Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Eleolas
    Eleolas (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    16 April 2007
    #1

    Wo bleibt die Konzentration?^^

    Was ist, wenn man sich so verliebt hat, dass man sich gar nicht mehr auf die Schule konzentrieren kann?
    Geht es euch auch so, dass ihr ein flaues Gefühl im Magen habt
    und überhaupt keine Lust habt irgendetws für die Schule zu tun, obwohl ihr sonst recht gut seit?
    Bitte sagt mir, was ich dagegen tun kann!!?

    Thx,

    Yas Ele
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    16 April 2007
    #2
    Ich glaube wenn man verliebt ist, dann kreisen die Gedanken meistens um diese Person. Viel dagegen tun kann man nicht, außer sich selbst einen Tritt in den Hintern zu geben und sich durch die Schule versuchen abzulenken :zwinker:
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    16 April 2007
    #3
    jaaaa, kenn ich nur zu gut. dann geht es halt grade mal nicht. dann haste ne zeit, wo du nicht so viel tust, sondern nur soviel, dass du grad durchkommst.. ist ganz normal, und das bauchgefühl geht früher oder später weg:smile:
     
  • DerKönig
    DerKönig (37)
    Benutzer gesperrt
    648
    0
    0
    Single
    16 April 2007
    #4
    Ne sorry, ich kenn das höchstens wenn man derbe UNglücklich verliebt ist, wenn ich richtig glücklich verliebt bin, läuft fast alles wie von selber und das lernen/arbeiten geht ganz easy.
     
  • Brick
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    Single
    16 April 2007
    #5
    Tja, schon, aber selbst wenns glücklich läuft ist man doch zumindest mit den Gedanken oft bei der entsprechenden Person...

    Was bleibt sonst?
    - Erster Gedanke beim Aufstehen
    - Während man sich für Schule/ Arbeit fertig macht: "Was macht sie/ er gerade?"
    - Während der Schule / Arbeit (wenn die Person NICHT anwesend ist, ansonsten isses aber auch so ^_^)
    - Ist der Schul-oder Arbeitstag rum: "Was macht sie/ er gerade? Wo ist sie/ er gerade?"

    Und so weiter und so fort.
    Das hört dann erst mit dem Einschlafen auf, es sei denn, man träumt auch noch von der Person.

    Ich habs eigentlich immer recht gut hinbekommen mit all den Aufgaben, die man so hat (Schule, oder Arbeit), und trotzdem fühlt man sich so leer, ausgebrannt, gleichzeitig aber auch total unruhig, rastlos, lustlos.
    Wenn man z.B. nur einmal die Woche in der Schule ist um die Person zu sehen und dieser Schultag ist rum fühlt man sich total down, weil es nun wieder ne Woche dauert bis zum nächsten Mal...

    Jaja, da gibts so einiges...:zwinker:
     
  • Prinzesschen :)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    Single
    16 April 2007
    #6
    Das kenn ich echt nur zu gut. :zwinker:
    Mich hat sogar mal ein Lehrer in der Schule darauf angesprochen, warum ich immer so abgelenkt und in ganz anderen Gedanken bin.. :tongue:
    Des war zu der Zeit wo ich grad mal 2 Monate mit meinem Schatz zusammen war.
    Aber dagegen tun kannst du leider nicht viel ...
    Versuch halt dich doch irgendwie abzulenken und die Schule vll. nicht zu vernachlässigen. :smile:
     
  • Brick
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    Single
    16 April 2007
    #7
    Tja, was kann man da tun? Alles, was ablenkt:
    -Musik hören
    -Musik machen
    -Lesen
    -Sport (Joggen, Fahrradfahren, Schwimmen)
    -mit Freunden treffen

    Hm, ist ja bei jedem anders.
     
  • sam88
    sam88 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 April 2007
    #8
    Kenne ich auch nur zu gut. Konzentrieren ging gar nicht. Konnte mich auch nicht so recht ablenken. Nichts half, Sport, Freunde oder nen Ausflug. Immer nur einen Gedanken, den an meinen Schatz.

    Hat sich nun ein wenig geändert. Denke wohl noch genauso oft an ma Schatz :herz: , nur das ich mich nun auch auf andere Sachen konzentrieren kann, zum Glück :smile:
     
  • Feuer & Wasser
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    vergeben und glücklich
    16 April 2007
    #9
    Morgens kann ich nichts essen,
    weil ich an sie denken muss.

    Mittags kann ich nichts essen,
    weil ich an sie denken muss.

    Abends kann ich nichts essen,
    weil ich an sie denken muss.

    Und Nachts kann ich nicht schlafen...

    ...weil ich Hunger habe!​


    Ja, es ging mir auch mal so...
    Und auch jetzt - wir sind fast ein Jahr zusammen - ertappe ich mich immer wieder dabei, wie meine Gedanken nur um sie kreisen. :herz: :herz: :herz:

    Auf die Schule kann man sich da kaum konzentrieren... :engel:

    Naja, da hilft dann nur, sich selbst zu versprechen, dass man sich mit den Gedanken an sie quasi belohnt, wenn man ein Stück Schule geschafft hat...
    Belohnungsprinzip funktioniert immer... :zwinker:
     
  • sam88
    sam88 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 April 2007
    #10
    Off-Topic:
    Bekomme nun irgendwie Hunger. Passt genau auf meinen Tag heute :zwinker: Schatz ich muss schon wieder an dich denken, liebe dich :herz:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste