Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    659
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Juni 2005
    #1

    WM und Budweiser eine Schande!?!?

    *****
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Februar 2015
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Sicherheitskräfte während der WM
    2. WM Fan-Artikel selber machen?
  • whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Juni 2005
    #2
    Das Bier von denen schmeckt zwar Scheisse, aber es ist halt der groesste Brauereikonzern der Welt.
    Offensichtlich nicht. Der deutsche Biermarkt ist am Schrumpfen waeherend auslaendische Brauereien teilweise expandieren.

    Uncool ist das natuerlich schon. Aber da mir die WM eh total am A**** vorbeigeht, haelt sich meine Aufregung in Grenzen.
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    30 Juni 2005
    #3
    War Bud nicht eigentlich ne tschechische Marke?
    Mir ist es aber egal was im Stadion gesoffen wird. Hab eh kein Ticket, und damit kümmert es mich auch nicht. Und die Supermärkte müssen ihre Bestände ja wohl nicht umstellen. Also bleibt das gute deutsche Bier erhalten.
     
  • Recon
    Recon (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.367
    121
    0
    vergeben und glücklich
    30 Juni 2005
    #4
    Nix kann man machen! Es bekommt der den Zuschlag, der den besten Preis zahlt. Ausserdem entschiedet das die FIFA und nicht die Stadionbetreiber.
     
  • User 35205
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    659
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Juni 2005
    #5
    *****
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Februar 2015
  • Panamericana
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Single
    30 Juni 2005
    #6
    naja, also mir schmeckt budweiser besser als manches deutsche bier ...

    Wegen WM, Budweiser hat vielleicht mehr kohle zum
    schmieren gehabt :grin:
     
  • Luxia
    Luxia (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    30 Juni 2005
    #7
    Budweiser ist nicht amerikanisches Bier sondern kommt aus der Tschechei....die Brauerei befindet sich in Budweis, daher auch der Name und das Bier schmeckt sicher besser wie jedes Deutsche :grin: (habs selber am Wochenende getestet :smile: )ich denke es geschieht auch aus Kostengründen...

    eine Halbe in Budweis kostet ca.90 Cent
     
  • It-Girl
    It-Girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.101
    121
    0
    nicht angegeben
    30 Juni 2005
    #8
    Die Amerikaner haben es sozusagen geklaut und brauen es jetzt auch in USA, aber das tschechische schmeckt um Lääääääääääääännnngen besser als das amerikanische.

    wegen der WM bin ich der selben Meinung wie Panamericana
     
  • User 35205
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    659
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Juni 2005
    #9
    *****
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Februar 2015
  • Luxia
    Luxia (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    30 Juni 2005
    #10
    kenn nur das original tschechische und das schmeckt lecker :bier:
     
  • whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Juni 2005
    #11
    Also:

    Es gibt 2 Budweiser. Das tschechische und das amerikanische. Die amerikanische Brauerei Anheuser-Busch (groesste Brauerei der Welt) hat den Markennamen vor etlichen Jahren fuer die USA (und wohl auch fuer andere Teile der Welt) von den Tschechen abgekauft.

    Ausser dem Namen hat beides nix miteinander zu tun. Das amerikanische Bud wird uebrigens aus Reis hergestellt. :wuerg: (Hab trotzdem Aktien von denen...)

    Vielleicht kann mal jemand sagen, welche Brauerei den Exclusivvertrag hat. Ich tippe zu 99% auf Anheuser-Busch.
     
  • vonni89
    vonni89 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    Verliebt
    30 Juni 2005
    #12
    stimmt, das tschechische ist total lecker, aber die amis brauen ihr eigenes bier, hat glaub ich mit dem tschechischen nichts mehr zu tun. und das amibier ist wohl fuselkram. kannst auch gleich deutsche billigbiere nehmen, womit wir bei nem anderen thema wären :kotz:
     
  • Luxia
    Luxia (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    30 Juni 2005
    #13

    danke
    da sagt noch mal einer Forum bildet nicht :grin:

    Reis- hört sich wirklich ekelig an :kotz:
    aber gesoffen wird es wohl trotzdem :link:
     
  • User 35205
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    659
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Juni 2005
    #14
    *****
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Februar 2015
  • magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.154
    121
    0
    vergeben und glücklich
    30 Juni 2005
    #15
    Nun ... ich denke mal es ist eine WM und keine deutsche Meisterschaft ...

    Daher sind da mit Sicherheit auch Kosten und Summen im Spiel, von denen die meisten deutschen Brauereien (auch wenn das Bier besser ist) nur träumen können.

    Da mir aber Fußball und Bier mehr oder weniger am Allerwertesten vorbeigehen, stell ich jetzt einfach mal in den Raum, dass es bei vielen Fußballfans eh egal ist, von wem das Bier für die "Dröhnung" kommt ... :grin:

    LG

    magic ... der jetzt mal lieber in Deckung geht
     
  • JulesWinnfield
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    Single
    30 Juni 2005
    #16
    Ein wirkliche Schande ist, dass der DFB eine Initiative wie Keine Macht den Drogen unterstützt, und sich dann reihenweise mit Biermarken zu kleben lässt.
     
  • User 35205
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    659
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Juni 2005
    #17
    *****
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Februar 2015
  • User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    371
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Juni 2005
    #18
    Es wird bei der WM aber auch deutsches Bier geben, wie es aussieht. Bitburger hat sich mit Anheuser-Busch geeinigt. Hintergrund ist ein Gerichtsurteil gegen Budweiser, daß die hier nciht mit dem Namen "Bud" werben dürfen, da das zu nah an "Bit" liegt. Auf dieses Verbot verzichtet Bitburger während des Turniers und im Gegenzug gibt es deutsches Bier in den Stadien.
    kick
     
  • User 35205
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    659
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Juni 2005
    #19
    *****
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Februar 2015
  • User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    371
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Juni 2005
    #20
    Besser als diese Ami-plörre, die gar kein Bier ist, auf jeden Fall. Das wird ja mit REIS gebraut. :kotz:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste