Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

WM 2006: "Sexhuetten" fuer Prostituierte und deren Kunden

Dieses Thema im Forum "News zu Liebe, Erotik und Sexualität" wurde erstellt von velvet paws, 8 Juni 2005.

  1. velvet paws
    0
    Quelle: http://uk.news.yahoo.com/050608/80/fkp3g.html


    German city prepares "sex huts" ahead of World Cup


    BERLIN (Reuters) - A German city is rushing to install a series of drive-in wooden "sex garages" in time for next year's Soccer World Cup and an expected boom in the local sex trade, a city official said on Wednesday.


    Dortmund, one of 12 cities to host World Cup matches, is anxious to keep prostitutes and their clients off the streets by providing them with discreet places to do business.


    Experts estimate as many as 40,000 prostitutes may travel to Germany to offer their services to fans during the tournament.


    "The World Cup has put us under added time pressure, as we don't want a situation where prostitutes and their clients disturb residential areas," the official said.


    Prostitution is legal in Germany in designated areas.


    "In Dortmund we have an official red light district on the outskirts, but there is a problem. There is not enough space for everyone to park."


    Dortmund plans to arrange the Dutch-designed huts, which have been introduced in the city of Cologne, another World Cup venue, in an area with condom machines and snack bar.


    "Men have to get used to them of course, but a high percentage accept them because they can protect their anonymity," the official said.


    "That said there will always be those who want to go behind a bush, under a bridge or into the woods."
     
    #1
    velvet paws, 8 Juni 2005
  2. User 20345
    User 20345 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.646
    133
    48
    vergeben und glücklich
    Ich hoffe, keiner verübelt es mir, wenn ich nicht auf Englisch antworte: Persönlich finde ich diese Maßnahme nicht schlecht, schließlich steht ja der Sport im Vordergrund und dann in jeder Ecke eine Prostituierte zu sehen, die ihrem Job nachgeht ....gibt Schöneres.
    Außerdem ...lieber ist es mir, die Besoffenen Fußball-Fans gehen zu einer Prostituierten, als dass sie anderen Frauen nachstellen.

    Bella
     
    #2
    User 20345, 10 Juni 2005
  3. beefhole
    Verbringt hier viel Zeit
    722
    103
    2
    nicht angegeben
    40.000 ? ach du schande ...
     
    #3
    beefhole, 11 Juni 2005
  4. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    tja da sieht man mal das die WM die Wirtschaft ankurbelt. aber kommen den die ausländischen fans alle mit dem Auto(diese Hütte sollten ja sowas garagenartiges sein), oder werden die deutschen Männer alle so von der wm beflügelt das sie die ganzen Prostituierten nehmen? :tongue:
     
    #4
    Tinkerbellw, 20 Juni 2005
  5. Justin Sane
    0
    Abfertigungsstelle? :zwinker:

    Sowas gibts wie beschrieben in Köln wohl schon länger, als Pilotprojekt. Gabs auch nen großen Bericht auf Stern.de oder so, an sich denk ich keine schlechte Idee, denn verhindern durch verbote kann man es eh nicht. In Köln ist es wohl so geregelt, dass es ein abgezäuntes Gelände ist und dort sone art großer Kreisel ist, an dem man mit dem Auto rundfahren kann, wo dann am Rand die "Verrichtungsboxen" oder wie sie genannt werden stehen. Zuhälter haben wohl keinen Zutritt und das ganze wird auch irgendwie abgesichert. Hat laut Statistik auch die Übergriffe auf Prostituierte stark eingedämmt...
    Wenn mans schon nicht verhindern kann, dann find ich es gut, das Problem mit offenen Augen anzugehen und nicht so zu tun, als ob nichts wäre...
     
    #5
    Justin Sane, 21 Juni 2005
  6. maja_bee
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    vergeben und glücklich
    bäh-wieso muss denn sowas sein, und dann ist wieder das fernesehn und die zeitungen voll mit berichten davon, wie in dem Hitze-Sommer wo alle nachrichten-menschen nichts bessres zu tun hatten als leere Bordelle zu besuchen und zu fragen: na, wie vertreibt ihr euch denn den sommer?
    Hat mich schon damals nicht interessiert und am liebsten mag ich sowas gar nicht hören-

    gegenfrage: warum gibts nicht kleine sexhütten für ganz normale paare, die ganz freiwillig nur so aus lust und liebe ohne geld miteinander schlafen?
    Ich finde die städte sollten liebespaar-freundlicher gemacht werden, das würde schon für sehr viel mehr kostenlosen spass sorgen
     
    #6
    maja_bee, 23 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sexhuetten fuer Prostituierte
Beltane
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
1 Oktober 2014
10 Antworten
Noir Désir
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
27 März 2014
1 Antworten
whitewolf
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
24 September 2007
15 Antworten