Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wmv

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Tafkadasom2k5, 27 April 2005.

  1. Tafkadasom2k5
    Verbringt hier viel Zeit
    845
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja ersmal ein digges Hallo hier und guten Morgen!

    Vorgeschichte:
    Ich sitze gerade an einem Deutsch Projekt, für das wir eigene Filmsequenzen aufgenommen haben. Unser Equipment beschränkte sich auf eine analoge Sony Kamera (S-VHS).Zum schneiden usw wollten wir den Kram aufn Rechner überspielen.Aber das fuinzt nicht so recht und es gab diverse Probleme.
    Nun habe ich meinen Nachbarn gefragt ob er das machen kann für mich (weil mein Lehrer, der mir nen "Dazzle Fusion", also ein Videoaufnahmegerät für USB 2.0, meinte, das die Bild-Ton Verschiebung an meinem Rechner lag.)

    Das Problem war aber auch bei meinem Nachbarn.Nach ein paar schlaflosen Nächten und getüftel fand ich heraus, das mein es mit einem bestimmten Programm dann doch ging.Also fragte ich meinen Nachbarn, der ja einen viieeel schnelleren Rechner hat (amd 64 3000+ 1GB ddr3200 ram....nforce 3 chipsatz etc), ob er mir das aufnehmen und rendern könnte...
    Nach vielen Versuchen mit verschiedenen Codecs, mussten wir auf den windows media professional codec 9.01 zurückgreifen.Damit war das verhältnis von Grösse und Qualität akzeptabel.

    Lange Rede kurzer Sinn:
    Nun sitze ich vor dem Cyberlink Power Direktor und will es zurechtschneiden, aber er nimmt die WMV Datei nicht an... *HEUL*
    Ich finde leider auch kein Programm womit man das Konvertieren kann-nicht mal der Movie Maker von Microsoft kommt nicht mit dem Windows Media Video klar....(irgendwie peinlich für Microsoft finde ich :tongue: )

    Was tun?Ich kann vor Kopfschmerzen kaum noch denken-ich sitze seit Freitag fast durchgehend am Rechner und versuche die Probs zu lösen und mir geht langsam die Puste aus.....

    Gr33tz
    Tafkadasom2k5
     
    #1
    Tafkadasom2k5, 27 April 2005
  2. Ken Guru
    Gast
    0
    Hast Du das Rohformat des Filmes noch? Ansonsten ist eine
    Weiterverarbeitung _sehr_ schwierig, ich glaube Adobe hat eine Software, die
    das noch kann. Leider aber mit noch deutlicheren Qualitätseinbußen, da wieder
    eine Komprimierung stattfindet.

    WMV ist ein Distributionsformat und daher auch so ausgelegt. In dem Fall also
    nichtmal für MS peinlich, dass der Moviemaker es nicht bearbeiten will,
    sondern gewollt.

    Was sagt Dir "GSpot" über den Videocode? (Google mal oder PN, wenn ich
    es Dir schicken soll - ist kostenlos verteilbar)

    LG
     
    #2
    Ken Guru, 27 April 2005
  3. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    Hi

    lässt die Datei sich an deinem Rechner überhaupt ABSPIELEN?
     
    #3
    Gilead, 27 April 2005
  4. Tafkadasom2k5
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    845
    101
    0
    nicht angegeben
    Nicht viel nur folgendes:

    D:\pdwork\Lola rennt\Rendered2.wmv
    273 MB (or 279,736 KB or 286,449,780 bytes)
    video/x-ms-asf
    file is ASF(.wma/.wmv)

    Mh..die Rohdaten sind ziemlich gross (ca 8GB) :eek:
    Danke aber ersmal---

    Sonst noch Vorschläge .. *need help*

    Jo kurz nachdem sich Windows Media Player 10 geöffnet hatte, holte er sich den Codec und dann gings....Winamp allerdings zickt....
     
    #4
    Tafkadasom2k5, 27 April 2005
  5. Ken Guru
    Gast
    0
    Ja. Erst die Rohdaten bearbeiten und erst am Ende in das Präsentations-
    format umwandeln. So doof das ist, in der Bildbearbeitung steht das Speichern
    als JPG auch immer erst GANZ am Schluss der Bearbeitungskette.

    Von der Adobe-Software habe ich Trial-DVDs daheim. Auf Wunsch schicke
    ich Dir die, dann bräuchte ich nur Deine Adresse!

    LG
     
    #5
    Ken Guru, 27 April 2005
  6. Tafkadasom2k5
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    845
    101
    0
    nicht angegeben
    Danke das is lieb, aber ich muss die Prsentation die nächsten Tage feddich haben....
    Aber vielen Danke trotzdem...
    *Videorekorder anschliess*

    Kein bock mehr-das is das 500drölfste mal das ich das versuche...

    Bis denndann
    Tafkadasom2k5
     
    #6
    Tafkadasom2k5, 27 April 2005
  7. User 11466
    Meistens hier zu finden
    685
    128
    207
    nicht angegeben
    Mit TMPEGEnc kannst Du Windows-Media-Videos öffen und als MPEG-Video oder unkompromiert als AVI abspeichern. Einfach die ZIP-Datei in ein beliebiges, neu angelegtes Verzeichnis entpacken, TMPGEnc.exe doppelklicken, das WMV-Video mit der Maus in den Hauptbildschirm werfen, dann auf "File - Output to File" gehen und das gewünschte Format auswählen.

    Grüße

    Katjes

    PS: Kleiner Hinweis für Hacker: Mit DRM-geschützten WMVs klappt das nicht...
     
    #7
    User 11466, 28 April 2005
  8. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Und der Moviemaker (wie auch der Mediaplayer, wenn er CDs nach WMA rippt) setzt bestimmt automatisch die Rechte so, daß nur auf dem Rechner, wo das erstellt wurde, auch nachträglich was editiert werden darf.
     
    #8
    Event Horizon, 28 April 2005
  9. User 11466
    Meistens hier zu finden
    685
    128
    207
    nicht angegeben
    Nicht, daß ich wüßte. Da Moviemaker aber sowieso ein Mickymausprogramm ist, mit dem ich mich nie ernsthaft befaßt habe, kann ich's nicht beschwören. Sinnvoll wäre es nicht - mit Deinen eigenen Videos darsft Du machen, was Du willst. Und M$ will doch, daß die Leute ihre Formate nutzen... Wobei: Außer Firmen, die wirklich auf DRM angewiesen sind, kenne ich niemand, der WMV (oder WMA) benutzt.

    Katjes
     
    #9
    User 11466, 29 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wmv
Natalie
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
14 März 2010
7 Antworten
tangoo70
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
17 November 2006
11 Antworten