Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wo hört eine Affäre bzw "Spaß mit jemandem" auf und wo fängt eine Beziehung an?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Love-Maus, 20 Mai 2008.

  1. Love-Maus
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    Single
    Hey ihr Lieben!
    Ich stecke momentan in einer ziemlich verzwickten Situation. Ich will momentan noch nicht viel darüber reden, weil ich gerne erstmal allgemein eure Meinung hören.
    Was denkt ihr, wann hört eine Affäre auf? Was "macht" man da alles? Ich bin momentan in so einer situation, wo ich nichts mehr verstehe und ihr wahrscheinlich auch nicht, aber ich bin ein Mensch, der viel denkt und nicht nach dem Herzen geht und deswegen wollte ich einfach ohne meine situation zu schildern eure Meinung hören, vielleicht könnt ihr mir ja was schreiben, wann eurer Meinung nach zwischen zwei Menschen eine Beziehung beginngt und ne Affäre aufhört, kann euch dann auch gerne meine Situation schildern und darüber diskutieren :zwinker:
    danke schonmal
    liebe Grüße
     
    #1
    Love-Maus, 20 Mai 2008
  2. Odolmed
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke einfach, das die Situationen sehr individuell sind.
    Verschiedene Meinungen über Affaire und Beziehung gibt es sowieso.

    Du müsstest uns schon aufklären darüber, was Dich gerade bedrückt!
    Mit den Sätzen kann man leider nichts definitives sagen.

    Erzähl doch mal!
     
    #2
    Odolmed, 20 Mai 2008
  3. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Es ist dann keine Beziehung, wenn man (sich) erst fragen muss, ob es eine ist...


    Die "Übergänge" (?) sind völlig individuell und ich kann hier nicht aufzählen, was wo reingehört. Ich habe schon alles gesehen in meinem Umfeld, gemeinsame Urlaube, ausgetauschte Wohnungsschlüssel, dauerndes Händchenhalten, vereinbarte und gelebte Monogamie, 5mal die Woche treffen und trotzdem war es keine Beziehung. Zumindest nach Meinung der einen Partei.
     
    #3
    Samaire, 20 Mai 2008
  4. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Wenn man in der Öffentlichkeit zueinander steht und monogam ist, dann ist es für mich eine Beziehung.
    Affären können vieles umfassen, da kann man alle Dinge tun, die man auch in einer festen Partnerschaft macht, der Unterschied ist für mich einfach oben Genanntes.
     
    #4
    LiLaLotta, 20 Mai 2008
  5. BeowulfOF
    BeowulfOF (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    314
    103
    11
    Single
    Es ist solange eine Affaire, bis euch beiden klar ist, dass es nicht so ist?

    MFG BeowulfOF
     
    #5
    BeowulfOF, 20 Mai 2008
  6. Odolmed
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich sagte dir ja, 1000 verschiedene Menschen, 1000 verschiedene Meinungen.
    Schildere Deine Situation.
    Am ehesten Stimme ich aber mit dem Überein:

    ZITAT:
    "Wenn man in der Öffentlichkeit zueinander steht und monogam ist, dann ist es für mich eine Beziehung."
    :smile:
     
    #6
    Odolmed, 20 Mai 2008
  7. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    für dich scheint es keine Affäre mehr zu sein, sonst würdest du dir nicht solche Gedanken darüber machen.

    Nur weil es für den einen schon eine Beziehung ist muss es für den anderen das noch lange nicht sein.
    Wenn du daran zweifelst was ihr da eigentlich habt, oder nicht habt, dann solltet ihr mal miteinander reden.

    Kannst du die Situation mal etwas genauer beschreiben, dann wäre es vielleicht einfacher, etwas dazu zu schreiben.
     
    #7
    User 37583, 20 Mai 2008
  8. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    und was ist mit den affären, die händchenhaltend durch die stadt gehen?
    und ebenfalls auch monogam sind?

    gibt es durchaus auch.
    da fehlen halt andere dinge.

    eine affäre kann x-gestaltungsmöglichkeiten haben und jeder mensch sieht das ein wenig anders. das schlimme ist eigentlich, das der übergang von einer affäre in eine beziehung sich sehr fließend gestalten kann und das man dann plötzlich selber nicht mehr weiß, was ist es nun.

    da hilft nur eines, mit dem jeweiligen anderen darüber sprechen.
     
    #8
    twinkeling-star, 20 Mai 2008
  9. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    :jaa:
     
    #9
    Samaire, 20 Mai 2008
  10. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Eine Affäre sollte dann aufhören, wenn ein Teil sich verliebt.
    Denn entweder der andere hat sich auch verliebt und es wird eine Beziehung.
    Oder aber der andere ist nicht verliebt und dann sollte man eine Affäre besser beenden.
    Es kommt also nicht darauf an was man tut, sondern welche Gefühle man verspürt.
     
    #10
    xoxo, 20 Mai 2008
  11. Yrr
    Yrr (44)
    Meistens hier zu finden
    257
    128
    165
    Verheiratet
    Du hast eine Affäre.
     
    #11
    Yrr, 20 Mai 2008
  12. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Meiner Erfahrung nach interpretieren vorallem Frauen einfach nur nettes Verhalten von einem männlichen Sexpartner als mehr, als es ist! Selbst Eifersucht von der männlichen Seite der Affaire musss nicht heißen, dass er ne Beziehung will.
    Also solange der Gegenüber nicht fragt, ob es mehr werden soll, wäre ich sehr vorsichtig.
     
    #12
    Tinkerbellw, 20 Mai 2008
  13. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Hm, dann würde sich für mich die Frage stellen, wieso es dann keine Beziehung ist.
    Wenn ich freiwillig monogam sein will und mich zu dem anderen in der Öffentlichkeit bekenne, dann muss ich dafür schon verliebt sein. Und wenn man verliebt ist, ist es keine Affäre mehr :hmm:
    Naja, komplizierte Sache, ich hatte auch schon mal sowas, das ging 1 Jahr und ich weiß bis heute nicht, ob es nun eine Affäre war oder doch ne Beziehung :ratlos:
     
    #13
    LiLaLotta, 20 Mai 2008
  14. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    muß man das oder mußt du das?
    das sind eben genau die punkte, wo die einstellung zu affäre vs. beziehung auseinandergehen.

    deswegen kann man affäre nicht allgemein und für jeden gültig definieren.
     
    #14
    twinkeling-star, 20 Mai 2008
  15. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Naja, für mich ist die Grundlage einer Beziehung nunmal die Verliebtheit :smile: Aber sicherlich gibts auch Leute, die es anders sehen, da haste Recht.
     
    #15
    LiLaLotta, 20 Mai 2008
  16. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    für eine beziehung stimme ich dir vollkommen zu.
    aber für eine affäre ist verliebtheit eher nicht angebracht.

    und man kann sich eben auch in der öffentlichkeit ohne verliebtheit gemeinsam präsentieren und darum ging es mir mit meiner nachfrage.
     
    #16
    twinkeling-star, 20 Mai 2008
  17. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Affaire, kann alles sein, ob verbunden mit Sexualität oder Liebe, jedenfalls auf langanhaltende Dauer, aber man ist sich klar darüber, daß man kein gemeinsames Leben möchte/oder führen kann. Natürlich auch mit Liebe, öfters spielt bei der Affaire eher die Zuneigung/Zärtlichkeit eine wichtigere Rolle, aber eben eingeschränkt, auf kurze Zeit und alles ungebunden(falls Partner vorhanden geht man nach dieser Zeit wieder zu diesem zurück).... man lebt für sich alleine und ist meist offen für zusätzlich andere Partner, man ist also auch nicht an den Affaire-Partner monogam gebunden.

    Eine Beziehung beginnt dann, wenn man sich neben Sexualiät und Liebe auch für den Rest am Menschen interessiert.

    Vielleicht ein bißchen wirr, aber so ungefähr ist meine Ansicht.
     
    #17
    Witwe, 20 Mai 2008
  18. Love-Maus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    117
    101
    0
    Single
    Hey ihr lieben, danke für eure vielen antworten, ich hätte euch schon früher geschrieben, aber ich war arbeiten :zwinker:
    Also ich schildere mal so gut ich kann meine situation:

    am ersten mai hat mich ne freundin zu ner grillparty eingeladen und da habe ich einen kerl wieder getroffen den ich zuvor einmal gesehen habe, als ich mit dieser Freundin etwas trinken war, hatte mit dem Kerl (Alex) aber nicht viel zu tun. und an diesem abend haben wir viel miteinander geredet, er hat mich nach hause gefahren (was für ihn einen riesen Umweg gemacht hat) ist mit mir noch spazieren gegangen (nachts um 2) und wir haben uns ewig unterhalten, in den kommenden Tagen haben wir viel sms geschrieben und in icq und allem, wir wollten und auch sehen, aber dazu fehlte die zeit. Naja, er hat eine Freundin, die in Ungarn lebt, sie sind seit nem dreiviertel jahr zusammen, aber sehen sich nicht oft, haben kaum kontakt und er sagt selbst, sie wäre nicht treu (warum sie dann noch zusammen sind, weiß ich nicht) naja, am 9. mai bin ich in urlaub für ne woche und er zu seiner Freundin für ein paar Tage. er meinte voher noch, er weiß nicht, ob er schluss macht und so, hat er aber nicht. als er wieder hier angekommen ist, hat er sich sofort gemeldet, wir haben (obwohl ich im urlaub war) jeden Abend ne stunde getelt. am Freitag (16.5.) bin ich heim gekommen und wir haben bei mir nen dvd abend gemacht. naja irgendwie hat es sich so ergeben, dass er bei mir gepennt hat und wir wurden auch intim (haben aber nicht miteinander geschlafen) ich habe ihn dann morgends gefragt, was das für ihn war, spaß oder mehr, er meinte dann, einfach nur spaß.
    es war für mich erst schwer, weil ich sowas eigentlich nicht mag, aber ich fande ihn toll :zwinker:
    Er fragte mich dann, ob ich mit ihm in die IKEA will er braucht noch sachen für seine wohnung, wir sind in die IKEA und dort händchenhaltend gelaufen, haben uns geküsst und er hat mich auch ständig nach meiner meinung gefragt, wir haben dort was gegessen, er hat bezahlt, wir sind dann zu ihm und waren die nacht über bei ihm, am sonntag nachmittag musste er arbeiten bis um 10, danach kam er zu mir und wir haben die nacht gemeinsam bei mir verbracht, am montag musste er arbeiten, er ist los (zu spät und kam auch zu spät zur arbeit, weil er nicht gehen wollte) und dann haben wir uns abends getroffen, sind was essen gegangen und ich war bis heute mittag bei ihm (wir mussten beide arbeiten) heute habe ich ihn nochmal gefragt und er meinte, für ihn war es nur ein "schönes langes Wochenende" naja, wenn er das meint okay, aber wir haben so viel gemacht, was ich manchmal nicht mal mit meinem Freund gemacht habe, er hat sich so für mich und mein leben interessiert und sich dinge gemerkt wo ich nur dachte, das ist echt hammer... er war so liebevoll und aufmerksam wie ich es ehrlich gesagt von einem Kerl noch nie erlebt hatte... da waren einfach situationen, in denen ich echt nicht von "nur Spaß" reden würde...

    Naja, ich habe ihm heute ne ewig lange sms geschrieben, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass es ihm nichts bedeutet und es mir sehr viel bedeuted, leider arbeitet er heute lange und hat sich noch nicht gemeldet...

    Nun freue ich mich auf eure Meinungen, ich hoffe es ist verständlich und zu einigen aussagen von euch:
    - in der Öffentlichkeit ist alles kein Problem, händchen halten, küssen, umarmen
    - ich habe mehr gefühle als "nur" spaß, da habt ihr recht
    -ja wir interessieren uns auch für den Menschen und dessen Interessen

    nur einige kleine punkte, ich weiß ja im prinzip von ihm, dass es für ihn nicht mehr ist, aber ich verstehs nicht :frown: vielleicht könnt ihr mir ja auch irgendwie helfen?
    Danke schonmal ...
     
    #18
    Love-Maus, 20 Mai 2008
  19. Odolmed
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Siehst Du, das verstehe ich auch leider nicht.
    Rede mit Ihm. Das musst Du!
    Sage ihm, das Du Dich in Ihn verliebt hast.
    Ich würde wollen, das er mit ihr Schluss macht. Doppeltes Spielchen bringt Dir ja nichts!
     
    #19
    Odolmed, 20 Mai 2008
  20. Love-Maus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    117
    101
    0
    Single
    er weiß das ja und mit ihr schluss machen will er nicht, ich bin ja nur spaß für ihn, was ich mir nunmal nicht vorstellen kann, aber ich will auch nicht, dass es einfach so vorbei ist...
    es tut weh :frown:
     
    #20
    Love-Maus, 20 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hört Affäre bzw
Karlinka
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2016
408 Antworten
lovelygirl19
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 November 2015
9 Antworten
ender
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2015
2 Antworten