Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Evelyn
    Evelyn (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    1
    nicht angegeben
    2 August 2005
    #1

    Wo sind eigentlich die sog. Superstars ab-

    -geblieben??? Von den Herren Bohlen und Stein produziert und den Kiddies in den Himmel gehoben und tief gestürzt. Hab gehört, Daniel Küblböck sei hetero geworden und seine Freundin schwanger, wahr oder Ente. Wenn wahr bestimmt aufgrund enormen Konsums von Gewürzgurken. Oder dieser aalglatte Alex Klaws, nie mehr was von gehört. Von den anderen kenne ich noch nicht einmal die Namen. Wißt ihr evtl. mehr???

    Da lob ich mir doch die klassischen Klatsch und Tratsch Personen, bekannt aus Lesezirkeln beim Arzt oder Friseur. Da haben wir Stefanie Hertel mit ihrem liebsten, dem Trompetenplaybackspieler Stefan Mross, welch nettes Pärchen oder Marianne und Michael, die wohl zarteste deutsch-östereichische Versuchung, seit es volktümlichen Schlager gibt. Roberto Blanko ist auch immer für eine Schlagzeile gut, schließlich muß ja ein bißchen Spaß sein, der ihm bei der Star Tour de France im Ersten dann doch ein wenig vergangen ist, dürfte ja auch nicht einfach sein, so ca. 130 Kilo den Berg auf dem Rad hochzuwuchten. Oder was wäre ein Besuch beim Friseur oder modern Intercoiffeur, was nicht mit einem internationalen Limousinenservice zu tun hat, ohne Prinzessin Stefanie und Caroline samt Ehegatten Ernst Haugust, unvorstellbar.

    Ich würde mich freuen, auch von euch mal ein paar Geschichten über Promis zu erfahren, die den nötigen zynischen Unterton nicht vermissen lassen sollten.

    Bis dann

    Evelyn
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    2 August 2005
    #2
    Da kommen jetzt bald neue nach :zwinker:
    Bestimmt werden die alten dann wieder ausgebuddelt *g*
     
  • Angel4eva
    Angel4eva (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    nicht angegeben
    3 August 2005
    #3
    Lass die bloß eingebuddelt, die brauch kein Mensch :wuerg: . Aber, oh Schreck, es kommt ja bald die nächste Staffel.... Nur werden die genauso schnell in der Versenkung verschwinden. Zum Glück.
     
  • 20 August 2005
    #4
    Irgednwie muss ich immer müde lächeln, wenn diese durchaustalentierten Sänger/innen als "Superstars" bezeichnet werden. Was sind denn dann erst Künstler wie "Bon Jovi" oder "Grönemeyer"?

    Man sollte die Sendung umbenennen in "Deutschland sucht das One-Hit-Wonder".
     
  • ECMusic
    Gast
    0
    20 August 2005
    #5
    nunja, da in diesen Sendungen nicht wirklich nach wahrem Talent gegangen wird, sondern primär nach aussehen und evtl. Vermarktbarkeit, ist es ja kein wunder, dass die nach ein zwei Hits in der Tiefe versinken, weil sich kein Mensch mehr interessiert. Küblböck hat ja mehr als einmal bewiesen, dass er musikalischer Legastheniker ist und nur durch sein "flippiges" Auftreten überhaupt "so weit" gekommen ist...
    Mir is auch aufgefallen, dass sich die Musik, die für diese Superstars produziert wird, sich immer nach dem richtet, was gerade besonders angesagt ist (z.B. die letzten Popstars, Nu Pagadi, zu der Zeit war etwas "härtere" Rocke angesagt, also machen die einen auf hart..). Klar dass sich dann niemand mehr für die ineteressiert, wenn der jeweilige Hype vorbei ist...

    Fazit: Wer nichts drauf hat, außer doof zu grinsen, hat auch nix in den Charts verloren (obwohl dies in Deutschland immer und immer wieder ad absurdum geführt wird :madgo: )
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste