Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wo ist ihre Leidenschaft hin?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von youdontknowjack, 5 Februar 2004.

  1. youdontknowjack
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    nicht angegeben
    Also ich bin jetzt seit 5 Monaten mit meiner Freundin zusammen, und wir wollen eigentlich auch zusammenziehen. Doch im Moment bin ich etwas traurig weil ich das Gefühl habe das sie etwas leidenschaftslos geworden ist. Sie will mich nicht mehr so oft küssen, wir schlafen nicht mehr so oft miteinander und sonst wollte sie auch viel öfter mit mir kuscheln oder hat was liebes zu mir gesagt. Wenn ich sie darauf anspreche sagt sie entweder es wäre überhauptnichts oder es liegt an dem stress den sie zur zeit hat (beruflich und familiär was auch wirklich stimmt aber auch nicht so tragisch ist). Das ganze hat so vor 3 Wochen angefangen und ist immer stärker geworden.
    Manchmal denke ich ihre Gefühle zu mir haben nachgelassen, oder sogar das sie keinen Bock mehr auf mich hat. Aber sie will nach wie vor auf jeden Fall mit mir zusammenziehen, woran sogar ich mittlerweile schon ein wenig am zweifeln bin.
    Wir hatten schonmal solche "Tiefs" die aber wieder vorbeigingen und ich hoffe das es diesesmal wieder so sein wird. Hattet ihr sowas auch schonmal? Was ist bloß mit ihr los? Ich merke doch das sie anders ist, und vermisse manchmal einfach ihre zärtliche und liebe Art die sie sonst immer hatte! Sie darauf anzusprechen bringt ja anscheinend nichts.
     
    #1
    youdontknowjack, 5 Februar 2004
  2. youdontknowjack
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    95
    91
    0
    nicht angegeben
    Hey Leute ich weiß es ist vielleicht nicht grad das spannenste Thema aber bitte schreibt mir doch mal was dazu. Es macht mich echt traurig. Also Vielen Dank schonmal im Vorraus
    euer Jack
     
    #2
    youdontknowjack, 5 Februar 2004
  3. evi
    evi
    Gast
    0
    Hey Jack.... :smile:

    Ich wollte dir eigentlich erst gar nicht schreiben....nuja, tu es aber doch.
    Ich frage mich halt, ob es wirklich so sinnvoll wär, wenn ihr zusammenziehen würdet, wenn ihr schon innerhalb von fünf Monaten (wie ich finde, eine relativ kurze Zeit) schon mehrere "solcher Tiefs" hattet.

    Den ersten Schritt auf sie zu, hast du ja schon getan.

    Wie reagiert sie auf Zärtlichkeiten deinerseits?
     
    #3
    evi, 5 Februar 2004
  4. evi
    evi
    Gast
    0
    :-/ ....kein Kommentar...
     
    #4
    evi, 5 Februar 2004
  5. Schattenregen
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,
    ich kann dich ganz gut verstehen. Ich kenn das. War bei mir genauso. Bin jetzt über 13 Monate mit meiner Freudin zusammen und hatte zeitwese genau das gleiche gedacht bzw. empfunden. Aber die Gefühle sind eben nicht immer gleich stark auf beiden Seiten und ich weiß, dass nach jedem Tief auch wieder ein Hoch kommt und das wird jedesmal schöner. Ich kann dir net viel raten, außer, dass du dir net so viele Gedanken machen solltest, das geht wieder vorbei. Du empfindest ja auch nicht jeden Tag gleich viel für sie, oder? Und genauso ist es auch bei ihr und wenn man viel Stress hat, wird der Partner eben nicht ganz so wichtig genommen, wie er es gerne hätte (wie gesagt, ich weiß genau was du meinst). Also lass ihr Zeit und mach nicht den gleichen Fehler wie ich und klammer zu sehr.
    Alles Gute, Schattenregen
     
    #5
    Schattenregen, 5 Februar 2004
  6. Jupp
    Gast
    0
    jo, nicht zuviel Klammern, denke dass es auch gut möglich ist, dass ihr Stress und Psyche viel mit dem "Tief" zu tun hat; könnte gut sein...
     
    #6
    Jupp, 5 Februar 2004
  7. Dreamerin
    Gast
    0
    Denk doch nicht gleich so weit... viel zu weit...!

    Wenn du eine willst, die jeden Tag gleich gut drauf ist, dann musst du sie mit Aufputschmittel füttern ;O)

    Es kann so viel sein. Wenn sie sagt, sie hat Stress, dann glaub ihr das mal. Vielleicht hat sie auch was anderes im Kopf...

    Ich versteh dich aber gut. Ich mach mir diese Gedanken auch schon, wenn in einer SMS mal ein Smily weniger drin ist :schuechte :zwinker:
     
    #7
    Dreamerin, 5 Februar 2004
  8. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Huhu!

    Ich kenne die Situation gut. Bin in meiner Beziehung auch diejenige, die z.Zt. oft "abschaltet", überfordert und lustlos ist. Bei mir liegts daran, dass mein Freund mich mit seiner Zuneigung überfordert, ich aber gerade meine Freiheit brauche (weiss auch nicht warum das plötzlich so stark ausgeprägt ist).
    Aber nun zu dir: Was anderes, als sie auf ihr merkwürdiges Verhalten anzusprechen wird dir gar nicht übrig bleiben, wenn du wissen willst was wirklich los ist. Hast du schonmal angedeutet dass dir ihre liebe Art fehlt? Ich weiss nicht ob nur ihr Stress der Grund für die Abgeschlagenheit ist, aber möglich wäre, dass sie dich damit nicht belasten will und aus dem Grund auch kein Gespräch sucht.

    Rede du auf jedenfall mit ihr, sonst staut sich das alles auf..
    Ich drück dir die Daumen dass sich das bald klärt!
     
    #8
    Yana, 5 Februar 2004
  9. Schoki
    Gast
    0
    kann davon ein lied singen... also es könnte ja sein, dass das, was sich da grade anbahnt, die vorstufe von dem ist, was mir so oft schon passiert ist.
    aber ich habs bisher erst einmal geschafft, das wieder alles so schön (oder nee, moment...noch SCHÖNER als am anfang ist :tongue: )
    naja schau dir mal den link an, da hatte ich nen thread eröffnet!

    good luck^^

    Ohne ihn gehts nich...aber mit ihm irgendwie auch nich... - 7328877
     
    #9
    Schoki, 5 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Leidenschaft hin
franzilii
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 März 2015
14 Antworten
Marikkkka
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Oktober 2014
25 Antworten
Wolke7
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 April 2013
28 Antworten
Test