Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Valentino
    Valentino (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Single
    19 Januar 2007
    #1

    Wo kann man am besten "ruhige" Mädels kennenlernen?

    Hi Leutz,

    bin auf der Suche nach nem Mädel der ruhigeren, schüchterneren Art, weilich nämlich genauso bin. Bin eher der zurückhaltende Typ und geh nicht so gerne lange Weg in Discos usw., gammle lieber daheim auf der Couch oder mache Sport.

    Nun zu meiner Frage: Wo kann man denn am besten Mädels kennenlernen, die eben ruhiger sind und sich gerne einen gemütlichen Abend zu zweit machen als in Discos zu gehen. Weil ich finde, gerade in Discos lernt man meistens( nicht immer) Mädels kennen, die eher wild und ausgeflippt sind. Leider nicht mein Fall. Habe die bittere Erfahrung nun 2 mal gemacht...

    Vielen Dank für Tipps und Infos im Voraus!
     
  • reincarnation
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    Single
    19 Januar 2007
    #2
    In der Bibliothek sind die Mädls immer ruhig
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    19 Januar 2007
    #3
    :tongue:

    oder in parks...... wenn sie mit hunden joggen sind z.b. ^^ oder einfach nur so rumlaufen.

    menno überall kann man "ruhige" menschen kennenlernen....sogar in lokalen.
     
  • KucKuck
    Verbringt hier viel Zeit
    190
    101
    0
    Single
    19 Januar 2007
    #4
    Gute Frage... die meisten Mädels werden dann wohl zu Hause sitzen und dort wirst sie schwer treffen können. Aber in der Disco sind doch auch ruhige Mädels. Schau dich mal um, die meisten ruihgen Mädels verkriechen sich in eine Ecke und hören einfach nur der Musik zu oder lungern an der Bar herum.
     
  • reincarnation
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    Single
    19 Januar 2007
    #5
    es gibt auch was anderes als discos

    in cafes, billard lokale, bars, pubs, ...

    und ruhig und ruhig findet sich schwer, weil beide a) schüchtern sind b) nicht groß fortgehen

    am bestens dafür sind noch freundeskreise, privat partys, kleine partys, studentenpartys (in wohnheimen, wgs, usw), usw.
     
  • Jeany84
    Jeany84 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    114
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Januar 2007
    #6
    Ich tendiere zu Einkaufsläden (Buchhandlung,CD u.s.w.), wobei du dann schonmal schauen kannst, was für ein Buch, bzw. CD geschmack hat (sagt auch einiges über eine Person aus)...kannst auch gut von weitem die Frauen beobachten...ich würd mich nach Möglichkeit von Frauen: die geschminkt sind, Parfüm drauf haben, Fingernägel lackiert, gefärbte Haare, viel Körperschmuck, "Tussen"klamotten fernhalten :zwinker:...also sollte jetzt nicht auf alle zu treffen, aber die Mehrheit mit diesen Attributen (also alle bzw. fast alle dieser Attribute), sind nicht schüchtern und ruhig....wie gesagt kann vielleicht auch mal eine Ausnahme geben...

    ansonsten wie wäre es ein Kurs an der Volkshochschule?Autogenes Training, Kochen, Musik oder irgendwas!?!?!?Letztens als ich z.b. beim Autogenes Training war, da waren mehere junge Frauen/Studentinnen in meinem Alter da und sie sahen mir auch ruhiger aus :smile:....

    Sportkurs, aber vielleicht so Frauensportarten, wie wäre es mit Aerobic oder Tanzen...

    Oder du leihst dir von Bekannten, verwandten, nachbarn einen hund und gehst im park spazieren...

    Jeany84
     
  • Bierfreundin
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    nicht angegeben
    19 Januar 2007
    #7
    laaaangweilig....
    Wie wärs mit einer etwas ausgeflippten, vll machste dann doch mal party? es geht ja beides. Also ich mag die mischung, öfter mal richtig party machen, aber auch mal nur rumhängen, fernseh gucken und sowas.
     
  • Valentino
    Valentino (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    Single
    20 Januar 2007
    #8
    @Kuckuck: Genau das ist das Problem, du hast es erkannt; ich denke mir auch, das die meisten "ruhigeren Mädels" wohl eher zu hause hocken und schwer zu treffen sind.
    Und man kann ja nicht einfach an irgendwelchen haustüren klingeln und nachfragen, werd denn gerade so zu hause ist *g*

    @Jeany84: Vielen Dank für deine Tipps! Finde es immer cool,wenn jemand sich Zeit nimmt und so ne Frage beantwortet, wirklich!
    Das mit den "Tussen" kann ich mir denken, das die meistens ausgeflippt sind, mag es auch echt lieber wenn die Mädels nicht geschminkt sind und nicht in so ätzenden Cowboystiefeln rumlaufen.

    Ich hab vor,wieder ins Fitnesscenter zu gehen,vllcht läuft das ja was gescheites rum ;-) Mal sehen...
     
  • DocDebil
    DocDebil (43)
    im Ruhestand
    1.049
    248
    446
    nicht angegeben
    20 Januar 2007
    #9
    In diversen Vereinen. Da ist die Chance am höchsten.
    Denn "ruhige" Mädls hocken "in der freien Welt" oft in der Clique und da kommt man nicht ran.
     
  • Aquariuslove
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    103
    2
    nicht angegeben
    20 Januar 2007
    #10
    Huhu,

    also jetzt muss ich auch mal was dazu sagen.

    Ich finde nicht, dass die meisten Mädels die am Wochenende weggehen, ausgeflippt und tussig sind. :kopfschue Ich kenne einige, nette ruhige Mädels, die weggehen, weil sie keinen Partner haben, aber ganz gerne einen hätten. Natürlich macht man sich auch für ne Party oder Disco schick, aber so laufen die ja nicht alle "privat" rum.

    Viele Mädels - natürlich nicht alle - verbringen außer einem Discoabend auch gerne mal einen gemütlichen, ruhigen Kuschelabend zuhause. Das sollte man nicht so pauschalisieren. Ich habe ja in ner Disco auch schon sehr nette, ruhige Typen kennen gelernt, die nicht immer unterwegs sein müssen...:jaa:
     
  • User 48753
    User 48753 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    863
    113
    46
    Verheiratet
    20 Januar 2007
    #11
    Ich wäre mir da übrigens auch nicht so sicher, dass ein ruhiges Mädel dann unbedingt besser zu dir passt.

    Mein Freund ist auch eher der total ruhige, schüchterne Typ. Seine Ex war genauso wie er. Das hat letztendlich dazu geführt, dass sie beide vor dem Fernseher saßen und sich angeschwiegen haben. Eigentlich hat zwischen den beiden nichts richtig gepasst. Sie hat sich aber auch nie getraut ihm da irgendwas zu sagen. Deshalb hat sie sich erst mal einen anderen gesucht und dann meinen Freund vor die vollendeten Tatsachen gestellt.

    Letztendlich hat es dann daran gescheitert, dass beide eben so ruhig waren, kaum was unternommen haben und auch nicht richtig miteinander geredet haben.

    Mit mir hatter anfangs auch große Probleme, da ich halt eher der lebhafte Typ bin. Jedes Wochenende Party bis zum Umfallen, rede viel usw.
    Doch ich bin durch ihn wesentlich ruhiger geworden, gehe nicht mehr so oft weg und genieße es, einfach nur mit ihm zusammen zu sein. Er hatte Probleme damit, dass ich viel rede, ihm ständig was erzählen will usw. Doch inzwischen ist er genauso. Er erzählt mir oft was, manchmal komm ich bei ihm gar nicht mehr zu Wort.

    Außerdem traut er sich jetz mehr, sich mal durchzusetzen (auch im Beruf), er geht mehr aus sich heraus, ist ein fröhlicher Mensch mit einer sehr positiven Ausstrahlung geworden.

    Für uns waren die Gegensätze ideal, wir haben uns angeglichen und sind insgesamt jeder für sich ausgeglichenere Menschen geworden.

    Darf ich fragen, welche schlechten Erfahrungen du bisher mit lebhafteren Mädels gemacht hast?
     
  • User 4590
    User 4590 (34)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.103
    598
    9.731
    nicht angegeben
    20 Januar 2007
    #12
    Meine Haare sind gefärbt, und es kann auch mal passieren, dass ich gleichzeitig geschminkt bin, Parfüm auflege, meine Fingernägel lackiert habe und Schmuck trage, deswegen ändert sich aber trotzdem nichts daran, dass ich eher der ruhige Typ bin, warum auch? Gibt es neuerdings Make-Up mit charakterverändernden Inhaltsstoffen? :zwinker: Ich finde Äußerlichkeiten als Beurteilungskriterium nicht besonders hilfreich.

    Ach ja, und wenn man auf der Suche nach ruhigen Mädels ist, dann hat man öfter mal in netten Cafés Glück, in denen man sich gut die Zeit allein mit einem Buch vertreiben kann.
     
  • klärchen
    klärchen (36)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    20 Januar 2007
    #13
    sehe ich ganz genauso und ist bei mir genauso. ich bin auch sehr ruhig und schüchtern und trotzdem gestylt.
     
  • Dark Soul
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    vergeben und glücklich
    20 Januar 2007
    #14
    naja, ruhige Mädels, was soll ich dazu sagen, ichbin ruhig. Mit meinm Freund bin ich durch meinen Sportveien zusammen gekommen :zwinker:
    Versuch es doch dort auch mal, du sagtest doch du bist sportlich *g*
     
  • biene_maja
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    nicht angegeben
    20 Januar 2007
    #15
    ich bin auch ein Typ, der lieber kuschelabende macht, als in die Disco zu gehen..mein Freund war früher mein Arbeitskollege..dann haben wir uns privat angefreundet
     
  • Namine
    Namine (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    20 Januar 2007
    #16
    Vielleicht, neben den ganzen Sachen die oben schon genannt wurden, im Internet? Da hast du auch genug Möglichkeiten zu fragen, wie der Charakter ist etc. Habe meinen Freund ja auch dort kennen gelernt, und bin eher der ruhige Typ :engel:
    Würde aber auch aufpassen, mit wem du da chattest :smile:

    Dazu wollte ich noch sagen, ich bin auch lieber zuhause, aber gehe auch schon manchmal in Discos nur um da an der Bar zu hocken und was zu trinken, zwischendurch ein bisschen dance. Also in Discos gibts nicht nur ausgeflippte Typen.
     
  • Loneli-Ness
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    in einer Beziehung
    20 Januar 2007
    #17
    Also ruhige Mädels kann man, glaube ich, selbst in Discos kennenlernen. Ich persönlich bin auch eher nen ruhigerer Typ und gehe gelegentlich ja zum Beispiel auch in Discos oder so..

    Aber ruhige Mädels trifft man z.B. sicherlich sehr häufig im Internet an..
     
  • Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.951
    298
    1.627
    Verlobt
    20 Januar 2007
    #18
    Als ich noch ruhig, scheu und zurückhaltend war, habe ich meinen Freund im Chor kennengelernt. Allerdings habe ich mich seitdem doch recht stark verändert.
     
  • Honigbrötchen
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    20 Januar 2007
    #19
    Im Internet *g*
     
  • Valentino
    Valentino (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    Single
    20 Januar 2007
    #20
    Erst mal vielen Dank für all die netten Antworten!

    Ich merke schon, das Thema stößt auf eine Menge unterschiedliche Meinungen... Klar, nicht jedes aufgestylte Mädel, das in die Disco geht, ist total ausgeflippt. Ich will das auch nicht pauschalisieren, aber ich habe die Erfahrungen gemacht, das es meistens so ist.

    @Sonnenschein: Du, ganz ehrlich,ich habe am Anfang auch so gedacht... Ich habe im letzten Jahr 2 mädels kennengelernt, die beide total ausgeflippt waren. Beide Beziehungen hielten ganu einen Monat.
    Anfangs war ich froh, das die viel geredet haben, weil ich nicht viel rede, so hatten wir immer ne unterhaltung und keiner hat sich angeschwiegen.
    Naja, die erste machte mit mir Schluss, weil sie angeblich keine Gefühle für mich hatte. Pech gehabt.
    Mit der zweiten habe ich es einfach nicht mehr ausgehalten und schluss gemacht. Sie kam jeden Tag von der Arbeit nach hause und war super schlecht gelaunt. Und diese schlechte Laune bekam ich dann ab. Die hat sich 2 Std. nicht mehr eingekriegt und ohne Luft zu holen geflucht, das ging mir dann sowas von auf den Sack. Verdammt schade,weil ich sie anders kennengelernt hatte und mir im Traum nicht denken konnte, das sie so drauf ist. Diese Trennung hat schon richtig weh getan, irgendwie...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste