Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wo soll ich hin?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Mutti, 19 Juni 2004.

  1. Mutti
    Gast
    0
    Ihr Lieben!

    Das Leben ist doch korios!Und niemals schwarz oder weiß sondern immer grau...

    Ich hab nen duales Studium am Bodensee angefangen und letzte Woche meine Prüfung (Nachprüfung) nicht bestanden.Und das bedeutet gleichzeitig das dann auch mein Firmenvertrag beendet ist,sprich ich bin arbeitslos.
    So wirklich Zeit zum drüber nachdenken hatte ich zwar aber hab ich mir nie genommen.Ich gucke nach vorn,sonst geh ich denke ich kaputt wenn man sich zu lange an der sache aufhält.Ich bin gleich los,arbeitslos melden etc pp und gucke jetzt das ich nen neuen Studienplatz bekomme.

    Aber,wie die Einleitung schon sagt,des leben ist nie eindeutig...denn ich komme gar net vom Bodensee,sondern aus der Nähe von Bielefeld!Das sind gut 800Km Entfernung zu Family und co!Und zudem sitzt meine freundin in Mainz,auch gut 400Km...!

    Nun stelle sich für mich die Frage ob ich wieder nach hause ziehe (was meinen Eltern mehr als recht wäre) oder ob ich nach Mainz ziehe?!

    Meine Freundin ist dieses Jahr fertig mit ihrer Ausbildung und hat auch schon ne Stelle sicher (vorrausgesetzt sie schafft die Prüfung), und verdienen tut sie da nicht schlecht. Und wenn wir zusammenziehen würden würd ich in Wiesbaden oder Darmstadt studieren gehen, und nebenbei jobben wie das denke ich die meißten studenten machen (bisher hat mir mein Arbeitgeber ne gute Summe im Monat gezahlt).

    Wenn ich zuhause wohnen würde hätte ich natürlich die ganzen Sorgen was Wäsche waschen,essen und bügeln angeht nicht!und studieren könnte ich da in Osnabrück,Bielefeld...aber: Die Entfernung zu meiner Freundin wäre dann wieder so groß!

    Ich möchte auch endlich mit ihr zusammenwohnen, eine Fernbeziehung ist glaub ich nix für mich,obwohl wir jetzt schon seit 1 Jahr zusammen sind!

    Meine Eltern hängen mir natürlich voll in den Ohren naja ich muss ja wissen was ich mache und wohin ich gehe,aber durch die Blume weiß ich das sie wollen das ich wieder nach hause komme!Ich bin froh das sie es gut mit mir meinen und mir ratschläge geben!Sie haben eben angst das meine Freundin mich verlassen könnte und ich dann allein da rum sitze in Mainz und das studium wieder abbreche!Es geht ihnen um meine Zukunft!

    Aber ich bin glücklich mit meiner freundin und möchte sie auf gar keinen Fall verlieren!Hab auch schon drüber nachgedacht ob ich nach hause gehe und sie sich in der region auch nen job sucht,aber das wird alles etwas kurzfristig wenn sie schon ende Juli ihre Ausbildung fertig hat!

    Ich bin so am überlegen was ich jetzt machen soll,nach hause und unglücklich weil sie wieder so weit weg ist und mir auf gut deutsch ne neue freundin suchen (was ich gar net will!) oder zu ihr ziehen und (selbst wenn sie mich eines Tages verlassen sollte) mein Studium da durchziehen?

    Man Leutz diese Entscheidung wird mein ganzes Leben verändern!

    Ich danke für jeden einzelnen Thread!

    Alles Liebe
    Eure
    Mutti
     
    #1
    Mutti, 19 Juni 2004
  2. Krokodil
    Gast
    0
    Vergiss deine Eltern und zieh zu der Freundin hin - bist sowieso in dem Alter wo man von Zuhause abhauen sollte. Und ganze Hausarbeit musst du dann schon teilen...
     
    #2
    Krokodil, 19 Juni 2004
  3. samlove_no1
    0
    ich bin auch der meinung, dass du zu deiner freundin ziehen solltest. beginn dein eigenes leben zu leben und denk nicht nur an das hotel mama. klar, ist das ne bequeme alternative, aber deine freundin ist dir ja anscheinend superwichtig. außerdem lernt man doch ziemlich schnell neue leute kennen in mainz, wie überall....

    deswegen würde mein entschluss schon längst feststehen



    aber ich kenn dein problem. bin jetzt mim abi fertig, wollte die ganze zeit nach berlin und jetzt hab ich seit 1 1/2 monaten n freund, der dann 500km weg wohnen würde, wenn ich wirklich da hin ginge... schauen, wie man alles am besten unter einen hut bringt, wa?


    viel glück
     
    #3
    samlove_no1, 19 Juni 2004
  4. Mutti
    Gast
    0
    Oh Sam dieser Spruch tut gut!

    Naja es hat nix damit zu tun das es daheim bequemer wäre (das meinen meine Eltern ja) sondern ich sehe es so das sie mir dann immer noch auf die Finger gucken (so sind sie nämlich)

    Und last but not least:Ich denke ich muß von dem HEUTE ausgehen, von dem was ich heute hab und nicht davon was in 6 Jahren einmal sein könnte,oder?

    Thx
    Mutti
     
    #4
    Mutti, 19 Juni 2004
  5. glashaus
    Gast
    0
    Ich bin der Meinung, dass du dahin ziehen solltest, wo du die bestmögliche Ausbildung bekommst bzw das studieren kannst, was dir gefällt und dir Spaß macht.
    Was willst du studieren? Danach solltest du wohl am ehesten die Uni/Studenort auswählen. So pessimistisch das auch klingt: Beziehungen können auch mal kaputtgehen...
     
    #5
    glashaus, 19 Juni 2004
  6. Mutti
    Gast
    0
    Ihr Lieben!

    Ich will E-Technik studieren,das man in fast jeder Uni studieren kann! Für mich spielen die genannten faktoren deswegen eine größere rolle!

    Alles Liebe
    Mutti
     
    #6
    Mutti, 19 Juni 2004
  7. samlove_no1
    0
    ich würde hinziehen und auch wenn die Beziehung in die brüche gehen sollte (ist ja nie auszuschließen), die uni kannste dann ja immer noch wechseln, wenn du das bedürfnis hast, wieder nach hause zu gehen oder?

    aber wie gesagt, diesen zwiespalt kenn ich nur zu gut
     
    #7
    samlove_no1, 20 Juni 2004
  8. danose
    danose (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    103
    5
    vergeben und glücklich
    Hi Mutti
    wenn du ein paar Fragen zu den Hochschulen hast kann ich dir gerne weiterhelfen!
    Hab 4 Semester an der Tu Darmstadt E-Technik studiert und bin jetzt an der FH Wiesbaden!
    Also wenn du was wissen willst melde dich!
    Gruß
     
    #8
    danose, 20 Juni 2004
  9. Mutti
    Gast
    0
    Ihr Lieben!

    Wär schön wenn hier noch jemand was schreiben bzw antworten würde


    Vielen Dank!

    Alles Liebe
    Mutti
     
    #9
    Mutti, 21 Juni 2004
  10. Matzakane
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wo fühlst du dich wohl? Wo leben die Menschen, die dir am meisten bedeuten?
    Was macht das Leben für dich persönlich lebenswert?
    Könntest du eine Fern-Beziehung über längere zeit führen?
    Wärst du in der Lage alte Gewohnheiten aufzugeben und neues zu erleben und vllt. einen neuen Freundeskreis aufzubauen?

    Ich denke, das sind die Fragen, die du dir stellst bzw. ich mir stellen würde.
    Wir Menschen sind schließlich soziale Tiere und brauchen unsere Freunde und Partner (wenn vorhanden). Deswegen denke ich, dass du dort hingehen (studieren) solltest, wo du in der Nähe von deinen lieben Menschen bist :smile:
     
    #10
    Matzakane, 21 Juni 2004
  11. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    alsooo... was sagt denn deine freundin dazu??

    was is, wenn du keinen job bei deiner freundin findest?? will sie dich aushalten??
    wie bzw wo wohnt sie?
     
    #11
    Beastie, 21 Juni 2004
  12. Mutti
    Gast
    0
    Ihr Lieben!

    Genau das sind die Fragen die ich mir Stelle,und wenn ich für mich selbst nach antworten suche dann komme ich darauf dass ich auf jeden Fall nach Mainz ziehen will!Denn ich will keine Fernbeziehung mehr führen,das macht mich verrückt!
    Natürlich werde / muss ich mir einen neuen Freundeskreis aufbauen,daheim (bei meinen Eltern) habe ich bedingt dadurch das alle meine Freunde weggezogen sind wegen Studium etc auch keine Freunde mehr!

    Meine Freundin wohnt noch in einer Art Internat,da hat sie keine so hohen Unkosten während Ihrer Ausbildung. Sie muss sich demnächst also auch eine Wohnung suchen!Und ich habe auch schon was in Aussicht in Mainz,was Jobben angeht!Sie würde gern mit mir zusammen ziehen,obwohl das ja auch ne Zerreisprobe für uns wird wenn man vorher ne fernbeziehung hatte und dann zusammenzieht!Meine Freundin mag auf jeden Fall das ich endlich bei ihr bin,denn sie mag keine Fernbeziehung mehr,genau wie ich!
    Trotzdem bin ich halt am überlegen ob ich vorerst,bis ich den Bescheid der Unis habe, nach hause umziehen soll da ich dort so gut wie keine Unkosten hab und wenn ich die Zusage habe ( is ja erst im Oktober Beginn des Semeters) dann würd ich umziehen,bis dahin kann ich auch daheim irgendwo jobben gehen und Kohle machen!

    Hilfe ich weiß echt nich was ich machen soll!

    Danke allen die posten!

    Alles Liebe
    Mutti
     
    #12
    Mutti, 21 Juni 2004
  13. Matzakane
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist deine Antwort, die du suchst! :smile:
    Zieh zu deiner Freundin und sehe wie ihr euch einleben könnt.
    Eine Fernbeziehung wird auf die Dauer wieder über weitere jahre nicht funktionieren. Also tu euch beiden den Gefallen und geh nach Mainz.
    Stell dich mit deiner Freundin auf die nächste Stufe der Partnerschaft mit einer gemeinsamen Wohnung und studier in ihrer Nähe... ich würde genauso entscheiden - eine Entscheidung vom Herzen. :gluecklic
     
    #13
    Matzakane, 21 Juni 2004
  14. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    also ich würde es so machen: du ziehst erst mal nach hause, bis du bescheid von den unis hast bzw. ihr eine wohnung habt... und dann ziehst zu deiner freundin....
     
    #14
    Beastie, 21 Juni 2004
  15. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    was is denn das hier für ein blabla???? auf dauer nich funktionieren.. nächste stufe gemeinsame wohnung....:blablabla hää??
     
    #15
    Beastie, 21 Juni 2004
  16. Mutti
    Gast
    0
    Hallo Matzakane!

    Diese Worte hätten von mir stammen können!Ja eine Entscheidung aus dem Herzen!Ich weiß ganz genau wie du das meinst mit der "nächsten Stufe"

    Das würde ich aber auch machen wenn ich erst mal nach hause gehen würde,is da eben günstiger für die nächsten wochen und monate bis zum studium...mal sehen!

    Vielen Dank


    Alles Liebe
    Mutti
     
    #16
    Mutti, 21 Juni 2004
  17. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    sorry, aber es gibt keine 'nächste' stufe... jedenfalls keine,l die es in einer 'normalen' beziehung nich auch geben würde... und ob die nächste stufe unbedingt die gemeinsame wohnung is??? also mein mann und ich haben da wohl ein paar stufen übersprungen wir führen nämlich immer noch eine we-EHE
     
    #17
    Beastie, 21 Juni 2004
  18. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Hallo Mutti! (geiler Name ;-)

    Jetzt will ich wenigstens auch mal über was Anderes als Pille, Hormone usw.
    schreiben.

    Für mich wäre in deiner jetzigen Situation absolut klar, was ich mache. Ich
    würde den Sommer nutzen, um gemeinsam mit der Freundin ohne Hektik eine
    schöne Wohnung zu suchen und einzuziehen. Dann wäre die Arbeit erledigt und
    ihr hättet euch schon eingelebt, wenn das Wintersemester beginnt. Irgendwo
    kam hier der Einwand, dass man nicht für eine Beziehung, die eventuell mal
    in die Brüche gehen könnte, irgendwo hinziehen sollte. Das halte ich für
    totalen Blödsinn. Ein Studium kann ganz schön darunter leiden, wenn man
    wegen einer Fernbeziehung viel Zeit unterwegs verbringt. Ich weiß, wovon ich
    rede... Zum Glück ist meine Freundin dann zu mir gezogen.

    Klar würdest du Geld sparen, wenn du die nächsten Monate bei deinen Eltern
    wohnst, in Mainz könntest du dir aber schon einen Job suchen, wo du
    vielleicht auch später während des Studiums noch arbeiten kannst.
    Außerdem ist es bestimmt nicht verkehrt, sich die neue Uni schonmal in Ruhe
    anzuschauen.

    So, jetzt habe ich mal ein paar halbwegs rationale Argumente so hingebogen,
    dass du guten Gewissens so schnell wie möglich zu deiner Freundin ziehen
    kannst. Ausschlaggebend wäre für mich in der Situation aber vor allem die
    Frage, ob dir die Beziehung zu deiner Freundin wichtig genug ist, um deine
    Lebensplanung darauf einzustellen. Das hast du ja hier im Thread schonmal
    mehr oder weniger bejaht.

    Also, worauf wartest du noch?

    Euch beiden alles Gute, bjoern
     
    #18
    bjoern, 23 Juni 2004
  19. Mutti
    Gast
    0
    Hallo bjoern!

    Vielen Dank!

    Ich hab das noch gar nicht von der Seite gesehen das man sich auch erst mal einleben muss und die FH usw kennenlernen muss!

    Und was
    angeht, da kann ich dir nur zustimmen,denn genau das war ja bei mir auch der Fall!!

    Noch mal Danke und Dir und Deiner Freundin auch alles Gute,
    Mutti
     
    #19
    Mutti, 23 Juni 2004
  20. newton
    Gast
    0
    Hi Mutti!

    Also ich würde sagen laß dein Herz für dich sprechen. Ob die Beziehung gut geht kannst du eh nicht sagen.
    Und man lernt an ner FH auch ne menge neue Leute kennen. Man muß es nur wollen. Hab auch keinen aus meinem semester gekannt als ich hier angefangen hab. Aber das geht schnell vorbei. Und mittlerweile hab ich einige gute Freunde und unzählige Kumpels gewonnen!

    Also Mut zum Risiko! :zwinker:
     
    #20
    newton, 23 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test