Sex hatten. Vermutlich nicht. Allerdings sind meine Eltern nun auch bald 40 Jahre verheiratet und somit vielleicht eher im "Großelternalter" :zwinker:.
     
    #15
    User 20976, 29 Oktober 2007
  16. glashaus
    Gast
    0
    Jepp, ansonsten wäre mein Onkel für ein "6-Monats-Kind" doch recht stattlich geraten :zwinker:
     
    #16
    glashaus, 29 Oktober 2007
  17. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Oh ja, und zwar ganz sicher alle zwei Omas und meine noch lebende Uroma. Und meine Mutter. Und ich.
    :tongue:

    Ich hab auch mit meiner Uroma über solche Sachen geredet, sie hat mir erzählt, dass sie zwei Freunde hatten und sich die zwei dann untereinander irgendwie ausgemacht haben, wer sie "kriegt" :-D
     
    #17
    User 15848, 29 Oktober 2007
  18. americangirl
    0

    Seh ich auch so. Das ist mir wirklich egal. Will ich gar nicht wissen.
     
    #18
    americangirl, 29 Oktober 2007
  19. ExTrAzAhN
    ExTrAzAhN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja, hatte sie. War mit meiner Mutter schwanger als sie geheiratet hat.
    Bei meiner anderen Oma weiß ich das nicht.
     
    #19
    ExTrAzAhN, 30 Oktober 2007
  20. Süßejana
    Benutzer gesperrt
    207
    0
    0
    Single
    ich bin mir ganz sicher, da meinen tante 3 monate nach der goldenne hochzeit meiner großeltern ihren 50zigesten gefeiert hat
     
    #20
    Süßejana, 30 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wisst Oma vorehelichen
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
5 Januar 2011
12 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
22 November 2010
8 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
10 Oktober 2010
28 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.