Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

WM: Bundesverdienstkreuz für 3. Platz

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Carry, 14 Juli 2010.

  1. Carry
    Carry (29)
    Benutzer gesperrt
    106
    0
    5
    Verlobt
    Ich weiß ja nicht, ob es das Thema schon gab. Falls nicht:

    Wie findet ihr es, daß Bundestrainer Jogi Löw das Bundesverdienstkreuz überreicht bekommen hat, für die Leistung und für die Eroberung des dritten Platzes?

    Seid ihr der Meinung, daß es verdient ist?
    Oder findet ihr es übertrieben?
     
    #1
    Carry, 14 Juli 2010
  2. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Übertrieben. In D bekommt ja wohl schon "jeder" der was "gutes" erreicht hat dieses Bundesverdienstkreuz. :ratlos:
     
    #2
    capricorn84, 14 Juli 2010
  3. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.858
    598
    5.380
    nicht angegeben
    Der Pokalsieg hätte dafür schon drin sein müssen. Aber was willst du machen, wenn du als Bundespräsident bereits durch die Umstände deiner Wahl ins Amt angeschlagen bist? Dann suchst du dir halt irgendwas Populäres, wofür du einen Orden raushaust... :hmm:
     
    #3
    BrooklynBridge, 14 Juli 2010
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich mag Jogi total gerne und gönn ihm das auch.
    Und mit der jungen Mannschaft einen dritten Platz zu erreichen, das ist auch definitiv toll! :smile:

    Ob es dafür nun das Bundesverdienstkreuz geben muss, darüber kann man sich sicherlich streiten, aber total daneben find ich die Wahl nicht und ich finds auch gut, dass er es angenommen hat.
     
    #4
    krava, 14 Juli 2010
  5. glashaus
    Gast
    0
    Für mich hat das nichts mit der Belohnung einer Leistung zu tun, sondern allein mit der Profilierung eines neuen Bundespräsidenten der sich seinen Start ins Amt erleichtern will.
     
    #5
    glashaus, 14 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  6. Clocks
    Clocks (30)
    Meistens hier zu finden
    543
    128
    92
    in einer Beziehung
    sfs
     
    #6
    Zuletzt bearbeitet: 29 November 2012
    Clocks, 14 Juli 2010
  7. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Wenn Jogi Löw für seine Leistung eine gewisse Anerkennung erfährt halte ich das für durchaus angebracht... genau wie wenn die Spieler der deutschen Mannschaft für ihre Leistung die entsprechende Anerkennung erfahren, anstatt dafür kritisiert zu werden, nur den dritten Platz erreicht zu haben.

    Ich finde es aber übertrieben, dass Jogi Löw dafür das Bundesverdienstkreuz bekommt, wenn ich sehe, wie wie wenig Anerkennung andere Trainer bekommen, die ihre Athleten und Mannschaften in nicht ganz so populären Sportarten zu großen internationalen Erfolgen führen. - Da gibt es sicherlich mehr als genügend Trainer, die mindestens genau so viel Anerkennung bekommen müssten. (Einen Trainer, der in einer Randsportart nebenberuflich mit großem Einsatz schon viele international sehr erfolgreiche Athleten betreut hat, kenne ich z.B. persönlich und weiß, wie wenig Anerkennung seine Leistung erfährt.)

    Somit ist es nichts Anderes als eine PR-Aktion für unseren neuen Bundespräsidenten, das Bundesverdienstkreuz an Jogi Lös zu verleihen.
     
    #7
    User 44981, 14 Juli 2010
  8. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Absolut überzogen!

    Da feiern die nich' mit den Fans, weil sie das nur noch bei Platz 1 machen wollen und Platz 3 nicht gut genug finden und anders herum soll Löw nun dafür mit dem Bundesverdienstkreuz - dass muss man sich mal reinziehen - belohnt werden.
     
    #8
    xoxo, 14 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  9. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Typische Schleimeraktion von Herrn Wulff. Da gibt es nichts dran zu deuteln. Fährt schön zur WM, macht einen auf Fußballfan vom Stammtisch und schmeißt direkt noch eine Wagenladung Orden unter die Fußballer, offenbar in der Hoffnung, beim Volk Sympathiepunkte abzuräumen.

    Zeugt natürlich schon von gewisser Verzweiflung, so ein Verhalten. Ok, Anfängerfehler... aber vom Grundcharakter her passt es irgendwie zum ganzen Schleimerauftreten von Wulff.
     
    #9
    many--, 14 Juli 2010
  10. Endivie
    Endivie (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    103
    13
    nicht angegeben
    Das Bundesverdienstkreuz ist ihm für die Integrationsleistung und den Überraschungserfolg verliehen worden. Dennoch halte ich diese Auszeichnung unter Leistungsaspekten für übertrieben. Ein 3. Platz ist schön und gut, aber was lässt sich der Bundespräsident denn für den Titelgewinn einfallen. Mal wieder mehr ein Signal, dass man in Deutschland genügsam wird.
     
    #10
    Endivie, 14 Juli 2010
  11. Frani
    Gast
    0
    ich find es auch komisch, dass für den 3. Platz das Bundesverdienstkreuz verliehen wird. Mich würde mal die genaue Begründung interessieren. Ich find es auch gut dass die Mannschaft nicht nochmal nach Berlin gekommen ist, um sich feiern zu lassen. Sie haben toll gespielt, aber für den Turniersieg hat es nicht gereicht. Warum sollte man dann vor Freude ausrasten, nur um des bloßen Feierns willen.
     
    #11
    Frani, 14 Juli 2010
  12. User 40590
    User 40590 (37)
    Sehr bekannt hier
    2.337
    198
    655
    in einer Beziehung
    Das Bundesverdienstkreuz hat bisher jeder Bundestrainer bekommen, ganz gleich welche Leistungen erbracht wurden (einzige Ausnahme - Ribbeck).
    DAs hat also nichts mit dem neuen Bundespräsidenten zu tun, oder das man in DE genügsam wird.
     
    #12
    User 40590, 14 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  13. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Wenn wären sie nach Frankfurt gekommen.
     
    #13
    xoxo, 14 Juli 2010
  14. Endivie
    Endivie (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    103
    13
    nicht angegeben
    Na dann hat Sir Erich nach der tollen EURO 2000 das Verdienstkreuz erst recht verdient. Er hat mit der Gurkentruppe immerhin einen Punkt geholt und nur eine Tordifferenz von 1:5 gehabt. Ich finde, sowas sollte auch mal belohnt werden. Schließlich berücksichtigt man in Deutschland ja auch immer die Umstände.
     
    #14
    Endivie, 14 Juli 2010
  15. User 40590
    User 40590 (37)
    Sehr bekannt hier
    2.337
    198
    655
    in einer Beziehung
    :smile:, eigentlich hast da recht. Der hatte viel mehr Arbeit als die anderen ...
     
    #15
    User 40590, 14 Juli 2010
  16. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Ich finde es OK, dass Löw ein Bundesverdienstkreuz für seine harten Bemühungen bekommen hat. Er hat wirklich hart gearbeitet, um den Deutschen viel Freude zu bereiten.

    Was ich allerdings nicht gut finde ist das Verhalten seiner Mannschaft. Lahm hat nach dem verlorenen Halbfinale spontan gesagt, er hätte kein Bock auf das Spiel um Platz 3. Lahm maßt sich weiterhin an, auch nach der WM Kapitän bleiben zu wollen, obwohl er nur als Ersatz für Ballack gedacht war.
    Und das DFB-Team ist am Montag ohne :winkwink: durch den Hintereingang verschwunden. Dafür haben sie nichts verdient :schuettel:
     
    #16
    Theresamaus, 14 Juli 2010
  17. Endivie
    Endivie (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    103
    13
    nicht angegeben
    Die Jungs waren einfach sauer. Und das ist gut so. Klingt vielleicht blöd, aber am Ende zählt bei einem Turnier nur der Titel. Den Anspruch muss man als 3 x Weltmeister und 4 x Vizeweltmeister einfach haben.
     
    #17
    Endivie, 14 Juli 2010
  18. objekt.f
    objekt.f (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    103
    4
    Single
    Die Öffentlichkeit / Gesellschaft ist doch längst zum verdreckten Pöbel verkommen, der mit nichts anderen beschäftigt ist, sich selbst zu feiern, dem Konsum und der Bildzeitung hinterherzujagen.

    Interessiert mich nen Dreck wer diesen Witz angeheftet bekommt, ist in meinen Augen gar nichts wert.

    Vlt bekommt er demnächst ja noch den Friedensnobelpreis verliehen...Er hat zwar nichts gemacht, wird auch nichts tun aber vlt ermutigt ihn das ja dazu..Wär ja nicht das erste mal :rolleyes:
     
    #18
    objekt.f, 14 Juli 2010
  19. Hilfiger
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    113
    28
    offene Beziehung
    Wenn ich mir anschaue, für welche Verdienste der Orden verliehen wird, dann dürfte er den Orden gar nicht kriegen. Ebenso die vielen anderen Ex-Trainer der deutschen Nationalmannschaft. Entweder man ändert das um, oder man ehrt ihn anderwertig. Irgendeine Ehrung hätte er sich aber allemal verdient.
     
    #19
    Hilfiger, 14 Juli 2010
  20. User 96994
    Öfters im Forum
    734
    68
    92
    nicht angegeben
    Warum jemand wegen Fußball ein Bundesverdienstkreuz bekommt versteh ich überhaupt nicht. Ist für mich kein Grund. Aber wie hier schon gesagt wurde, in Deutschland bekommt man das anscheinend hinterher geschmissen.
     
    #20
    User 96994, 14 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bundesverdienstkreuz Platz
davinci
Umfrage-Forum Forum
16 September 2011
29 Antworten