Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ronny_w
    ronny_w (33)
    Benutzer gesperrt
    204
    0
    4
    vergeben und glücklich
    4 Dezember 2009
    #1

    Fußball WM-Auslosung: Betrug?

    Heute abend (Fr. 4.12.2009) findet ja die WM-Auslosung statt.

    Der Verdacht ist ja nicht neu: Die Kugeln mit den schwachen Mannschaften werden aufgewärmt. So kann der "Ausloser" gezielt der Heim-Mannschaft eine einfache Gruppe zulosen, damit der Veranstalter nicht gleich in der Vorrunde rausfliegt.

    Wirklich verdächtig: Man könnte durch eine Infrarot-Kamera ohne weiteres feststellen, ob alle Kugeln die gleiche Temperatur haben. Daß man das nicht tut, macht den häßlichen Eindruck, als wollte man betrügen und sich nicht erwischen lassen.

    Was meint ihr: Wird bei der WM-Auslosung betrogen oder nicht?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. EM Auslosung
    2. Champions League Gruppen Auslosung
    3. Champions League Auslosung
    4. WM-Tickets !
    5. Wm 2006
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.546
    248
    1.862
    Verheiratet
    4 Dezember 2009
    #2
    glaub ich nicht. Bin mal gespannt, ob Deutschland diesmal ausnahmsweise eine Hammergruppe bekommt. Durch die Aufteilung der Töpfe ist ja ziemlich alles möglich: von ziemlich leicht bis hammerhart.
     
  • alex-b-roxx
    0
    4 Dezember 2009
    #3
    Ob da jetzt wirklich betrogen wird oder nicht, obgleich es möglich ist, ist mir relativ egal. Die Spiele werden echt gespielt und da ist es mir egal, wer in der Gruppenphase bei Deutschland in der Gruppe ist. Richtig spannend wird es meistens sowieso erst in der Ko.-Phase.
     
  • User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    4 Dezember 2009
    #4
    Ich denke der Betrug passierte eher in der Quali mit z.b. Frankreich und mit der Setzung bei den Relegationsspielen.

    Weiterer Betrug wird sich wohl offen gehalten mit Dingen wie keine Torrichter usw.
     
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    4 Dezember 2009
    #5
    Geh bitte, du glaubst doch nicht ernsthaft dass so eine lächerliche Kamera irgendwas bewirkt.

    Dann machens halt die einen Kugeln schwerer als andere, oder irgendwo befindet sich eine fühlbare Naht, oder oder oder... wer betrügen will, findet einen Weg.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.914
    398
    2.200
    Verheiratet
    5 Dezember 2009
    #6
    Man könnte die Kugeln durch alte Mütterchen ziehen lassen, die keine Ahnung haben worum es geht.
     
  • Bartimäus
    Bartimäus (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    103
    19
    Single
    5 Dezember 2009
    #7
    Das glaube ich auch nicht, dass beim Losen betrogen wird. Sicher ist die Möglichkeit gegeben es zu können. Aber da müssten sooooo viele Leute mit eingebunden sein, dass das Risiko zu groß ist das es raus kommt.

    lg
    Bartimäus
     
  • Schäfchen
    Schäfchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    123
    4
    Es ist kompliziert
    5 Dezember 2009
    #8
    Seit 1974 wird das jedesmal gemunkelt, dass betrogen wird :rolleyes:
     
  • User 81281
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    103
    23
    nicht angegeben
    5 Dezember 2009
    #9
    WM-Auslosung: Wird durch "warme Kugeln" betrogen?
    [ ] Nein, bestimmt nicht (zuviel Risiko, erwischt zu werden)
    [ ] Ganz bestimmt (die Heim-Mannschaft MUSS weiterkommen)
    [ ] Eher nicht, bin mir aber nicht sicher
    [ ] Vermutlich schon, ein Motiv ist ja vorhanden
    [X] *gäääähn*
     
  • Lenny84
    Gast
    0
    6 Dezember 2009
    #10
    Wenn betrogen worden sein sollte, war das ja wohl amateurhaft - Südafrikas Gruppe ist ja nun nicht gerade einfach. Dann glaube ich eher daran, dass die Deutschen seit Jahren hohe Summen zahlen *g*
    Aber auf die Gerüchte, die Bild titelt und mit wirren Theorien streut, sollte man nicht allzuviel geben.
     
  • User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    6 Dezember 2009
    #11
    Immerhin wurden die Ergebnisse ja schon durch eine solche verkündet... :grin:
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.247
    Verheiratet
    6 Dezember 2009
    #12
    Und mit Seidentüchern könnte man feststellen, ob die Kugeln angeraut wurden... und mit chemischen Verfahren, ob was an den Kugeln ist, das an der Haut leicht brennt... und mit Magneten, ob irgendwas magnetisches in die Kugel getan wurde... und mit Spürhunden... ach, egal...
     
  • Lenny84
    Gast
    0
    6 Dezember 2009
    #13
    Gibt's hier eigentlich keine Diskussion über die Ergebnisse der Auslosung? Oder war es schon wieder so gewöhnlich, dass Deutschland eine leichte Gruppe bekommen hat, dass nichts diskutiert werden kann?
     
  • User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    7 Dezember 2009
    #14
    Leicht?
     
  • User 15499
    Verbringt hier viel Zeit
    343
    113
    32
    nicht angegeben
    7 Dezember 2009
    #15
    Natürlich, die Gruppe ist verdammt leicht. Die Serben können eh nicht Fußball spielen, Ghana sowieso nicht und die Australier sind bei der WM in Deutschland ja auch absolut chancenlos untergegangen, selbst ein Überraschungserfolg ist unwahrscheinlich.
    Ich frage mich ja, warum unsere Mannschaft überhaupt diese Vorrunde spielen muß :rolleyes:

    Wer Ironie findet, darf sie behalten :jaa:
     
  • Lenny84
    Gast
    0
    7 Dezember 2009
    #16
    Ich finde das furchtbar, dass nicht mal der Kicker Jogi Löws Aussagen in Frage stellt.
    Vor der Auslosung lässt er verlauten, dass man mit dem Ziel nach Südafrika fahre, Weltmeister zu werden. Berechtigt, schließlich hat man - von den Ergebnissen her - eine gute Quali gespielt. Aber, wenn man Weltmeister werden will, muss man sowieso jeden besiegen können bzw. überzeugt sein, dass man es kann. Das sehe ich bei der Nationalelf leider nicht.

    Da wird vor der Auslosung gestammelt, man wolle leichte Gegner. Warum eigentlich? Frankreich in der Vorrunde rüstet ein Team besser für das weitere Turnier als Australien. Außerdem sind in den ersten drei Spielen die wenigsten schon richtig gut - beste Vorraussetzungen, große Mannschaften zu besiegen. By the way: Frankreich ist ja auch nicht mehr das, was es mal war.

    Australien, Ghana, Serbien. Wenn das nicht mindestens zwei Siege und ein Unentschieden werden, ist die Mannschaft des Titels nicht würdig. Ghana ist sicherlich nicht schlecht und die Hitze in Afrika gewöhnt, aber eben auch kein Fußballriese. Serbien ist unangenehm und Australien ist zwar 2006 unglücklich ausgeschieden, hat sich aber auch mehr oder weniger ins Achtelfinale geschlichen. Von den Begegnungen her würde ich mir alle Spiele nicht als Freundschaftsspiele angucken. Ist doch nur spannend, weil es die WM ist.
     
  • Joppi
    Gast
    0
    7 Dezember 2009
    #17
    Die Pyramiden wurden von Aliens gebaut!!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste