Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wmv-Datei speichern/"abfilmen"?

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von User 8944, 11 Juni 2004.

  1. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    expired
     
    #1
    User 8944, 11 Juni 2004
  2. Evangelion2
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Nimm "VideoMach 3"

    :smile:
     
    #2
    Evangelion2, 11 Juni 2004
  3. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    expired
     
    #3
    User 8944, 11 Juni 2004
  4. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Programmbeschreibung
    Mit VideoMach bekommen Sie ein sehr gutes Tool, um Videos zu erstellen, zu bearbeiten und zu konvertieren. Erstellen Sie aus Ihren Bildern Videos oder peppen Sie Ihre alten Videos richtig auf. Sind die alten Formate nicht mehr aktuell? Mit VideoMach können Sie das Ausgangsmaterial in alle aktuelle Videoformate umwandeln. Weitere Features sind: Extrahieren von Audio aus Filmen, Splitten und Zusammenfügen von Videos, Musik hinzufügen, Veränderung der Größe z.B auf 16:9, Erstellen von Thumbnails, Konvertierung in die Fernsehformate PAL, NTSC usw., Einfügen von Effekten. Wer sich mit dem Thema Videobearbeitung beschäftigt, sollte zumindest mal einen Blick auf den Funktionsumfang von VideoMach werfen. Lassen Sie sich überzeugen.

    Zusatzanforderungen
    DirectX

    Hersteller-Homepage

    Programm ist Shareware.

    Juvia
     
    #4
    User 1539, 11 Juni 2004
  5. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    mms (Microsoft Media Services) ist ein Protokoll für Audio-/Video-Streaming.

    Die meisten "dandelsübliche" Downloadmanager können damit nichts anfagen, es gibt allerdings eine mir bekannte Ausnahme: Net Transport

    Sofern der Stream nicht weitergehend geschützt ist sollte sich das damit runterladen lassen.
     
    #5
    Mr. Poldi, 11 Juni 2004
  6. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    expired
     
    #6
    User 8944, 11 Juni 2004
  7. Spacefire
    Spacefire (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    397
    101
    0
    Es ist kompliziert
    Arschkarte. Soweit ich weiß ist das DRM von WM9 noch nicht geknackt...
     
    #7
    Spacefire, 15 Juni 2004
  8. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ICh glaube zwar nciht, daß das hilft, da das DRM von Winrecht stark ist, aber:

    Der Trailer vom letzten Star Trek Film (Quicktime Movie) war auch etwas versteckt. Die Datei hinter dem Link war selber nur so ne Art Link, und man kam so nicht dran.
    Interessanterweise wurde der Film aber im "Temporary Internetfiles"-Ordner zwischengespeichert.
    Leider war der Zugriff auf die DAtei gesperrt weil in Benutzung, und Quicktime hat sie gelöscht, bevor es beendet wurde.
    Ich bin dann mit nem DAtenrettungsprogramm dran gegangen, und das ging.

    Des weiteren empfehle ich SnagIt. Damit läßt sich der Bildschirminhalt grabben, auch bei Videos. Allerdings mußt du dann im Mediaplayer Hardwareoverlay etc. deaktivieren, denn das Tool grabbt nur Sachen auf dem Desktop, und mit Overlay packt die Grafikkarte das Bild erst in das Bild des Desktops.
    Das Problem an der Sache ist, daß der MEdiaplayer wegen dem Softwaremodus dann mehr Leistung bracuht, und auch Snagit braucht gewaltig Leistung zum grabben eines Filmes. Mein 1600+ reicht dafür NICHT aus.
     
    #8
    Event Horizon, 16 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wmv Datei speichern
tangoo70
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
17 November 2006
11 Antworten
lpsmit
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
4 Mai 2006
5 Antworten
Homeboy
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
25 März 2006
4 Antworten