Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wo sind meine Gefühle?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von fish953, 19 August 2007.

  1. fish953
    fish953 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Verlobt
    Hi zusammen!

    in letzter zeit hab ich mich ein paar mal gefragt, ob ich meinen schatz noch wirklich liebe. Diese Gedanken habe ich schnell wieder verdrängt weil sie echt der beste und liebste Mensch ist, der mir begegnen konnte.

    Nun haben wir im Moment keinen Kontakt und ich frag mich die ganze zeit wo meine Gefühle zu ihr sind.

    Im alltag ist eigentlich alles ok, ich hab zwar nicht mehr wie am anfang diese " Schmetterlinge im Bauch", aber in Situationen wo wir zusammen was für uns machen bin ich mir total sicher. Aber dann nerven wir uns wieder mal und ich denk nur wieder: was mach ich hier?

    Weil wir in den letzen Monaten den ganzen Tag für einander hatten sind wir uns natürlich auch mal auf die nerven gegangen und so... Aber eigentlich alles im Rahmen.

    Aber jedesmal wenn ich sie auf bildern oder sonst irgendwas von ihr seh vermiss ich sie so schrecklich.:flennen:

    ich hab einfach keine Ahnung was jetzt ist und was ich selbst fühle und will. Aber vielleicht sind diese gefühle auch ein stück weit normal? wir sind jetzt fast 1,5 Jahre zusammen
     
    #1
    fish953, 19 August 2007
  2. lost Romance
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    vergeben und glücklich
    eh...also... wenn sie weg ist vermisst du sie nicht bis du sie auf bildern siehst?
     
    #2
    lost Romance, 19 August 2007
  3. julee0603
    julee0603 (23)
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    0
    Single
    Ich würde schon sagen das das normal ist nach so einer langen zeit. Ich habe dieses Gefühl auch. Nach jetzt 10 1/2 Monaten.
    Wenn mein schatz bei mir ist oder ich bei ihm dann fühl ich mich wie der glücklichste mensch auf der welt, wenn ich ihn ne zeit lang nich gesehen habe vermisse ich ihn total aber wenn wir dann mal stress haben stelle ich in gedanken die ganze Beziehung in frage. Ob ich ihn noch liebe, was das hier noch soll, ob es noch sinn hat...

    Also ich würde sagen das ist normal
    Lg:smile:
     
    #3
    julee0603, 19 August 2007
  4. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Ich denke, du machst dich schlicht und einfach selbst verrückt.
    Es ist absolut normal, wenn nach einer Zeit die rosarote Brille abgelegt wird. Das ist der Punkt, an dem die Beziehung entweder am Alltag scheitert oder noch tiefer und inniger wird. Wenn man zu sehr aufeinander hockt, geht man sich eben manchmal auf die Nerven - darüerb solltest du dir keine allzu großen Gedanken machen. Der Trick ist es, in einer langen Beziehung dennoch noch die Spannung zu wahren.

    Ich fasse mal zusammen: du beschreibst sie als besten und liebsten Menschen, schaust dir sehnsüchtig Bilder vn ihr an und vermisst sie daraufhin. Das deutet nicht darauf hin, dass deine gefühle ihr gegenüber abgenommen haben, im Gegenteil: vielleicht verändern sie sich nur ein Stück weit.
     
    #4
    khaotique, 19 August 2007
  5. fish953
    fish953 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    Verlobt
    im Moment hat Sie die Beziehung beendet, gibt uns aber vielleicht nochmal ne chance.
    irgendwas fehlt mir, wenn sie nicht bei mir ist, ich habe aber die befürchtung, dass es nur ist weil ich dann niemanden habe. es war aber während unserer beziehung nie so, da hab ich sicher immer genau sie vermisst.

    aber selbstwenn diese Frage für mich geklärt ist, weiß ich nicht ob ich unsere beziehung weiterführen kann.
    meine Eltern haben vor längerem blöde anspielungen gemacht, bei denen sie sich verletzt gefühlt hat, dies aber nicht mit meinen eltern gesagt hat da ich sie vorgewarnt hatte dass es nix bringen würde, da sie sehr uneinsichtig sind. dadurch hat sich das ganze aufgeschaukelt. zudem haben meine eltern auch verucht, von mir zu unrecht geld zu verlangen. dann hab ich mit der einen seite geredet und war dann dieser ansicht, dann wieder mit der anderen und dann der ansicht und so weiter.... jedenfalls habe ich erkannt, das ich in bestimmten sachen, wo meine eltern sich ihr gegenüber falsch verhalten haben, nicht zu ihr gestanden habe. jedoch war ich die letzten 3 Monate bios auf zwei tage die ganze zeit bei ihr und hatte nach hause kaum kontakt. dies zeigt doch dass ich zu ihr steh?
    jetzt hab ich meinen eltern nochmal klargemacht, dass cih sowas nicht nochmal mitmachen werde.

    das problem ist dabei, dass sie mir, wie sie sagt, nichtvertrauen kann, dass ich das nächste mal anders handle.

    jedesmal wenn wir streit wegen uns haben geht sie an die decke und zieht immer meine Familie mit rein. das ist aber was, was ich nicht mehr aushalten kann.

    aber so istes genau andersrum, ich weiß auch nicht, ob ich die beziehung führen könnte wenn dieses problem weg ist, weil ich mir meiner gefühle nicht sicher bin.:geknickt:
     
    #5
    fish953, 19 August 2007
  6. lost Romance
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe einmal ähnlichen Mist gebaut, ich war zu unsicher. Ihr Problem ist dass sie das Gefühl bekommen hat, genau dann wenn sie dich am meisten braucht, bist du gegen sie.

    Vielleicht ist so eine Pause gar nicht schlecht, es ist ihr auch nicht ganz fair gegenüber wenn du weitergemacht hättest.
    Bei mir war es so, ich wurde mir für eine Zeit lang nicht mehr sicher weil ich selbst ziemliche Probleme und Angst hatte, gab es irgendetwas bei dir dass dich sehr beschäftigte?
     
    #6
    lost Romance, 19 August 2007
  7. fish953
    fish953 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    Verlobt
    ich mach mir die ganze zeit gedanken darüber, wie ich ihr zeigen kann, dass ich zu ihr steh ohne das sie kontakt zur anderen gesprächsseite hat.

    Außerdem hab ich angst das wir dieses problem nie zusammen bewältigen werden und ich bin jetzt schon an einem punkt wo ich das nicht mehr aushalte:geknickt:
     
    #7
    fish953, 19 August 2007
  8. -Snoopy-
    -Snoopy- (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    klingt alles als ob du zu ihr halten würdest. Oder hoffst du jemanden zu finden der dir NIE auf die Nerfen geht?

    Vielleicht wäre ein erster Schritt deine Position zu ändern und die Fehler deiner Eltern zuzugeben und deine auch... Dann seid ihr GEMEINSAM gegen die Eltern und nicht mehr SIE GEGEN deine Eltern und DICH...
     
    #8
    -Snoopy-, 20 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gefühle
to-cinderella
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 14:37
10 Antworten
Fernbeziehung110
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
54 Antworten
Oneboy9870
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 September 2016
34 Antworten