Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wo bist Du? Wo bist Du bloß?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von I)4wN, 6 Februar 2005.

  1. I)4wN
    I)4wN (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich weiß nicht was ich jetzt schreiben soll, aber ich weiß einfach nicht mehr weiter.

    Meine Freundin meldet sich nicht mehr. Nicht mehr bei mir, nicht mehr bei ihren Freundinnen und sonst auch nirgenswo.

    Ich habe grade mit Ihrer besten Freundin telefoniert und sie meine dass sie meine Freundin, das letzte mal am Freitag gesehen hat und dass sie total fertig war und sich sogar den Arm geritzt hat. Zu Hause geht auch keiner dran, dass Handy von Ihr ist zwar eingeschaltet, aber es geht niemand dran. Es kommen auch keine Antworten auf meine SMS.

    Sie ist wahrscheinlich, nein höchstwahrscheinlich von zu Hause abgehauen, weil Sie dort total fertig gemacht wird und sogar mal geschlagen wurde, wie mir Ihre Freundin erzählt hat. Ich wusste nichts davon, weil wir auch noch nicht so lange zusammen sind. Ich komme hier bald um vor sorgen, SCHEISSE.

    Was soll ich bloß tun? Ich weiß nicht wo sie sein könnte?

    HILFE!
     
    #1
    I)4wN, 6 Februar 2005
  2. Der Briefträger
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    101
    0
    Es ist kompliziert
    Hast Du mit den Eltern geredet? Polizei, Krankenhäuser?
    Wohin würde sie sich verkriechen? Gibt es nicht besondere Orte oder Wünsche von ihr, die Du kennst?
     
    #2
    Der Briefträger, 6 Februar 2005
  3. I)4wN
    I)4wN (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe die Eltern auch nicht erreicht. Das heißt, es ist niemand zu Hause.
    Ich weiß nicht wo Sie sein könnte, genau so wenig wie Ihre Freundin.

    Ich versuche es gleich nochmal bei Ihr zu Hause. Mein Gott, sie ist doch nicht nur auf dem Trödelmarkt und hatt ihr Handy vergessen... das ist irgendwas passiert...
     
    #3
    I)4wN, 6 Februar 2005
  4. thomas
    Gast
    0
    Ja, Krankehäuser und Polizei, würd ich kontaktieren.
    Die BRK Leitstelle kann nachschauen, ob wer in ein Krankenhaus eingeliefert wurde.
    Vielleicht wissen ja ein paar Freunde, wo Sie untergetaucht sein könnte.
     
    #4
    thomas, 6 Februar 2005
  5. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Krankenhäuser anrufen bringt nichts, die dürfen keine Auskunft geben - Datenschutz! Fürs DRK / BRK gilt natürlich das Gleiche.

    Bist du mal bei ihr daheim vorbei gelaufen? Sonst bleibt dir nur selbst eine Vermisstenanzeige aufzugeben..
     
    #5
    User 505, 6 Februar 2005
  6. I)4wN
    I)4wN (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Sie wohnt nicht direkt bei mir (ca. 35KM entfernt) und dort ist auch niemand (eine Freundin von Ihr hat das überprüft). Sie hat mir inzwischen nen Lebenszeichen gegeben, sie hat anklingeln lassen....

    ... bloß sie geht immer noch nicht ans Handy....
     
    #6
    I)4wN, 6 Februar 2005
  7. thomas
    Gast
    0
    Hallo Serenety,
    habe selbst in der Vergangenheit beim BRK München angerufen.
    Die geben Auskunft.
    War selbst ehrenamtlich sehr lange dabei.
    Grüß

    Thomas
     
    #7
    thomas, 6 Februar 2005
  8. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    @thomas
    BRK Leitstelle? Würde mich wundern, wenns auf irgendeiner Leitstelle in ganz Deutschland Ehrenamtliche gäbe - und die Leitstelle darf defintiv keine Infos rausgeben.
    Meinst du vielleicht den Suchdienst? Dieser ist für diesen Fall glaube ich nicht zuständig, die sind mehr auf Verwandtensuche z.B. nach dem Krieg zuständig.
     
    #8
    User 505, 6 Februar 2005
  9. himmlisch
    himmlisch (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Single
    kann ich dir nur recht geben, die leitstellendisponenten beim drk unterliegen der schweigepflicht und geben sicherlich keine infos raus. ebenso sind es immer ra's, die hauptamtlich in der rlst beschaeftigt sind bzwnebenbei zum hauptamtlichen rtw-dienst in der rlst arbeiten.
     
    #9
    himmlisch, 6 Februar 2005
  10. thomas
    Gast
    0
    Die geben Auskunft Serenity.
    Unter Garantie.
    Wie gesagt, habe Ihn des öftern schon bemüht.
    In der Zentrale, sind natürlich keine Ehrenamtlichen beschäftigt.
    Aber 30 Jahre Wasserwacht beim BRK, da kennst Du viele.
    Was nichts mit dem Nachfragen, nach den eingelieferten Personen in Krankenhäusern zu tun hat.
    Stell Dir mal folgendes vor, was mir persöhnlich passiert ist.
    Ich fuhr von der damaligen Arbeit ( 30 Kilometer von München entfernt )
    durch ein langes Waldstück.
    Auf einmal, kreuzte ein Reh meinen Weg.
    Ich habe mir immer eingetrichtert nicht auszuweichen und an einem Baum zu landen.
    Nun, das Reh flog durch die Windschutzscheibe und verletzte mich ganz erheblich.
    Nachfolgende Autofahrer verständigten den Rettungsdienst.
    Die im Krankenhaus, hielten es nicht für nötig meine Frau 2 Stunden lang zu informieren.
    Darauf hin, rief Sie beim BRK an und erfuhr, das ich im Harlachinger Krankenhaus liege.
    Gott sei Dank gibt es diese Ehrliche Auskunft tatsächlich.
    Rettungssanitäter unterliegen nicht der ärztlichen Schweigepflicht.
    Bin ich übrigends nebenbei auch noch .
    Ehrenamtlich ( ca. 400 Stunden pro Jahr )
     
    #10
    thomas, 6 Februar 2005
  11. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Vielleicht ist es in Bayern anders (was ich mir um Himmels Willen nicht vorstellen kann, da würden die Datenschützer Amok laufen) aber in Hessen z.B. würden die dir jemals einen Namen geben (dürfen), ich erinnere mich nämlich noch gut an die Diskussion, dass Namen nicht mehr über Funk durchgegeben werden sollten - wegen Datenschutz - und sollte jemals das digitale Funknetz, wird es Melder mit Display geben, auf denen die Adresse steht - wegen Datenschutz. Selbst die Durchschläge des Notfallprotokolls sind z.T. ohne Namen und Adresse - wegen Datenschutz.

    Stell du dir doch mal folgende Situation vor: Ein Einbrecher sieht ein paar Tage kein Licht im Haus, guckt auf Klingelschild und ruft dann an und fragt nach der Person. Er erfährt, dass sie im Krankenhaus ist - und hat genug Zeit das Haus auszuräumen.

    Wenn die deiner Frau Auskunft gegeben haben, dann haben sie entweder die Infos weiter gegeben, weil sie dich kannten oder/und widerrechtlich.


    Serenity (RS und in 7 Monaten wenn alles klappt RA im Praktikum)

    P.S.: Sollte Interesse daran bestehen das weiter zu klären, dann mach einen separaten Thread auf oder schreib mir ne PN, hier ist das OT.
     
    #11
    User 505, 6 Februar 2005
  12. Lichttänzer
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    Single
    Ist so nicht richtig. Sie dürfen dir natürlich keine Liste geben, in der alle Personen aufgeführt sind, die in den letzten, sagen wir mal, 24 Stunden eingeliefert wurden, aber auf direkte Namensfragen dürfen sie antworten. Ich hab das mal gemacht, und auf die Frage, ob die Person namens soundso bei ihnen eingeliefert wurde, haben mir alle Krankenhäuser der Stadt Antwort gegeben.
    Vielleicht waren die Telefonisten einfach nur barmherzig, aber ich würde sagen, einen Versuch ist es wert.
     
    #12
    Lichttänzer, 6 Februar 2005
  13. I)4wN
    I)4wN (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    sie ist wieder aufgetaucht.

    Werde das ganze mal mit Ihr besprechen.

    Gruß,
    Stefan
     
    #13
    I)4wN, 6 Februar 2005
  14. Ramalam
    Ramalam (29)
    Benutzer gesperrt
    1.060
    0
    1
    Single
    Sag doch ma!Wo war se denn? Und warum?
     
    #14
    Ramalam, 6 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bloß
Linaa534
Kummerkasten Forum
7 Dezember 2015
13 Antworten
Abyss
Kummerkasten Forum
22 Juli 2014
3 Antworten
alexanderali
Kummerkasten Forum
25 November 2013
4 Antworten
Test